Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Die 7 goldenen Verhaltensregeln für Escorts


Recommended Posts

1. Bedenke, diese Nacht kostet deinen Kunden das Gleiche, was ein Facharbeiter im Monat brutto bekommt, bitte behandle ihn entsprechend.

 

2. Es ist schön, daß du ohne dein Handy nicht leben kannst, aber lass es bitte lautlos im Zimmer, wenn du mit deinem Kunden zum Dinner gehst

 

3. Konzentriere deine Aufmerksamkeit ganz auf deinen Kunden, die komplette gebuchte Zeit über, du möchtest daß er dich wieder bucht, seinen Geschäftspartnern weiterempfliehlt und gute Kritiken in den Foren über dich hinterläßt.

 

4. Wenn es dir schlecht geht und du grade private Probleme hast, schlucks runter. Es interessiert ihn nicht, er möchte einen positiven Abend mit dir verbringen, gewähre ihm diesen.

 

5. Sei dir bewußt, daß dein Kunde dich an diesem Abend als Freundin braucht, sei zärtlich, versuch ihn als deinen Boyfriend zu sehen und zu behandeln. Dazu gehören liebevolle sanfte Küsse und Streicheleinheiten.

 

6. Dein Kunde möchte im Restaurant und im Hotel als "Mann" gelten. Laß ihm den Spaß, dein "starker Beschützer" zu sein den du bewundernd aus großen Kulleraugen anschmachtest... auch wenn du deutsche Meisterin im Kickboxen bist und Männer jederzeit in der Pfeife rauchen kannst.

 

7. Verstehe, daß dein Kunde Sex von dir möchte, der in direkter Relation zum gezahlten Betrag steht. Spring über deinen Schatten, biete ihm das perfekte Pornstar Erlebnis und er ist glücklich und wird dich wieder buchen.

 

8. Nehme kein Date bei Vollmond an.

  • Thanks 2
Link to comment
1. Bedenke, diese Nacht kostet deinen Kunden das Gleiche, was ein Facharbeiter im Monat brutto bekommt, bitte behandle ihn entsprechend.

Dann solltest du Dir einen Facharbeiter für einen Monat buchen :clown:

2. Es ist schön, daß du ohne dein Handy nicht leben kannst, aber lass es bitte lautlos im Zimmer, wenn du mit deinem Kunden zum Dinner gehst

Es ist schön für dich, dass du deine Handynummer unterdrückst, wie soll ich dich erreichen wenn es Probleme gibt

3. Konzentriere deine Aufmerksamkeit ganz auf deinen Kunden, die komplette gebuchte Zeit über, du möchtest daß er dich wieder bucht, seinen Geschäftspartnern weiterempfliehlt und gute Kritiken in den Foren über dich hinterläßt.

Sag deiner Escort mindestens 5 mal, dass du die Musik bezahlst und also auch erwarten kannst dass sie spielt was du wünschst. Erinnere sie mehrfach dran dass sie sich schnell auszieht weil sie ja teuer ist

4. Wenn es dir schlecht geht und du grade private Probleme hast, schlucks runter. Es interessiert ihn nicht, er möchte einen positiven Abend mit dir verbringen, gewähre ihm diesen.

Deine Escortlady möchte nach dem ersten Quicky alle Details deiner verpfuschten Ehe, dem Masernbefall deines 5jährigen Sohnes und die Operation (Kastration) deines Katers hören. Lückenlos

5. Sei dir bewußt, daß dein Kunde dich an diesem Abend als Freundin braucht, sei zärtlich, versuch ihn als deinen Boyfriend zu sehen und zu behandeln. Dazu gehören liebevolle sanfte Küsse und Streicheleinheiten.

Versuche, dein Samstagsbad zu verschieben und dusche vielleicht zeitnah vor dem Date, wenn zur Hand benutze eine Zahnbürste

6. Dein Kunde möchte im Restaurant und im Hotel als "Mann" gelten. Laß ihm den Spaß, dein "starker Beschützer" zu sein den du bewundernd aus großen Kulleraugen anschmachtest... auch wenn du deutsche Meisterin im Kickboxen bist und Männer jederzeit in der Pfeife rauchen kannst.

Freue dich dass du eine Frau auf Augenhöhe hast und kein kleines Dummchen. Die Zuschauer werden sich wundern dass du so eine starke Frau an deiner Seite hast

7. Verstehe, daß dein Kunde Sex von dir möchte, der in direkter Relation zum gezahlten Betrag steht. Spring über deinen Schatten, biete ihm das perfekte Pornstar Erlebnis und er ist glücklich und wird dich wieder buchen.

