Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Aktfotografie, kennt denn jemand....


Recommended Posts

guten abend ihr lieben,

 

da ich in naher zukunft aussagekräftige bilder haben möchte, fehlt mir leider noch der richtige fotograf hierfür... es sollen keine 08/15 bilder werden, sondern einfach aussergewöhnlich, da dass auch meinem naturell entspräche.....:zwinker:

 

kennt denn jemand hier nen guten fotografen in der bodenseegegend?!

 

besten dank für eure antworten und nen ereignissreichen und/oder entspannten abend euch allen :kiss::zwinker:

 

die lina

"Reich oder arm- das Schicksal findet bei jedem die Stelle heraus, wo er kitzlig ist." (Nestroy)

Link to comment

oder auf http://www.model-kartei.de ein Profil einrichten.

 

Dort gibt es haufenweise guter Fotografen, die auf TFCD Basis Fotos machen!

 

Tfp heisst Time for prints. Nachteil ist, die meissten Fotografen stellen dann Bilder auf Ihrer Sedcard aus!

 

Das ist mein Auftritt in der Modelkartei , damit Ihr Euch was darunter vorstellen könnt.

 

http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/2378/

 

LG Anna-Lena

  • Thanks 1
Link to comment

Die Tipps mit der FC und MK sind schon ok, ABER Du solltest lieber Geld bezahlen dafür dann, sprich such Dir da einen passenden, guten Fotografen und bezahle den Fotorafen und sag, das die Bilder nur von Dir veröffentlicht werden dürfen, für Deine Page und lass Dir das auch so absichern (Vertrag).

 

Denn TFP gut und schön, nur wenn Deine Kunden Dich dann plötzlich als Werbegirl einer Sextoy Firma etc. sehen, wäre es sicher nicht so gut - auch wenns zum Thema passt :zwinker:

 

Erst Recht, wenn Du zb. ohne Gesicht als Escort arbeiten möchtest.

 

In vielen Foren decken Vollpfosten Escorts auf, indem sie die Fotos wiedererkannt haben auf MK/FC mit Gesicht....

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Die Tipps mit der FC und MK sind schon ok, ABER Du solltest lieber Geld bezahlen dafür dann, sprich such Dir da einen passenden, guten Fotografen und bezahle den Fotorafen und sag, das die Bilder nur von Dir veröffentlicht werden dürfen, für Deine Page und lass Dir das auch so absichern (Vertrag).

 

Denn TFP gut und schön, nur wenn Deine Kunden Dich dann plötzlich als Werbegirl einer Sextoy Firma etc. sehen, wäre es sicher nicht so gut - auch wenns zum Thema passt :zwinker:

 

 

zum thema fotocommunity

 

zum einen sind da auch profis i.e. fotografen deren beruf es ist zu fotografiern unterwegs . . . . . zum anderen . . . . du schon mal was von einem vertrag gehört?

 

wenn man ein fotograf ein model fotografiert dann tritt das model idr durch das erhaltene honorar das recht am bild ab. in diesem fall tritt der umkehrschluß ein. d.h. das escort bezahlt den fotografen.

 

hier sind gängige verträge aufgeführt. all das was in den verträgen als "erlaubt im sinne von zustimmung erteilt wird kann und muß man entsprechend durch einfügen von " nichts - ohne meine zustimmung nicht möglich" etc. antsprechend modifizieren.

 

in der art würde ich mich als escort auch wenn ich die dienste eines fotografen aus der fotocommunity in anspruch nehmen würde - absichern.

 

 

 

http://www.fotogruppe-altona.de/workshop/recht.htm

  • Thanks 1

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment
Die Tipps mit der FC und MK sind schon ok, ABER Du solltest lieber Geld bezahlen dafür dann, sprich such Dir da einen passenden, guten Fotografen und bezahle den Fotorafen und sag, das die Bilder nur von Dir veröffentlicht werden dürfen, für Deine Page und lass Dir das auch so absichern(Vertrag).

 

Denn TFP gut und schön, nur wenn Deine Kunden Dich dann plötzlich als Werbegirl einer Sextoy Firma etc. sehen, wäre es sicher nicht so gut - auch wenns zum Thema passt :zwinker:

 

Erst Recht, wenn Du zb. ohne Gesicht als Escort arbeiten möchtest.

 

In vielen Foren decken Vollpfosten Escorts auf, indem sie die Fotos wiedererkannt haben auf MK/FC mit Gesicht....

