Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Kondom Platzer


Recommended Posts

wie oft, wärend eines Dates? :grins:

 

na du bist gut! wenn das einmal wärend eines Dates pasieren sollte ist das doch schon oft genug sein!!

 

die platzen beim escorten auch nicht öfter als privat :schaem:

 

Habs grad entsprechend geändert. :zwinker:

 

Was das Platzen eines Kondomes im privaten betrifft . . . . . klar auch das kann man in die Beantwortung mit einfliessen lassen.

 

Die Frage hat natürlich einen Hintergrund. Ich bin u.a. in einem Aufklärungsforum unterwegs. Und sooft wie viele Mitglieder schreibem die Kondome geplatzt während des GV geplatzt sein sollen . . . also da würde es seit Jahren einen Babybomm geben

" Die Rente is sischer . . . Norbert Blüm :grins:". Von der Überalterung der Gesellschaft - das sich das Verhältnis von jungen zu alten Menschen verschiebt so wie es derzeit prognostiziert wird, wär dann kein Thema.

 

Die Häufigkeit mit der sich Viele auf einen Kondomplatzter berufen ist imo eher eine Ausrede um von der eigenen Verantwortung in bezug auf Safer Sex - sich und den/die Andere abzulenken.

 

Daher meine Frage an die "Profis - die Escorts". :zwinker:

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment
Habs grad entsprechend geändert. :zwinker:

 

Was das Platzen eines Kondomes im privaten betrifft . . . . . klar auch das kann man in die Beantwortung mit einfliessen lassen.

 

Die Frage hat natürlich einen Hintergrund. Ich bin u.a. in einem Aufklärungsforum unterwegs. Und sooft wie viele Mitglieder schreibem die Kondome geplatzt während des GV geplatzt sein sollen . . . also da würde es seit Jahren einen Babybomm geben " Die Rente is sischer . . . Norbert Blüm :grins:". Von der Überalterung der Gesellschaft - das sich das Verhältnis von jungen zu alten Menschen verschiebt so wie es derzeit prognostiziert wird, wär dann kein Thema.

 

Die Häufigkeit mit der sich Viele auf einen Kondomplatzter berufen ist imo eher eine Ausrede um von der eigenen Verantwortung in bezug auf Safer Sex - sich und den/die Andere abzulenken.

 

Daher meine Frage an die "Profis - die Escorts". :zwinker:

 

hm, mir pers. sind die noch nicht so oft gerissen/geplatzt vielleicht 3x insgesamt. Meist passiert das auch nicht wärend Mann kommt sondern schon vorher, wenns zu wild hergeht. Leider neigen Männer (aus bequemlichkeit/egoismus) dazu weiter zu machen, anstatt das Kondom auszutauschen. Leider bekommt Frau da nicht immer was von mit.:traurig:

Allerdings denke ich dass viele die Dinger nicht ganz sachgerecht anbringen (im Auffangbehälter ist Luft:zwinker:) bzw. im vorfeld falsch aufbewaren (tagelang in der Hosentasche/Geldbörse).

 

Das ist eigentlich OT, aber das geplatzte Kondom wird meines Erachtens gerne vorgeschoben. Z.B. um sich selbst und anderen gegenüber eine Abtreibung zu rechtfertigen. Und in Zeiten des Internets haben Geltungsbedürftige einen große Spielwiese!

  • Thanks 1

.... der ganz normale Wahnsinn!

Link to comment

Allerdings denke ich dass viele die Dinger nicht ganz sachgerecht anbringen (im Auffangbehälter ist Luft:zwinker:)

 

Ich lasse diese "Arbeit" daher grundsätzlich durch die Damen erledigen. Diese können das wohl aufgrund ihrer großen Erfahrung eh viel besser :zwinker:

 

Ich hab übrigens noch keine getroffen, die das nach der Gebrauchanweisung vornimmt. Aufrollen ist wirklich umständlich :grins:

Link to comment
Ich lasse diese "Arbeit" daher grundsätzlich durch die Damen erledigen. Diese können das wohl aufgrund ihrer großen Erfahrung eh viel besser :zwinker:

 

Ich hab übrigens noch keine getroffen, die das nach der Gebrauchanweisung vornimmt. Aufrollen ist wirklich umständlich :grins:

 

Die hohe Schule: Wenn die Dame das Kondom mit dem Mund überzieht...

