Jump to content

 

Asfaloth

Fluggewohnheiten vor/nach dem Date & ohne Date

Recommended Posts

@ Asfa.....

 

das ist ja leider des deutschen wortakrobatik :

 

nicht ...das alles schön wahr und spaß gemacht hat.....

 

sondern ....ich habe nichts zu mäkeln gefunden.....

 

nett wie man qas positives wieder negativ formulieren kann; eine unschöne geisteshaltung

 

Begleitende Literatur :

[ame=http://www.amazon.de/Anleitung-zum-Ungl%C3%BCcklichsein-Paul-Watzlawick/dp/3492221009]Anleitung zum Unglücklichsein: Amazon.de: Paul Watzlawick: Bücher[/ame]

 

 

Während die Regale der Buchhandlungen mit Ratgebern zur Vervollkommnung des eigenen Glücks gefüllt sind, publizierte Watzlawick mit seinem Buch die wohl erste Bedienungsanleitung zur Förderung des eigenen Unglücks. Als ergiebige Quelle hierzu erweist sich die Vergangenheit. Eine einfache Methode ist, alle in der Vergangenheit liegenden Ereignisse zu verherrlichen und mit der – dann zwangsläufig enttäuschend erscheinenden – Gegenwart zu vergleichen. Sollte dieser Mechanismus nicht bereits zum gewünschten Erfolg führen, bleibt immer noch das sture Festhalten »an Anpassungen und Lösungen, die irgendwann einmal durchaus ausreichend, erfolgreich, oder vielleicht die einzig möglichen gewesen waren«. Aber auch in der Gegenwart lassen sich ausreichend Ursachen finden, die zum wohlverdienten Unglücklichsein führen, z. B. indem man in Streit mit eigentlich friedliebenden Nachbarn gerät. Eine weitere Fundgrube des eigenen Unglücks sind Partnerschaften.

 

Allerdings besteht bei Loveseeker ja auf Grund der Nickbedeutung noch Hoffnung... :zwinker:

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
@ Asfa.....

 

das ist ja leider des deutschen wortakrobatik :

 

nicht ...das alles schön war und spaß gemacht hat.....

 

sondern ....ich habe nichts zu mäkeln gefunden.....

 

nett wie man was positives wieder negativ formulieren kann; eine unschöne geisteshaltung

 

Hat aber auch die Chance auf ein "Alleinstellungsmerkmal" :lach:. Es erzeugt mitunter beachtliche (freundliche) Verblüffung, vorbehaltlos etwas einfach toll zu finden, womöglich gar Begeisterung an den Tag zu legen und sich ein Loch in den Bauch zu freuen. :lach:

Share this post


Link to post

Langstreckenflüge bspw. von Nordamerika, Asien oder aus dem arabischen Raum zurück nach Deutschland werden in der Regel als Overnights durchgeführt. Ich wundere mich bei solchen Flügen immer, wie die Leute rings um mich herum schlafen können. Kaum haben sie fertig gefuttert wird der Sitz in die Waagrechte bugsiert und schon beginnt die Schnarcherei. Wie in der Jugendherberge! Ich kann in so einem Setting beim besten Willen nicht schlafen.

Share this post


Link to post
Langstreckenflüge bspw. von Nordamerika, Asien oder aus dem arabischen Raum zurück nach Deutschland werden in der Regel als Overnights durchgeführt. Ich wundere mich bei solchen Flügen immer, wie die Leute rings um mich herum schlafen können. Kaum haben sie fertig gefuttert wird der Sitz in die Waagrechte bugsiert und schon beginnt die Schnarcherei. Wie in der Jugendherberge! Ich kann in so einem Setting beim besten Willen nicht schlafen.

 

In der Economy gelingt mir das Schlafen fast nie. In der Business Class ist es recht einfach, wenn man gleich nach dem Abflug ein, zwei Rotwein drinkt und dann in die Horiziontale begiebt. Um die Schnarcherei nicht erleiden zu müssen, verwende ich Oropax. In Kombination mit den Fluggeräuschen und dem Alkohol ist dann davon nichts mehr zu hören. So schaffe ich es meist, fast den ganzen Flug zu schlafen und am Zielort sofort einsatzbereit zu sein (nach Dusche und Umziehen).

Share this post


Link to post

Es ist mir unmöglich auf Langstrecke zu schlafen, egal ob Business oder First. Ich komme völlig ausgelaugt am Zielort an, es macht mich fast krank ! Ich habe es sogar einmal mit einem Schlafmittel versucht, es klappt nicht. Ich habe übrigens 0 Flugangst.

