Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

"Wenn Frauen Auto fahren, gibt es mehr Homosexualität"


Recommended Posts

Wer glaubt so einen Quatsch?

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
...na scheinbar die Saudis :traurig: .....die Männer da scheinen ne sadistische Ader zu haben :denke:

 

Na ja. Männer die Spültücher auf dem Kopf tragen, kann man nicht ernst nehmen.

 

Zumindest werden die Autos der Männer beim Einparken nicht beschädigt:verstecken:

  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
Na ja. Männer die Spültücher auf dem Kopf tragen, kann man nicht ernst nehmen.

:

 

Unabhängig von diesem traurigen Bericht: Mit solchen Äußerungen über fremde Kulturen disqualifiziert man sich selbst.

 

Und ernst nehmen sollten wir die Männer dort auf jeden Fall. Gerde wegen des Berichtes.

Link to comment
I und auch nicht typisch für den Islam.

 

Ich denke schon. In vielen Regionen der Welt ist der Islam eher eine Unkultur als eine Kultur.

 

Zum Thema, wenn Frauen Auto fahren:

Ich hab mich immer noch nicht von dem Schock erholt, als die Blonde mich mit Ihrem Boxter versägt hat.

Es war nicht mal ein Boxter S.

Edited by Bernd666
Link to comment
In vielen Regionen der Welt ist der Islam eher eine Unkultur als eine Kultur.

 

Das kann nur jemand sagen, der noch nie dort war. In "manchen" Regionen wäre m.E. eher zustimmungsfähig. Ebenso, wie im Falle der "christlich abendländischen" Kultur.

 

Die normannisch-sizilianische Kultur im 11ten und 12ten Jahrhundert war übrigens eine Blütezeit in dieser Region, eine Synthese aus beidem. Es geht also schon mit der Koexistenz, sogar der gegenseitigen Beförderung. Wenn man es denn will.

Edited by nolensvolens
  • Thanks 2
Link to comment
Das kann nur jemand sagen, der noch nie dort war. In "manchen" Regionen wäre m.E. eher zustimmungsfähig. Ebenso, wie im Falle der "christlich abendländischen" Kultur.

 

Die normannisch-sizilianische Kultur im 11ten und 12ten Jahrhundert war übrigens eine Blütezeit in dieser Region, eine Synthese aus beidem. Es geht also schon mit der Koexistenz, sogar der gegenseitigen Beförderung. Wenn man es denn will.

 

Wir leben aber Heute und ich vergleiche wie es Heute ist. Mir sind einige Länder bekannt, es war verlorene Zeit. Länder ohne Demokratie nehem ich nicht mehr ernst.

Link to comment

Jakob, Du weisst doch, in bin Ignorant, alles was ich nicht mag lehne ich ab. Die Kultur eines Landes erkenne ich u.a. daran, ob gute Weine angebaut werden und diese auch im Weinkühler in richtiger Temperatur serviert werden.

 

Im Ernst, das Vorhandensein einer Weinkultur ist meist auch Garant für eine gute Lebenskultur. Bei mir stehen auch Türkei und Dubai auf der Ignorerliste, weil ich mich

im Islam-Umfeld nicht wohlfühle. Im Grunde lehne ich die Haltung dieser Länder strikt ab, und vieles was von dort an Weisheiten kommt ebenfalls. Ich denke das ist erlaubt.

Link to comment
Man mag Regierungen und religiöse Führer ablehnen. Die Frage ist, ob man auch deshalb die Menschen und ihre (real gelebte) Kultur pauschal ablehnen muss. Ich lehne auch unsere Pseudodemokratie ab. Trotzdem fühle ich mich in meiner Umgebung wohl. Auch wenn es hier meist eher Bier als Wein gibt :zwinker:

 

Ja, ich lehne auch die real gelebte Kultur ab. Wieso soll ich mich damit belasten? Die Menschen lehne ich nicht ab, ihr mittelalterliches Denken, soweit vorhanden, schon.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 12:07 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:06 Uhr ----------

 

In islamischen Ländern mag es zwar keine Weinkultur geben aber dafür sind die Frauen sehr ansehnlich.