 

:cool:

  • Thanks 6

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

dass die dinger reissen können ist ja nun kein geheimnis.

 

die sache ist ja auch: wer öfter sex hat, dem kann so ein ding nun mal auch theoretisch öfter reissen, was vielleicht erklärt, warum in speziellen foren das gerissene kondom häufiger erscheint, als vielleicht im "sport-forum":grins::cool:!?

 

das ganze gleich als schwangerschaftsabbruch-ausrede zu bezeichnen, finde ich doch ein wenig "vorschnell" und hart...

 

ums mal auf den punkt zu bringen: bisher so ca. 6x (zeitraum von 4jahren) und man muss da gar nicht wirklich was "falsch" machen...nichts ist 100%ig... und ganz ehrlich: ich habe es ebenso wenig gemerkt, wie der männliche part - die waren ebenso "geschockt" wie ich (solche gesichter sind nicht gestellt).

wenn mir also nochmal wer kommt von wegen "mit gummi spürt man aber nicht so viel", pah :nono:

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.

Epiktet

Link to comment
wenn mir also nochmal wer kommt von wegen "mit gummi spürt man aber nicht so viel", pah :nono:

 

Das ist bei mir eher eine visuelle Geschichte, der Penis sieht mit so einem Überzug eben nicht geiler aus ...

 

Trotzdem, nie ohne

 

Ist mir bisher einmal passiert, und einmal hab ich ihn "drin" verloren.

Haben wir beide auch nicht gleich gemerkt und waren ebenso gleichermassen "geschockt". Die Dame ging damit aber routinierter um als ich :zwinker:.

Link to comment

@sofie666

 

nun 100% sicherheit gibt s auch gar nicht. außer was unser begrenztes dasein somit zeitliches abbleben eines jeden von uns betrifft. :zwinker: meine intention hier zu fragen ist es auch weil dies hier ja ein forum von profis - oder sagt man profiteusen - in sachen daten und GV ist. :grins:

 

 

daher kommt ein Kondom Platzer "relativ häufger vor als bei nicht Buchern. Die Anzahl der Häufigkeite eines "geplatzen Kondoms" auf den sich viele in besagtem Forum berufen indem ich unterwegs bin, scheint mir mehr eine Ausrede - um sich vor der eigenen Verantwortung zu drücken als das tatsächlich ein Kondom geplatzt ist.

 

das beide es nicht merken . . ja das ist durchaus nachvollziehbar . .sowas kann in der hitzer des gefechts schon mal passieren . . .

 

was mit gummi spürt man aber nicht so viel betrifft, diese mauer im kopf ist tatsächlich in sehr vielen köpfen vorhanden. solche "bilder" kommen ja nicht aus dem nichts. sein sexual verhalten - seine einstellung zu ändern ist nicht immer einfach.

Edited by Dennis

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment
..... mir ist es bisher 2 mal passiert ..... und das in meinem "Privaten Sexleben". Wir waren zwar auch etwas geschockt aber haben dann die Situation bereinigt. Da gibt es ja noch so die eine oder andere Pille danach.....

 

Nicht böse gemeint, aber das klingt so, als wäre die Pille danach wie ein Lutschbonbon, was man halt danach mal einschmeißt.

 

Als Mann sicher einfach (geht nicht gegen Dich Mark - hab nur privat auch schon erlebt, das die Pille danach nicht wirklich bei Mann richtig bekannt ist) das so zu sagen ABER die Pille danach ist alles andere als gesund, man hat meist schlimme Schmerzen - und sie kann nachhaltig schaden, man erforscht sogar, ob es sich auf spätere (gewünschte) Schwangerschaften auswirken kann.....:so:

 

Hatte das Gesprächsthema mit einer Frauenärztin vor kurzem, da ich es mal allgemein wissen wollte.

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
hm, mir pers. sind die noch nicht so oft gerissen/geplatzt vielleicht 3x insgesamt. Meist passiert das auch nicht wärend Mann kommt sondern schon vorher, wenns zu wild hergeht. Leider neigen Männer (aus bequemlichkeit/egoismus) dazu weiter zu machen, anstatt das Kondom auszutauschen. Leider bekommt Frau da nicht immer was von mit.:traurig:

Allerdings denke ich dass viele die Dinger nicht ganz sachgerecht anbringen (im Auffangbehälter ist Luft:zwinker:) bzw. im vorfeld falsch aufbewaren (tagelang in der Hosentasche/Geldbörse).