Share this post


Link to post
In der Economy gelingt mir das Schlafen fast nie. In der Business Class ist es recht einfach, wenn man gleich nach dem Abflug ein, zwei Rotwein drinkt und dann in die Horiziontale begiebt. Um die Schnarcherei nicht erleiden zu müssen, verwende ich Oropax. In Kombination mit den Fluggeräuschen und dem Alkohol ist dann davon nichts mehr zu hören. So schaffe ich es meist, fast den ganzen Flug zu schlafen und am Zielort sofort einsatzbereit zu sein (nach Dusche und Umziehen).

 

Oropax mag ich nicht. - Für mich ist der Unterschied zwischen Eco und Business hinsichtlich Schlafen unerheblich. Mich stört einfach die Nähe zu anderen Menschen, die zumal bei Nachtflügen alle Etiquette über Bord werfen: Schuhe ausziehen, Schnarchen, sogar Füße auf den Vordersitz hochlegen habe ich schon gesehen.

 

Schon lustig wie bspw. Lufthansa ihre Business bewirbt. Da wird auf Exklusivität gemacht, dass die Triebwerke krachen. Und doch geht es recht besehen auch hier nur wie in einer Jugendherberge zu! Wildfremde Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht! Aber es funktioniert: Alle schlafen. Nur ich wache einsam ... und lande früher oder später in der Galley ... oder auf der Crewbank ...

Edited by Vernatsch

Share this post


Link to post
Oropax mag ich nicht. - Für mich ist der Unterschied zwischen Eco und Business hinsichtlich Schlafen unerheblich. Mich stört einfach die Nähe zu anderen Menschen, die zumal bei Nachtflügen alle Etiquette über Bord werfen: Schuhe ausziehen, Schnarchen, sogar Füße auf den Vordersitz hochlegen habe ich schon gesehen.

 

Schon lustig wie bspw. Lufthansa ihre Business bewirbt. Da wird auf Exklusivität gemacht, dass die Triebwerke krachen. Und doch geht es recht besehen auch hier nur wie in einer Jugendherberge zu! Wildfremde Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht! Aber es funktioniert: Alle schlafen. Nur ich wache einsam ... und lande früher oder später in der Galley ... oder auf der Crewbank ...

 

Füße entgegenstrecken ist echt widerlich. Da würde mir wahrscheinlich aus versehen der heiße Kaffee drüber laufen. Business Class bei LH ist - für den Preis - wirklich sehr eng. Zum Schlafen reicht es mir aber. Ich bin recht groß und brauche Länge. Breite ist nicht so wichtig (zum Glück).

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 16:25 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:21 Uhr ----------

 

Es ist mir unmöglich auf Langstrecke zu schlafen, egal ob Business oder First. Ich komme völlig ausgelaugt am Zielort an, es macht mich fast krank ! Ich habe es sogar einmal mit einem Schlafmittel versucht, es klappt nicht. Ich habe übrigens 0 Flugangst.

 

Ich versuche immer möglichst spät abends abzufliegen (ich glaube der Angelsachse nennt die Flüge "Red Eye-Flight"), damit ich müde bin. Sonst klappts bei mir auch nicht und artet in Extrem-Videoschauen aus.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Linienflüge, egal welche Klasse, sind schlimmer als Bus, Bahn oder U-Bahn. Selbst in der first class tummeln sich Möchtegernmanager mit ihren lärmenden elektronischen Daddelmaschinen. Deswegen fliege ich grundsätzlich nur mit gecharterten Privatjets. Da ist das Personal auch attraktiver und dienstwilliger.

 

Blöd, dass der Clown-Smily sich nicht ebenso wie Schrift verkleinern lässt .... ;-)))

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich bin wegen meiner Flugangst (obwohl ich oft fliege, nicht nur im Escort) noch nie lange Strecken geflogen. Nun habe ich wieder ein mal eine tolle Anfrage, wo aber ein über 10h Flug dahinter steckt (gemeinsam).....da frage ich mich allerdings nun auch, wie soll ich da ein Auge zu machen??? (jetzt mal sexuelle Phantasien beiseite gelegt, sicher schwer umzusetzen :grins:).

 

Flugangst kombiniert mit der Aufregung aufs neue Land und und und....nur was wenn der Herr friedlich wie ein Baby schläft, ich aber kein Auge zu mache, ich kann ja schlecht vor Ort dann erst mal 6h Schlaf nachholen :lach:

 

Bisher habe ich deshalb Anfragen, wo der Flug länger als ca. 4-5h war nie zugesagt. Was teils wirklich schade ist....