 

genau das Dennis, was Du wiedeholst, habe ich selber gesagt :zwinker:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

alina

 

so wie du es geschrieben hast "liegt der schluß nahe" nicht auf einen fotografen aus der fotocommunity zurückzugreifen sondern auf einen "professionellen fotografen" whatever that may be . . .

 

es gibt in der fotocommunity fotografen - die fotografieren zum teil als hobby zum teil als beruf ausüben. von den "hobbyfotografen" gibt es einige deren bilder mit denen von vielen "professionellen fotografen" mithalten können. dazu kommt das die kosten höchstwahrscheinlich unter den preisen eines professionellen liegen dürften.

 

:blume:

Edited by Dennis

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment

Ich habe ja geschrieben "such Dir DA" = FC/MK einen prof. Fotograf :zwinker:

 

Viele Fotografen, die ich vom Modeln früher kenne, von guten prof. Auftragsshoots, sind genauso in der Fc , wie Hobbyknipser, die nicht schlecht sein müssen - einfach gut suchen und auch bereit sein, evtl. mal woanders hinzufahren.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Der Link von Dennis beschreibt einige Aspekte,

mit denen sich absolute Fotoneulinge warscheinlich nie befasst haben.

Doch - so finde ich - lediglich mit der Seite der Veröffentlichkeitsvereinbarungen

für den Fotografen...

AUCH wenn der Fotograf bezahlt wird,

ist zu beachten, was man als Kunde mit den Bildern machen darf:

http://www.mc-escort.de/forum/showpost.php?p=81903&postcount=97

 

Grüße

Marion

*** Die Frau ist kein Raubtier, im Gegenteil:

sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert***

(Manuel Ortega y Gasset)

Link to comment
Der Link von Dennis beschreibt einige Aspekte,

mit denen sich absolute Fotoneulinge warscheinlich nie befasst haben.

Doch - so finde ich - lediglich mit der Seite der Veröffentlichkeitsvereinbarungen

für den Fotografen...

AUCH wenn der Fotograf bezahlt wird,

ist zu beachten, was man als Kunde mit den Bildern machen darf:

http://www.mc-escort.de/forum/showpost.php?p=81903&postcount=97

 

Grüße

Marion

 

 

deshalb schrub ich auch "umkehrschluß". i.e. ohne meine zustimmung bzw durch einfügung von worten wie "Nicht" etc.

 

 

Ich bin kein Jurist aber so in etwas könnte ein Vertag aussehen - bzw würde ich ihn abfassen.

 

Am Beispiel des Modelvertrages könnte es z.b. so aussehen:

 

Vertrag

 

zwischen

 

 

................................

 

................................

 

................................

(nachfolgend „Escort“ genannt)

 

 

Und

 

................................

 

................................

 

................................

(nachfolgend „FotografIn“ genannt)

 

 

 

wird folgende Vereinbarung getroffen:

 

Die am (Datum) ___________________ angefertigten Aufnahmen dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung durch den Fotografen nicht genutzt werden.

 

Als Vergütung für die Aufnahmen wird ein einmaliges Stunden- bzw. Tageshonorar von ________________ € vereinbart.

 

Der Unterzeichnete FotografIn erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die von mir gemachten Aufnahmen (Bildnisse) in unveränderter Form durch den Fotografen oder Dritte, für alle in Betracht kommenden Nutzungszwecke nicht vervielfältigt, verbreitet, ausgestellt und öffentlich wiedergegeben werden.

 

Diese Einwilligung umfasst auch die Digitalisierung und elektronische Bearbeitung, Retuschierung sowie Verwendung der Bildnisse für Composings. Er - der Fotograf - verzichtet auf Namensnennung und wird keine Persönlichkeitsrechte oder sonstige Ansprüche geltend machen.

 

Ihm - dem FotografenIn - ist bekannt, dass durch die vorliegende Vereinbarung kein Arbeitsverhältnis begründet wird. Er verpflchtet sich, anfallende Steuern, Versicherungsbeiträge und Sozialversicherungsabgaben,selbst abzuführen. Für diese Vereinbarung und Freigabeerklärung gilt deutsches Recht. Mit der nachfolgenden Unterschrift bestätigt er - ich auch meine Volljährigkeit.

 

 

Datum : ________________________

Edited by Dennis

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.