 

Das ist eigentlich OT, aber das geplatzte Kondom wird meines Erachtens gerne vorgeschoben. Z.B. um sich selbst und anderen gegenüber eine Abtreibung zu rechtfertigen. Und in Zeiten des Internets haben Geltungsbedürftige einen große Spielwiese!

 

 

Des find' ich jetzt aber gemein... :nono:

 

Warum ist eigentlich die Aufbewahrung in der Hosentasche schädlich, wegen der Temperatur, oder wegen evtl. anderer spitzer Gegenstände?

 

Ohne es gezählt zu haben... bisher ist es mir nur privat passiert und ich/wir haben es immer erst nachher gemerkt. Da war keine Ignoranz oder böser Wille dabei, ehrlich.

Man muß auch nicht unbedingt was falsch machen, manchmal reicht es auch, wenn sie mal zwischenzeitlich etwas "trockenläuft" (sorry!), soll ja gelegentlich vorkommen (natürlich ist der Mann daran schuld). Wenn Mann das dann merkt, kann es schon zu spät sein...

Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.

(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

 

"...aber es ist nicht wahr, dass die Jahre weise machen - sie machen alt."

Jack Beauregard

Link to comment
[...]Warum ist eigentlich die Aufbewahrung in der Hosentasche schädlich, wegen der Temperatur, oder wegen evtl. anderer spitzer Gegenstände?[...]

 

Kondome im Kühlschrank lagern

 

Aus dem Artikel:

"[...]

In diesem Sommer geht es heiß her. Aber genau deshalb sollten Liebespaare einen kühlen Kopf bewahren. Denn die Hitze schadet den Kondomen. Der Packungshinweise, die Verhüterlis kühl und trocken zu lagern, sollte momentan wörtlich genommen werden. "Wer ganz sicher gehen will, legt die Kondome in den Kühlschrank", empfiehlt Marco Gehlken von der Mapa GmbH, Deutschlands größtem Kondomhersteller in einem Bericht von Focus-Online.

[...]

Extreme Hitze vertragen Kondome gar nicht. Das absolute Horrorszenario sei laut Gehlken die Lagerung auf dem Armaturenbrett eines Autos, das in der Sonne steht. Denn dort kann es bis zu 70 Grad heiß sein. Der Schutz vor ungewollter Schwangerschaft und auch vor Geschlechtskrankheiten ist dann dahin. Laut Hersteller ist die kritische Grenze bei 65 Grad erreicht. Temperaturen von über 30 Grad halten Kondome normalerweise aus, so warm ist es ja schließlich auch beim Sex. Kondome aus Automaten seien auch sicher, so Gehlken. Die Automaten stünden meist in klimatisierten Räumen und nur noch sehr selten auf der Straße.

[...]"

F CK

all I need is U

Link to comment
... "Wer ganz sicher gehen will, legt die Kondome in den Kühlschrank", empfiehlt Marco Gehlken von der Mapa GmbH, Deutschlands größtem Kondomhersteller in einem Bericht von Focus-Online.

[/i]

 

Nur bitte schon eine Weile vor Gebrauch wieder rausnehmen, sonst gibts unerwünschte Nebeneffekte...:cool::zwinker:

Link to comment

Ich wollt' schon mal beim Amt fragen, ob man "Geplatztes Gummi" Namen eintragen lassen kann :lach: Mir ist es privat einmal passiert - war aber bei einer kurzen Affaire und das auch noch gleich beim ersten mal! Ein Schuss ein Treffer ... aber es wollt' sich nicht weiterentwickeln, sondern ist "abgegangen" ... auf der einen Seite, wer weiss wofür's gut war ... aber das is' OT!

 

Wie schon gesagt, nix is' sicher, aber die Gummis halten schon ganz schön was aus :zwinker:

  • Thanks 1
Link to comment

Sagt mal, für Damen die beruflich lange stehen müssen, gibt es ja "Stützstrümpfe".

 

Gibt es entsprechend auch "Stützgummis" wenn mann mal länger stehen .... :zwinker::schaem::grins:

"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,Weiber und schnelle Autos ausgegeben.Den Rest habe ich einfach verprasst!"

(George Best)

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.