 

Wie ist das denn dann mit wichtigen Geschäftsterminen bei den Herren, habt ihr die direkt nach Ankunft, oder bucht ihr Euren Flug bewusst schon einen Tag vorher, damit ihr fit zum Termin kommt?

 

Meine sind (Escort ausgeklammert) zum Glück meist innerhalb von 1-2 Flugstunden zu erreichen.....

Edited by Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Wie ist das denn dann mit Geschäftsterminen bei den Herren, habt ihr die direkt nach Ankunft, oder bucht ihr Euren Flug bewusst schon einen Tag vorher, damit ihr fit zum Termin kommt?

 

Immer für den Abend vorher. Weil am nächsten Tag meist 110% Leistung verlangt wird.

 

Aus dem gleichen Grunde schlafe ich dann auch immer allein und bin um 22:00, spätestens 23:00, im Bett und zwar am Schlafen. Zumal die Vorbereitung des Tages am nächsten Morgen meist um 5:00 beginnt.

Edited by nolensvolens

Share this post


Link to post
Linienflüge, egal welche Klasse, sind schlimmer als Bus, Bahn oder U-Bahn. Selbst in der first class tummeln sich Möchtegernmanager mit ihren lärmenden elektronischen Daddelmaschinen. Deswegen fliege ich grundsätzlich nur mit gecharterten Privatjets. Da ist das Personal auch attraktiver und dienstwilliger.

 

Blöd, dass der Clown-Smily sich nicht ebenso wie Schrift verkleinern lässt .... ;-)))

 

 

Ach, das warst DU ???

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=o6oQaovxgPo]YouTube - Baldessarini Ambré [COMMERCIAL][/ame]

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Ich bin wegen meiner Flugangst (obwohl ich oft fliege, nicht nur im Escort) noch nie lange Strecken geflogen. Nun habe ich wieder ein mal eine tolle Anfrage, wo aber ein über 10h Flug dahinter steckt (gemeinsam).....da frage ich mich allerdings nun auch, wie soll ich da ein Auge zu machen??? (jetzt mal sexuelle Phantasien beiseite gelegt, sicher schwer umzusetzen :grins:).

 

Flugangst kombiniert mit der Aufregung aufs neue Land und und und....nur was wenn der Herr friedlich wie ein Baby schläft, ich aber kein Auge zu mache, ich kann ja schlecht vor Ort dann erst mal 6h Schlaf nachholen :lach:

 

Bisher habe ich deshalb Anfragen, wo der Flug länger als ca. 4-5h war nie zugesagt. Was teils wirklich schade ist....

 

Wie ist das denn dann mit wichtigen Geschäftsterminen bei den Herren, habt ihr die direkt nach Ankunft, oder bucht ihr Euren Flug bewusst schon einen Tag vorher, damit ihr fit zum Termin kommt?

 

Meine sind (Escort ausgeklammert) zum Glück meist innerhalb von 1-2 Flugstunden zu erreichen.....

 

Wie wäre es denn, wenn Du einen Tag vorher fliegst und ihn dann vor Ort voller Verlangen innig in die Arme schließt? Du könntest ihn auch lasziv-frivol vom Flughafen abholen. Ich wollte immer eine Chauffeuse in Uniform mit High-Heels, Minirock und Schirmmütze :)

Share this post


Link to post

Die gemeinsame Anreise ist Voraussetzung von ihm und ich finde es ebenso schön, gemeinsam anzureisen, bei längeren Begleitungen.

 

Zumal ja eine zusätzliche Hotelübernachtung hinzu käme und ich alleine in diesem Land nicht unbedingt eintreffen möchte....(bei New York, oder ähnlichem, hätte ich damit kein Problem, gibt aber ja Länder, wo man evtl. (wenn man noch nie als Frau alleine da war) nicht unbedingt alleine einreisen möchte.

 

Dachte auch schon über Schlafmittel nach, allerdings sagte Kenni ja, das das auch nicht unbedingt hilft...also natürlich nur für mich im Flieger, nicht für ihn im Date :lach:

Edited by Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Deswegen fliege ich grundsätzlich nur mit gecharterten Privatjets. Da ist das Personal auch attraktiver und dienstwilliger.

