Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Biete exklusive Erotikfotografie


stevek

Recommended Posts

Ich biete exklusive Erotikfotografie jenseits des üblichen Standards - ab 0,- Euro!

 

Wenn Du der Meinung bist, dass Handyfotos nicht sehr stilvoll wirken. Wenn Du weißt, das Webcamaufnahmen mit verpixeltem Gesicht für niveauvolles Publikum nicht sehr einladend aussehen. Wenn Dein Anspruch höher ist, als einfach nur Nacktbilder von Dir zu zeigen. Wenn Erotik für Dich auch Inszenierung ist - dann kann ich Dir vielleicht helfen.

 

Ich suche immer Models für seriöse, ausgefallene Fotoprojekte im Erotikbereich zur Erweiterung meines Portfolios. Als Gegenleistung biete ich ungewöhnliche, anspruchsvolle Fotos zur freien unkommerziellen Nutzung (z.B. zur Präsentation als Escort auf Webseite, etc.).

 

020.jpg

 

060.jpg

 

Diskretion wird von mir garantiert und erwartet. Die Art der Bilder ist individuell verhandelbar. Wichtig ist mir, dass das Ergebnis ungewöhnlich, edel und für mein Portfolio verwertbar ist. Das Gesicht muss dabei nicht unbedingt voll erkennbar sein. Bitte habe jedoch Verständnis dafür, dass Body und/oder Face aber mindestens dem Niveau meiner Beispielbilder entsprechen sollten. Ansonsten müssen wir klären, wie wir uns einig werden...

 

030.jpg

 

Außerdem suche ich Models für Veröffentlichungen im Glamourbereich. Wenn eine Veröffentlichung für Dich kein Problem darstellt, kann ich kostenlos sehr aufwändige high professional Shots anbieten (inkl. Visagistik, Hairstyling, Location, prof. Styling, Outfits, etc.). Wenn ich die Bilder verkaufen kann gibt es sogar Honorar.

 

076.jpg

 

Weitere Arbeitsreferenzen von mir findest Du hier: http://shooting.web-desk.eu

 

Hinweis: Ich mache keine 08/15 Bodyshots vor schwarzem oder weißem Hintergrund. Wer so etwas möchte ist bei mir absolut falsch und beim Passbildstudio um die Ecke besser aufgehoben.

 

022.jpg

 

Beste Grüße

 

Steve

  • Thanks 4
Link to comment

Tolle Fotos. Kompliment.

 

Beim Escort ist es je nachdem natürlich schwierig, ein solch nettes TFP Angebot anzunehmen, da einige (zähle mich dazu) manche der Bilder sonst nirgendwo wieder finden wollen. Dies würde Dir aber nichts bringen, also wenn Du magst, kannst Du auch mal Deine Preise reinsetzen für ein Shooting, wo nur die Dame die Bildveröffentlichungsrechte hat?

 

Die Fotos im Sand sind sehr schön. War das am Strand, oder in einer Kies/Sandgrube? Musst ja nicht die genaue Location verraten, reines Interesse. :blume:

 

Bildverkauf ist sicher bei Escorts eher nicht so gut, aber das muss natürlich jede Dame selber entscheiden. Man weiß ja je nachdem nicht, wo die Bilder dann überall erscheinen (oder meinst Du keine Bildagenturen im Netz? mit Verkauf?)

  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Tolle Fotos. Kompliment.

 

Beim Escort ist es je nachdem natürlich schwierig, ein solch nettes TFP Angebot anzunehmen ....

 

Vielen Dank für das Kompliment :)

 

...und ich dachte immer, eine Frau wüsste genau, wie sie einen Mann dazu bringen kann das zu tun, was sie von ihm möchte ;o)

 

Mir ist die Problematik mit der Diskretion klar. Ich möchte ja auch nicht, dass bestimmte Bilder, die ich gemacht habe irgendwo da draussen mit meinem Namen in Verbindung gebracht werden. Das Eine ist Job, das Andere ist ein bissl Spaß.

