Jump to content

 

xx2009

Kann man mit einem Escort Schluss machen

Recommended Posts

Erheitert durch den Hinweis einer Dame, dass ein Kunde mit ihr "Schluss" gemacht hat, würde ich das gerne mal hier in die Runde stellen. Die beiden hatten sich wohl sehr oft getroffen bis der Kunde wohl dann sagte, dass er keine Lust mehr hat. Kann man also ein Escort veranlassen bzw. mit ihr Schluss machen?

 

Bin mal gespannt auf die Antworten.

 

Ach ja, noch meine Meinung dazu. Eine solche "Beziehung" kann man wie jede Geschäftsbeziehung beenden. Daher fand ich das Wort "Schluss machen" etwas befremdend.

  • Thanks 4

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Share this post


Link to post

ja, in dem man es einfach nicht mehr bucht und auf fragen ihrerseits es ihr einmal klar und verständlich erklärt und gut ist.

diskussionen führen da eh zu nix.

(wobei die damen natürlich ähnlich verfahren sollten, wenn sie einen bucher nicht mehr wieder treffen wollen)

problematisch könnte sein, dass dadurch evtl. böses blut entsteht und die person, die sich zurückgesetzt fühlt und dies nicht verkraftet, evtl. schlechte stimmung macht.

  • Thanks 3

Share this post


Link to post

seh ich auch so. einfach nicht mehr buchen.

 

lg lucy

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
(wobei die damen natürlich ähnlich verfahren sollten, wenn sie einen bucher nicht mehr wieder treffen wollen)

 

Das wäre dann aber grobe Pflichverletzung vom bucher, es sei denn er hätte mit Falschgeld bezahlt oder hätte Stalkermanieren....:denk:

Share this post


Link to post

Ich stimme aber auch Babu ehrlich zu, dass es natürlich teils sehr traurig sein kann, teils hat man sich sehr oft gesehen und auch einen engeren Bezug zueinander, wenn ein liebgewonnener Mensch "geht" ist es doch menschlich, dass man es schade findet.

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=ThuAMYer5vY]Bläck Fööss - Niemals geht man so ganz - YouTube[/ame]

 

smiley_emoticons_unknownauthor_wink.gif

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

ich frag mich ganz ehrlich:

ist es nicht gefährlich eine emotionale bindung in diesem business aufzubauen?

Share this post


Link to post
Alle diesbezüglichen Diskussionen hier jetzt zu zitieren, würde etwas den Platz sprengen.... :cool:

 

:dunno:

 

Dafür ist es doch ..das Forum :blume3:

Share this post


Link to post

Wollte nur sagen, dass das Thema neben Honroraren und Berichten der Evergreen schlechthin ist.

 

Das bedeutet:

 

JA, es ist gefährlich

 

JA, es ist nicht allzu selten, speziell im Escortumfeld

 

NEIN, es muss nicht immer im Chaos enden, wenn beide Beteiligten ihren Kopf behalten.

 

JA, die Chancen dafür, dass es im Chaos endet sind deutlich höher als umgekehrt, da es nichts nutzt, wenn nur einer vernünftig bleibt, Der andere richtet dann immer noch genug Schaden an.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Wer im Paysex von Schlussmachen spricht, hat das Prinzip der ganzen Sache gründlich missverstanden.

 

Deswegen fand ich den Begriff ja auch so lustig.

 

Es kann ja auch sehr schöne Gründe geben, warum ein Bucher nicht mehr bucht. Zum Beispiel frisch verliebt (nicht in die Escortdame), oder oder oder. Und wenn es einfach so nicht mehr so passt im Date (kann ja von beiden Seiten mal so kommen/sein), dann sollte man nicht sauer/enttäuscht sein, sondern die schönen Treffen im Kopf behalten.

 

Sehe ich genauso. Wenn man liiert ist, hört man (zumindest ich) mit den Buchungen auf.