 

Ahc ich weiß nicht. Diese gecharterten Jets sind auch nicht immer das Wahre. Da weiss man nie, wer vorher drin war. So etwas muss man schon kaufen. Und natürlich im eigenen Garten parken:

 

http://pages.sbcglobal.net/dean4/_images/travolta_estate.jpg

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 17:05 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:04 Uhr ----------

 

Die gemeinsame Anreise ist Voraussetzung von ihm und finde ich ebenso schön gemeinsam anzureisen bei längeren Begleitungen.

 

Dachte auch schon über Schlafmittel nach, allerdings sagte Kenni ja, das das auch nicht unbedingt hilft...also natürlich nur für mich im Flieger, nicht für ihn im Date :lach:

 

Du darfst ihn halt nicht einschlafen lassen. Dann ist er vor Ort genau so müde wie Du :)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

 

Du darfst ihn halt nicht einschlafen lassen. Dann ist er vor Ort genau so müde wie Du :)

 

Siehst Du, so frech habe ich gar nicht nachgedacht, :lach: - wäre aber eine Möglichkeit...


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Siehst Du, so frech habe ich gar nicht nachgedacht, :lach: - wäre aber eine Möglichkeit...

 

Junger Vater mit Erfahrung. Kind schläft, Eltern nicht geht gar nicht. Denn wenn Kind aufwacht ist volle Management Attention angesagt. Also: Entweder selber schlafen oder Kind wach halten :)

Share this post


Link to post

He ihr Warmduscher,

 

geht mal auf einen richtigen Segeltörn, auf dem gerade soviel Kojen sind, dass es für die Freiwache reicht. Da legs dich in irgendeine Koje, ziehst die Gurte fest und schläfst, auch wenn das Schiff jedesmal in eine Welle kracht.

 

Gruß Jupiter

  • Thanks 1

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Share this post


Link to post
He ihr Warmduscher,

 

geht mal auf einen richtigen Segeltörn, auf dem gerade soviel Kojen sind, dass es für die Freiwache reicht. Da legs dich in irgendeine Koje, ziehst die Gurte fest und schläfst, auch wenn das Schiff jedesmal in eine Welle kracht.

 

Gruß Jupiter

 

Das stimmt :) Habe ich auch schon gemacht. Aber ganz erhlich - es hat mich ziemlich genervt! Den letzten Törn haben wir zu viert auf einer 45er gemacht. Zwei Bäder, jeder eine eigene Kajüte. Das Leben ist kurz :)

Share this post


Link to post

Naja ich habe lieber Bewegungsfreiheit als das ich mich festzurren muss. Da bevorzuge ich denn lieber ander Transportmöglichkeiten :putzen:

Share this post


Link to post
Deswegen fliege ich grundsätzlich nur mit gecharterten Privatjets. Da ist das Personal auch attraktiver und dienstwilliger.

 

Zeitig gebucht, kann dort ein Platz preislich im Bereich der First bei Linie sein oder sogar noch darunter. Da gibt es sogar schon fest stehende Verbindungen von A nach B innerdeutsch und innerhalb Europas. Ich hatte hier woanders schon einmal ein Beispiel herein gestellt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ach, das warst DU ???

 

 

Nicht ganz. Habe die Tage After Shave von Tonino Lamborghini (ja, Sohn von Ferruccio, ziemlich dekadent, der Vater dreht sich im Grabe um, hab ihn, den Sohn, mal kennen gelernt) gekauft. In einem Supermarkt (!). So ist das Zeug auch :lach:. Seitdem werde ich aus olfaktorischen Gründen nur noch in der Holzklasse akzeptiert, widerstrebend ....:heul:

Edited by nolensvolens

Share this post


Link to post

Wie ist das denn dann mit wichtigen Geschäftsterminen bei den Herren, habt ihr die direkt nach Ankunft, oder bucht ihr Euren Flug bewusst schon einen Tag vorher, damit ihr fit zum Termin kommt?

--------------------------------------

Dachte auch schon über Schlafmittel nach, allerdings sagte Kenni ja, das das auch nicht unbedingt hilft...also natürlich nur für mich im Flieger, nicht für ihn im Date :lach:

 

Nach Asien kann man von Deutschland so fliegen,dass man nachts fliegt und morgens ankommt. Wer in Business anreist, kann da durchaus noch am selben Tag Termine wahrnehmen.

 

Als Schlafmittel und gegen Jetlag hilft Melatonin. In Deutschland verboten, aber z.B. in den USA und Asien rezeptfrei zu kaufen.

