Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Die große Liebe nur ein Bluff?


Recommended Posts

Wie ja einige, die mich privat kennen, wissen, bin ich ein gebranntes Kind was den privaten Kontakt zu Escorts angeht.

 

Da ein Bekannter und ich ganz aktuell in unabhängigen Dates mal wieder so ein Erlebnis hatten, dass eine Dame einem die große Liebe "gesteht" aber den Worten dann keine Taten folgen lässt, würde mich mal die Meinung der Herren interessieren, ob es euch auch schon passiert ist und wie ihr damit umgeht.

 

Die Kommentare der hier anwesenden Damen sind natürlich auch erwünscht. :blume3:

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Mir persönlich ist so etwas noch nie passiert, was ich jedoch grundsätzlich nicht ausschließen würde bzw. kann – wir sind schließlich Menschen!

 

Wenn die Dame Dir bzw. deinem Bekannten die große Liebe letztendlich vorgespielt hat, ist es in jeder Hinsicht verwerflich – Dienstleistung hin oder her.

 

Ich denke so eine Enttäuschung lässt sich ggf. leichter vermeiden, wenn man nicht immer die selbe Dame bucht....

 

Letztendlich ist es jedoch wie im wahren Leben, man trifft sich, versteht sich und verbringt (meist) eine wunderbare Zeit zusammen – diese Begegnungen sind normal / gewöhnlich jedoch kurzlebig und nicht auf Dauer angelegt....aber was ist schon normal.

 

Kopf hoch!!!

  • Thanks 7
Link to comment
Bei Personen die ich für Dienstleistung bezahlte, überlege ich mir 3mal was das gesagte zu bedeuten hat.

 

Sage nur Kundenbindung.

 

Ganz einfach, sag zu der Dame du hast kein Geld mehr und kannst nicht mehr bezahlen.................. Viel. hast Du ja Glück.

 

Hi Aurora,

 

für mich ist das Thema durch, da ich so ein Theater einmal mitgemacht habe. Ich springe auf solche Dinge nicht mehr an.

 

Ich fand es nur lustig, dass es fast gleichzeitig einem Bekannten und mir passiert ist. Ich hatte eben mit ihm gesprochen und er erzählte mir dies.

 

Daher würde ich gerne mal wissen, ob wir beide so blöd aussehen :popowackeln:, dass man meint man kann es mit uns machen oder ob dies häufiger passiert.

 

Ja, ja ich weiss, dass es hier im Forum auch Paare gibt, die sich so kennengelernt haben. Aber das ist ja die Ausnahme.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 12:02 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:57 Uhr ----------

 

Mir persönlich ist so etwas noch nie passiert, was ich jedoch grundsätzlich nicht ausschließen würde bzw. kann – wir sind schließlich Menschen!

 

Wenn die Dame Dir bzw. deinem Bekannten die große Liebe letztendlich vorgespielt hat, ist es in jeder Hinsicht verwerflich – Dienstleistung hin oder her.

 

Ich denke so eine Enttäuschung lässt sich ggf. leichter vermeiden, wenn man nicht immer die selbe Dame bucht....

 

Letztendlich ist es jedoch wie im wahren Leben, man trifft sich, versteht sich und verbringt (meist) eine wunderbare Zeit zusammen – diese Begegnungen sind normal / gewöhnlich jedoch kurzlebig und nicht auf Dauer angelegt....aber was ist schon normal.

 

Kopf hoch!!!

 

Danke für Dein Bedauern John. Ich nehme solche Äußerungen nicht mehr wirklich ernst, sondern buche die Dame einfach nicht mehr.

 

Meine Reaktion ist dann immer die, dass die Dame doch bitte eine Pause vom Escort machen soll und dies entsprechend auf der Agenturseite vermerken lässt. Das meinte ich mit Taten. Das passiert aber meist nicht.

