Jump to content

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ronaldi

...Geschichte der "O"

Empfohlene Beiträge

Suche für ein Rollenspiel eine junge Escort - Lady.

Geschichte der O - nachempfunden dem bekannten Roman.

Escortlady für ein Engagement für eine Woche gesucht.

Hotelsuite am Niederrhein.

Nachricht über PN mit Angabe der Tel.-Nr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das verhältnis zwischen devotheit und dominanz beruht auf absolutem vertrauen, wobei der devote part die wirkliche macht hat, weil er die grenzen bestimmt.

ich glaube nicht das man das so wie gesucht "buchen" kann.:denke:

  • Danke 3

Wer die Dummköpfe gegen sich hat,verdient Vertrauen.

Jean-Paul Sartre

 

Wenn sich zwei streiten, ist der, der dem Zornigen nicht widerspricht, der weisere.

Euripides

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das verhältnis zwischen devotheit und dominanz beruht auf absolutem vertrauen, wobei der devote part die wirkliche macht hat, weil er die grenzen bestimmt.

ich glaube nicht das man das so wie gesucht "buchen" kann.:denke:

 

Vorallem hat Sie es aus Liebe getan! Wäre also ein sehr hartes Rollenspiel , wenn ich da an die Peitschszenen , Branding denke ....Respekt für die Frau die das kann.Ist auch die Frage welche Rolle er ein nehmen möchte die von Ihrem geliebten der nur zu geschaut hat oder die des Sire Henry´s der ja mehr Sadist war.

bearbeitet von EscortAngel
  • Danke 1

Auch die Moral hat sich emanzipiert: Unmoralisch ist fast nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein rollenspiel über eine ganze woche? ist meiner ansicht nach undurchführbar. vor allem wenn das ganze in den sm bereich geht.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein rollenspiel über eine ganze woche? ist meiner ansicht nach undurchführbar. vor allem wenn das ganze in den sm bereich geht.

 

Wenn es sogar eine Agentur gibt die das zu dumping Preisen anbietet wird sich wohl auch eine Dame finden die das eine Woche anbietet.


Auch die Moral hat sich emanzipiert: Unmoralisch ist fast nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm es steht dort ja nicht so genau, ob er die ganze Woche lang eine "O" erwartet, oder eben für eine Veranstaltung in dieser Woche, oder nur auf dem Zimmer - außerhalb aber nicht.

 

Ich glaube kaum, das auch außerhalb gemeint ist - wäre zumindest schwer um zu setzen.

 

Was das Vertrauen angeht, kann ich da nur zustimmen, so was geht natürlich nur, wenn man sich vorab zumindest auf ein Kennenlern Date trifft - es ist eben schon eine etwas andere Art des Escorting dann.

  • Danke 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dürfte sich mehr um ein sogenanntes "Kopfkino" handeln, dass mit der Realität nicht viel gemeinsam hat.

 

Zumindest ist dieser Zustand über die Dauer von einer Woche in einem Hotel für mich nicht vorstellbar.

 

Am ehesten in einem von der Öffentlichkeit abgelegenen Schloss, nur mit den beiden unmittelbar an diesem Spiel beteiligten Personen oder verstärkt durch gesonders geschultes und in die Handlung eingeweihtes Personal.

 

Preis der ganzen Handlung? Mehrere 10.000.-Euronen. :grins:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird er sich ja auch denken können, das es, wenn er es tatsächlich rund um die Uhr so erwartet, um diese Summe gehen wird.

 

Aber mal ehrlich, egal wieviel Geld, das ist doch von der Psyche schon gar nicht machbar, sollte es wirklich so gewünscht sein.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, es wäre hilfreich, ein wenig genauer zu beschreiben,

welche Szenarien aus dem Buch du dir vorstellst.:hmm:

 

Aus so einem Langzeitdate gekennzeichnet, beringt und

derweil häufiger vermietet/abgegeben rauszugehen,

könnte u.U. nur ganz wenigen Ladys gefallen :aber:

Vielen Dank für die bereits vielen Einträge hier und die Antworten von Escortdamen über PN. Ich werde nach und nach alle Meldungen beantworten und mit der ausgesuchten Dame ein telefonisches Vorgespräch führen.

 

Die häufigsten Fragen hier sind die nach dem Ablauf der einwöchigen Session.

 

Bekleidungscode:

Die Bekleidungsfrage ist mit dem Master vorab abzustimmen.

