Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Das Beste was mir je passiert ist?


Recommended Posts

Im letzten Jahr hatte ein User in einem Post geschrieben "dass er gerade sein bisher schönstes Escort-Date gehabt hatte" (Der Bericht dazu steht ja noch aus :grins:). Ich möchte das Zitat gar nicht aus dem Kontext reißen, habe daraufhin aber nachgedacht, wie das bei mir ist. Ich hatte wirklich sehr schöne Treffen, ich würde aber keines herausheben wollen, dazu waren sie einfach zu individuell und deshalb auch kaum miteinander vergleichbar.

 

Gibt es das also - um in der Highlander-Sprache zu sprechen - das eine Date? ... und vor allem was tut man dann? ... Bucht man nur noch diese Eine? Oder hört man gar ganz auf mit buchen, denn wird sich nicht jedes Folgedate an diesem einen messen müssen? Könnt ihr das von Euch behaupten, dass es da ein Date gab, dass sich so nie wiederholt hat? Ich finde die Frage spannend.

 

Unabhängig davon, ob es nun dieses eine Date gibt, was macht man, wenn man ein Treffen hatte, das in jeglicher Hinsicht nahezu perfekt war. Sollte man die Dame wieder buchen, ist es überhaupt noch steigerungsfähig? Oder läuft man eher gefahr, dass man diese besondere Erinnerung durch eine Zweitbuchung, der evtl. dieser Zauber der ersten Begegnung fehlt, eintrübt?

 

Wie geht es den Damen, wenn nach einem besonders schönen Treffen, der Herr erneut anfrägt. Versucht ihr euch etwas besonderes einfallen zu lassen oder lässt frau es einfach auf sich zukommen?

 

Ich für meinen Teil habe schon beides erlebt, dass ein Folgedate das erste Treffen noch weit in den Schatten stellen konnte ...aber auch, dass es eben leider nicht an diese erste Begegnung heranreichte ...auch eines der Paradoxen im Escort.

 

Franz K.

  • Thanks 3

„People will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel“ Maya Angelou

Link to comment

Schönes Thema Franz :streicheln:

Aber ganz ehrlich kann ich kein "spezielles" Date heraus Picken, welches ich als "DAS DATE" bezeichnen würde.

Jedes Date hat seinen ganz besonderen Reiz.....es gibt allerdings Begegnungen, die noch ein paar i-Tüpfelchen hatten.....wo einfach auch nach längerer Zeit immer mal wieder ein Lächeln übers Gesicht huscht, weil man sich an solche Dinge/Momente erinnert.

 

Ein Date "toppen" ist ebenfalls so eine Sache. Wenn man sich bereits kennt, ändert sich die Adrenalin-Ausschüttung vor dem gänzlich Unbekannten in eine Vorfreude auf den Anderen, weil man die gemachten Erfahrungen vertiefen kann und auch evtl. Dinge miteinander macht, die eben schon auf ein gewisses Vertrauen gründen.

 

Ich persönlich für mich, genieße eben die Mischung aus gänzlich neuen Begegnungen und den Treffen mit "Bekannten" :streicheln:

  • Thanks 7
Link to comment
Sind wir alle nicht noch etwas zu jung für Memoiren?

 

...auch ein Möglichkeit eine Diskussion in Gang zu bringen oder im Keim zu ersticken :oh:

 

...und es geht auch nicht um Memoiren sondern nur um ein paar Frage die ich mir gestellt hatte und der geneigte Leser wird feststellen, dass diese etwas facettenreicher sind :smile:

 

Aber nun gut, dann bleiben wir halt beim momentanen OT-Geblubber :zeig:

  • Thanks 2

„People will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel“ Maya Angelou

Link to comment
...auch ein Möglichkeit eine Diskussion in Gang zu bringen oder im Keim zu ersticken :oh:

 

...und es geht auch nicht um Memoiren sonder nur um ein paar Frage die ich mir gestellt hatte und der geneigte Leser wird feststellen, dass diese etwas facettenreicher sind :smile:

 

Aber nun gut, dann bleiben wir halt beim momentanen OT-Geblubber :zeig:

 

@Franz K.

