Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Loverboys - Kinder und junge Mädchen in der Zwangsprostitution


Recommended Posts

So ist es auch tatsächlich in der Realität bei uns und auch seit vielen Jahrzehnten. Wesentlich ist ein "nonkonformes" Erscheinungsbild und Gehabe der Loverboys. Eine Zeitlang waren Dreadlocks ein gutes Erkennungszeichen. Heute sind es oft gutaussehende Jungs mit Migrationshintergrund (schlagt mich ruhig, so ist es). Jeweils allein schon, weil die von Eltern abgelehnt werden mit entsprechender Trotzreaktion der Mädels.

 

Aber Thea, was soll das Thema denn hier und jetzt? Du siehst doch, es gibt hier viel wichtigere Themen zu erörtern und Kämpfe zu führen! Lass uns doch mit so einem Pillepalle in Ruhe! Und womöglich droht hier auch noch eine Gemeinsamkeit in einem Ziel. :clown:

Link to comment

von 1994 mit Anne Sophie Briest als zur Kinderprostitution gezwungene Teenagerin und dem bildschönen Falk Willy Wild als (leider!) deren Zuhälter.

 

Solange Teenylover & co. auch in diesem Forum nach "Frischfleisch" suchen wird dieses Thema leider immer aktuell bleiben und sich auch nicht durch "es gibt wichtigere Themen" euphemistisch verdrängen lassen:spitzenkl

  • Thanks 4

Your passion is MY profession

Link to comment

So haben Zuhälter wohl immer gearbeitet, was das Ausspähen von potentiellen "Opfern" betrifft und die Masche des in sich verliebt-machens, Abbruch sozialer Kontakte. Zumindest laut Auskunft reuiger, gesprächsbereiter ehemaliger Zuhälter. Neu ist, das sie wohl gezielt in Internet-Chats und Schulhöfen "suchen" und ihr Aussehen unauffälliger daher kommt, der nette Junge von nebenan und nicht nur junge Männer mit Migrationshintergrund, wie von Jakob erwähnt.

 

Auffällig ist, dass die betroffenen jungen Mädchen extreme Probleme im Elternhaus hatten/haben und diesem Zusammenhang wird in den vielen Diskussionen zum Thema nicht genügend Beachtung geschenkt, sondern hauptsächlich auf die "Täter" fokussiert. Die Frage der Selbstbestimmung bei Ich-Schwachen Menschen, die nicht über genügend Abgrenzungskompetenz verfügen oder Menschen, auch junge Frauen in Krisensituationen, ist sicher auch eine Diskussion wert, möglichst auch unter Beteiligung professioneller Experten aus der Praxis, Sozialarbeiter, Psychologen.

  • Thanks 7
Link to comment

Auffällig ist, dass die betroffenen jungen Mädchen extreme Probleme im Elternhaus hatten/haben und diesem Zusammenhang wird in den vielen Diskussionen zum Thema nicht genügend Beachtung geschenkt, sondern hauptsächlich auf die "Täter" fokussiert.

 

Das kann ich nur nachdrücklich unterstreichen! Nur ohne die Täter gäbe es dieses Problem nicht. Und ein kaputtes Elternhaus zu "sanieren", was natürlich die optimale Prävention wäre, das klappt eigentlich nie ...

Link to comment
von 1994 mit Anne Sophie Briest als zur Kinderprostitution gezwungene Teenagerin und dem bildschönen Falk Willy Wild als (leider!) deren Zuhälter.

Solange Teenylover & co. auch in diesem Forum nach "Frischfleisch" suchen wird dieses Thema leider immer aktuell bleiben und sich auch nicht durch "es gibt wichtigere Themen" euphemistisch verdrängen lassen:spitzenkl

 

Ich bitte höflich, solche Unterstellungen einfach zu unterlassen! :nudelholz:

Link to comment
Ich bitte höflich, solche Unterstellungen einfach zu unterlassen! :nudelholz:

 

Um mich um etwas zu bitten oder mich gar zu etwas aufzufordern müßtest Du nicht nur rechtlich sowie geistig erst einmal volljährig werden sondern vor allem Dein Teeny Terrain verlassen > spiele nämlich schon lange nicht mehr im Kindergarten und im Jugendtreff:streicheln1:

  • Thanks 1

Your passion is MY profession

Link to comment

Missy, ich schätze Dich sehr, und temperamentvolle Frauen sowieso.