So trägt die O in der Hotelsuite nur ein Bekleidungstück, welches Brust- und Scharmbereich bedeckt. Die Bekleidung bleibt von unten her offen. Erlaubt ist ein Tuch oder ein kurzes Trägerkleid und Schuhen mit hohem Absatz.

Ferner kann der Master verlangen, das die O im Zimmer keine Kleidung trägt.

Begleitet die O ihrem Master in ein Restaurant, ins Museum, zum Shopping etc, so kommt sie im kurzen Kleid oder einem kurzem Flatter - Faltenrock ohne Strümpfe oder halterlosen Strümpfen und Pumps daher. Rolltreppenfahren im Kaufhaus ist angesagt. Eventuell ist ein knapper String erlaubt. Ein BH jedoch wird nicht gestattet.

Ferner möchte ich darauf hinweisen, dass Scham-, Achsel - und Beinbehaarung entfernt sein müssen.

 

Regeln und Körperhaltung:

 

Zu Anfang der Session wird die O vom Master in diverse Regeln eingewiesen, die hier nicht alle beschrieben werden können.

Beispiele:

Die O hat in der Wohnung (Hotel) , wenn vom Master nichts anderes befohlen wird immer eine Standartposition einzunehmen. Sie kniet mit gespreizten Beinen und die Hände liegen auf den Oberschenkeln, die Handflächen nach oben gedreht wobei der Blick gesenkt bleibt. Sie darf den Master nicht ansehen.

In der sitzenden Position wird darauf geachtet, dass die Beine etwa 15 cm geöffnet bleiben und nur die vordere Kante der Sitzfläche genutzt wird. Übereinanderschlagen der Beine ist nicht erlaubt. Sehr wichtig auch Outdoor im Restaurant oder Cafe. Der Blick bleibt dabei gesenkt.

Dieses soll ein kleiner Einblick sein.

Zum Thema Bestrafung soviel:

Sadistische Bestrafungen sind anders als in der Buchvorlage ausgeschlossen und werden bei Regelverstoß nur angedeutet.

 

Alles weitere werde ich ausführlich mit der Escortdame besprechen. Bewerbungen weiterhin über PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SM`ler wissen, dass diese Phantasie sehr wohl in die Tat umgesetzt werden kann, es sogar reichlich Foren gibt, in denen sich Ladies dazu anbieten. So ungewöhnlich wie es hier von einigen- offenbar nicht Themenkundigen- Schreibern dargestellt wird, ist dieses Spiel nicht.

 

Gibt man "Langzeiterziehung" bei google ein, findet man zumeist Angebote von Domainas für Sklaven oder Dominas die ihre "Sklavinnen" anbieten. Bei einer Verfeinerung der Suche sind auch Gesuche von devoten Ladies die genau wissen was sie wünschen- zu finden, ebenso in SM Foren.

 

Stimmt das "Drumherum", also die Spielregeln und der gegenseitige Respekt und die Sicherheit, dürfte die gestellte Suchanfrage auch zum gewünschten Erfolg führen, da bin ich mir sicher. Rollenspiele dieser Art sind derzeit absolut trendy. Ich würde zwar nicht im gewerblichen Bereich danach suchen, denn eine solche Veranlagung ist nicht käuflich, aber der Themenstarter wird sicher wissen was er hier macht.

 

VV Webmaster`s Privatmeinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe die Bedenken von manchen, ich dachte ja erst, das er es sicher gar nicht so meint 24h die "o", klingt aber nun doch danach....7 Tage lang, uff.

 

 

7 Tage lang ein Rollenspiel, egal welches, halte ich bei einem Fremden für sehr sehr schwer, erst Recht, wenn es mit Unterwürfigkeit zu tun hat, es gibt da leider viele schwarze Schafe.

 

Villa Vertigo Du magst Recht haben, das es Damen gibt die 24h lang eine Woche das so leben und spüren können - aber selbst von "O" Liebhaberinnen+Anbieterinnen, denen ich es weiterleitete (da es ja hätte sein können, das sie Interesse haben), bekam ich zu hören, das das rund um die Uhr bei einer Woche zu heavy sei.....und sie hätten gar kein Honorar dafür, da ja eine Woche meist wesentlich weniger im Vergleich ist, weil man eben auch viel außerhalb des reinen Services unternimmt. (ohne dabei immer auf die Sitzhaltung zu achten, knappes Outfit, Unterwürfigkeit).

