Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Recommended Posts

Schlechte Erfahrung. Bei einer Agentur, bei der ich das nicht erwartet hätte. Und Mitleid mit der Dame.

 

Dann kann ichs gut verstehen.

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Warum macht die Dame das mit ?

 

Wenn mich meine Lebenserfahrung nicht täuscht, werden wohl finanzielle Belange eine wesentliche Rolle spielen.

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Meins auch, wenn ich immer höre finanzielle Gründe, wenn es tatsächlich eine High Class Agentur ist, dann würden doch auch 2 Overnights in der Woche dicke ausreichen...rechnet man das auf einen Monat sind wir bei ca. 12 000 - ok Ausgaben, Steuer bla weg, trotzdem wohl noch genug um auch mit finanziellen Problemen gut klar zu kommen?

 

Sorry das ich da so reagiere, aber ich hatte durch eine andere Person auch mal Schulden, ich kannte auch schon Escort, eine Freundin macht es ja seit 7 Jahren, aber ich hab 4 Jobs gemacht statt Escort, nur gearbeitet - warum? Weil ich zu der Zeit keinen freien Kopf gehabt hätte zu escorten....und es wäre dann eher nur Druck gewesen...nein, das wollte ich so nicht. Sprich man kann auch ohne Escort Schulden tilgen....

 

Außerdem behaupte ich, das manche Escorts gerne auf die Tränendrüse drücken vor Männern, was Geldprobleme angeht.....- man sollte nicht alles glauben, sicher gibt es auch da Ausnahmen, wie immer, aber ich verstehe nicht warum man von Tag zu Tag ein Overnight machen sollte....

 

Ich wäre nach dem 3. Overnight spätestens völlig fertig, nicht wegen dem Sex, sondern wegen Schlafmangel, man schläft eben schon mehr/länger alleine - und weils auch vom Kopf her (zumindest wenn man aufmerksam sein möchte) too much wäre....

 

Und dann noch rumreisen....naja immerhin hat sie Kondition :zwinker:

  • Thanks 4
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Außerdem behaupte ich, das manche Escorts gerne auf die Tränendrüse drücken vor Männern, was Geldprobleme angeht.....- man sollte nicht alles glauben, sicher gibt es auch da Ausnahmen, wie immer, aber ich verstehe nicht warum man von Tag zu Tag ein Overnight machen sollte....

 

Ich wäre nach dem 3. Overnight spätestens völlig fertig, nicht wegen dem Sex, sondern wegen Schlafmangel, man schläft eben schon mehr/länger alleine - und weils auch vom Kopf her (zumindest wenn man aufmerksam sein möchte) too much wäre....

 

Ist auch mal intressant, dass eine Escort Lady dies auch so sieht, es gibt wirklich immer wieder welche, die versuchen auf die Tränendrüsen zu drücken und so mit möglichst wenig "Einsatz" sich ihr Escort-Geld zu verdienen. Natürlich sind diese doch in der Minderheit.

 

Auch die Akkordarbeit im Escort bereich ist sicherlich für den Kunden nicht grad prickeld, wenn die Dame dann merklich müde ist, und merklich damit kämpft schon am frühen Abend nicht einzuschlafen, weil sie wirklich mehr oder weniger von Escort-Date zu Escort-Date reist und versucht jedes Date wahrzunehmen.

 

Ich sellte mir selbst grad vor, wenn ich 3 Tage aufeinander 3 verschiedene Escort-Ladies buchen würde, ich glaub da würde ich dann beim 3. Date auch schon mal früher einschlafen :zwinker:

  • Thanks 1
Link to comment

Ich kann ja nicht sagen alle sind gleich, aber ich habe mich damals für meine Schulden geschämt, auch wenn sie nur in meinem Namen gemacht wurden (nein keine Heirat :lach:) - ich habe außer engen Freunden niemanden davon erzählt.....:so:

 

Komisch ist, das aber manche mehreren Kunden gleich voll raus erzählen, das sie Geldprobleme haben - als wärs das Normalste der Welt das jedem auf die Nase zu binden.:hmm:

 

Dann "leihen" manche sogar Geld (habe ich schon erzählt bekommen) und zurück bekommt ers natürlich nie.....:nono:

 

Oder die Herren bieten sogar Zusatzjobs an - die die Dame aber irgendwie nicht annehmen will - da zu wenig Geld.....:dollar:

 

Höre so was leider öfters von Kunden - die sich mir anvertraut haben und mir fehlt da echt das Verständnis, wie man den Mann da so reinziehen kann.....