Ich meinte das Keineswegs abwertend. Aber woher soll ich wissen, ob nicht das "Beste noch passieren wird?"

Wenn ich aber jetzt schon mit dem Satz "Das beste was mir je passiert ist!" schon den imaginären Schluß-Strich ziehe, dann kann ich mich ja eigentlich schon direkt hinter den Zug werfen.

  • Thanks 2

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

Natürlich gab es bei meinen Dates qualitative Unterschiede, und zum Glück hatte ich auch sehr viele phantastische Dates, bei denen alles nahezu perfekt war. Aber ich könnte nicht eines davon als mein allerschönstes herausgreifen. Vielleicht kommt das ja noch irgendwann...

 

Die Erfahrung, dass ein wundervolles Erst-Date bei einer Wiederholung zu einer Enttäuschung führt, habe ich auch schon einige Male gemacht. Wenn beim ersten Mal alles hundertprozentig gestimmt hat, sind die Erwartungen an das Folge-Date entsprechend hoch und kaum einzulösen. Wenn es noch zu einem dritten Treffen kam, war das dann oft wieder besser.

  • Thanks 4

Oversexed and underfucked.

Link to comment

Hi Rolli,

 

ich weiß, was Du sagen möchtest. Aber mit ein wenig Mühe kann man verstehen, dass Franz keinen imaginären Schlußstrich unter sein Leben ziehen möchte. Ich lese aus seinem Anfangsposting eigentlich das Gegenteil heraus. Sie mir nicht böse - aber Du läufst Gefahr Wortklauberei zu betreiben. Ansonsten teile ich Sophies Meinung.

 

LG Hans

  • Thanks 4
Link to comment

Mir geht es da auch ähnlich wie Sophie.

 

Und ich glaube, das wenn man in jedes Date mit der Erwartungshaltung bzw Hoffnung hinein gehen würde, nun DAS Date des Lebens zu haben... hätte es das Gegenüber doch nur umso schwerer diesem gerecht zu werden und das ewige Vergleiche ziehen würde mir auf Dauer auch den Spaß rauben.

 

Zumal wir alle auch glücklicherweise keine Maschinen sind. Die Dates werden beeinflusst von Tagesform, Ort, Situation, äußere Einflüsse die wir eh nicht vorherbestimmen können.

Also warum sich vorher unnötig verrückt machen? Es kommt eh meist alles anders als man denkt ;)

 

Que sera sera... what will be... will be :lipkiss:

Link to comment

Interessantes Thema und keine einfache / eindeutige Antwort.

 

Was ist schon ein perfektes Date. Das hängt sicher von Wünschen und Erwartungen des Einzelnen ab und dann passieren immer wieder Überraschungen, die man gar nicht für möglich gehalten hat. Ich denke es ist auch gut so, denn was wäre das für ein Leben, wenn man alles planen und erwarten könnte.

 

Wenn die Chemie zwischen zwei Menschen stimmt, kann diese zeitweilige Begegnung eine wunderschöne Erfahrung sein. Für mich machen es viele Kleinigkeiten aus, was ein wunderschönes Date ausmacht.

 

Das Erlebnis eines perfekten Dates kann durch eine Wiederholung sicher zerstört werden, kein Frage. Dieses „Risiko“ wird man nie ausschließen können. Die Frage, ob man es noch einmal versuchen / erleben könnte, ist sicher keine einfache, aber Risiko gehört ein wenig dazu.

 

Ich persönlich würde die Dame sicher noch einmal buchen. Nur in Erinnerungen zu leben ist nicht so meine Welt.

 

Wenn es allerdings „zu perfekt“ ist, besteht bei einigen sicher die Gefahr, dass man die Grenzen überschreitet und es in eine Richtung abdriftet, die langfristig sowohl für den Bucher als auch für die Dame problematisch sein könnte.