 

Mir ging es nur darum, ob ich wirklich so dämlich aussehe oder mein Verhalten die Mädels dazu veranlasst. Bin jetzt kein Markus Schenkenberg, was das Aussehen angeht und auch kein Abramowitsch bzgl. meines Vermögens.

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Liebe ist ein hohes Wort...ich denke bei Escordates geht es eher um Verliebtheit, aus der vielleicht mal mehr wird bzw. eher nicht.

 

Ansonsten stimme ich aurora zu...stell bei der Frau den Geldhahn ab und dann wird man sehen, was übrig bleibt...in 99,9% den Fällen rein gar nichts...wenn eine Frau an einen Mann Sex verkauft kann sie ihn nicht liebe, dann ist sie nicht mal in ihn verliebt sondern nur in seine Scheine

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Liebe ist ein hohes Wort...ich denke bei Escordates geht es eher um Verliebtheit, aus der vielleicht mal mehr wird bzw. eher nicht.

 

Ansonsten stimme ich aurora zu...stell bei der Frau den Geldhahn ab und dann wird man sehen, was übrig bleibt...in 99,9% den Fällen rein gar nichts...wenn eine Frau an einen Mann Sex verkauft kann sie ihn nicht liebe, dann ist sie nicht mal in ihn verliebt sondern nur in seine Scheine

 

Genau meine Erfahrung. Deswegen kann ich mich darüber auch amüsieren.

  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
Wie ja einige, die mich privat kennen, wissen, bin ich ein gebranntes Kind was den privaten Kontakt zu Escorts angeht.

 

Da ein Bekannter und ich ganz aktuell in unabhängigen Dates mal wieder so ein Erlebnis hatten, dass eine Dame einem die große Liebe "gesteht" aber den Worten dann keine Taten folgen lässt, würde mich mal die Meinung der Herren interessieren, ob es euch auch schon passiert ist und wie ihr damit umgeht.

 

Die Kommentare der hier anwesenden Damen sind natürlich auch erwünscht. :blume3:

 

Von Deiner Schilderung der Situation ist leider nicht ersichtlich wie es alles genau war. Vielleicht wenn man die Version der Dame gekannt haette, wuerde alles im anderen Licht aussehen. Vielleicht hast Du in der Situation mehr gesehen, als eigentlich wirklich drin war (was Gefuehle angeht usw) Geld hin, Geld her - ist alles subjektiv.

  • Thanks 4

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment
Von Deiner Schilderung der Situation ist leider nicht ersichtlich wie es alles genau war. Vielleicht wenn man die Version der Dame gekannt haette, wuerde alles im anderen Licht aussehen. Vielleicht hast Du in der Situation mehr gesehen, als eigentlich wirklich drin war (was Gefuehle angeht usw) Geld hin, Geld her - ist alles subjektiv.

 

Kann man sicherlich auch so sehen. Manche Naivität ist sicherlich auch meinem blonden Haupthaar geschuldet. In dieser Situation gab es aber nicht wirklich etwas falsch zu verstehen.

  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
Geld hin, Geld her - ist alles subjektiv.

 

 

Subjektiv kann es schon sein, wichtig ist nur, ob es eindeutig ist.

 

Und da ist Geld das probateste Mittel.

 

Verschließe einer Frau Deine Geldquelle und schon weißt Du wie sie zu Dir steht..

 

Wenn alles im Leben nur so einfach wäre...

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Kann man sicherlich auch so sehen. Manche Naivität ist sicherlich auch meinem blonden Haupthaar geschuldet. In dieser Situation gab es aber nicht wirklich etwas falsch zu verstehen.

 

Sprich innerhalb von wenigen Monaten hast Du 2X erlebt, das eine Escort Dame klar und deutlich sagte: Du bist meine große Liebe? :denke:

 

Wie viele Treffen waren es denn?

 

Ganz ehrlich, in so kurzem Zeitraum, 2X, da kamen mir ehrlich gesagt auch ähnliche Gedanken wie Selestra, oder aber der Gedanke, das sich die zwei Damen kennen (also die dritte von Deinem Bekannten klammere ich mal aus) und es eine abgesprochene Masche ist.