 

Ansonsten gibt es in der First in den A380 der Singapore Airlines Doppelbetten. Da kann man dann dem Mile-High-Club beitreten.

Share this post


Link to post

Bin mal mit einer bildhübschen Kundin nach Frankreich geflogen. Bei den ersten Turbulenzen

ist sie mit unter den Pullover gekrochen. Mehr ist leider nicht gelaufen.

 

Meine Termine sind nie besonders wichtig, meist Pflichtübungen. Am Liebsten fliege ich um die Mittagszeit,

und trink noch ein Glas Wein am Flughafen.

 

Langstrecke geht bei mir fast nur Business, alles andere ist unerträglich. Stopover in New York/Chicago/Dubai

geht so gerade noch, wenn es sein muss.

Edited by Bernd666

Share this post


Link to post
Nicht ganz. Habe die Tage After Shave von Tonino Lamborghini (ja, Sohn von Ferruccio, ziemlich dekadent, der Vater dreht sich im Grabe um, hab ihn, den Sohn, mal kennen gelernt) gekauft. In einem Supermarkt (!). So ist das Zeug auch :lach:. Seitdem werde ich aus olfaktorischen Gründen nur noch in der Holzklasse akzeptiert, widerstrebend ....:heul:

 

Sie haben eben mit Treckern angefangen, dass bekommt man nicht raus . . . :lach:

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Kurzes erstes Escort-Date mit Studentin gesucht

      Hi!
      Seit einiger Zeit träume ich von einem erotischen Date mit einer echten Studentin. Für mein erstes Escort-Date will ich jetzt versuchen, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Entsprechend enttäuscht wäre ich, wenn sich dann die Studentin von der Agentur-Homepage als Model mit Immatrikulation an der Fernuni Buxtehude rausstellen würde. ;) Kennt jemand eine passende Dame? Freue mich über Vorschläge. Der Rahmen wären zwei, maximal drei Stunden in einem Hotel in Köln.

      in Anfragen (NRW)

    • After-Date Blues

      Je besser das Date desto heftiger mein „after-Date-Blues“, ich falle in ein emotionales Loch. Eben noch tolle Zweisamkeit, Leidenschaft schon biegt meine Angebetete um die nächste Ecke, sehe sie wohl in meinem Leben nicht mehr wieder. Da bleiben bei mir Emotionen, Gefühle, Sehnsucht, Erregung unerwidert zurück.   Kennt Ihr dieses Gefühl auch? Was tun dagegen? In die Arbeit stürzen, das nächste Date buchen, essen gehen, sich betrinken? Bin für jeden Tipp dankbar.   Frage an die Ladies, kennt Ihr dieses Gefühl auch oder überwiegt die Erleichterung nach dem Date?

      in General Escort related

    • Date im Iglu Hotel

      Liebe Forengemeinschaft, ab und zu mag ich gerne Dates in besonderer Umgebung, sei es ein Schloss- oder Burghotel oder ein anderer schöner Ort. Jetzt habe ich Werbung für den Aufenthalt in einem Iglu Hotel erhalten und bin am Grübeln, ob das ein geeigneter Ort für ein schönes Escortdate sein könnte . Der Komfort wird ja schon etwas eingeschränkt sein, dafür der Kuschelfaktor im ZIP-Schlafsack umso größer  Was haltet ihr davon ? Gibt es Damen, die so etwas mitmachen würden ? Freue mich auf eure Meinungen.

      in General Escort related

    • Suche ein TS Escort für ein Duo-Date

      Hallo zusammen, ein TS Date interessiert mich schon länger. Leider bin ich auf den üblichen Plattformen nicht wirklich weiter gekommen, da dort eher "Laufhaus" angeboten wird. Nun wird die Angelegenheit vieleicht noch etwas komplizierter, denn eine (Escort)Freundin hat, mir mitgeteilt, dass sie diese Konstellation auch interessieren würde..... Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar. Termin steht noch nicht fest - Dauer 3-4 Stunden - im Rhein-Main Gebiet. Die Optik der TS Escort hat keine wirklichen Auschlusskriterien, ausser dass sie "femin und gut" aussehen sollte und eine schalnke bis sportliche Figur haben sollte....Alter zwischen 18-35 Gerne auch per PN haveaniceday

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Dame für date in Eindhoven gesucht...

      Servus :)

      ich suche eine Dame für ein Date in Eindhoven. Fahrtkosten von DDorf etc. aus sollten ja recht überschaubar sein... :)

       

      in Anfragen (Bundesweit)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.