Jump to content

 

escort-flüsterer

Sugar-Babe-Sugardaddy - die zunehmende Escort-Variante ?

Recommended Posts

Ich war lange nicht mehr hier unterwegs und weiß nicht, ob dieses Thema hier schon mal angesprochen wurde.

Bin auf so einer bekannten sugardaddy-Seite unterwegs, wo viele Sugar-Babes meist gegen Honorar oder Luxus-shopping gut betuchte Männer suchen. die Anzahl der Frauen um die 20 J ist beträchtlich. Ein erheblicher Anteil der Damen sind Escorts und Luxus-Sexdienstleiterinnen, aber auch normale gut aussehende Frauen sind dabei, die nach finanzieller Unterstützung suchen, sehr vereinzelt auch einen Partner für mehr.

Gefühlt scheint diese Variante bei immer mehr überdurchschnittlich gut aussehenden Frauen en vogue zu sein, dh. gefühlt schein sich jede zwerite gut aussehende Frau nur noch gegen materiele Gegenleistung hinzugeben, es sei denn Mann sieht aus wie Tom Cruise und Konsorten.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
wie heißt denn diese Seite?

 

ich weiß nicht, ob man hier im Forum auf fremde Seiten mit ähnlichen Angeboten wie hier unter Angabe der Url verweisen darf.

Nach dem Begriff googeln und man kann auch so fündig werden.

Share this post


Link to post

Ich habe eine solche Seite 2012 entdeckt (hatte mit Escort noch gar nichts zu tun). Also da trifft man in der Tat viele interessante erfolgreiche Männer, das ist etwas, was neben dem "Taschengeld" an der Seite super interessant ist.

 

Also ich finde, es dreht sich sowieso immer alles um Erfolg (ob mit Geld oder anderen Sachen gemessen), gewisse menschliche Qualitäten (jede Frau hat eine eigene Wundchliste natürlich) und Aussehen (nein, kein Tom Cruise :) Geschmäcker sind sehr sehr unterschiedlich:))

 

Der Vorteil so einer SD/SB Webseite ist, dass man die Sachen mit dem Namen nennen kann, was alles deutlich vereinfacht. Man wird sich einig -> verabredet sich -> trifft sich und wenn die Chemie stimmt, entwickelt es sich oft in etwas mehr (ich habe dort z.B. tolle Freundschaften geknüpft, das entwickelt sich aber dann von alleine).. Und was ist hier anders als bei anderen Dating Seiten? Nur die Tatsache, dass man hier über seine Erwartungen offen reden kann. Woanders erwarten Männer ja auch oft schon beim 1. oder 2. Date Sex. Nur die Investitionen beschränken sich dann halt auf Pizza+Kino+eine Rose (vielleicht :))).

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Woanders erwarten Männer ja auch oft ... Sex. Nur die Investitionen beschränken sich dann halt auf Pizza+Kino+eine Rose (vielleicht :))).

 

Geizige Saubären, die. Eine Frau würde nie auf eine solche Idee kommen (die Pizza oder das Kino bezahlen) :schuechtern::grins:

Share this post


Link to post
Geizige Saubären, die. Eine Frau würde nie auf eine solche Idee kommen (die Pizza oder das Kino bezahlen) :schuechtern::grins:

 

Hm.. Vielleicht spricht es meine osteuropäische Herkunft.. Aber.. Tatsächlich NEIN. Lol :))) und wenigstens bin ich ehrlich.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Hm.. Vielleicht spricht es meine osteuropäische Herkunft.. Aber.. Tatsächlich NEIN. Lol :))) und wenigstens bin ich ehrlich.

 

Bei "privaten" Dates hab ich noch nie Sex erwartet... :denk: ... das ergab sich manchmal einfach.. :zwinker:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Bei "privaten" Dates hab ich noch nie Sex erwartet... :denk: ... das ergab sich manchmal einfach.. :zwinker:

 

Hehe, wenn es sich einfach so ergibt, dann ist es schon wieder eine andere Sache ;) eine sehr tolle Sache!! ;) u know what I mean :bettchen:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Bei "privaten" Dates hab ich noch nie Sex erwartet... :denk: ... das ergab sich manchmal einfach.. :zwinker:

 

Klar, "erwartet" und "erhofft" sind im Grunde auch ziemlich verschiedene Dinge :cool::lach:

 

Also "versehentlich" ist mir das noch nie widerfahren :schuechtern::lach:

Share this post


Link to post
Woanders erwarten Männer ja auch oft schon beim 1. oder 2. Date Sex. Nur die Investitionen beschränken sich dann halt auf Pizza+Kino+eine Rose (vielleicht :))).

