Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Northern Playmates - Erfahrungen?


Recommended Posts

das wäre einen flug nach GB wert. wow!

an den fotogalerien könnten sich einige deutsche agenturen orientieren.

- alle gesichter zu sehen

- keine merkwürdigen "copyright"-streifen über den fotos

- nacktfotos, die die damen zeigen, wie sie sind

 

sehr schön...

Link to comment

super something,

 

und in kurzer Zeit stehen die Nachbarn, Lehrer, Kindergärtnerinnen und etc bei den Damen vor der Türe :oben:

 

ist dir auch vielleicht schon mal aufgefallen, dass es in D einen Kinder- und Jugendschutz gibt und auch auf Escortseiten ausschliesslich FSK 16 gezeigt werden darf OHNE das ein FSK18 Schutz angewendet werden muss.

 

Wer sagt eigentlich, dass diese URL kein Fake ist oder die Damen keine Fakes sind.

Um ehrlich zu sein, für mich sehen diese Damen viel zu gut aus um für 1200 Pfund die Nacht in- und outcall gebucht zu werden. In GB ist die Pros. verboten, die Honorare sind dort eigentlich wesentlich höher, als hier in D und dann für solche Augenweiden so ein Honorar ....???

 

Ich warte nur drauf, bis der erste sich meldet und die Künstlernamen der Foto oder Pornosternchen präsentiert .... da ist nicht zufällig 50 % Anzahlung .... :grins:

Edited by Sina
  • Thanks 3

 

 

Link to comment

- alle gesichter zu sehen

 

sehr schön...

 

Das spricht eher für Amadeus' Verdacht, es könne sich um eine Gimpelfalle handeln. Ich finde es immer ambivalent, wenn eine Dame ihr Gesicht zeigt. Entweder ist sie dann sehr mutig und selbstbewußt (was ich bewundere), oder sie hat durch Indiskretion nichts mehr zu verlieren (was mir weniger zusagt). Gar nicht ambivalent ist es freilich, wenn bei einer Agentur alle Frauen durch ein Gesichtsfoto identifizierbar sind. In diesem Fall gehe ich davon aus, daß mit der Agentur irgend etwas nicht stimmt.

  • Thanks 1
Link to comment

Sina,

 

sehe ich auch so. Kommt mir alles sehr spanisch vor.

 

Erstaunlicherweise ist die Website aber in dieser Form schon sehr lange online.

 

Wie gesagt - es wundert mich, dass auf Captain69 nicht wenigstens irgendein Hinweis, oder in diesem Falle wohl eher eine Warnung zu finden ist.

 

Jedenfalls danke für das Feedback.

Link to comment
Wer sagt eigentlich, dass diese URL kein Fake ist oder die Damen keine Fakes sind.

Um ehrlich zu sein, für mich sehen diese Damen viel zu gut aus um für 1200 Pfund die Nacht in- und outcall gebucht zu werden. In GB ist die Pros. verboten, die Honorare sind dort eigentlich wesentlich höher, als hier in D und dann für solche Augenweiden so ein Honorar ....???

 

Ich warte nur drauf, bis der erste sich meldet und die Künstlernamen der Foto oder Pornosternchen präsentiert .... da ist nicht zufällig 50 % Anzahlung .... :grins:

 

Ich persoenlich wuerde meinen, dass es sich dabei um "Katalogladies" handelt. Dass die Damen mit Gesicht auf der HP erscheinen, erachte ich noch nicht als besonders ungewoehnlich, trotzdem erweckt diese Agentur den Anschein keine "realen" Escort auszuloben, sondern eher PinUp-Girls. Von einer Anzahlung konnte ich nichts lesen auf der HP, wuerde ich aber auch nicht leisten.

