Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

An die Mädels: Partnerschaft im Escort?


Recommended Posts

Er sollte doch mit Dir darüber sprechen können. Du bist diejenige, mit der er die Beziehung führt.

 

Und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, bringt ohnehin nur bedingt etwas. Denn offenbar sucht er eher Rat, weil er ein unterschwelliges Problem hat.

 

@Bernd und Sonnenkönig:

 

Ich weis net, wo ich in meinem Eingangspost geschrieben haben soll, dass er Probleme mit meinem Job hat und erstrecht weis ich net, wie ihr darauf kommt, dass ich mich nicht mit ihm unterhalte!!!

 

In meinem Text steht ganz klar etwas anderes!!!!

 

Ich finde es erlich gesagt immer recht mühsam sowas richtig zu stellen, wenn es woanders meiner Meinung nach schon deutlichst steht.

 

Und wenn das net deutlich genug war, was ja auch der Fall sein könnte, dann frag ich mich warum man sich dann mit solchen Äußerungen nicht einfach zurückhält und erstmal versucht die Situation richtig zu verstehen.

Wie man darauf kommen kann, dass ich nicht (genug) mit ihm rede sowie dass er Probleme mit dem Job ansich hat-leuchtet mir net ein!!!

 

 

@Thea, Jupiter und Jakob

 

Da mögt ihr wohl leider Recht haben, dass es unter Männern nicht üblich ist über solche Dinge zu quatschen.

 

Aber villeicht hab ich mich was das angeht wirklich etwas wage ausgedrückt.

Es geht weniger darum über Gefühle und sowas zu sprechen als mehr darum, dass er einfach mal mit einem Mann (mit mir tut er das ja schon reichlich) über Escort und natürlich auch andere Dinge, die garnichts mit dem Thema zutun haben sprechen kann. Und das im Besten Fall einfach nicht mit einem, der nicht ausschließlich Bucher ist, sondern eben in ähnlicher Situation.

Weniger aus dem Grund, dass er ein Problem damit hätte, als eher aus dem Grund, dass er sich dann mehr verstanden von dem jenigen fühlen würde.

Und das Verstehen bezieht sich nicht ausschließlich auf Probleme, eher darauf, dass man ihm keine Moralpredigt hällt, ob es gut ist mit einem Escort zusammen zu leben.

Edited by janelle
  • Thanks 1
Link to comment
Hallo ihr Lieben,

 

Meine Frage hier geht diesesmal vordergründig an die Frauen hier.

 

dazu ihre Überschrift: "An die Mädels ...."

 

wenn man diesen Aufruf gelesen hat, ist es schon verwunderlich, wieviele Männer sich aufgerufen fühlen, hier ihren "Senf" dazuzugeben.

 

:smile:

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-

  • Thanks 3

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment
So wild ist es nicht Kenni, solange man es als Frau weiß und beide darüber reden ist es kein Betrug.

Ich hatte es genauso gehandhabt. Er durfte wie ich durfte.

Und es war für mich auch ein kleiner Kick. Warum..dürft ihr euch jetzt selber vorstellen.:forenengel:

 

Kisses

Katrina

 

Ja klar, so etwas gibt es. Was für einige unmöglich erscheint ist für andere völlig normal. Dafür ist das Leben mit seinen Spielarten zu vielfältig.

Link to comment

Ich weis net, wo ich in meinem Eingangspost geschrieben haben soll, dass er Probleme mit meinem Job hat und erstrecht weis ich net, wie ihr darauf kommt, dass ich mich nicht mit ihm unterhalte!!!

 

Und wenn das net deutlich genug war, was ja auch der Fall sein könnte, dann frag ich mich warum man sich dann mit solchen Äußerungen nicht einfach zurückhält und erstmal versucht die Situation richtig zu verstehen.

 

Aber villeicht hab ich mich was das angeht wirklich etwas wage ausgedrückt.

Es geht weniger darum über Gefühle und sowas zu sprechen als mehr darum, dass er einfach mal mit einem Mann (mit mir tut er das ja schon reichlich) über Escort und natürlich auch andere Dinge, die garnichts mit dem Thema zutun haben sprechen kann. Und das im Besten Fall einfach nicht mit einem, der nicht ausschließlich Bucher ist, sondern eben in ähnlicher Situation.

Weniger aus dem Grund, dass er ein Problem damit hätte, als eher aus dem Grund, dass er sich dann mehr verstanden von dem jenigen fühlen würde.

Und das Verstehen bezieht sich nicht ausschließlich auf Probleme, eher darauf, dass man ihm keine Moralpredigt hällt, ob es gut ist mit einem Escort zusammen zu leben.

 

@janelle: Man macht sich beim Lesen mancher Passagen eben so seine Gedanken, die ja auch noch frei sind. Und ich wünsche Dir noch einmal mit deinem/eurem Vorhaben viel Erfolg.

 

 

dazu ihre Überschrift: "An die Mädels ...."

wenn man diesen Aufruf gelesen hat, ist es schon verwunderlich, wieviele Männer sich aufgerufen fühlen, hier ihren "Senf" dazuzugeben.

 

@atlanloth:

Meine Frage hier geht diesesmal vordergründig an die Frauen hier.

Vordergründig<>Hintergründig.

Nur an die Mädels=LO. :smile:

Edited by Sonnenkönig

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment

Wenn man eine Frage in den öffentlichen Raum stellt, ist davon auszugehen, dass sich auch Herren zu Wort melden. Und das ist gut so. Andernfalls eben auf Ladies Only ausweichen, wo die Damen unter sich sind. Allerdings ist dann nicht automatisch davon auszugehen, dass eine Frage zufriedenstellend beantwortet werden kann bzw. die Diskussion divers verläuft. Wobei ich gerade bei diesem Thema denke, dass Männer hier durchaus mitzusprechen haben, wenn schon öffentlich und sofern sie sich angesprochen fühlen, schliesslich ist das ein heisses Thema, was nicht nur (Ex-) Lebenspartner von Escorts interessiert.:clown:

  • Thanks 2
Link to comment

Na gut, wenn Gesprächsbedarf ohne Problematik besteht, dann hat er zuviel Zeit, oder Du willst ihn nur irgendwo parken.

Allerdings ist mir unklar, wie ohne Problemsituation eine Heulrunde entstehen soll. Vielleicht wird ja über den 1.FC Köln

geheult, ich dachte es würde nur darüber geheult, dass die Partnerinnen gerade mit anderen Männern schlafen.

Edited by Bernd666
Link to comment
Na gut, wenn Gesprächsbedarf ohne Problematik besteht, dann hat er zuviel Zeit, oder Du willst ihn nur irgendwo parken.

Allerdings ist mir unklar, wie ohne Problemsituation eine Heulrunde entstehen soll. Vielleicht wird ja über den 1.FC Köln

geheult, ich dachte es würde nur darüber geheult, dass die Partnerinnen gerade mit anderen Männern schlafen.

 

Langsam habe ich das Gefühl du hast einfach nur Spaß daran etwas falsch zu verstehen/ interpretieren.

Da es mir zu blöd ist, weiter auf deine Antworten einzugehen, werde ich das auch nicht mehr tun.

 

Meine Nichtbeachtung heißt keinesfalls, dass ich dir in evtl. folgenden Antworten Recht gebe.

 

Ich habe einfach nur keine Lust völlig an dem eigentlichem Thema vorbei zu reden.

Wenn du da Lust zu hast-nur zu- allerdings unterstütze ich dies jetzt nicht auch noch von meiner Seite aus, indem ich darauf eingehe.

  • Thanks 2
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.