Jump to content

 

Privatelooks

Kosten Fotoshoot

Recommended Posts

Liebe Community,

 

kann mir jemand sagen, was ich für Kosten oder welche Preise für ein hochwertiges Fotoshooting zu erwarten habe ?

Ich habe verschiedene Fotografen angeschrieben und die Preisunterschiede sind wirklich erheblich.

Da ich bisher noch kein Shooting gemacht habe habe ich auch keine Erfahrung bzw. Vergleichsmöglichkeiten.

Die Location würde ich selber zahlen und habe auch jemanden, die mir Haare/Make-up machen kann.

Es geht also rein um das Fotografenhonorar.....wenn es um Top-fotos gehen soll !!!

Vielleicht kann mir ja jemand eine Richtlinie geben....vielen Dank im voraus !!

 

lg Highlight

Share this post


Link to post
Liebe Community,

 

kann mir jemand sagen, was ich für Kosten oder welche Preise für ein hochwertiges Fotoshooting zu erwarten habe ?

Ich habe verschiedene Fotografen angeschrieben und die Preisunterschiede sind wirklich erheblich.

Da ich bisher noch kein Shooting gemacht habe habe ich auch keine Erfahrung bzw. Vergleichsmöglichkeiten.

Die Location würde ich selber zahlen und habe auch jemanden, die mir Haare/Make-up machen kann.

Es geht also rein um das Fotografenhonorar.....wenn es um Top-fotos gehen soll !!!

Vielleicht kann mir ja jemand eine Richtlinie geben....vielen Dank im voraus !!

 

lg Highlight

 

Hallo Du,

 

also ich habe am 5.2. ein Shooting und werde 500 ,- zahlen. Location bring ich aber selber mit... Dafür ist es ein top Fotograf...

 

Hoffe hat dir etwas geholfen.

LG

Share this post


Link to post

Um 500 € ist ein guter Preis. Zwischen 500 € und 1000 € liegt im normalen Rahmen. Es kommt natürlich auch drauf an, wie lange das Shooting dauert, wieviele Bilder gemacht werden und wieviele man davon erhält und wie intensiv diese Bilder bearbeitet werden. Können Wünsche zur Bearbeitung geäußert werden? Stellt der Fotograf sein Studio zur Verfügung oder eine Location? Wenn nein, die Kosten für die Location beachten! Behält sich der Fotograf das Recht vor, Deine Bilder z. B. auf seiner Website oder in einer Buchveröffentlichung zu zeigen? Unbedingt vorher klären! Erhältst Du ein uneingeschränktes Recht zur Veröffentlichung? Wieviele verschiedene Themen/Outfits sind möglich und wieviel Zeit steht Dir fürs Umziehen, Schminken, Frisieren und das Ausprobieren verschiedener Posen und Stellungen zur Verfügung? Gibt es eine Pause? Werden auch Fotos im Freien gemacht?

Mit sorgfältiger, keiner 08/15-Bearbeitung und dem Shooting kommt da schnell ziemlich viel Zeit zusammen. Dumm ist, wenn man wichtige Outfits nicht mehr schafft und sich mit unwichtigen zu lange aufgehalten hat.

 

Die wichtigsten Punkte um die verschiedenen Angebote vergleichen zu können: Wieviele endbearbeitete Fotos erhalte ich, wieviele Outfits/Themen sind erfahrungsgemäß möglich in dem vorgegebenen zeitlichen Rahmen, wie lange dauert das Shooting, kann ich Wünsche zur Bearbeitung äußern, in welchem Format werden die Fotos geliefert (Größe), gibt es verschiedene Farbserien (farbig, s/w usw.), wann werden die Fotos geliefert?

Edited by Julian Kaye

Share this post


Link to post
Um 500 € ist ein guter Preis. Zwischen 500 € und 1000 € liegt im normalen Rahmen. Es kommt natürlich auch drauf an, wie lange das Shooting dauert, wieviel Bilder gemacht werden und wieviel man davon erhält und wie intensiv diese Bilder bearbeitet werden. Können Wünsche zur Bearbeitung geäußert werden? Behält sich der Fotograf das Recht vor, Deine Bilder z. B. auf seiner Website oder in einer Buchveröffentlichung zu zeigen? Erhältst Du ein uneingeschränktes Recht zur Veröffentlichung? Wieviele verschiedene Themen/Outfits sind möglich und wieviel Zeit steht dafür mit Umziehen, Schminken, Frisieren und dem Ausprobieren verschiedener Posen und Stellungen zur Verfügung?

