Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Extrem unterschiedliche Honorare


Recommended Posts

Im Prinzip kann ja jeder in einer freien Marktwirtschaft für seine Dienstleistung verlangen, was er will. Trotzdem wundert es mich, wenn eine Escort-Dame, die bei zwei Agenturen gelistet ist, extrem unterschiedliche Preise verlangt wie beispielsweise ein privates Treffen für 2 Stunden einmal für ein Honorar von 350 €, bei der anderen Agentur für 650 € bzw. bei der einen Agentur ein Treffen für 8 Stunden für 850 € und bei der anderen Agentur ein Treffen für 3 Stunden für 800 €. Ich gehe mal davon aus, dass der Service sich nicht unterscheidet.

Ich fände das nicht ok, wenn ich eine Dame bei einer sehr teuren Agentur buchen würde und hinterher merke, dass die Preise bei der zweiten Agentur sehr viel niedriger sind. Wie seht ihr das?

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

So extrem wie Du es beschreibst, sollte es eigentlich nicht sein.

 

Ein Grund hierfür kann sein, dass eine Löschung aus einer Agentur gewünscht ist, diese aber dem Wunsch nur schleppend nachkommt.

 

Aber im Grunde ist es so wie überall, wer zu einem Preis in einem Geschäft kauft hat kein Anrecht auf Rücknahme wenn er es in einem anderen Geschäft billiger findet. Da hilft nur vorher gründlich informieren.

Link to comment

Das Thema hatten wir ja schonmal, ich finde auch, wenn man bei mehreren Agenturen gelistet sein möchte, sollte man schon gleiche/ähnliche Honorare nehmen.

 

Bevor ich Independent wurde, war ich bei 2 Agenturen, die ca. 30-50EUR Differenz hatten, denke das war dann im Rahmen, aber was Du beschreibst finde ich auch etwas heftig.

 

Mich wundert es auch, das manche Gesichter bei bis zu 6 Agenturen vertreten sind, bei der Agentur wo ich damals war, durfte man nur bei einer einzigen noch gelistet sein.

 

Und die Glaubwürdigkeit, das man nur nebenbei Escort macht und wenige Termine annimmt, dann aber bei bis zu 6 Agenturen gesichtet wird, ist natürlich auch nicht gerade förderlich.

 

Nur was willst Du machen, wenn Du es im Nachhinein rausfindest....nie wieder sie buchen, aber für das erste Date ist es ja dann schon weg...

 

Es gab mal eine Agentur die hatte 1 Low Preis Agentur und die gleichen Mädels ganz anders fotografiert nochmal bei ihrer Zweiten Agentur - High Class....

 

Schon krass......

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Es gab mal eine Agentur die hatte 1 Low Preis Agentur und die gleichen Mädels ganz anders fotografiert nochmal bei ihrer Zweiten Agentur - High Class....

 

Schon krass......

 

Es gibt sie noch und mehr als eine.... :cool: gemaess der Devise

 

Mehr Outlets, mehr Business!

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Die "Studentin von heute" ist "Hobbyhure" und selbstverständlich auf allen Profiseiten vertreten. Natürlich "macht sie nur wenige Termine und ist sehr wählerisch".

 

Der Osterhase lebt! Der Weihnachtsmann ist real und ich liebe Märchen!

 

Einen Nachteil hat es dennoch: Auch wenn man an den Weihnachtsmann glaubt, so wird man dank Google immer wieder desillusioniert. Story und Realität haben meist nichts gemein.

 

Bei uns funktioniert das so: wer die Unwahrheit sagt bei Casting fliegt. Fertig. Unnötig zu erwähnen, dass die Ladies oftmals zwei Tage später im Netz woanders auftauchen.

 

VV

  • Thanks 2
Link to comment

öhhmmm...wusste gar nicht, dass der thread " meine agentur ist die seriöseste und alle anderen sind doof und unehrlich" heißt...:clown::lach:

 

 

Die "Studentin von heute" ist "Hobbyhure" . Natürlich "macht sie nur wenige Termine und ist sehr wählerisch".

achja...und der erste satz trifft auf mich und einige andere escorts wirklich zu. osterhase hin oder weihnachtsmann her...