 

Ich investiere zusätzlich noch in einen Latte und einen Weltklasse-Barista...

 

image-913843-galleryV9-uhuc-913843.jpg

 

Spätestens jetzt hab' ich sie!

 

:blasen::blasen::blasen:

 

Wenn es nicht geklappt hat, dann....

 

image-913845-galleryV9-hsqv-913845.jpg

 

Aber jetzt!!11elf

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich hasse Hello Kitty - bei mir zieht sowas nicht :lach:

  • Thanks 2

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Klar, "erwartet" und "erhofft" sind im Grunde auch ziemlich verschiedene Dinge :cool::lach:

 

Also "versehentlich" ist mir das noch nie widerfahren :schuechtern::lach:

 

Du bist ja auch noch jung..... :grins:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

:spitzenkl wow :))))) her damit! Ich gebe dafür eine Pizza aus :)

 

 

Ich investiere zusätzlich noch in einen Latte und einen Weltklasse-Barista...

 

image-913843-galleryV9-uhuc-913843.jpg

 

Spätestens jetzt hab' ich sie!

 

:blasen::blasen::blasen:

 

Wenn es nicht geklappt hat, dann....

 

image-913845-galleryV9-hsqv-913845.jpg

 

Aber jetzt!!11elf

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ich hasse Hello Kitty - bei mir zieht sowas nicht :lach:

 

Nur keine Panik, jeder klar denkende Mensch im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte hasst Hello Kitty. Das ist ja auch nur ein fieser, hinterhältiger Trick von mir, denn eine Dame mit Geist, Witz, Charme und Esprit fällt im Angesicht eines Hello-Kitty-Latte bestimmt eine charmante Bemerkung, ein geistreiches Aperçu ein. Danach klopfen wir mit unseren Macchiato-Löffeln auf Kitty ein wie Wolle Niersbach auf eine Theo-Zwanziger-Puppe.

 

Na, und wenn sie einfach Hell Kitty mag ich nicht sagt, sage ich Ober, zahlen....nein, das geht getrennt.

 

Wenn man sich schickt, schafft man es noch zum ASS mit KMH (5. Müller, 22. Müller, 28. Lewandowski, 51. Thiago, 65. Lewandowski, 83. Müller). Plan B.

 

:troete::betrunken:

Edited by Chigurh
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Habe auch schon paar dates über eine sugar-daddy-Seite gehabt..

Richtig ist, dass da dort viele "normale" Escorts unterwegs sind, aber auch viele Frauen, die was längerfristiges exclusives suchen, oft nur einen Mann , mit dem sie dann einen gehobenen lifestyle ausleben können, wobei wechselseitige körperliche Anziehung auch zur Voraussetzung gemacht wird. Das unterscheidet sich von einer normalen Buchung einer "offiziellen" Escort-Dame, wo das Date meist bestenfalls über ein overnight oder Wochenende nicht hinausgeht und der Mann nicht unbedingt dem Beuteschema der Escort entsprechen muss .

Mein letztes Datevon dieser Seite will eine richtige Beziehung ohne direkte materielle Gegenleistung für Sex.. Sie war zwar attraktiv und wir verstanden uns sehr gut, aber nur optisch nicht so ganz mein Beuteschema. Gefühlt sind das aber bestenfalls 10% der dort vertretenen Frauen. Aber ein großer Prozentsatz der dort vertretenen Frauen wollen zumindest eine Affaire im klassischen Sinne kombiniert mit Großzügigkeit seitens des Mannes

 

Habe von einigen auch gehört, dass einige Männer sie verar... haben, aber habe auch unzuverlässige Damen erlebt, die kommentarlos nicht zum Date erschienen sind.

Mehr Positive wie auch negative Überraschungen erwarten einen bei Datings über eine Sugar-Daddy-Seite.

Edited by escort-flüsterer
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Habe auch schon paar dates über eine sugar-daddy-Seite gehabt..

Richtig ist, dass da dort viele "normale" Escorts unterwegs sind, aber auch viele Frauen, die was längerfristiges exclusives suchen, oft nur einen Mann , mit dem sie dann einen gehobenen lifestyle ausleben können, wobei wechselseitige körperliche Anziehung auch zur Voraussetzung gemacht wird. Das unterscheidet sich von einer normalen Buchung einer "offiziellen" Escort-Dame, wo das Date meist bestenfalls über ein overnight oder Wochenende nicht hinausgeht und der Mann nicht unbedingt dem Beuteschema der Escort entsprechen muss .