 

Zu Sina Aussage: Prostitution ist verboten. Das stimmt so mal nicht. Grundsaetzlich ist Prostitution in GB NICHT verboten nur bestimmte "Arten" wie Strassenprostitution, Autoprostitition od. das Betreiben von Bordellen usw. sind nicht erlaubt. Zuhaelterrei so wie fast in allen Laendern steht unter Strafe. In London z.b. werden die beruehmten Terminwohnungen mit max. 2 Damen ohne Probleme toleriert. Vieles in GB ist Auslegungssache.

 

Die Preise in GB sind richtigerweise deutlich hoeher als in D aber fuer ein ON 1200,- £ also grob 1500,- € sind nicht so unrealistisch.

 

just my 2 cents

Edited by Benno
  • Thanks 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
und in kurzer Zeit stehen die Nachbarn, Lehrer, Kindergärtnerinnen und etc bei den Damen vor der Türe :oben:

 

ist dir auch vielleicht schon mal aufgefallen, dass es in D einen Kinder- und Jugendschutz gibt und auch auf Escortseiten ausschliesslich FSK 16 gezeigt werden darf OHNE das ein FSK18 Schutz angewendet werden muss.

 

 

ja, sina. das ist nicht neu und sollte im allseitigen interesse auch beachtet werden.

 

doch es spräche nichts dagegen, für bestehende kunden der agentur, passwortgeschützte bereiche aufzubauen, wo dann fotos in dieser qualität zu sehen sind. und das bieten nur ganz wenige deutsche agenturen. leider.

 

hingegen habe ich schon mehrfach von agenturchefinnen gehört, dass die damen selbst sich gegen solche art von fotos streuben... aber gebucht wollen sie natürlich trotzdem werden. wenn das kein widerspruch ist...

Link to comment

Es ist in London eher die Ausnahme das die Gesichtsbilder nicht ersichtlich sind, also kein Kriterium welches auf eine Fake Agentur hinweist. Ausserdem sind die Frauen auch besuchbar und der Ersteller der Webseite ist nicht bekannt dafür das er für Fakeagenturen Seiten erstellt.

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment
ja, sina. das ist nicht neu und sollte im allseitigen interesse auch beachtet werden.

 

doch es spräche nichts dagegen, für bestehende kunden der agentur, passwortgeschützte bereiche aufzubauen, wo dann fotos in dieser qualität zu sehen sind. und das bieten nur ganz wenige deutsche agenturen. leider.

 

hingegen habe ich schon mehrfach von agenturchefinnen gehört, dass die damen selbst sich gegen solche art von fotos streuben... aber gebucht wollen sie natürlich trotzdem werden. wenn das kein widerspruch ist...

 

Verstehe ich dich jetzt richtig, du meinst Agenturen sollen von ihren Escorts FSK18 Bilder fertigen lassen, um sie dann in einem ungeschützten Bereich den bekannten Kunden zugängig machen?

 

Mein lieber Something - selbst mit einem geschützten Bereich ist dies meines Wissens in D so geregelt, dass du trotzdem einen FSK 18 Schutz einbauen musst.

 

Und ich kann nachvollziehen, dass die Damen sich SO INTIM nicht ablichten lassen möchten! Am besten noch mit weit gespreitzten Beinen, dass man gleich bis rauf zum Zäpfchen blicken kann???

 

Es gibt nur wenige Männer, die das als erotisch ansehen und ganz ehrlich, ich kenne niemanden der das als Buchungskriterium (ausser vielleicht Du) angibt. Es ist eher das Gegenteil der Fall - umso weniger Fantasie der Mann aufbringen muss ....

Schmeckt denn eine Schokolade, ohne Verpackung besser als eine schön verzierte? Wenn ja, dann bin ich wohl im falschen Film :schiel::brille::oha::ugly:

 

Und wer Bucher, bei so mancher Agentur ist, der weiß das es solche Internen Galerien auf so mancher Agenturseite gibt, wo die Damen dann auch mit Gesicht auftreten :jaja:

 

Ich persoenlich wuerde meinen, dass es sich dabei um "Katalogladies" handelt. Dass die Damen mit Gesicht auf der HP erscheinen, erachte ich noch nicht als besonders ungewoehnlich, trotzdem erweckt diese Agentur den Anschein keine "realen" Escort auszuloben, sondern eher PinUp-Girls. Von einer Anzahlung konnte ich nichts lesen auf der HP, wuerde ich aber auch nicht leisten.