 

Ja, aber an die Frauen kommt man praktisch nicht ran. Das steigert doch nur meinen Frust, wenn ich mich dort aufhalte. Kultur mache ich auch an Musik fest, und daran was die Menschen mögen. Ein Zusammenhang zwischen guter Lebenskultur und einem bestimmten Verhalten der Frauen fällt mir leider nicht ein. Ich frage mich gerade, was das zu bedeuten hat?

Edited by Bernd666
Link to comment
...na scheinbar die Saudis :traurig: .....die Männer da scheinen ne sadistische Ader zu haben :denke:

 

Was sie aber definitiv haben, ist ne saudische Ader! :lach:

 

Ja, das sind leider immer wieder diese Auswuechse irgend welcher islam. "Gelehrter", die die ganze Religion und ihre Glaeubigen in Misskredit bringen. Ist ein Jammer... :traurig:

 

Aber wenn die Wuestentoechter auch Lenkraeder drehen duerften, waere dieses unter Escorts ausnehmend beliebte Teil sicherlich gleichfalls in den VAE gut verkaeuflich :lach:

 

 

th_96866_pic45631_122_1038lo.jpg

Edited by Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Jakob, Du weisst doch, in bin Ignorant, alles was ich nicht mag lehne ich ab. Die Kultur eines Landes erkenne ich u.a. daran, ob gute Weine angebaut werden und diese auch im Weinkühler in richtiger Temperatur serviert werden.

 

Im Ernst, das Vorhandensein einer Weinkultur ist meist auch Garant für eine gute Lebenskultur. Bei mir stehen auch Türkei und Dubai auf der Ignorerliste, weil ich mich

im Islam-Umfeld nicht wohlfühle. Im Grunde lehne ich die Haltung dieser Länder strikt ab, und vieles was von dort an Weisheiten kommt ebenfalls. Ich denke das ist erlaubt.

 

 

Mir geht das mit dem Fundamental-evangelistischen Bible-Belt in USA und ihren geldgierigen bigotten Predigern auch so.

 

Fanatiker gibts überall..... ich kenne Muslime, die wegen ihrer Probleme mit der Saudisch-wahabitischen Glaubensauslegung ihre Heimat verlassen haben oder mussten.

Link to comment
Mir geht das mit dem Fundamental-evangelistischen Bible-Belt in USA und ihren geldgierigen bigotten Predigern auch so.

 

Fanatiker gibts überall..... ich kenne Muslime, die wegen ihrer Probleme mit der Saudisch-wahabitischen Glaubensauslegung ihre Heimat verlassen haben oder mussten.

 

Die spielen aber keine Rolle. Wenn ich in Nappa Valley meinen Wein schlürfe, oder mir in Fort Worth ein Rodeo ansehen stelle ich fest, dass diese Sektierer Null Einfluss haben auf das Leben in "Gods own Country" haben. sind nur ein paar Verrückte mehr, die es ja überall gibt.

  • Thanks 1
Link to comment
Man kann das nicht vergleichen, da liegen Welten dazwischen. Wie ich über den Islam denke, kann ich mit Rücksicht auf MC hier nicht schreiben.

 

Da wiederum finde ich die USA vorbildhaft. Das Recht zur freien Meinungsäußerung ist dort viel höher als hier (oder gar in theokratisch regierten Ländern) angesiedelt. Dort müßtest Du solche Rücksicht nicht nehmen.

 

Die Frage ist eher, ob diese Deine Meinung für Dich (noch) diskutierbar oder manifestiert ist. Wenn "nein" relativiert sich natürlich der Nutzwert einer Meinungsäußerung, welcher auch immer, jedenfalls für Dich.

  • Thanks 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.