 

Aber mal ganz nüchtern und sachlich : Der Nick "teenylover" scheint mir auch blöd gewählt, weil er falsche Assoziationen weckt, aber ab 18 ist man und auch Frau in diesem unseren Lande volljährig und darf auch "escorten". Aber 18 und auch 19 jährige ( eighTEEN und nineTEEN ) sind nun mal auch noch Teenys. ( Auch wenn sie es selber nicht mehr so sehen :smile: ).

Aber "Endteenylover" klingt auch nicht besser ... :blinken:

 

Aber ihm immer wieder vorzuwerfen, daß er auf junge, schlanke, mädchenhafte Frauen steht ? Das tut doch die Hälfte aller Männer hier, mindestens !!

 

Und jetzt fall bitte nicht gleich über mich her, ich steh auch auf schlanke Frauen und lieber A und B Körbchen als D-H, aber eher etwas ältere, auch gerne deutlich über 30. Hat wohl mit meinem eigenen Alter und realistischer Selbsteinschätzung zu tun ... :handkuss::blume3:

  • Thanks 2

"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,Weiber und schnelle Autos ausgegeben.Den Rest habe ich einfach verprasst!"

(George Best)

Link to comment
Missy, ich schätze Dich sehr, und temperamentvolle Frauen sowieso.

 

Aber mal ganz nüchtern und sachlich : Der Nick "teenylover" scheint mir auch blöd gewählt, weil er falsche Assoziationen weckt, aber ab 18 ist man und auch Frau in diesem unseren Lande volljährig und darf auch "escorten". Aber 18 und auch 19 jährige ( eighTEEN und nineTEEN ) sind nun mal auch noch Teenys. ( Auch wenn sie es selber nicht mehr so sehen :smile: ).

Aber "Endteenylover" klingt auch nicht besser ... :blinken:

 

Aber ihm immer wieder vorzuwerfen, daß er auf junge, schlanke, mädchenhafte Frauen steht ? Das tut doch die Hälfte aller Männer hier, mindestens !!

 

Und jetzt fall bitte nicht gleich über mich her, ich steh auch auf schlanke Frauen und lieber A und B Körbchen als D-H, aber eher etwas ältere, auch gerne deutlich über 30. Hat wohl mit meinem eigenen Alter und realistischer Selbsteinschätzung zu tun ... :handkuss::blume3:

 

Vielen Dank für Deine Blumen (> völlig ernst gemeint!!!):lipkiss: Ist von einem geistig Volljährigem nicht zu erwarten das er seinen Nick so wählt das er nicht falsch interpretiert werden kann?!?

Und wenn dieser dann mit diesem Nick ständig auf der Suche nach gesetzlich gerade mal Volljährigen befindet und hierzu Empfehlungen ausspricht dann bewegt er sich an Grenzen die ich nicht falsch interpretiere. Aber wir alle denken jetzt mal positiv das die Teenyland&Co.Damen wirklich erst an ihrem 18. Geburtstag auf die freiwliige Idee gekommen sind das sich mit Sex auch Geld verdienen läßt und die hierzu gestalteten Lilly Fee Zimmer tatsächlich nur einer infantilen Geschmacksverirrung zuzuordnen sind (oder sogar aus Geldmangel.:frag: ):blume2:

  • Thanks 2

Your passion is MY profession

Link to comment

Aber mal ganz nüchtern und sachlich : Der Nick "teenylover" scheint mir auch blöd gewählt, weil er falsche Assoziationen weckt, aber ab 18 ist man und auch Frau in diesem unseren Lande volljährig und darf auch "escorten". Aber 18 und auch 19 jährige ( eighTEEN und nineTEEN ) sind nun mal auch noch Teenys.

 

Aber ihm immer wieder vorzuwerfen, daß er auf junge, schlanke, mädchenhafte Frauen steht ? Das tut doch die Hälfte aller Männer hier, mindestens !!

 

Ist das denn der Vorwurf? Ich denke nicht. Sicher geht es weniger um eine bestimmte Vorliebe und ein gewisses Beuteschema. Vielmehr hat Teenylover leider ein paar Mal die eigenen geäußerten Vorlieben mit Spitzen gegenüber Frauen, die ein anderes Alter/Beuteschema darstellen, verbunden.