 

Ich habe in den letzten Jahren einige Escorts fotografiert. Bei manchen Bildern siehst Du, dass man das Gesicht eigentlich nicht erkennen kann. Das muss natürlich jedes Model für sich entscheiden und ich biete ja auch verschiedene Optionen. Ich kann im Gegensatz zu vielen "Fotoateliers" mit Licht sehr viel zaubern und wer es ganz exklusiv haben möchte der muss mich halt bezahlen. Notfalls eben in Naturalien ;-)

 

Preise sind sehr unterschiedlich und da kommt es ganz konkret darauf an, was das Model möchte. Ab 400,- Euro kann man etwas machen. Wenn eine coole Location (z.B. Hotel, Suite) benötigt wird, dann kommen schnell 100-300 Euro drauf. Visagistik oder Hairstyling kann von 100-500 kosten. Wenn dann noch Outfits und Accessoires anfallen liegt man schon über 1000,- Euro. Das wären so die üblichen Preise, wobei das immer verhandelbar ist. Man kann aber z.B. auch kombinieren, zwei Models zusammenlegen und die Location und Stylistin teilen, etc...

 

Denkbar wäre z.B. eine Shootingparty mit 3-4 Models in einer edlen Suite mit Kamin (ist nur eine spontane Idee, bin nicht sicher, ob das Sinn macht). Das kommt eben darauf an, wie hier so die Resonanz ist und was gewünscht wird.

  • Thanks 1
Link to comment
Das mit den Männern finde ich schade, wollte schon lange auch mal so gut rauskommen.

du sprichst von Naturalien?

Auch nur auf Frauen bezogen?

Oder Massage-Zeit gegen Fotozeit?

(und damit lasse ich mein Nachhaken aber auch schon).

 

*haha*

 

Also Naturalien bei Männern passt leider nicht, ich bin sowas von hetero.... :)

Bei einer Frau muss auch die Chemie stimmen, ich möchte hier nicht wahllos Sex gegen Bilder tauschen. Ich bin wegen der Fotos hier... es wäre eine Option, weil ich sowas mal ganz reizvoll finden würde, aber da muss es vorher passen.

Edited by stevek
  • Thanks 1
Link to comment

Ich kann im Gegensatz zu vielen "Fotoateliers" mit Licht sehr viel zaubern und wer es ganz exklusiv haben möchte der muss mich halt bezahlen. Notfalls eben in Naturalien ;-)

 

Einen Fotografen der erotische Fotos gegen Naturalien anbietet, halte ich für höchst fragwürdig.

  • Thanks 6
Link to comment

Hallo Steve,

 

sehr schöne Arbeiten von dir. Kompliment! :blume3:

 

Schade das ich Ende September in Frankfurt schon zwei Shootings

habe, mit dir hätte ich auch sehr gerne mal geshootet, weil es total

mein Geschmack ist was du machst.

 

Aber ich bin sicher bald wieder in Frankfurt... dann aber. :zwinker:

 

Sinnlichen Gruß

Jolie

  • Thanks 1

Versuchungen sollte man nachgeben.

Wer weiß, ob sie wiederkommen.

Oscar Wilde

Link to comment
Einen Fotografen der erotische Fotos gegen Naturalien anbietet, halte ich für höchst fragwürdig.

 

ja, das geht garnicht und ist total unmoralisch! das wäre in etwa so, als würde man für eine "begleitung" geld bezahlen... *ggg*

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:25 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 23:06 Uhr ----------

 

Hast Du denn auch ein Studio, was man nutzen könnte?

 

vielen dank für das nette kompliment :)

 

ja, ich habe natürlich ein studio. allerdings mache ich solche bilder freiwillig nicht ;-)

 

genau von diesen "model auf stuhl vor schwarzem 08/15 hintergrund weil dem fotografen absolut nix besseres eingefallen ist" möchte ich mich abheben. wie du siehst, habe ich sehr wenige studioshots in meinem portfolio. meine bilder leben durch die athmosphäre. hier siehst du eine backsteinwand, die extra für das shooting angestrichen wurde. man sieht kaum was es ist, aber es wirkt einfach echter, greifbarer, anspruchsvoller und auch außergwöhnlicher, als wenn man das in einem sterilen studio aufgenommen hätte.

 

http://shooting.web-desk.eu/images/045.jpg

 

selbst wenn man nur sehr wenig vom hintergrund erkennt entsteht ein ganz anderes bild. das ist zumindest meine überzeugung, auch wenn das dem ein oder anderen bescheuert vorkommen mag.

 

aber wenn es dein absoluter wunsch wäre solche bilder mit studiohintergrund zu haben und man sich preislich einigt - die kundin ist die königin....

 

lg

 

steve

Edited by stevek
Link to comment
ja, das geht garnicht und ist total unmoralisch! das wäre in etwa so, als würde man für eine "begleitung" geld bezahlen... *ggg*]

 

 

Ich finde pics for sex nicht verwerflich oder unmoralisch, wenn beide das wollen, aber höchst unprofessionell...