 

Man nutzt liebe Menschen aus und so was hasse ich - egal ob Kunde - oder Dame, jeder hat sein eigenes Säckchen zu tragen - wenn man ein Paar ist und dem anderen hilft, ok - aber ansonsten für mich echt ein No Go....:nono:

 

Vielleicht stimmt es ja bei manchen, aber oft ist das auch "Jammern auf hohem Niveau" - vielleicht kann sie sich dann mal nicht die neuste Kollektion von Prada kaufen, oder die 10. Gucci Tasche....oder sie muss die Penthouse Wohnung aufgeben, echt tragisch :lach::clown:

 

Wem es richtig dreckig geht, der geht damit ungern hausieren....so sehe ich das zumindest....

Edited by Alina
  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Da kann ich dir nur vollends zustimmen Alina, wer wirklich Schulden hat schämt sich meist dafür und erzählt sowas wenn überhaupt nur engen Freunden.

 

Umso erstaunter bin ich dann jeweils, wenn das bei einer Dame, die ich noch nicht mal kenne, gleich im 2. oder 3. Mail irgend ne Story kommt. Egal ob die jetzt wahr ist oder nicht, so erstaunt es mich einfach.

 

Ich glaube auch, dass es bei vielen um die D&G Klamotten, den BMW in der Garage oder Sonstiges geht und nicht um Schulden.

 

Ich hatte aber auch schon mal eine Anfrage einer Escort-Lady, die ich seit längerem kannte und ich hätte ihr damals auch gerne geholfen, aber zu diesem Zeitpunkt war es mir nicht möglich. Aber das würde ich bestimmt nicht bei jeder Dame machen, da muss schon ein gewisses Vertrauen da sein.

  • Thanks 1
Link to comment
Wobei sich mir in diesem Zusammenhang die Frage stellt, zu welcher Uhrzeit du normalerweise bei einem Escort-ON einschläfst? :grins:

 

Naja, als ob ich sowas planen würde. Ich bin nunmal nicht der, der das Gefühl hat, dass er das bezahlte Honorar irgendwie rausschlagen muss. Und wenn es mal so sein sollte, dann war's die falsche Lady oder ich werd gar keine Escorts mehr buchen!

Ist in etwa das Selbe wie wenn jemand im Ski-Urlaub bei jedem Lift die Einzelfahrt-Preise kennt und dann ausrechnet wie viele Fahrten er machen muss, damit sich das Abo gelohnt hat.

Für mich ist das ne Art Luxus, dass ich mir diese Gedanken nicht machen muss.

 

Aber um deine Frage direkt zu beantworten: das war jeweils irgendwo zwischen 23 Uhr und 04 Uhr. :cool:

  • Thanks 1
Link to comment

Alina, alles was Du schreibst macht durchaus Sinn. In meinem konkreten Fall hat die Dame weder gejammert noch gebettelt. Ich konnte ihr einfach ansehen dass sie fix und fertig war. Sie reiste ausserdem mit kleinem und 'falschem' Gepäck. Kein Wunder bei so einer 'Tour'.

 

Sicherlich sollte sie die Möglichkeit haben nein zu sagen. Aber zwischen Theorie und Praxis liegen manchmal eben doch Welten. Gründe kann es viele geben. Details kann ich hier nicht bringen.