 

Wenn ein Mann bestimmte Präferenzen hat, sei es nun bei Alter, Haarfarbe, Körperbau oder Service, dann wird keine Anbieterin ihm dies übel nehmen - auch wenn sie diesem Beuteschema nicht entspricht. Nur, verbale Ausfälligkeiten gegen die eher uninteressanten Anbieterinnen kann man sich dennoch ruhig sparen. Insofern sollte man Missys Reaktion da auch mal im Zusammenhang sehen und vielleicht etwas nachsichtiger werten.

Edited by Sonnenkönig
  • Thanks 3

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment

Betrachten wir mal die Histerie meiner unerwünschten Anwesenheit hier:

Ich habe nicht für Teenyland geworben, sondern um Erfahrungen gebeten. Dies führte dann zu unsäglichen Anschuldigungen der untersten Schublade z.B.: hier

 

Sollten Sie, Miss, oder sollt ich lieber Missis sagen, lesen können (in Berichteforum), dann werden Sie feststellen können dass ich da durchaus differenziert über Teenyland und meine Erfahrungen dort berichtet habe.

 

Meine kleinen Seitenhiebe waren immmer noch im Bereich von Achtung und Höflichkeit, was man von Ihnen und Vanessa Eden nicht immer sagen konnte. Sie haben mich ganz einfach in die Pädophilenecke gestellt ohne irgendwas verstanden zu haben oder wenigstens darüber nachzudenken.

 

Ich persönlich würde es mir z.B. nie erlauben, erotische Phantasien und Praktiken speziell aus dem Fetischbereich als Aussenstehender als krank oder pervers darzustellen, solange dies unter Erwachsenen geschieht.

 

Nun dürfen Sie die Treibjagd wieder beginnen... Horido

Ich werde mich als Wild nicht so sehr beteiligen können, da ich neben dem netten Forum hier auch noch eine reale Heimat und einen Beruf habe.

Link to comment
Aber wir alle denken jetzt mal positiv das die Teenyland&Co.Damen wirklich erst an ihrem 18. Geburtstag auf die freiwliige Idee gekommen sind das sich mit Sex auch Geld verdienen läßt und die hierzu gestalteten Lilly Fee Zimmer tatsächlich nur einer infantilen Geschmacksverirrung zuzuordnen sind (oder sogar aus Geldmangel.:frag: ):blume2:

 

 

Die einzige Adresse deutschlands speziell für Teeny- mädchen und Freunde von Unbeschwertheit und Jugend. Taucht ein in eine Welt der Kniestrümpfe, Zöpfchen, und der Freude an freier Sexualität. Im Teenyland legen die süssen Lolitas ihre Schulbücher beiseite und tauschen den Abiturstress gegen die wunderbare Möglichkeit ihre Sexualität zu entdecken, und Dinge auszuprobieren, die auf dem Pausenhof tabu sind.

 

 

Kindfrau oder Lolita sind Begriffe für Mädchen oder Frauen, die sowohl Merkmale der Kindlichkeit als auch der geistigen und körperlichen Reife tragen oder sich entsprechend darstellen oder dargestellt werden, um dadurch erotische Attraktivität zu gewinnen.

 

Während Kindfrau als Ausdruck der Synthese von Kind und Frau zu verstehen ist, hat die Bezeichnung Lolita (als Koseform des Vornamens Dolores) ihren Ursprung im gleichnamigen Roman Vladimir Nabokovs, in dem sich der Protagonist in die 12-jährige „Lolita“ verliebt.

 

[ame]http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita[/ame] . . . usw usf . . .

 

Kniestrümpfe, Zöpfchen, süsse Lolitas . . . .

 

wie dämlich muß man denn sein um sich nicht darüber im klaren zu sein welche bilder mit solchen begriffen assoziiert werden?

 

diese werbung spricht eine klare sprache. da helfen auch alle verklärten PseudoRechtfertigungen nichts. "Ach die mädels sind doch mind 18 . . is doch alles legal".

 

natürlich ist man mit 18 auf dem papier "erwachsen". gnauso natürlich ist es auch das es manche erwachsene gibt die alles andere als erwachsen sind und es auch wohl nie werden.

 

 

 

die anwälte werden schon dafür gesorgt und die grauzonen abgecheckt haben wie weit man gehen kann bevor die zone ins schwarze tendiert . . . .

Edited by Dennis
  • Thanks 1

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.