 

Auf jeden Fall wünsche ich viel Glück bei der Suche und die angegebene HP setzt ja genau das um, was Du suchst - steht zwar nur bis 48h, glaube ich, aber evtl. bieten sie ja auch eine Woche an.

 

Finde es auch sehr gut, das Du es genauer erläutert hast, so können sich nun die richtigen melden. :blume:

 

.

bearbeitet von Alina

[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denn eine solche Veranlagung ist nicht käuflich

VV Webmaster`s Privatmeinung

 

danke.................


Wer die Dummköpfe gegen sich hat,verdient Vertrauen.

Jean-Paul Sartre

 

Wenn sich zwei streiten, ist der, der dem Zornigen nicht widerspricht, der weisere.

Euripides

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi hier sind ladys die das anbieten.

http://die-geschichte-der-o.com/o-escort/o-escort.htm

 

Hinter der Website verbirgt sich Caprice-Escort (identische Telefonnummer). Warum man dort nicht buchen sollte, habe ich bereits geschrieben.

 

Es gibt aber auch darüber hinaus Gründe, gerade im Bizarrbereich dort nicht zu buchen. Die Gründe werde ich nicht öffentlich mitteilen, Interessierte können sich aber per PN an mich wenden.


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass ich in vielen Berichten hier missverstanden werden. Es wird nicht verlangt 24 Std. pro Tag und 7 Tage pro Woche demütig zu dienen. Es ist an viel Abwechsung gedacht wie Besuche in Restaurants, Cafe's, Kino und Theaterbesuche. Wellness und Körperpflege im Hotel und vieles mehr.

Alles jedoch in Anlehnung der Geschichte der O, jedoch alles soft, bin kein Sadist. Sorry, dass ich das schreiben muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das meinte ich, es ist relativ schwierig, so etwas 1 woche lang durchzuhalten wenn KEINE liebe im spiel ist, sondern das ganze auf einer geschäftsbasis läuft.

 

aber wenn es wirklich so soft zugeht, wie ronaldi schreibt, findet sich bestimmt jemand.

 

lg lucy

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das meinte ich, es ist relativ schwierig, so etwas 1 woche lang durchzuhalten wenn KEINE liebe im spiel ist, sondern das ganze auf einer geschäftsbasis läuft.

 

aber wenn es wirklich so soft zugeht, wie ronaldi schreibt, findet sich bestimmt jemand.

 

lg lucy

 

liebe lucy, leide verstehe ich deinen einwand über den zeitraum von einer woche nicht - um sich kennenzulernen braucht man zeit - vertrauen kann man in einem vorgespräch schaffen, oder auch nicht. wenn nicht, dann lässt man es. durchhalten im luxusambiente eines hotels ist ja wohl die leichteste übung. was ist die motivation einer escortlady - sicher nicht die liebe zum buchenden herren. ich denke eine studentin z.b. arbeitet lieber eine woche für ein gutes honorar, als nur einen tag für kleines geld. danach könnte sie gut und gerne drei monate pausieren.

also jedem das seine, finde ich.

 

die damen, die dennoch nicht den mut verloren haben, können sich bei mir gerne über PN melden - ich versichere hiermit, dass es sich nicht um liebe handeln wird, sondern nur um ein rollenspiel, welches den beteiligten spass machen wird und soll. stress wird ausgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das siehst Du aber ein wenig falsch, ich bin zb. auch Studentin - trotzdem fühle ich mich in einem Luxusambiente nicht wohler, wenn die Chemie nicht passt....und auch wenn es sicher viel Geld wäre für eine Studentin, so sollte man trotzdem nichts machen, was man mit sich selbst so nicht vereinbaren kann, oder?

 

Natürlich geht man nicht zum ersten Date, weil man den Kunden liebt, Liebe ist ein zu großes Wort, aber man mag sich sehr - ok es kommt auch vor, das man sich mal nicht mag, dann geht jeder seine Wege....

 

Aber bei einem Escort Date im üblichen Sinne geht es auch nicht um Unterwerfung.....

 

Habe selbst ein "O" Date gehabt und der Herr kannte seine Grenzen plötzlich nicht mehr - darum musste ich schon fast flüchten, das heißt nicht, das Du Deine nicht kennst, aber es gibt eben nicht nur Nette, es gibt Dominante Männer die eine regelrechte Gehirnwäsche vorhaben und keine Grenzen mehr einhalten.

 

Und es geht doch Lucy sicher nicht um das Hotel, oder um das Geld, sondern darum, das die Rolle der "o" viel Disziplin verlangt und absolutes Vertrauen und so was entwickelt man einfach noch nicht am Telefon....