 

ich frag mich ganz ehrlich:

ist es nicht gefährlich eine emotionale bindung in diesem Business aufzubauen?

 

Mein Reden. Deswegen war der Begriff für mich in diesem Zusammenhang auch so befremdlich.

 

Wollte nur sagen, dass das Thema neben Honroraren und Berichten der Evergreen schlechthin ist.

 

Ich wollte es mal zur Diskussion stellen, um zu sehen, wie andere darüber denken. Es gibt ja einige im Forum hier, die Damen sehr häufig über Jahre hinweg sehen. Geht mir ähnlich, eine Dame treffe ich auch mindestens ein oder zweimal im Quartal. Wenn man sich länger halt nicht mehr sieht, oder einer von beiden aus welchen Gründen auch immer aufhört, würde ich ganz unromantisch von beenden aber nicht von Schluss machen sprechen.


---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Share this post


Link to post

ist es nicht gefährlich eine emotionale bindung in diesem business aufzubauen?

 

Das ganze Leben ist gefährlich, sogar lebensgefährlich und endet unweigerlich mit dem Tod

 

 

www.MessenTools.com-Hallowen-ataud.gif

  • Thanks 7

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

Ich wollte es mal zur Diskussion stellen, um zu sehen, wie andere darüber denken. Es gibt ja einige im Forum hier, die Damen sehr häufig über Jahre hinweg sehen. Geht mir ähnlich, eine Dame treffe ich auch mindestens ein oder zweimal im Quartal. Wenn man sich länger halt nicht mehr sieht, oder einer von beiden aus welchen Gründen auch immer aufhört, würde ich ganz unromantisch von beenden aber nicht von Schluss machen sprechen.

 

Genauso ... und manchmal bleibt aber auch ein paysexunabhängiger freundschaftlicher Kontakt übers Daten hinaus. da gelten normale menschliche Regeln einer guten Freundschaft oder Bekanntschaft... SEHR selten, aber dennoch auch möglich .

 

Im übrigen, "Schlussmachen" hat so was Pubertäres, Schulhof und kichernde Mädchen fallen mir dabei ein...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

schon klar babu :zwinker:

 

nur geht es in diesem business auch um geld. evl sogar sehr viel geld.....

es kann also sein, dass der bucher durch eine emotionale abhängigkeit der dame versucht umsonstdates herauszuschlagen

oder die dame eine offensichtliche emotionale abhängigkeit des buchers finanziell ausnutzt...

 

ich glaub, ich verklage meine eltern, dass sie mich in die welt gesetzt haben...

diese seelische und auch körperliche grausamkeit muss bestraft werden :clown:

 

images?q=tbn:ANd9GcQD-DtMy7qDxdmWHYWuks-fDCmx0CChNppVXfHkwRLw6IK2injQ0vsbVTPniA1017310182.jpg

Edited by Lineker
rechtschreibung
  • Thanks 3

Share this post


Link to post

es kann also sein dass der bucher durch eine emotionale abhängigkeit der dame versucht umsonstdates herauszuschlagen

oder die dame eine offensichtliche emotionale abhänigkeit des buchers finanziell ausnutzt...

 

 

Das kann nicht nur sein, das [/b]ist[/b] de facto manchmal so. Emotionale Abhängigkeiten werden leider im Leben manchmal ausgenutzt. Der Escortbereich ist da auch besonders anfällig.

 

 

Aber der Mensch tritt nun mal mit anderen Menschen in Kontakt mit allen Chancen und Risiken. Risikofrei wäre nach Blaise Pascal etwas anderes: Alles Unglück der Menschen kommt von einem Einzigen – dass sie es nämlich nicht verstehen, in Ruhe in einem Zimmer zu bleiben".


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

Welche Frage sind jetzt noch nicht beantwortet zum Thema Abschied..:denke:

 

Mir fallen nur noch ein:

 

"Kann man für seine eigene Beerdigung Escorts buchen, damit die Verwandten sehen, warum sie nichts mehr erben?"