 

Ich finde man sollte jedes Date / jede Begegnung offen und möglichst ohne Erwartung angehen, denn das Leben / die Dame wird uns sicher überraschen…..

  • Thanks 5
Link to comment

Jedes Date hat seinen ganz besonderen Reiz.....es gibt allerdings Begegnungen, die noch ein paar i-Tüpfelchen hatten.....wo einfach auch nach längerer Zeit immer mal wieder ein Lächeln übers Gesicht huscht, weil man sich an solche Dinge/Momente erinnert.

 

Ein Date "toppen" ist ebenfalls so eine Sache. Wenn man sich bereits kennt, ändert sich die Adrenalin-Ausschüttung vor dem gänzlich Unbekannten in eine Vorfreude auf den Anderen, weil man die gemachten Erfahrungen vertiefen kann und auch evtl. Dinge miteinander macht, die eben schon auf ein gewisses Vertrauen gründen.

 

Ich persönlich für mich, genieße eben die Mischung aus gänzlich neuen Begegnungen und den Treffen mit "Bekannten"

 

Ich habe meine besonderen Damen, welche ich gerne wiederholt buche und bei denenen jedes Treffen irgendwie anders läuft. Aber ich brauche dazwischen sehr gerne „neue“ Erfahrungen.:grins:

 

Und ich glaube, das wenn man in jedes Date mit der Erwartungshaltung bzw Hoffnung hinein gehen würde, nun DAS Date des Lebens zu haben... hätte es das Gegenüber doch nur umso schwerer diesem gerecht zu werden und das ewige Vergleiche ziehen würde mir auf Dauer auch den Spaß rauben.

Richtig, mit diese Erwartungshaltung in ein Date zu gehen, nein :ugly:

 

Gruß Jupiter

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment
Hi Rolli,

 

ich weiß, was Du sagen möchtest. Aber mit ein wenig Mühe kann man verstehen, dass Franz keinen imaginären Schlußstrich unter sein Leben ziehen möchte. Ich lese aus seinem Anfangsposting eigentlich das Gegenteil heraus. Sie mir nicht böse - aber Du läufst Gefahr Wortklauberei zu betreiben. Ansonsten teile ich Sophies Meinung.

 

LG Hans

 

@Hans

Ich weiß, das ich Wortklauberei betreibe und zwar mit Absicht.

Ich finde in solch Wertenden Urteilen, wo eine absolute Grenze wie "das Beste je" gesetzt ist in solchen Fragen absolut daneben.

Besonders dann, wenn ich Menschen, Chemie, Sexuelle Lust und experementierfreudigkeit,Erfahrung, tägl. Biorhytmus ect. miteinander vergleichen soll.

  • Thanks 1

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

Also sowas wie DAS EINE DATE in P6 ist rein technisch etwas schwierig denn man lernt schon einige Leute kennen auch wenn Escort nicht umbedingt 2-3 Dates pro Woche annimmt sondern eher sporadisch damit zu tun hat.

 

Meiner Erfahrung nach gibt es dann doch einige wenige Kombis wo es ausserordentlich gut passt! So richtig tolle erfüllte Dates in allen Belangen! Und wenn es so toll ist und es so gut passt-Chemie, gleiche Wellenlänge, gleiche Interessen und Einstelung zum einen oder anderen- warum sollte man das bei deisem einen Date belassen???

 

Also in solchen Fällen gibt es bei mir IMMER Folgedates, es ergibt sich sogar eine Reglemässigkeit (von alle 2- 3 Monate z.Bsp. bis 2-3 mal im Jahr je nach Lust und Möglichkeiten).

 

Es ist ja auch logisch dass ich Leute mit denen ich mich supi verstehe und gleiche Interessen teile, lieber sehen will als solche die sich mal kurz mal nen schönen Abend machen wollen und dann "Gott mit dir"!:-))

Edited by sarina
  • Thanks 2
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.