Edited by alice
  • Thanks 3

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment

@alice: Woher soll ich das wissen?

 

Grundsätzlich:

 

- Es gibt „Studentinnen“ die sich professioneller vermarkten als manche Agentur

- Es gibt Ladies, die auf x verschiedenen Seiten vertreten sind

- Es gibt Stundentermine und jene Angebote, die dies nicht beinhalten

- Es gibt Frauen, die gar keine Zeit dazu haben, jeden Tag einen Termin zu machen

- Es gibt Vollprofis die davon leben

- Es gibt Agenturen, die viel Geld verdienen

- solche, die weniger verdienen

- Wert auf Masse statt Klasse legen und umgekehrt

- die unter sechs verschiedenen Namen im Netz vertreten sind mit jeweils dem gleichem Angebot

- die alles und Jede vermarkten

- die nur so zum Spaß bestehen

- die auf die Einnahmen angewiesen sind

- die professionell geführt werden

- die absolut unprofessionell geführt werden

- die besuchbar sind

- regionale und internationale

- die Beiträge in Foren erkaufen

- die keine Beiträge mögen

- die Rabatte geben

- die dies nicht tun

- die Anfragen von Promis an die Presse weitergeben

- die diskret sind

 

und, und, und,

 

Jeder hat sein Konzept und das ist völlig in Ordnung so, Schelte ist unangebracht.

Das kritisiere ich nicht. Wozu auch?

 

Die Ausgangsfrage, die „Bayernbulle“ hier gestellt hat, habe ich mir als ehemaliger Escortbucher auch oft gestellt und so manches Mal kam ich mir „hinterher“ mächtig verarscht vor, aber das ist eine andere Geschichte ... und ich war es selbst schuld, hätte ich mich mal mehr informiert...

 

VV

Edited by Villa Vertigo
Link to comment

Sagen wir mal so, wer einen Job, oder ein Studium erfindet, der gräbt sich sein eigenes Escort Grab, denn niemand wird gerne verarscht und nicht selten wird man ziemlich genau zum Studium befragt....finde ich teils sogar ganz süß, das man mich beim Date bisl testen will, nehme es dann mit Humor und beantworte brav alle Fragen *G

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Da stimm eich Dir zu, nur allzu schnell kommt die Escort-dame und auch der Bucher in Schwierigkeiten wenn eine Legende über längere Zeit bestehen muss. Da ist es besser bei der Wahrheit zu bleiben und sich nicht das Date durch eine Märchenstunde kapuut zu machen. Wenn eine dame nichts sagen möchte, dann ist das auch o.k.. Habe ich zwar noch nicht erlebt, aber ich könnte damit leben.

 

Zum Thema unterschiedliche Honorare: Auch da müsste sich jede Dame/Agentur nach der eigenen Professionalität fragen, denn wenn die Kunden so etwas merken, dann ist der Ruf schnell ruiniert.

  • Thanks 1

Kleine Revival Tour

Link to comment
Sagen wir mal so, wer einen Job, oder ein Studium erfindet, der gräbt sich sein eigenes Escort Grab, denn niemand wird gerne verarscht und nicht selten wird man ziemlich genau zum Studium befragt....finde ich teils sogar ganz süß, das man mich beim Date bisl testen will, nehme es dann mit Humor und beantworte brav alle Fragen *G

vielleicht entwickelt sich hieraus ein einstellungsgespraech:zwinker:

Link to comment

Es hat mich dann doch etwas verwundert, dass mich die Dame, die für mich Auslöser der Frage war, per PN angeschrieben hat und sich bei mir über die Eröffnung der Diskussion beschwert hat.

 

Offensichtlich war ihr doch nicht so ganz wohl bei der Sache. Den Grund für das Listing bei einer teureren und preiswerteren Agentur sowie die extremen Preisunterschiede hat sie mir jedenfalls nicht genannt.

 

Witzig finde ich jedenfalls den Wortlaut der Selbstpräsentation der teureren Agentur:

"ins "Massengeschäft" wollen weder wir noch unsere Ladys abdriften."....