 

"Kann es Escort-Lebensbündnisse zwischen Bucher und Escort geben und wenn ja können sie zu einem guten Ende führen?"

 

"Warum gibt es keine Escort-Ausfallversicherungen, die hohe Beträge auszahlen, damit sich Bucher bei Ausscheiden des Lieblings-Escorts aus dem Job den Schmerz von der Seele ficken können?"

 

to be continued.

Edited by Bayernbulle
  • Thanks 5

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post
Zitat Bayernbulle:

"Kann man für seine eigene Beerdigung Escorts buchen, ..........

 

Na also. Das ist doch mal ein vernünftiger Gedanke hier.

 

Auf diese Weise kannste dann sogar mit Escorts "Schluß machen"...... :fingers:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

"Kann man für seine eigene Beerdigung Escorts buchen, damit die Verwandten sehen, warum sie nichts mehr erben?"

 

Den Gedanken finde ich genial! Die Vorstellung, dass mein Leichenzug von einer Gruppe High Heels tragender heißer Escort-Damen in sexy schwarzen Klamotten begleitet wird - Wahnsinn!

  • Thanks 5

Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post
Na also. Das ist doch mal ein vernünftiger Gedanke hier.

 

Auf diese Weise kannste dann sogar mit Escorts "Schluß machen"...... :fingers:

 

Unlogisch. Sie macht dann mit Dir Schluss. Immerhin noch besser so, als dass sie Dich sang- und klanglos nächtens einbetoniert zum Zwecke des "Schlussmachens" :cool::clown:

Share this post


Link to post

Jakoooooooop !! Mensch!! :grins: Die Kunst liegt in der Betonung. Deswegen die Anführungszeichen. Als Lesehilfe. :blume3:

 

 

Sonst hätteste natürlich wieder Recht. Logisch....... :kuss5:

Share this post


Link to post
Den Gedanken finde ich genial! Die Vorstellung, dass mein Leichenzug von einer Gruppe High Heels tragender heißer Escort-Damen in sexy schwarzen Klamotten begleitet wird - Wahnsinn!

 

Du wirst lachen, genau die Szene habe ich mir auch vorgestellt bei der Idee...:lach: das ist filmreif


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Wie kann man das wissen...EX Agenturen

      mir fällt auf ,das viele Herren wissen, wo Damen vorher engagiert waren und sonstiges Insiderwissen haben - wie kann man das wissen.. oder erzählen die nur was oder was wahrscheinlicher ist die Mädels und Agenturen erzählen irgendwelche Stories um sich wichtig zu machen zu Kundenbindung 

      in General Escort related

    • Stewardess, Sekretärin oder Anwältin - Machen Euch bestimmte Jobs bei Frauen an?

      Neulich sitzen der Beraterbody und einige befreundete Geschäftspartner bei einigen guten Flaschen Rotwein in der Bar der Spielbank in Wiesbaden und diskutieren fröhlich über die Themen die Männer in der berauschenden Atmosphäre einer Spielbank so besprechen: Frauen, Frauen & Autos….   Da ich dem Thema Autos nicht so zugeneigt bin, lenkte ich das Gespräch schnell wieder auf das Thema Frauen.   Während wir also so beieinander sitzen, ab und an auch mal ein paar Jetons am Kindertisch (5 € Einsatz) setzen und dabei dem extrem gut gebauten weiblichen Kopfcroupier bei der Arbeit genussvoll zusehen, sagt plötzlich einer der anwesenden Geschäftspartner, dass er bereit sei dem weiblichen Kopfcroupier Geld für Sex zu bezahlen. Es würde ihn total scharf machen, wenn er nur daran denken würde mit dieser Frau Sex zu haben. Nun entstand eine lebhafte Diskussion, ob es angebracht sei Frauen Geld für Sex zu zahlen. Ein Thema bei dem ich erst einmal keine Meinung vertreten habe. Ein weitere Kollege erzählt dann von einem Erlebnis in London, bei dem er einen Escortservice in Anspruch genommen habe und sich dort den Wunschtraum nach einer Stewardess erfüllt habe. Nach kurzer Zeit wurde klar, es ist o.k. für Sex Geld zu zahlen. Dennoch wurde weiter darüber debattiert ob es Sinn machen würde den Berufsbezeichnungen auf den Webseiten von Escortagenturen zu trauen , oder ob dies in den meisten Fällen nur kleine Märchen seien. Eine Diskussion dazu hatte es hier im Forum bereits gegeben.   Nun aber meine Frage, die sich aus der kleinen Story ableitet: Macht es Euch besonders an, wenn ein Escort einen bestimmten Beruf angibt? Ist es reizvoller eine Sekretärin zu buchen, als eine Studentin, oder ist es am Ende einfach nur das Foto und das Lächeln der Dame, welches Euch zur Buchung treibt?