 

Mal ganz davon abgesehen "die große Liebe" stellt man doch eher nach Jahren einer guten Beziehung fest, verlieben ist menschlich, da können sich die wenigsten von frei sprechen, das kann immer und überall im Leben passieren.

 

Wenn sie beide aber tatsächlich wirklich: die große Liebe wortwörtlich (und so schreibst Du es ja) genannt haben, dann ist das seltsam.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Deshalb bezahle ich am Ende von einem Date. Da werde ich wieder wach aus meinem gelebten Traum.

Viel. für die andere Seite auch nicht schlecht.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:01 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:59 Uhr ----------

 

 

Mal ganz davon abgesehen "die große Liebe" stellt man doch eher nach Jahren einer guten Beziehung fest,

.

 

Alina, Du solltest jetzt dann doch mal heiraten................

Link to comment
Subjektiv kann es schon sein, wichtig ist nur, ob es eindeutig ist.

 

Und da ist Geld das probateste Mittel.

 

Verschließe einer Frau Deine Geldquelle und schon weißt Du wie sie zu Dir steht..

 

Wenn alles im Leben nur so einfach wäre...

 

Jaaa... und ...nein... Manche Maenner geben Geld, machen es *klar* das sie es tun, weil die Dame Ihnen einfach nur sympatisch ist und die wollen gerne helfen *with no strings attached* und dann wundern sie sich wenn die Dame es annimmt und ihre eigene Wege geht. Oder sind sie einfach schuechtern, die wahre Botschaft zu kommunizieren und hoffen im Stillen, dass die Dame das Gleiche fuer sie empfindet ??:streicheln1: Also, die Welt wird immer verworrener.:au:

  • Thanks 1

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment
was ich wann im Leben sollte, entscheide ich zum Glück alleine. Ist sowieso OT :grins:

 

Nö..für eine Heirat braucht man immer zwei...:brille:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Sprich innerhalb von wenigen Monaten hast Du 2X erlebt, das eine Escort Dame klar und deutlich sagte: Du bist meine große Liebe? :denke:

 

Wie viele Treffen waren es denn?

 

Ganz ehrlich, in so kurzem Zeitraum, 2X, da kamen mir ehrlich gesagt auch ähnliche Gedanken wie Selestra, oder aber der Gedanke, das sich die zwei Damen kennen (also die dritte von Deinem Bekannten klammere ich mal aus) und es eine abgesprochene Masche ist.

 

Mal ganz davon abgesehen "die große Liebe" stellt man doch eher nach Jahren einer guten Beziehung fest, verlieben ist menschlich, da können sich die wenigsten von frei sprechen, das kann immer und überall im Leben passieren.

 

Wenn sie beide aber tatsächlich wirklich: die große Liebe wortwörtlich (und so schreibst Du es ja) genannt haben, dann ist das seltsam.

 

Hi Alina,

 

Du kennst den ersten Fall ja.

 

Beim ersten Mal bin ich ja drauf reingefallen. Beim zweiten Mal habe ich ja auch entsprechend reagiert. Ich wollte nur mal hören, ob ich so blöd bin und dies geradezu herausfordere oder ob dies anderen auch mal passiert.

 

Mir ist dies lange nicht passiert aber letztes Jahr direkt zwei Mal. Vielleicht wird man im Alter interessanter.

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Die Frage ist halt, wie genau lief das ab...nach wie vielen Treffen kam die Aussage: Du bist meine große Liebe und was war daran gekoppelt/Folge? Ich blicke da nicht wirklich durch ehrlich gesagt.

 

Es gibt auf beiden Seiten schwarze Schafe, es gibt aber sicher auch auf beiden Seiten Menschen, die sich auch mal ehrlich verlieben können, aber gleich von "großer Liebe" zu sprechen verwundert mich schon.