:dollar::dollar::dollar:

 

Es wird wie so oft im Escortgeschäft High-Class und Exklusivität vermarktet und im Prinzip ist nichts dahinter.

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Es hat mich dann doch etwas verwundert, dass mich die Dame, die für mich Auslöser der Frage war, per PN angeschrieben hat und sich bei mir über die Eröffnung der Diskussion beschwert hat.

 

Ist ja äußerst amüsant.... :cool:

Wobei Du noch nicht mal (leider wie ich jetzt denke) Namen genannt hast.

  • Thanks 1
Link to comment

es wundert mich immer wieder wenn Männer sich nicht Informieren oder sich ein paar minuten sich die zeit zu nehmen um zu schauen ob ein Mädchen auch bei anderen Agenturen gemeldet ist, ( so viele Agenturen gibt es nun auch wieder nicht )

und bei durchsicht der seiten ist mir Aufgefallen das ein Mädchen bei Agentur X 600 Euro verlang aber dafür Studiert und das gleiche Mädel bei Agentur Y nur 300 Verlang nun ist sie befördert worden zur Hausfrau :-)

 

wunderlich wie viele Studierende Escort Damen es doch in Deutschland gibt, :-)

ist es nun gut für Deutschland:grins: oder eher Schlecht

Link to comment

Ganz ehrlich Janus ein gutes Shooting mit sagen wir mal 5-10 bearbeiteten Bildern kostet bei ca. 5-6h Shootingdauer bei einem guten Fotografen um die 250-500 EUR, so meine Erfahrung - eine Agentur hat das nun relativ schnell wieder zurück...das finde ich also nicht wirklich eine Begründung dafür....

 

@manolia zähl doch bitte mal die Agenturen, das sind sehr viele und kaum ein Herr hat sicher Lust stundenlang zu suchen, ob die Dame woanders doch günstiger gelistet ist...außerdem hab ich das richtig verstanden, das Du gar kein Escort bist...wie willst Du es dann genau einschätzen können...

 

Und es gibt viele Studentinnen in Deutschland und wenn nur sagen wir mal 5% davon Escort machen, ist das auch schon sehr viel...., also nicht soooo verwunderlich, außerdem was spricht dagegen?

 

@Bayernbulle kann Dich vollkommen verstehen und wundere mich über die Reaktion der Dame....- Du hast doch wirklich keinerlei Namen genannt....

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

tja alina da gebe ich dir nicht recht denn wenn einer sich für escort interessiert dann bin ich auch informiert wie viele es in meiner stadt sind und nur ein neuer kann es nicht überschauen.

aus Erfahrung kann ich nur sagen das von den Damen die ich gebucht habe nur 10 % Studieren

also ist es nur sich besser zu profilieren sonst nichts

Link to comment
es wundert mich immer wieder wenn Männer sich nicht Informieren oder sich ein paar minuten sich die zeit zu nehmen um zu schauen ob ein Mädchen auch bei anderen Agenturen gemeldet ist, ( so viele Agenturen gibt es nun auch wieder nicht )

und bei durchsicht der seiten ist mir Aufgefallen das ein Mädchen bei Agentur X 600 Euro verlang aber dafür Studiert und das gleiche Mädel bei Agentur Y nur 300 Verlang nun ist sie befördert worden zur Hausfrau :-)

 

wunderlich wie viele Studierende Escort Damen es doch in Deutschland gibt, :-)

ist es nun gut für Deutschland:grins: oder eher Schlecht

 

es ist sehr gut für DEUTSCHLAND ! :clown: denn es gibt in deutschland

auch mehr als genug dumme männer...

 

es soll ja auch studierte hausfrauen geben und ...