      in General Escort related

    • Wer kann was zu Mara.Louise Sagen?

      Ich habe neulich unter den neuzugängen bei Kaufmich geschaut für eine baldige reise nach Berlin.   eine scheint besonders interessant für mich zu sein, und wollte wissen ob jemand schon erfahrung mit ihr hat.   https://www.kaufmich.com/Mara.Louise   auch gern per pn

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Wie facebook dich als Escort outen kann

      facebook und seine allumfassenden Möglichkeiten Identitäten untereinander abzugleichen sind schon für Menschen mit einem "normalen" Alltagsleben manchmal anstrengend, aber wer sich als Escort oder auch als Bucher mit zwei Profilen dort angemeldet hat, kann ganz schnell böse Überraschungen erleben, wie der nachfolgende Bericht aus den USA zeigt: https://www.gizmodo.com.au/2017/10/how-facebook-outs-sex-workers/

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Was am Escort buchen Luxus sein kann..Eine philosophische Betrachtung

      Es wurde mal wieder heftig diskutiert im Forum und es ging um darum ob Escort so etwas wie Luxus sein kann. Profaner Weise wurde dabei mal wieder "fast" nur an den schnöden Mammon gedacht und am Ende musste die Diskussion geschlossen werden.   Wie schade dachte ich mir, denn in den letzten Tagen hatte ich mich mit dem Thema Luxus und Escort im Zusammenspiel der beiden Worte beschäftigt. Einmal mit der Begrifflichkeit des Wortes Luxus und dessen was Escort sein kann.   Nach vielen Stunden der Reflexion in den Armen einer Muse und manch göttlichem Rebensaft bin ich zu folgender Quintessenz gekommen:   Escort ist ein Luxus, wenn es eben nicht um die Betrachtung von Geld, Leistung, Schönheit, Anzahl der verbrachten Stunden in Abhängigkeit von der erhofften und erkauften Leistung geht.   Unabhängig davon was es kostet und mit welcher Dame wir unsere Zeit verbringen, der Luxus liegt in der Zeit und dem Eintauchen in eine andere Dimension.   Zeit mit einer Escortdame verbringen ist deshalb Luxus, weil es eine der wenigen Möglichkeiten ist aus der Realität des aktuellen Seins in eine Wunschwelt abzutauchen. Keine Flucht im Sinne von sich entziehen wollen, sondern Flucht im Sinne von eine Auszeit nehmen.   Es ist dann ein luxuriöses Date, wenn beide Protagonisten es schaffe, in der Zeit die beide miteinander verbringen, etwas entspannendes und befriedigendes zu erleben.   Sorgenfrei und entspannt Zeit miteinander zu verbringen, diesen Luxus bietet Escort und dies ist auch der einzige und wahre Grund warum Männer sich Zeit mit einer schönen Frau aus diesem Forum gönnen sollten, nicht weil sie ihren Trieb mit der teuersten und besten Frau befriedigen wollen

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.