Mit sorgfältiger, keiner 08/15-Bearbeitung und dem Shooting kommt da schnell ziemlich viel Zeit zusammen.

Die wichtigsten Punkte um die verschiedenen Angebote vergleichen zu können: Wieviele endbearbeitete Fotos erhalte ich, wieviele Outfits/Themen sind möglich in dem vorgegebenen zeitlichen Rahmen, wie lange dauert das Shooting, kann ich Wünsche zur Bearbeitung äußern, in welchem Format werden die Fotos geliefert (Größe), gibt es verschiedene Farbserien (farbig, s/w usw.), wann werden die Fotos geliefert?

 

Ja das stimmt... möchte aber nicht viel Bearbeitung an den Bildern... sollen so nätürlich wie möglich werden... aber du hast recht... kommt auf vieles an...

 

Ich schreibe hier aber darüber nichts mehr rein, denn Highlight1968 ist gleichzeitig der Fotograf (privatelooks) der sich eben vorgestellt hat... was man auch auf der Homepage sehn kann unter Movies... da ist nämlich der Nick highlight1968 angegeben... finde das gar nicht nett...

 

Und ich hab gemeint kann weiterhelfen - wie löd ich doch wieder war :( komme mir da etwas verarscht vor :(

Edited by 1escortbabe
  • Thanks 7

Share this post


Link to post

Hallo Highlight,

 

da du vermutlich noch nicht viel Erfahrung vor der Kamera hast, empfehle ich dir, die Kosten erstmal gering zu halten. Ich habe anfänglich gedacht, dass ein guter Fotograf mir auch zwangsläufig gute Bilder liefert. Der kann aber noch so viel drauf haben, wenn ich mich unwohl mit ihm fühle (komm Baby, fick die Kamera!), oder ich nicht genau weiß, in welchen Posen ich gut aussehe. Übungssache.

Es wird gerne auf Plattformen wie Fotocommunity oder Model-Kartei verwiesen, da kann man tatsächlich auch nach langer Suche einen inspirierten Fotografen finden, nur handhabe ich das mittlerweile so, dass ich die Fotografen grundsätzlich bezahle und im Vertrag festhalte, dass die Bildrechte bei mir liegen. Andernfalls hast du nur Gebrauchsrecht an den Bildern, das wären dann die sogenannten TfP, Time for Picture Shootings.

Das Problem, das ich mit den hochprofessionellen, hochpreisigen Fotografen habe ist, dass sich deren Handschrift für meinen Geschmack zu stark in den Bildern niederschlägt, das Modell wird zum Tool.

 

Viel Erfolg!

Edited by Iris
  • Thanks 5

Act as if what you do makes a difference. It does.

–William James

Share this post


Link to post

Professionelle Fotos sind immer bearbeitet. Dabei geht es nicht um eine "Verschönerung" des Models, sondern darum, dass das Foto stimmig ist (keine Steckdose im Hintergrund zu sehen ist, ein unvorteilhafter Faltenwurfe der Kleidung wegretouchiert wird, Farbe, Helligkeit usw.) Ich verstehe nichts von Bildbearbeitung. Ich weiss, das es ziemlich aufwendig ist, "natürliche" Fotos mit einem professionellen Anspruch zu erhalten. Nicht jeder Fotograf ist gut in der Bildbearbeitung. Und hinterher muss man sich mit diesen Fotos wirklich wohlfühlen.

Man sollte sich überlegen, wieviele Fotos man tatsächlich braucht. Es macht keinen Sinn, x Fotos in dem selben Outfit und der gleichen Pose zu veröffentlichen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Professionelle Fotos sind immer bearbeitet. Dabei geht es nicht um eine "Verschönerung" des Models, sondern darum, dass das Foto stimmig ist (keine Steckdose im Hintergrund zu sehen ist, ein unvorteilhafter Faltenwurfe der Kleidung wegretouchiert wird, Farbe, Helligkeit usw.) Ich verstehe nichts von Bildbearbeitung. Ich weiss, das es ziemlich aufwendig ist, "natürliche" Fotos mit einem professionellen Anspruch zu erhalten. Nicht jeder Fotograf ist gut in der Bildbearbeitung. Und hinterher muss man sich mit diesen Fotos wirklich wohlfühlen.

Man sollte sich überlegen, wieviele Fotos man tatsächlich braucht. Es macht keinen Sinn, x Fotos in dem selben Outfit und der gleichen Pose zu veröffentlichen.