 

Mich wundert aber, dass eine 'Edelagentur' - und um so eine handelt es sich - so ein Spiel überhaupt mitmacht. Der Verschleiß auf so einer Tour de Force ist nicht zu vermeiden und die letzten Kunden bekommen nicht das was die Agentur vollmundig verspricht.Ganz abgesehen davon, dass mir die Lust auf den 6. oder 7. Platz vergangen ist. Die Dame hat aber trotzdem ihr Honorar bekommen.

 

Um die Dame nicht in Schwierigkeiten zu bringen, habe ich davon abgesehen meine Erkenntnisse und Informationen der Agentur zu melden. Aber buchen werde ich da ganz bestimmt nicht mehr. Ich habe der Dame auch geraten, sich nach einer anderen Agentur umzusehen.

  • Thanks 3
Link to comment

Nennen wirst Du die Agentur wohl auch nicht, oder? *neugierig*

 

Finde so ein Verhalten auch daneben ehrlich gesagt, also von der Agentur....

 

Klar ist es immer blöd Anfragen abzusagen, fühle mich da auch oft blöd - besonders wenn einer super lieb anfragt, aber wenn ich eben da schon meine Treffen verplant hab, dann ist das eben so.

 

Die Agentur scheint eben "Kohle vor Gesundheit der Dame" auf ihre Flagge geschrieben zu haben.

 

Eigentlich müsste man diese Agenturen wirklich auch nennen, es werden ja auch "günstige" Agenturen gemeldet, wenn da etwas nicht gut läuft, oder haben die High Class Agenturen einen Schutz?

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Nennen wirst Du die Agentur wohl auch nicht, oder? *neugierig*

 

Finde so ein Verhalten auch daneben ehrlich gesagt, also von der Agentur....

 

Eigentlich müsste man diese Agenturen wirklich auch nennen, es werden ja auch "günstige" Agenturen gemeldet, wenn da etwas nicht gut läuft, oder haben die High Class Agenturen einen Schutz?

 

Ich schreibe keine Berichte über Dates oder persönliche Erfahrungen mit Agenturen. Weder positive noch negative.

Aber dieser Fall hat mir einige Illusionen genommen, trotz meiner 'Erfahrung' ...

  • Thanks 1
Link to comment

Aber Du postest Fakes oder andere Agenturen die mit Fakes arbeiten und so gesehen ist es auch Fake auf High Class zu machen & wenige Treffen, aber dann die Damen von Date zu Date zu schicken.

 

Und eventuell wollen andere da auch nicht mehr buchen, wenn sie es dann wüssten?

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Ich schäme mich fast, das zu schreiben. Mir ist auch einmal eine Dame bereits beim Dinner fast am Tisch eingeschlafen. Die Dame wollte es nicht zugeben, aber wenn man deutlich sieht, dass die Augen zufallen.....

 

Die Folgen: Date abgebrochen, mieser Abend, die Dame und bei der Agentur nicht mehr gebucht.

 

Ich finde es nicht ok, so mit dem Geld der Kunden umzugehen. gut, eine Absage ist auch nicht schön. Aber da hat man als Mann immer noch die Möglichleit, eine andere Dame zu buchen. Aber so.....

 

Wenn ich bei einer Agentur einen ON buche, gehe ich davon aus, das die Dame ausgeruht und fit bei mir eintrifft. Irgendwann hört das Verständnis und der Spaß dann auch mal auf.

  • Thanks 1
Link to comment
Aber Du postest Fakes oder andere Agenturen die mit Fakes arbeiten und so gesehen ist es auch Fake auf High Class zu machen & wenige Treffen, aber dann die Damen von Date zu Date zu schicken.

 

Und eventuell wollen andere da auch nicht mehr buchen, wenn sie es dann wüssten?

 

Das kannst Du nicht vergleichen. Aber wenn mal die Liste der 'zertifizierten Agenturen' mit dem ' Alfder-Pickerl ' (sorry, Alfder, der Begriff gefällt mir einfach, auch wenn Du nix damit zu tun hast ;-) veröffentlicht werden sollte, werde ich genau hinschauen ob die betroffene Agentur auch dabei ist oder nicht.