 

Zu Sina Aussage: Prostitution ist verboten. Das stimmt so mal nicht. Grundsaetzlich ist Prostitution in GB NICHT verboten nur bestimmte "Arten" wie Strassenprostitution, Autoprostitition od. das Betreiben von Bordellen usw. sind nicht erlaubt. Zuhaelterrei so wie fast in allen Laendern steht unter Strafe. In London z.b. werden die beruehmten Terminwohnungen mit max. 2 Damen ohne Probleme toleriert. Vieles in GB ist Auslegungssache.

 

Die Preise in GB sind richtigerweise deutlich hoeher als in D aber fuer ein ON 1200,- £ also grob 1500,- € sind nicht so unrealistisch.

 

just my 2 cents

 

Aber mal ehrlich Benno, all diese Frauen könnten locker bei Agenturen wie Kay, Venus etc. unterkommen, bei den Modelmaßen und aussehen. Warum sollten die für wenig Geld, in London diesem Job nachgehen?

 

Gut dann muss ich mich für meine Fehlinformation entschuldigen, Escorting in GB anscheinend nicht verboten ... aber ob geduldet ... da glaube ich nicht so ganz dran - sorry!

 

Ich bleibe trotzdem dabei, ich glaube nicht, dass diese Damen als Escort ihr Geld verdienen. Die Bilder sind auch von einigen unterschiedlichen Fotografen gemacht worden.

 

Es ist in London eher die Ausnahme das die Gesichtsbilder nicht ersichtlich sind, also kein Kriterium welches auf eine Fake Agentur hinweist. Ausserdem sind die Frauen auch besuchbar und der Ersteller der Webseite ist nicht bekannt dafür das er für Fakeagenturen Seiten erstellt.

 

Ach du kennst den Herrn, der die Website gestaltet hat ...?

Und wer sagt Dir, dass dieser Webmaster davon Kenntnis hat, dass die Damen alle real sind? Ob die sich bei ihm vorgestellt haben?

 

 

Ich warte immer noch auf die Künstlernamen ..... dieser Fotomodells :nana:

 

Sina

 

 

Link to comment

Also nach dem WHOIS-Eintrag zu urteilen, was auch nicht immer 100%ige Sicherheit bringt sieht das Ganze jedenfalls vertrauenswürdig aus. Die Person dahinter versteckt sich jedenfalls nicht über irgendwelche DomainByProxy-Einträge oder ähnliches, wie dies andere tun, welche versuchen abzuzocken oder gar bekannt sind dafür dass sie abzocken.

 

Gruss

Link to comment
Schmeckt denn eine Schokolade, ohne Verpackung besser als eine schön verzierte? Wenn ja, dann bin ich wohl im falschen Film :schiel::brille::oha::ugly:

 

 

also mir schmeckt die schokolade besser wenn ich sie ohne verpackung essen kann...:zwinker:

 

aber im ernst, sina: ich meine, die fotos auf den agentur-seiten in deutschland waren schon freizügiger. ich stelle einen trend in richtung "konservatismus" fest. so nach dem motto: "guck, wie toll diese dame im abendkleid aussieht."

 

schön. da ich mich mit den damen auch in der öffentlichkeit bewege sind solche fotos durchaus von interesse.

doch wir reden hier nicht über überraschungseier, oder?

deshalb interessiert mich sehr, ob ich die brüste oder die beine oder den hintern der dame erotisch finde. und auch das gesicht spielt eine rolle. (jedenfalls für mich).

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.