 

Stimmt- habe es falsch verstanden... aber nun schreibe ich hier wirklich nichts mehr rein... grund habe ich genannt... hier hat uns jemand finde ich versucht reinzulegen :(

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Wenn er Fotos in dieser Qualität für 500 € liefert (die Betonung liegt auf "Qualität") ist alles im Rahmen. highlight, wieviele endbearbeitete Fotos gibt es in dieser Qualität für 500 €? Was kostet ein Video?

Edited by Julian Kaye

Share this post


Link to post
Wieso denkst Du, dass uns jemand reinlegen wollte?

 

Lies doch mal meinen beitrag oben, den habe ich geändert...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ja das stimmt... möchte aber nicht viel Bearbeitung an den Bildern... sollen so nätürlich wie möglich werden... aber du hast recht... kommt auf vieles an...

 

Ich schreibe hier aber darüber nichts mehr rein, denn Highlight1968 ist gleichzeitig der Fotograf (privatelooks) der sich eben vorgestellt hat... was man auch auf der Homepage sehn kann unter Movies... da ist nämlich der Nick highlight1968 angegeben... finde das gar nicht nett...

 

Und ich hab gemeint kann weiterhelfen - wie löd ich doch wieder war :( komme mir da etwas verarscht vor :(

 

 

 

Diese Info sollte für die forenleitung sehr interessant sein, denn Nutzung von Doppelnicks hat i.d.R eine Sperre zur Folge.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ja das stimmt... möchte aber nicht viel Bearbeitung an den Bildern... sollen so nätürlich wie möglich werden... aber du hast recht... kommt auf vieles an...

 

Ich schreibe hier aber darüber nichts mehr rein, denn Highlight1968 ist gleichzeitig der Fotograf (privatelooks) der sich eben vorgestellt hat... was man auch auf der Homepage sehn kann unter Movies... da ist nämlich der Nick highlight1968 angegeben... finde das gar nicht nett...

 

Und ich hab gemeint kann weiterhelfen - wie löd ich doch wieder war :( komme mir da etwas verarscht vor :(

 

:lach: Die Kunde fragen, wieviel man ihnen denn für ein Shooting abnehmen kann... :lach:

 

Ja, manchmal gibt es Zufälle hier, an die fällt es schwer zu glauben...


F CK

all I need is U

Share this post


Link to post
Liebe Community,

 

kann mir jemand sagen, was ich für Kosten oder welche Preise für ein hochwertiges Fotoshooting zu erwarten habe ?

Ich habe verschiedene Fotografen angeschrieben und die Preisunterschiede sind wirklich erheblich.

Da ich bisher noch kein Shooting gemacht habe habe ich auch keine Erfahrung bzw. Vergleichsmöglichkeiten.

Die Location würde ich selber zahlen und habe auch jemanden, die mir Haare/Make-up machen kann.

Es geht also rein um das Fotografenhonorar.....wenn es um Top-fotos gehen soll !!!

Vielleicht kann mir ja jemand eine Richtlinie geben....vielen Dank im voraus !!

 

lg Highlight

 

Hiermit möchte mich ich mich in diesem Forum als Fotograf vorstellen.

Nehmt einen Blick auf meine Website.

 

Der größte Teil der Fotos sind in meinem Studio aufgenommen.

Buchungen On-location sind natürlich auch möglich.

Ebenso die Produktion von Video-Clips für eure Online-Präsentation.

 

liebe Grüße und vielen Dank für euer Interesse

 

Privatelooks

 

Ich schreibe hier aber darüber nichts mehr rein, denn Highlight1968 ist gleichzeitig der Fotograf (privatelooks) der sich eben vorgestellt hat... was man auch auf der Homepage sehn kann unter Movies... da ist nämlich der Nick highlight1968 angegeben... finde das gar nicht nett...

 

Und ich hab gemeint kann weiterhelfen - wie löd ich doch wieder war :( komme mir da etwas verarscht vor :(

 

:lach: Die Kunde fragen, wieviel man ihnen denn für ein Shooting abnehmen kann... :lach:

 

Ja, manchmal gibt es Zufälle hier, an die fällt es schwer zu glauben...

 

Escortbabe und Tyler haben den Zusammenhang erkannt. Dafür ein Lob von mir.

 

Wer so dümmlich versucht, Forenmitglieder zu verarschen, gehört mit Ignoranz bedacht.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Escortbabe und Tyler haben den Zusammenhang erkannt. Dafür ein Lob von mir.