Mein letztes Datevon dieser Seite will eine richtige Beziehung ohne direkte materielle Gegenleistung für Sex.. Sie war zwar attraktiv und wir verstanden uns sehr gut, aber nur optisch nicht so ganz mein Beuteschema. Gefühlt sind das aber bestenfalls 10% der dort vertretenen Frauen. Aber ein großer Prozentsatz der dort vertretenen Frauen wollen zumindest eine Affaire im klassischen Sinne kombiniert mit Großzügigkeit seitens des Mannes

 

Habe von einigen auch gehört, dass einige Männer sie verar... haben, aber habe auch unzuverlässige Damen erlebt, die kommentarlos nicht zum Date erschienen sind.

Mehr Positive wie auch negative Überraschungen erwarten einen bei Datings über eine Sugar-Daddy-Seite.

 

 

 

Eine richtige Beziehung ist für mich auch kein Sugardaddy/Girl Verhältnis, also kein großes Wunder, dass dort nur sehr wenige Damen/Herren sind, die daran Interesse hätten - oder?

 

Eine richtige Beziehung fängt meist doch eher anders an - und nicht über Portale, wo es ganz klar darum geht, dass die Damen sich finanzielle Vorteile erwarten und die Herren meist sicheren Sex - bestmöglich mit einer jungen sehr attraktiven Dame, die unkompliziert ist. (sicher im Sinne von, dass es dazu sicher kommt ;))

 

 

Auch dort gibt es garantiert Damen, die privat Typ Mann X haben(zB. die 21 Jährige Sugargirl Dame, die privat eher auf den durchtrainierten 26 Jährigen steht), aber für die schicke Handtasche da auch mal einen deutlich älteren Herrn (der ihnen evtl. optisch nicht gerade zusagt) einige Zeit begleiten. Sind wir doch mal ehrlich, die Damen suchen da doch nicht die große Liebe und wenn doch - dann sehr materiell eingestellt. Sprich hat der SugarDaddy Summe X irgendwann nicht mehr, wird sie wohl auch nicht mehr da sein :zwinker:. Natürlich würde sie das SO nie sagen...aber so siehts doch aus....

Und wenn sie widerum nicht mehr so unkompliziert und willig ist und womöglich auch nicht mehr so jung, wird da auch gerne mal ausgetauscht. :zwinker:

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu direkt. Aber so ist mein Eindruck dieses Sugardaddy/Girl Konzepts.

 

 

Und genau wie im Escort wird es dort Damen geben, die aber auch Wert auf die Sympathie/Chemie legen - und auch Damen, denen das völlig egal ist.

 

Das ganze Spektakel kann man auch gut an Samstag Nachmittagen in Düsseldorf auf der Kö beobachten, die Herren meist deutlich älter (zB. Dame um die 20 - Herr um die 60) - die Dame zieht die Herren in diverse Läden und sie kommen freudig strahlend (zumindest sie :lach:) wieder raus - natürlich mit vielen teuren Tüten mit noch teurerem Inhalt vermute ich.

 

Teils bekam ich mit Freundinnen dann im Café durch Gespräche am Nachbartisch mit, dass es sich da also um Sugardaddy und Lady handelte.....ob jetzt Waren (Handtasche etc.) im Wert X etwas anderes sein sollen, wie Summe X im Umschlag....na ich weiß nicht. Es ist wie gesagt für mich nur ein Alibi der Damen, weil sie so etwas "besseres" sein möchten - oder sich zumindest nicht mit unsereins (Escorts) vergleichen möchten.

 

Und ich kenne auch aus Erzählungen von Buchern das, was escort-flüsterer am Ende benennt, viele Damen sind sehr unzuverlässig gewesen, außerdem gab es nicht immer am Ende das, was eigentlich schon erwartet wurde (sprich die Damen sagten gern in den ersten Dates: nein zu Beginn keine Erotik...die Geschenke wollten sie aber natürlich trotzdem und das zog sich teils mehr als 5 Treffen hin).