 

Natürlich jedem das Seine - ganz klar, es wird sicher Damen geben, die sich das gut vorstellen können.

 

Trotzdem verstehe ich auch Einwände, wie die von Lucy.

 

Ronaldi Du magst Grenzen akzeptieren, es gibt aber auch Herren, die dies keineswegs tun, - gerade in dem Bereich muss man einfach sehr vorsichtig sein.

 

Und Du willst doch sicher keine Dame, die nur wegen dem Honorar und der Möglichkeit danach Monate pausieren zu können dabei ist, sondern eine, die das gerne mit Dir ausleben möchte, da wäre ein Vorabtreffen sicher die bessere Möglichkeit. :blume:

 

PS: 3 Monate pausieren.....das kann je nach Escort aber ein sehhhhr hohes Honorar werden :clown::teufel:

  • Danke 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank für die bereits vielen Einträge hier und die Antworten von Escortdamen über PN. Ich werde nach und nach alle Meldungen beantworten und mit der ausgesuchten Dame ein telefonisches Vorgespräch führen.

 

 

 

Alles weitere werde ich ausführlich mit der Escortdame besprechen. Bewerbungen weiterhin über PN.

 

die damen, die dennoch nicht den mut verloren haben, können sich bei mir gerne über PN melden - ich versichere hiermit, dass es sich nicht um liebe handeln wird, sondern nur um ein rollenspiel, welches den beteiligten spass machen wird und soll. stress wird ausgeschlossen.

 

Werter Ronaldi, nur mal interessehalber ...... Offensichtlich erhieltest Du ja schon reichlich Resonanz....

 

suchst Du immer noch ? oder ist dieses Diskussion eher akademischer natur ?

 

Wenn das erstere der Fall sein sollte, wäre mein Rat der Gleiche, den auch schon Villa Vertigo erteilt hat... in den einschlägigen Portalen zu dieser Spielart (z.B. http://www.alt.com...) könnte Deine Suche eher von Erfolg gekrönt sein.

 

Aif dem virtuellen jahrmarkt der Erotik stehen ja für fast alle Bedürfnisse Stände...und wenn der eine etwas nicht führt, hat es bestimmt der andere.....

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Anfrage hier findet ja unerwartet reges Interesse.

Geeignete Damen im Alter von 18 bis 25 Jahren können sich weiterhin bis zum 30. Juni bei mir melden.

Danach werde ich den Auftrag vergeben. Ich danke euch !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sag mal, wie viele damen suchst du eigentlich für deine show? also, ich möchte nicht unnötig dein vorhaben aufwirbeln, aber es wundert mich schon, dass du trotz vieler anfragen via pm, immer noch suchst:frag:

 

ich schließe mich der allgemeinen skepsis eher an, da ich es auch so sehe, dass sicherlich niemand mit einem gesunden menschenverstand, sich eine woche (oder mehr) lang knechten lässt...es sei denn, man ist verheiratet ("unterm pantoffel stehen"). aber das setzt eher eine lange kennlernphase voraus...:schiel:

 

und, wenn du hier schon eine solche anfrage stellst, kann ich dir nur empfehlen, ein duo zu buchen...der sicherheit für das jeweilige escort wegen. eine, die ungeknebelt/-gefesselt bleibt, damit sie im falle eines falles eingreifen kann. solltest dir evtl. mal überlegen.

 

ansonsten würde ich in deinem fall, eher den rat asfas annehmen...

  • Danke 2

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Anfrage hier findet ja unerwartet reges Interesse.

Geeignete Damen im Alter von 18 bis 25 Jahren können sich weiterhin bis zum 30. Juni bei mir melden.

Danach werde ich den Auftrag vergeben. Ich danke euch !

 

ich hoffe, ich gehöre nicht mit zu euch, denn auf den dank verzichte ich gern.

neiner meinung nach betreibst du hier ein infames spiel um dein postkasten voll zu bekommen. jeder der sich wirklich etwas mit der materie auskennt merkt das du es nicht tust.

ich nöchte auch wetten das sich deine forderungen im persönlichen pn-kontakt plötzlich verstärken, die mitlesenden damen, mögen das beurteilen.

  • Danke 4

Wer die Dummköpfe gegen sich hat,verdient Vertrauen.

Jean-Paul Sartre

 

Wenn sich zwei streiten, ist der, der dem Zornigen nicht widerspricht, der weisere.

Euripides

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.