 

Wer so dümmlich versucht, Forenmitglieder zu verarschen, gehört mit Ignoranz bedacht.

 

Komme mir echt ultra verarscht vor :popo: finde ich total fies..

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Escortbabe und Tyler haben den Zusammenhang erkannt. Dafür ein Lob von mir.

 

Wer so dümmlich versucht, Forenmitglieder zu verarschen, gehört mit Ignoranz bedacht.

 

Tex, Du bist doch lange genug dabei, um zu wissen, dass es genügend Nicks gibt, die sich offenbar sehr gerne die größten Bären aufbinden lassen...

 

Ich muss aber zugeben, dass ich mich nur über den Zufall "Anfrage Fotohonorar" und kurz danach "Vorstellung Fotograf" etwas gewundert habe, aber der Sache nicht weiter nachgegangen bin. Escortbabes Recherchen haben die Klarheit gebracht.

  • Thanks 1

F CK

all I need is U

Share this post


Link to post
Tex, Du bist doch lange genug dabei, um zu wissen, dass es genügend Nicks gibt, die sich offenbar sehr gerne die größten Bären aufbinden lassen...

 

Ich muss aber zugeben, dass ich mich nur über den Zufall "Anfrage Fotohonorar" und kurz danach "Vorstellung Fotograf" etwas gewundert habe, aber der Sache nicht weiter nachgegangen bin. Escortbabes Recherchen haben die Klarheit gebracht.

 

Der Fotograf scheint sehr "intelligent" zu sein :streicheln1:

da wart ich doch 2 Tage bis ich das andre Nick eröffne und doch nciht mit dem , mit dem ich auf der Homepage schon Präsent in - würde mich schämen... enrschuldigung ist definitiv fällig !

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Der Fotograf scheint sehr "intelligent" zu sein :streicheln1:

da wart ich doch 2 Tage bis ich das andre Nick eröffne und doch nciht mit dem , mit dem ich auf der Homepage schon Präsent in - würde mich schämen... enrschuldigung ist definitiv fällig !

 

Es gibt nach meiner Erfahrung immer wieder User, die sich mehr oder weniger plump mit mehreren Nicks anmelden, und dann Selbstgespräche führen. Escortdamen wollen damit ihre Agentur oder Buchungssituation aufpeppen, Neulinge unter den Buchern interessanter wirken.

 

Die meisten ziehen sich nach ihrer Enttarnung zurück, MC sperrt die Mehrfachnicks. Und hin und wieder wird aus solchen Usern dann doch noch ein geschätztes und hochangesehenes Mitglied der MC-Gemeinde.

  • Thanks 2

F CK

all I need is U

Share this post


Link to post
Es gibt nach meiner Erfahrung immer wieder User, die sich mehr oder weniger plump mit mehreren Nicks anmelden, und dann Selbstgespräche führen. Escortdamen wollen damit ihre Agentur oder Buchungssituation aufpeppen, Neulinge unter den Buchern interessanter wirken.

 

Die meisten ziehen sich nach ihrer Enttarnung zurück, MC sperrt die Mehrfachnicks. Und hin und wieder wird aus solchen Usern dann doch noch ein geschätztes und hochangesehenes Mitglied der MC-Gemeinde.

 

trotzdem ich bin böse auf mich selbst das ich das nicht früher bemerkt habe... und ihm noch geschreiben habe und weiterhelfen wollte :nudelholz:

Share this post


Link to post

Diese Aktion ist mal wieder der klopper.........


______________________________________________________________________________________________

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Share this post


Link to post
Hallo Du,

 

also ich habe am 5.2. ein Shooting und werde 500 ,- zahlen. Location bring ich aber selber mit... Dafür ist es ein top Fotograf...

 

Hoffe hat dir etwas geholfen.

LG

 

stelle ich mir mühsam vor, die Location mitzubringen :wie-geil:

 

sorry ist nicht bös gemeint... hab mir das nur grad bildlich vorgestellt, escortbabe mit einem Schlafzimmer auf dem Buckel...

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 01:05 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 01:04 Uhr ----------

 

möchte mich hiermit von ganzen herzen bei allen und vor allem ecortbabe entschuldigen !!!

 

Wofür? für die Dummheit?


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post
stelle ich mir mühsam vor, die Location mitzubringen :wie-geil:

 

sorry ist nicht bös gemeint... hab mir das nur grad bildlich vorgestellt, escortbabe mit einem Schlafzimmer auf dem Buckel...