 

Wer eine ehrliche aufrichtige und echte Beziehung sucht - findet diese doch eher woanders, als auf Sugar Daddy Seiten, außer man definiert eine echte Beziehung alleine über Geld/Geschenke und Sex...dann könnte es natürlich klappen :clown:

Edited by Alina
  • Thanks 4

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
außer man definiert eine echte Beziehung alleine über Geld ... und Sex...dann könnte es natürlich klappen :clown:

 

Was übrigens keineswegs immer verpönt war, vielmehr sogar der Normalfall. Die Jagd nach der "guten Partie". Liebe kam dann im Idealfall irgendwann dazu, oder auch nicht.

 

Der einzige Unterschied zu heute: das Auflösen der Partnerschaft bei nicht hinreichender Erfüllung der Erwartungen war ungleich schwerer bzw. die Frauen hatten dabei meist reichlich schlechte Karten, es sei denn sie griffen zur Giftpulle.

 

Mit Gleichberechtigung und Augenhöhe, gendermäßig, hatte und hat das natürlich herzlich wenig zu tun. Wenn Frauen es heutzutage bequem finden, sich in gendermäßige Clicherollen zu begeben anstatt für ihren Wohlstand selbst zu sorgen (stimmt, ist ja mühsam), nun, ihre Wahl. Wenn sie dann durch eine optisch "Bessere", Jüngere etc. ersetzt wird, ist das Geschimpfe groß. Allerdings m.E. völlig unberechtigt. Ein solcher (im wahrsten Sinne "liebloser") "Vertrag" kann heutzutage von beiden Seiten jederzeit beendet werden. Gehört zu diesem "Spiel". Wenn sie nicht hinreichend "abgemolken" hat, bis ihre "Haltbarkeitsgrenze" erreicht wurde, wars unklug ....

Edited by nolensvolens
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Es gibt ja auch heutzutage eher anspruchslose Menschen - also anspruchlos im Sinne von: solange gewisse Oberflächlichkeiten gegeben sind, reicht das ja manchen schon aus für eine Beziehung. Wenn sich davon zwei zusammen tun, wirds ne Weile ok sein.

 

Aber wehe es treten dann mal echte Probleme auf, dann wird lieber ausgetauscht - statt zusammenzuhalten. Das ist für mich eher eine Art Affäre - aber keine echte Beziehung.

 

Und die Damen, die das bequem finden, werden spätestens dann, wenn sie nicht mehr so knackig sind, feststellen, dass es evtl. doch schlauer gewesen wäre, auch selbst etwas zu leisten / sich etwas aufzubauen und nicht nur von Geldgeber zu Geldgeber zu wandern. Gut, manche machen es schlau, werden schnell schwanger und lassen sich gut absichern. Alles nicht meine Welt. Habe da alleine an mich selbst deutlich mehr Anspruch.

 

Und auch die Herren merken evtl. irgendwann, dass es noch andere Dinge gibt, die zu einer echten Liebe dazu gehören, dann mit Schrecken merken, dass sie genau dies aber in solchen Damen nicht finden können, da einfach beide meist sehr egositisch waren und der andere (der Mensch dahinter) nur in Maßen von Interesse ist.

 

Irgendwann haben die meisten Menschen auch Sehnsucht nach jemanden, der eben nicht nur materielles/sexuelles Interesse hat....und dann wird man schnell wach und merkt: ok....das wars jetzt eher nicht :zwinker:

 

Von daher ist es in meinen Augen auf solchen Partalen eher nicht möglich, die große echte Liebe zu finden....und ich wusste auch nicht, dass man sich dazu dort anmeldet :zwinker:

Edited by Alina
  • Thanks 3

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Ich kenne wie gesagt die ein oder andere solcher Beziehungen (von Bekannten etc.) und da geht es schon eher darum - dass sie jemanden sucht, der materiell gut aufgestellt ist und ihr Luxus X jeden Monat gönnt/ermöglicht und ihm geht es darum, dass sie dafür nicht rumzickt, unkompliziert ist, sehr attraktiv und in der Erotik nicht gerade verklemmt ist....es geht aber eher nicht darum, eine echte Beziehung zu führen....es ist eher eine Art Affäre, denn für eine Beziehung wäre es doch etwas zu oberflächlich/austauschbar. Wobei ich natürlich weiß, siehe oben, dass es auch Menschen gibt, denen das sogar für eine Beziehung völlig ausreichen würde. Kommt ja auch auf die eigenen Ansprüche an.

 

Natürlich gibt es wie überall Ausnahmen, aber mal sachlich gesprochen (ohne kühl zu sein) - ich wäre ein Mann und bin auf der Suche nach etwas Ernstem, nach einer Frau, die mich nicht nur auf Grund meines Geldes mag - melde ich mich dann bei einer Sugar Daddy Seite an, oder nicht doch eher bei einer Seite, wo es um Partnerschaften im klassischen Sinne geht - oder suche eher privat im Umfeld etc.?