 

Deine Fotos gefallen mir sehr gut, aber es gibt viele guys with cam und die Konkurrenz ist gross. Etablierten Fotografen laufen die Mädelz nach für TFP. Die werben nicht in P6 Foren. Eine grosse Gefahr bei TFP sehe ich auch darin, dass durch den release die models keinen Einfluss mehr haben wo die Fotos veröffentlicht werden (z.B. in P6 Foren)

 

Besser ist es allemal professionelle oder semiprofessionelle models für klar umrissene Aufträge gegen cash zu buchen und die Veröffentlichungsrechte genau zu definieren.

Edited by alfder
  • Thanks 4
Link to comment
Einen Fotografen der erotische Fotos gegen Naturalien anbietet, halte ich für höchst fragwürdig.

Das entscheiden dann die Damen selbst.

 

ja, das geht garnicht und ist total unmoralisch! das wäre in etwa so, als würde man für eine "begleitung" geld bezahlen... *ggg*[

Gut gekontert.

 

Ich finde pics for sex nicht verwerflich oder unmoralisch, wenn beide das wollen, aber höchst unprofessionell...

 

Deine Fotos gefallen mir sehr gut, aber es gibt viele guys with cam und die Konkurrenz ist gross. Etablierten Fotografen laufen die Mädelz nach für TFP. Die werben nicht in P6 Foren. Eine grosse Gefahr bei TFP sehe ich auch darin, dass durch den release die models keinen Einfluss mehr haben wo die Fotos veröffentlicht werden (z.B. in P6 Foren)

 

Besser ist es allemal professionelle oder semiprofessionelle models für klar umrissene Aufträge gegen cash zu buchen und die Veröffentlichungsrechte genau zu definieren.

Siehe Antwort oben, ob professionell oder nicht, es scheint ein Interesse vorhanden zu sein.

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment

alf,

 

ich fand das sehr interessant was du geschrieben hast. der einwand, dass die mädels es vermutlich nicht gut finden, dass ihre fotos in solch einem forum gezeigt werden ist in der tat nicht völlig aus der luft gegriffen. ich habe jedoch bei fast allen bildern das einverständnis und werde aber deinem hinweis folgen und bei den grenzfällen lieber mit links arbeiten. die meisten der mädels kenne ich sehr gut. ein paar sind auch escorts.

 

meine shootings sind auch immer vertraglich ganz klar geregelt. und wer geld bezahlt und die rechte der bilder hat, kann sicher sein, dass seine bilder nirgendwo auftauchen. wer nichts bezahlen möchte und das auf gegenseitiger nutzung macht, der muss wissen, dass die bilder im rahmen des vertrages genutzt werden. das ist ein absolut fairer deal.

 

> Etablierten Fotografen laufen die Mädelz nach für TFP. Die werben nicht in P6 Foren.

 

ich werbe hier nicht, weil ich keine models finde. TFP ist ein von der MK geprägter begriff. da du dich ja offenbar recht gut auskennst, wirst du jedoch festsellen, dass die weit über dem MK-niveau liegen. - das sind großteils agenturmodels die garnicht in der MK oder auf ähnlichen plattformen vertreten sind und der rest sind escortmodels, deren einverständnis ich habe.

 

im prinzip spielt es auch gar keine rolle warum ich hier bin, ich möchte es jedoch gerne klarstellen. ich bin hier, weil ich mal was anderes probieren und mir neue kicks und inspirationen holen möchte. ich hoffe dadurch mein portfolio zu erweitern, vielleicht neue freie projekte zu generieren, lustige shootings zu machen und spaß zu haben. mit escorts zu shooten ist einfach mal etwas völlig anderes, als mit profimodels oder den möchtegern models der MK.

 

ob das nun jemandem fragwürdig oder unprofessionell vorkommen mag kann man diskutieren. für mich ist das auch nur ein experiment und wenn ich damit jemanden glücklich machen kann ist das prima - und wenn es keinen interessiert, dann ist das halt so.

Link to comment
Einen Fotografen der erotische Fotos gegen Naturalien anbietet, halte ich für höchst fragwürdig.

 

ja, das geht garnicht und ist total unmoralisch! das wäre in etwa so, als würde man für eine "begleitung" geld bezahlen... *ggg*

 

Das entscheiden dann die Damen selbst.

 

Gut gekontert.