 

Meinste ich schaff das nicht oder wie soll ich das verstehen :nudelholz:

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Meinste ich schaff das nicht oder wie soll ich das verstehen :nudelholz:

Babe, Du vergisst die Badewanne.

Und mit Wasser gefüllt soll die ganz schön schwer sein.........vielleicht Räder dranmachen........

und Segel hissen.......


Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln (Zitat: Lord Knut, RIAS Berlin)

 

Man muss dem Leib etwas gönnen, damit sich die Seele darin wohlfühlt (Winston Churchill)

 

Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, ................frag nach Salz und Tequilla...............(Quelle unbekannt)

Share this post


Link to post
:lach: Die Kunde fragen, wieviel man ihnen denn für ein Shooting abnehmen kann... :lach:

 

Ja, manchmal gibt es Zufälle hier, an die fällt es schwer zu glauben...

 

Naja, Apple hat auch gefragt, was die Verbaucher bereit sind, für den Tablet PC zu zahlen. Die Idee ist nicht neu und an sich nicht schlecht. Nur hätte der Fotograf offen fragen sollen und nicht verdeckt als Model.

 

Das ist unehrlich! Wie ist denn sonst das Geschäftsgebahren? Egal, wie gut die Fotos sind, ich würde davon Abstand nehmen, mit ihm Geschäfte zu machen.

 

Ich erwarte hier eine Stellungnahme!

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Naja, Apple hat auch gefragt, was die Verbaucher bereit sind, für den Tablet PC zu zahlen. Die Idee ist nicht neu und an sich nicht schlecht. Nur hätte der Fotograf offen fragen sollen und nicht verdeckt als Model.

 

Das ist unehrlich! Wie ist denn sonst das Geschäftsgebahren? Egal, wie gut die Fotos sind, ich würde davon Abstand nehmen, mit ihm Geschäfte zu machen.

 

Ich erwarte hier eine Stellungnahme!

 

Werter buckmcq, eine Stellungnahme wirst Du an dieser Stelle wohl kaum bekommen. Der unglückliche Versuch der verdeckten Marktforschung ist ja nun gehörig nach hinten losgegangen. Wobei wie Du schon sagst es völlig legitim gewesen wäre, herauszufinden was wir Damen im Durchschnitt für gute Fotos zahlen würden. Eine Umfrage wäre sicher hilfreich gewesen nicht nur für den Fotografen sondern auch für uns um zu sehen wo der Durchschnitt liegen würde. :oh:, sozusagen als Richtwert.

  • Thanks 3

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Was darf William kosten?

      Von sissiba entdeckt:   Ein Rollstuhlfahrer, der auf ein eigenständiges Leben klagt, und vor Gericht damit scheitert. Begründung des Gerichtes: Ein Heimplatz ist zumutbar und Assistenz für ihn alleine wäre zu teuer. http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=9575950   Ich kenne diese Diskussionen zu Hauf.   Alleine die Mathematische Seite der Ämter ist komplett falsch. Die Gelder die Behinderte bekommen, die behält er ja nicht und legt sie unters Kopfkissen... Er bezahlt ja davon Leute. Also trägt er damit zum Bruttosozialprodukt bei und das nicht unerheblich. Siehe auch mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/?page_id=133   Von der moralischen Fragestellung, ob man den Wert eines Menschen an einer Geldsumme erkennt, möchte ich gar nicht anfangen.

      in Handicap

    • 5-Sterne Hotel-Wochenende, auf meine kosten

      Hallo liebe escort ladies,   hätte hier eine dame interesse an einem 5 sterne wochenende von samstag auf sonntag? alles auf meine kosten. weitere preise könnt ihr mir ja dann sagen.   ich würde mich über entsprechende antworten hier freuen.   wo: das ganze soll im raum frankfurt, heidelberg, mannheim, stuttgart stattfinden. wie soll die lady aussehen: jung, bis max. 40 jahre, soll gutaussehend sein. sonst für alles offen.   zu mir: bin 30, akademiker, sportlich, durchtrainiert, südländer     ps: Weitere Infos über PN

      in MC's finest (Papierkorb)

    • Irgendwie kommt man um Kosten nicht herum....