 

Und als Frau - ich suche einen Mann, der mich nicht nur auf Grund der Optik/Sex möchte, sondern den Mensch dahinter kennenlernen möchte, melde ich mich dann bei einem Sugar Daddy Portal an, oder schaue ich nicht doch woanders? Das meine ich.

 

Dass es immer und überall funken kann, ist normal...das kann dir im Club passieren, im Escort, bei Sugar Daddy Seiten.

 

Aber das meinte ich in meinen Postings zuvor eher nicht - sondern das, was ich oben beschreibe. Und von daher braucht man(n)/Frau sich jetzt eher nicht wundern, dass nur 10% dort ernste Interessen haben, oder? Und wenn es einen wundert, dann frage ich mich schon, ob man - von dem eigentlichen Konzept dahinter, überhaupt etwas hat, oder ob es nicht eher der falsche Weg wäre.

Edited by Alina
  • Thanks 3

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Ich gebe Alina weitgehend recht, aber nach meinen persönlichen Erfahrungen suchen gefühlt 90% der Frauen, die schlank sind und modelmäßig aussehen, auch bei der Wahl ihres richtigen Lebensabschnittsgefährten einen Mann, der ihnen auch finanziell einiges bieten kann. Das gilt genauso für Frauen, die gutes eigenes Geld verdienen Ausnahmen vielleicht, wenn sie sich in einen attraktiven Kommilitonen auf dem Campus verliebt haben und die Liebe hält

Ich kann mich auch des Eindrucks nicht erwehren, dass shopping die meisten Frauen, die auf Grund ihrer Erscheinung wählen können,mehr befriedigt als Sex mit einem attraktiven Mann.

 

Ich kenne einige Männer, die wirklich noch jung sind und blendend aussehen. Wenn die der Frau nichts über Sex hinaus materiell bieten können, sind sie allenfalls für ONS aber nicht für eine längerfristige Beziehung interessant.

 

Meine Erfahrung ist: auch die "echte" Freundin will materiell verwöhnt werden, insbesondere wenn sie gut ausschaut. Mache ich gerne.

Aber eins dürfte auch klar sein: willst du als Mann eine überdurchschnittlich gut aussehende Frau längerfristig an Dich binden , dann musst du auch überdurchschnittlich viel Geld haben.

High-Erotik -Sex bezogen auf die weibliche Optik gibts auch privat selten ohne materielle Gegenleistung.

Weibliche erlesene Erotik ist gerade hier in Deutschland ein seltenes sehr gefragtes Gut und das vermarkten die meisten insoweit gebenedeiten Frauen in immer mehr zunehmender Zahl.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 13:39 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:21 Uhr ----------

 

I

 

Natürlich gibt es wie überall Ausnahmen, aber mal sachlich gesprochen (ohne kühl zu sein) - ich wäre ein Mann und bin auf der Suche nach etwas Ernstem, nach einer Frau, die mich nicht nur auf Grund meines Geldes mag - melde ich mich dann bei einer Sugar Daddy Seite an, oder nicht doch eher bei einer Seite, wo es um Partnerschaften im klassischen Sinne geht - oder suche eher privat im Umfeld etc.?

 

.

 

Wenn man als Mann eine überdurchschnittlich attraktive Frau für eine Beziehung erobern will, wird man auf den normalen Dating-Portalen nicht fündig. Frau-Mann Verhältnis 1: 100 generell oder zuweilen noch viel schlechter 1: 1000 bezogen auf Frauen mit erotischer Ausstrahlung). Sehr viele attraktive Frauen sind dort Fakes und vom Betreiber als Lockvögel eingesetzt, oder werden mit 100 mails täglich zugemüllt oder haben nur eine Basis-Mitgliedschaf zwecks Tests des eigenen Marktwertes ohne wirkliche ernsthafte Suche.

Im privaten Umfeld sind die wirklich attraktiven Frauen auch mit 40 und selbst 50 + in aller Regel fest vergeben.

Die SD-Seiten haben den Vorteil, dass die Chancen eines Dates mit einer wirklich attraktiven Frau mit open end um ein vielfaches größer sind, als auf den normalen Dating Portalen, es sei denn, Mann sucht in Osteuropa, Asien oder Afrika

Edited by escort-flüsterer
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.