Edited by alfder
jedem das seine , mir bitte alles
Link to comment

Janus Bist Du = manolia ;O)

 

Das ging an sie, und nicht an Dich, mit dem nicht auskennen dann....:smile:

 

Und glaube mir ich kenne Damen, die sind auf 3 Seiten, mit verschiedenen Städten und teils bei Agenturen in ganz anderen Städten....so das es nicht immer so einfach ist...dann noch sehr anders fotografiert..:zwinker:

 

Außerdem soll es doch wohl nicht die Regel werden müssen, das jeder Herr erstmal Seitenweise Agenturen durchblättern muss, ob da jemand zu unterschiedlichen Preisen arbeitet....:oben::nono:

 

Und woher weißt Du so genau, das sie nicht studierten, obwohl sie es sagten? In der Uni besucht, oder abgefragt *G? Oder waren sie dumm? Dumm kann jeder sein, egal ob Student/Mediziner/Bauarbeiter/Hausmann usw. ;O), das heißt nicht, das man dem Besagten nicht nachgeht :lach:

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
tja alina da gebe ich dir nicht recht denn wenn einer sich für escort interessiert dann bin ich auch informiert wie viele es in meiner stadt sind und nur ein neuer kann es nicht überschauen.

aus Erfahrung kann ich nur sagen das von den Damen die ich gebucht habe nur 10 % Studieren

also ist es nur sich besser zu profilieren sonst nichts

 

Oh.... lese ich da etwa heraus dass Du Dich zu den wenigen Auserwählten zählst die die wahre Übersicht haben?

 

10% der von Dir gebuchten Damen waren Studentinnen - also Deine Erfahrung.

Vielleicht haben aber da andere Kunden andere Frauen gebucht und andere Erfahrungen gemacht? Könnte doch sein?

Denn z.B. 4 der letzten 5 von mir gebuchten Damen waren Studentinnen.

 

Und was bitte ist das schon für eine Profilierung sich Studentin / Student zu nennen?

  • Thanks 2
Link to comment
Und was bitte ist das schon für eine Profilierung sich Studentin / Student zu nennen?

 

M.E. ist das schon eine Aussage. Zum einen bedeutet dies, dass die Dame Abitur hat. Zum anderen besteht zumindest die Hoffnung, dass sie ihr Studium ernsthaft betreibt. In solchen Fällen versteht sie meist auch etwas von ihrem Studium. Das kann interessante Gespräche ermöglichen.

 

Es ist ja nun nicht so, dass in diesem Gewerbe nicht auch einige Dumpfbacken unterwegs wären. Und ein Escort-Date, bei dem man aufgrund mangelnder Bildung der Dame überhaupt keine vernünftigen Gespräche führen kann, stelle ich mir echt ermüdend vor.

Link to comment

Es gibt auch genügen Dumpfbacken die Abi haben, ich studiere zwar auch, würde aber nie sagen, das jemand der studiert= zwangsläufig mehr IQ hat, als jemand, der sich für eine betriebl. Ausbildung entschieden hat.....o.ä.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Es gibt auch genügen Dumpfbacken die Abi haben, ich studiere zwar auch, würde aber nie sagen, das jemand der studiert= zwangsläufig mehr IQ hat, als jemand, der sich für eine betriebl. Ausbildung entschieden hat.....o.ä.

 

Das stimmt natürlich. Allerdings ging es mir nicht um IQ, sondern um Bildung. Und die ist bei Leuten, die ein Gymnasium besucht haben in der Regel größer, als bei solchen, die Haupt- oder Realschulabschluss haben.

 

Hinsichtlich IQ hast Du sicher recht. M.E. erfordern nur wenige Stuediengänge einen überdurchschnittlichen IQ.

  • Thanks 1
Link to comment
M.E. ist das schon eine Aussage. Zum einen bedeutet dies, dass die Dame Abitur hat. Zum anderen besteht zumindest die Hoffnung, dass sie ihr Studium ernsthaft betreibt. In solchen Fällen versteht sie meist auch etwas von ihrem Studium. Das kann interessante Gespräche ermöglichen.

 

Es ist ja nun nicht so, dass in diesem Gewerbe nicht auch einige Dumpfbacken unterwegs wären. Und ein Escort-Date, bei dem man aufgrund mangelnder Bildung der Dame überhaupt keine vernünftigen Gespräche führen kann, stelle ich mir echt ermüdend vor.

 

:denke: mache ich einen Fehler, wenn ich auf meiner HP nicht erwähne das ich studiert habe....

Bin da gerade wirklich am grübeln (wirklich ernst gemeint:grins:)

 

Kisses

 

Katrina

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.