Das Durchturnen des ganzen Kamasutra in drei Stunden ist die Pflicht in der Kür kommen dann alle anderen Wünsche zum tragen

  • Thanks 6
Link to comment
Ich mach mir jetzt Gedanken über die 7 goldenen Verhaltensregeln für Bucher....:cool:

 

Regel 1: Nimm schleunigst reissaus, wenn hölzerne Teigwarenausrollgeräte ins Spiel kommen :lach:

  • Thanks 4

------------------------------------------------------------------------------------------

Männer brauchen Frauen um sich, sonst verfallen sie unaufhaltsam der Barbarei.

 

-Orson Welles-

Link to comment
4. Wenn es dir schlecht geht und du grade private Probleme hast, schlucks runter. Es interessiert ihn nicht, er möchte einen positiven Abend mit dir verbringen, gewähre ihm diesen.

 

Regel 4 ½

 

Auch wenn es dir wirklich gut geht und du gerade keine Probleme hast, DARFST du schlucken! :zwinker: Er wird es dir danken! :lach:

  • Thanks 6

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Na ja, ganz schön einseitig anspruchsvoll diese Regeln.

 

Gibt es einen Grund, warum man bei den aufgerufenen Tarifen anspruchslos sein sollte?

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Es war vorauszusehen, dass angesichts dieser Liste die selbst ernannten Frauenversteher und einige Damen um die Ecke kommen und Gülle verschütten. Ja, es ist wirklich schlimm, dass die Erde keine Scheibe ist...

 

Bei Punkt 7 bin ich mit der Formulierung nicht ganz einverstanden, weil nicht jeder Bucher Pornstar-Sex will. Besser wäre es wohl, dem Bucher das Erlebnis zu bieten, das er sucht.

  • Thanks 6

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

Es ist schon eine Crux: "je mehr man verlangt, desto weniger bekommt man", so zumindest scheint es. Und es macht die ganze Hilflosigkeit deutlich, in die man sich mit Übergabe des Briefumschlages begibt. Letztendlich ist es wie beim Lotto - man zahlt und hofft auf den großen Gewinn. Und gibt sich schon mal mit einem Vierer zufrieden.

  • Thanks 1
Link to comment
Ich sehe jetzt hier keine Frau, die Gülle verschüttet und für den "Frauenverstehern", bedanke ich mich für den Pluralis Majestatis :clown:

 

...gnädig und huldvoll winke.

 

Ich muss Deine majestoiden Anwandlungen enttäuschen: Bei meiner "Analyse" habe ich auch die Häkchen bei gewissen Beiträgen berücksichtigt.

 

:prost:

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment
Es ist schon eine Crux: "je mehr man verlangt, desto weniger bekommt man", so zumindest scheint es. Und es macht die ganze Hilflosigkeit deutlich, in die man sich mit Übergabe des Briefumschlages begibt. Letztendlich ist es wie beim Lotto - man zahlt und hofft auf den großen Gewinn. Und gibt sich schon mal mit einem Vierer zufrieden.

 

verlang mal nix, und lass dich überraschen:prost: Bald ist Weihnachten .........

Link to comment

 

2. Es ist schön, daß du ohne dein Handy nicht leben kannst, aber lass es bitte lautlos im Zimmer, wenn du mit deinem Kunden zum Dinner gehst

 

Lautlos ist vollkommen in Ordnung, aber auch wenn man das Zimmer verlässt, würde ich das Handy immer im Täschchen oder "meinem Büro" in Nähe der Frau haben. Gehört zu den elementarsten Sicherheitsregeln beim Escortdate.....

 

 

7. Verstehe, daß dein Kunde Sex von dir möchte, der in direkter Relation zum gezahlten Betrag steht. Spring über deinen Schatten, biete ihm das perfekte Pornstar Erlebnis und er ist glücklich und wird dich wieder buchen.

 

peinlich nur, wenn er ein Girlfriend- Erlebnis sucht :bettchen: ... dann kommt Porno :titten-raus: wohl ned so gut *zwinker*

  • Thanks 5

Wer die Menschenwürde von Prostituierten gegen ihren Willen schützen zu müssen meint, vergreift sich in Wahrheit an ihrer von der Menschenwürde geschützten Freiheit der Selbstbestimmung und zemeniert ihre rechtliche und soziale Benachteiligung. - Percy MacLean

Link to comment
Bitte Dein Gebot per PN :cool:.

 

Ich bekommen mühelos Escortdamen zum Nudelholz-schwingen, der Rest der Performance schaffen wir dann auch, vorzugsweise in einer Stadt, die danach nie wieder betreten wird ... :lach:

 

:denke:

 

Mein Gebot wäre 4 Stellig :schaem:

 

Ich kenn Sporti sein Talent sich zu verletzen - Kosten für Arzt und Krankenhaus trägt die Escort ? :zeig:

 

Nach Hannover wollte ich eh nie mehr :zwitsch:

  • Thanks 2
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.