 

War sie einfach nur GFE und hat Deine Freundin gespielt im gewissen Sinne, oder hat sie tatsächlich gesagt XY (Du) bist meine große Liebe...

 

Und wie hat sie dies begründet, warum Du nun nach wenigen Treffen ihre große Liebe bist.

 

Erinnert mich ein bisschen an die Sendungen über Damen aus Thailand, die um ihre Familie ernähren zu können den deutschen Herren auch schon nach einem Treffen sagen: Du bist meine große Liebe. Wobei ich es dort echt traurig finde, hier in Deutschland hat man das ja eher nicht nötig.

 

Um wirklich klar etwas zu beurteilen, müsste man da schon genaueres wissen, so ist es halt zu kurz angeschnitten.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Wenn man nicht aussieht wie Quasimodo, halbwegs richtig tickt und nicht zu den Ärmsten gehört, ist man leicht im Beuteschema....da muss gar nichts besonderes sein...

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Wenn man nicht aussieht wie Quasimodo, halbwegs richtig tickt und nicht zu den Ärmsten gehört, ist man leicht im Beuteschema....da muss gar nichts besonderes sein...

 

:heul: :heul: :heul:

 

:oha: :oha: Hast Du jetzt mich im Wege der Negativbeschreibung charakterisiert????? Ich habe doch noch keine Liebesschwüre gehört ..... :heul: :heul: :heul:

  • Thanks 1
Link to comment
Die Frage ist halt, wie genau lief das ab...nach wie vielen Treffen kam die Aussage: Du bist meine große Liebe und was war daran gekoppelt/Folge? Ich blicke da nicht wirklich durch ehrlich gesagt.

 

Es gibt auf beiden Seiten schwarze Schafe, es gibt aber sicher auch auf beiden Seiten Menschen, die sich auch mal ehrlich verlieben können, aber gleich von "großer Liebe" zu sprechen verwundert mich schon.

 

War sie einfach nur GFE und hat Deine Freundin gespielt im gewissen Sinne, oder hat sie tatsächlich gesagt XY (Du) bist meine große Liebe...

 

Und wie hat sie dies begründet, warum Du nun nach wenigen Treffen ihre große Liebe bist.

 

Erinnert mich ein bisschen an die Sendungen über Damen aus Thailand, die um ihre Familie ernähren zu können den deutschen Herren auch schon nach einem Treffen sagen: Du bist meine große Liebe. Wobei ich es dort echt traurig finde, hier in Deutschland hat man das ja eher nicht nötig.

 

Um wirklich klar etwas zu beurteilen, müsste man da schon genaueres wissen, so ist es halt zu kurz angeschnitten.

 

Grosse Liebe war nur die "reisserische Headline", damit man das Thema auch liest. Der Wortlaut war schon ein wenig anders. Aber die berühmten drei Worte fielen schon. Ich möchte ja auch keine Beratung. Mir ist schon klar, dass es ein Fake war. Deswegen bin ich ja auch nicht drauf eingestiegen. Den ersten Fall hatte ich ja initiiert. Dafür gehöre ich heute noch geschlagen :nudelholz:. Aber keine Ahnung welcher Teufel mich damals geritten hat.:betrunken:

 

Mir geht es ja darum, ob ich der einzige bin oder irgendetwas falsch mache.

 

Du kennst mich doch. Vielleicht hast Du eine Meinung.

 

:lach: Du erscheinst vielleicht einfach eher gutmütig? Auch nicht das schlimmste Schicksal, oder?

 

Ansonsten, ich sehe dann wohl vermutlich total "unblöd" aus (was immer das jetzt bedeuten mag...) :lach:

 

Blond und blöd beschreibt es eher.

 

Wenn man nicht aussieht wie Quasimodo, halbwegs richtig tickt und nicht zu den Ärmsten gehört, ist man leicht im Beuteschema....da muss gar nichts besonderes sein...

 

Nicht ganz Quasimodo:blinken:

  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.