      HANDELSBLATT, Dienstag, 13. Februar 2007, 08:38 Uhr Männer investieren mehr als Frauen   54 Milliarden Euro für Liebe und Beziehungen   Die Bundesbürger investieren jährlich etwa 54 Milliarden Euro in Partnerschaften und den Erhalt der Liebe. Auf der Suche nach dem passenden Partner geben deutsche Singles vier Milliarden Euro aus, während Paare rund 50 Milliarden Euro in die Beziehung stecken. Das ist vergleichsweise wenig.   HB HAMBURG. Wenn deutsche Singles aktiv auf Partnersuche gehen, geben sie demnach pro Person 448 Euro im Jahr aus, um die große Liebe zu finden. Rund 63 Prozent davon investieren sie beim abendlichen Ausgehen, 33 Prozent in das erste Treffen und 4 Prozent in Dienstleistungen rund um das Thema Partnersuche. Deutsche Paare hingegen investieren mit rund 2.300 Euro jährlich mehr als fünf Mal so viel in ihre Partnerschaft und den Erhalt der Liebe, wie eine Umfrage der Online-Partneragentur Parship in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Innofact unter 1.000 Teilnehmern zwischen 16 und 60 Jahren ergab.   Singles und Paare anderer Länder sind den Angaben zufolge spendabler: Den Spaniern zum Beispiel ist die Suche nach der Liebe rund 987 Euro wert. Ihre Beziehung lassen sie sich stolze 3.618 Euro pro Jahr kosten. Die Umfrage zeige, dass die Bundesbürger „erst dann bereitwillig Geld für einen potenziellen Partner ausgeben, wenn sie wissen, dass die Beziehung Zukunft hat“, sagte Parship-Diplompsychologin Sabine Wery von Limont. „Dieses Verhalten ist sehr sicherheitsorientiert.“   Männer investieren der Studie zufolge grundsätzlich mehr Geld in die Liebe: Lediglich für ein Prozent der Befragten ist denkbar, dass die Frau beim ersten Date zahlt. Auch das Ende einer Liebe gibt es nicht umsonst: Sieben Prozent der Ex-Partner behalten Gegenstände ein, und fünf Prozent zerstören diese sogar. CDs und Kleidungsstücke führen dabei die Liste der gefährdeten Habseligkeiten an.     Wäre mal interessant, den Umsatz im PaySex Bereich gegenüberzustellen, oder ?

      in Escort/Erotic News

    • kosten/nutzen

      bevor sich im forum gar nichts mehr bewegt, will ich mal folgende provakante situation zur diskussion freigeben...   vorneweg noch soviel -ich könnte mir auch selbst ne antwort geben -nein, es geht mir nicht ums geld...sondern um sinn oder unsinn! -ja, die damen waren/sind optisch BEIDE top und die "serviceleistungen" waren ebenfalls vergleichbar...   ALSO...was bringt uns männer dazu 2 tage escort zu buchen? ablauf und kosten -sicher nicht nur bei mir- wie folgt: buchen bei ee-agentur, eintreffen am freitag 16.00 airport(flug 350,-), einchecken im hotel 2 nächte(560,-) unterhaltung im guten englisch möglich und die lady liegt nahe an den wenig geschönten pics.   abendessen (180,-), hotelbar (80,-) nach netter unterhaltung aufs zimmer "2-malige-dienstleistung",   tag2: eigentlich identisch, mit etwas sightseeing, shoppen(180,- ), mittagessen, kaffee(110,-), sex am nachmittag, abendessen 210,-)...ohne bar und "nächtliche dienstleistung"   tag3: abflug geplant für 14.00, ein kleines bisserl spass am morgen...fahrt zum airport, schnelles mittagessen (75,-) also:1745,- "nebenkosten" plus 1300,-= 3045,- für ein überraschungspaket, das in diesem fall kein reinfall war!     vor geraumer zeit gebuchte -nein gewählte- alternative... -deutsches "agenturmädel" im internet gesucht, gefunden getestet(250,- euro 2std)   hotel für mich allein bestellt(180,-) und die lady für 4 std (500,-), abendessen für mich allein 80,- plus hotelbar in netter zufällig getroffener gesellschaft 80,-euro.   tag 2: hotel 180,-, mittag 40,-, abend die gleiche top-lady nochmal gebucht 6 std 650,-...nicht mehr zur bar fähig gesamtkosten: 1710,-   vorteil: 1335,- euro ersparnis, perfekte unterhaltung in deutsch, kein "unterhaltungsstress" und planung, und nicht zu vergessen i got what i paid for and checked some weeks before! also keine unangenehme überraschung möglich!   also warum sind männer so "vernagelt" nicht nur mehr zu bezahlen, sondern auch noch 2 tage als "entertainer" tätig zu sein???

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.