Edited by moonbather
Link to comment

Flaute ? Nein! High Class ? Auch nein ! Eher eine ferngesteuerte F...maschine. Langsam werden mir Independents richtig sympathisch.

 

Gruß Mooni.

 

Ja! ; Nein!

 

1.) es gibt genug Damen, die freuen sich eine "Haxen" aus, egal in welchem Preissegment, wenn sie eine Buchung pro Woche auf die Reihe bringen...

2.) ... dieses Powerdating ist nur ganz wenigen Maedls auf Grund von Nachfrage moeglich. Meistens wenn's gerade ganz neu sind und ueberdurchschnittlich aussehen... :zwinker:

3.) wieder ne Illusion weniger.... es gibt keine Nobelagenturen, nur solche, die viel Geld und andere, die weniger Geld verlangen... :lach: und bei keiner weisst jemals, ob du die Leistung bekommst, die du fuer dein Geld erwartest... mit dem Vorteil, bei den Preiswerteren tut's finanziell weniger weh... aber du scheinst ja eh ein "Gstopfter" zu sein, und wirst es leichter verschmerzen.. bei € 500,- Trinkgeld... :cool:

 

Mein Mitleid hält sich da in Grenzen.

 

Meins auch....:zeig: Jede Dame muss das Recht haben, Dates abzulehnen.. und es sind solche "Ueberbeanspruchungen" nur der Gier der AG und/oder der Dame zuzuschreiben

 

2 aufeinanderfolgende Overnights mit 2 verschiedenen Ladies hatte ich schon, und eingeschlafen bin ich jedenfalls nicht zu früh :smile:

 

... soll schon vorkommen! :zwitsch::lach:

 

 

Wenn ich bei einer Agentur einen ON buche, gehe ich davon aus, das die Dame ausgeruht und fit bei mir eintrifft. Irgendwann hört das Verständnis und der Spaß dann auch mal auf.

 

Es gibt mehr "Versteher" speziell im Hochpreissegment als du annehmen wuerdest... :lach: Und da mir ja von einigen AG's die Buchungszahlen bekannt sind, wundern mich solche "Durchmaersche" nicht so besonders... ggg

Im Allgemeinen endet selbst fuer leistungsfaehige Damen nach dem dritten ON en suite ihre Kapazitaet. Meistens geht dann auch noch die Mitleidsmasche durch... "die AG hetzt mich herum..." usw. das zieht schon ganz gut bei den HC-RB. :zwinker: Aber was glaubst, was so Maedls auffuehren, wenn sie eine sogenannte "Staedtetour" machen... :grins:

Edited by Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Seid mir icht böse, so einen geballten Schwachsinn habe ich selten gelesen ! Escorts die den Dates kaum noch hinterher kommen, sich über zu viele Jobs beklagen und kaum noch Zeit finden die Kohle bei einer Bankfiliale einzuzahlen. In was für Zeiten leben wir denn ? Sicher gibt es einige die gut verdienen und die sollten es auch mitnehmen. Wenn sie den Job schon machen, ohne wenn und aber. Die biologische Uhr läuft nämlich Mädels und ab einem gewissen Zeitpunkt ist Schluss. Komischer Vergleich, aber ein Profi-Fussballer hat auch nur einen altersmässig zeitlich begrenzten Zeitraum.

 

Und im übrigen, kann die Möglichkeit für diesen Job z.B. wegen einer Unterleibserkrankung etc. von heute auf morgen vorbei sein.

 

Allerdings leben wir in Zeiten, wo sich ein Grossteil der Frauen den Arsch platt sitzen und auf Jobs warten um die nächste Miete und den weiteren Lebensunterhalt zu begleichen. Gründet doch einen Pool indem ihr die unterstützt wenn euch die viele Kohle so schmerzt.

 

Es entsteht ja der Eindruck, als hätte man hier die "Goldgrube" neu erfunden, dass ist doch einfach nicht wahr.