 

Über Moral habe ich überhaupt nicht gesprochen. Für mich und offensichtlich auch andere bleibt dein Anliegen fragwürdig und unprofessionell.

 

Wenn du MC das als gut gekontert interpretiert hast du die Hintergründe wohl nicht begriffen, wobei der angeführte Vergleich völlig unsinnig ist. Das mit dem selber entscheiden der Damen ist auch so eine Sache.

Einige wissen aus Unwissenheit überhaupt nicht über was sie da entscheiden.

Dazu muss man sich nur einmal die Postings von Alina und Alf mit den entsprechenden

Inhalten anschauen. Außerdem gibt es hier einige Themen zu diesen Vorgehensweisen von Fotografen und vor allen Dingen den negativen Konsequenzen für die Frauen.

  • Thanks 1
Link to comment

Ohne den Fotografen in seiner Leistung diskreditieren zu wollen, halte ich ein solches Verhalten ebenfalls für höchst fragwürdig.

 

Etwas anderes wäre es noch gewesen, dass die Vorstellung insgesamt direkt diesen Bezug gehabt hätte, nach dem Motto: Hier Fotograf - biete Bilder gegen Sex. So wüssten die Damen gleich zu Beginn was sie erwartet.

 

Hier entsteht aber der subjektive Eindruck: die, die mir gefällt, die nehm ich mir. Sind ja eh alles N...

 

Meine persönlichen Erfahrungen waren gerade mit Fotografen oft grenzwertig! Vor allem wenn es um Erotikfotografie ging, wanderte bei vielen das Hirn in die Hose und die Hände an meinen Arsch - wer's mag? Ich mochte es nicht.

 

Ein wahrer Profi ist in meinen Augen ein Fotograf, der sehr wohl Geilheit beim Shooting empfinden kann (nicht muss) - auch, um sich in die Situation einfühlen zu können - sich aber gerade deshalb hochprofessionell und respektvoll dem Model gegenüber zeigt und seine Finger bei sich und seiner Kamera lässt.

 

Ein Grundsatz, der mir bislang immer zu Gute kam, war:

 

Never fuck the company! Alles andere geht meist schief.

Edited by Vanessa
  • Thanks 6

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment

 

Meine persönlichen Erfahrungen waren gerade mit Fotografen oft grenzwertig! Vor allem wenn es um Erotikfotografie ging, wanderte bei vielen das Hirn in die Hose und die Hände an meinen Arsch

 

 

Ich dachte, die sind eh alle schwul...:oha: wie man sich täuschen kann..

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Never fuck the company! Alles andere geht meist schief.

Das wuerde sich wahrscheinlich auch herumsprechen ! Nie mit Arbeitskolleginnen (fuer Angestellte wie mich) und nie mit Auftragsnehmern oder Kunden (fuer Selbstaendige). Hiervon ist natuerlich die Escort <-> Kunde Beziehung ausgenommen.

 

Ein wahrer Profi ist in meinen Augen ein Fotograf, der sehr wohl Geilheit beim Shooting empfinden kann (nicht muss) - auch, um sich in die Situation einfühlen zu können - sich aber gerade deshalb hochprofessionell und respektvoll dem Model gegenüber zeigt und seine Finger bei sich und seiner Kamera lässt.

Ich stelle mir das ganz schoen schwierig vor. Als Hobbyfotograf wuerde ich gerne einmal erotische- oder Aktfotos machen, weil ich glaube, dass es "geil" sein wuerde, aber es verlangt sicherlich viel Selbstdisziplin, voll "professionell" zu bleiben. Moeglicherweise faehrt man sexuell frustriert von dem Shooting-Termin nach Hause.

 

Neuerdings suche ich nach Escorts, die sich waehrend des Dates fotografieren lassen, um die Aspekte Anschauen (und Ablichten) und "Anfassen" kombinieren zu koennen. Gibt's da Angebote ?

Link to comment

Mir gefallen deine Bilder auch sehr sehr gut.

 

Aber dein Angebot halte ich Persönlich für sehr bedenklich.

Mir würde es nie Einfallen, mich von einem Model in Naturalien bezahlen zu lassen.

Da geht für mich die Professionalität flöten und die Eigenschaft kritisch meinen Arbeiten bzw. dem Model gegenüber zu bleiben.

 

Gruß suchenichts

  • Thanks 1

Was mich Fertig macht ist nicht das Leben sondern die Tage dazwischen ..........

 

oder,

 

solange die dicke Frau noch singt, ist die Oper noch nicht zu Ende ............

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.