 

Und im übrigen, dieses Finanz-Problem-Gejammer gegenüber Gästen, ist unterste Schublade. Die dann auch noch anzupumpen ist schon heraus gefallene Schublade. Wenn die Gäste dann auch noch darauf reinfallen, sind sie entweder doof oder haben sich verknallt. Natürlich wird diese Nummer in gewissen Bereichen abgezogen, aber im High Class Escort ?

 

Ich hoffe ihr übersteht das weitere Geld schmerzfrei, ansonsten gibt es ja auch noch Schmerztabletten oder meine Bankverbindung- ich nehme euch die Sorgen dann gerne ab. Ausserdem tummeln sich in diesem Forum Gäste, was für einen Eindruck hinterlasst ihr da ! ?

Link to comment
Seid mir icht böse, so einen geballten Schwachsinn habe ich selten gelesen ! Escorts die den Dates kaum noch hinterher kommen, sich über zu viele Jobs beklagen und kaum noch Zeit finden die Kohle bei einer Bankfiliale einzuzahlen. In was für Zeiten leben wir denn ? Sicher gibt es einige die gut verdienen und die sollten es auch mitnehmen. Wenn sie den Job schon machen, ohne wenn und aber. Die biologische Uhr läuft nämlich Mädels und ab einem gewissen Zeitpunkt ist Schluss. Komischer Vergleich, aber ein Profi-Fussballer hat auch nur einen altersmässig zeitlich begrenzten Zeitraum.

 

Und im übrigen, kann die Möglichkeit für diesen Job z.B. wegen einer Unterleibserkrankung etc. von heute auf morgen vorbei sein.

 

Allerdings leben wir in Zeiten, wo sich ein Grossteil der Frauen den Arsch platt sitzen und auf Jobs warten um die nächste Miete und den weiteren Lebensunterhalt zu begleichen. Gründet doch einen Pool indem ihr die unterstützt wenn euch die viele Kohle so schmerzt.

 

Es entsteht ja der Eindruck, als hätte man hier die "Goldgrube" neu erfunden, dass ist doch einfach nicht wahr.

 

Und im übrigen, dieses Finanz-Problem-Gejammer gegenüber Gästen, ist unterste Schublade. Die dann auch noch anzupumpen ist schon heraus gefallene Schublade. Wenn die Gäste dann auch noch darauf reinfallen, sind sie entweder doof oder haben sich verknallt. Natürlich wird diese Nummer in gewissen Bereichen abgezogen, aber im High Class Escort ?

 

Ich hoffe ihr übersteht das weitere Geld schmerzfrei, ansonsten gibt es ja auch noch Schmerztabletten oder meine Bankverbindung- ich nehme euch die Sorgen dann gerne ab. Ausserdem tummeln sich in diesem Forum Gäste, was für einen Eindruck hinterlasst ihr da ! ?

 

Ich glaube Du hast ein anderes Thema gelesen - irgendwie finde ich hier weder jemanden (eine Dame) der/die sich über zuviel Geld beschwert, als jemanden der nicht weiß, das man nicht ewig Escort sein kann - Thema verfehlt? Mooni erzählte über eine Dame - nicht mehr - nicht weniger, also wen genau meinst Du mit ihr?

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Au weia, einschlafen beim Date. Ist meiner Kollegin mal fast passiert. 2 Stunden streicheln und reden. Schön ist das wirklich nicht und ich kann verstehen, dass künftig auf solche Damen verzichtet wird.

Zugegeben kann es auch mir passieren. Gesundheitsbedingt bin ich sehr schläfrig und wenn ich nicht körperlich aktiv bin (Zitiere die Hosen: "Ficken, bumsen, blasen"), und nur zuhören muss, dann wird es auch bei mir brenzlich. Das ist mit ein Grund, weshalb ich Dates, die wenig Action versprechen, ablehne. Im Kino werd ich zittrig, bei Tisch meldet sich mein verkleinerter Magen, und immer diese Müdigkeit, vergiss es... Stillsitzen/stehen schläfert mich ein oder macht mich alternativ aggressiv.

 

Zur Ausgangsfrage: inzwischen 223 :D

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.