Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Tipps für ein gelungenes Duo-Date


Recommended Posts

.. Dame1: Sind meine nicht gut genug ... Dame2: ich benutze immer meine eigenen ... ja wo sind die jetzt ... ach meine Tasche ist ja noch unten ... ich geh sie mal kurz holen ... mach mal du schnell weite

Habe keine Probleme die Kondome einer Kolegin zu nehmen, aber vom Gast weniger, aus gutem Grund *lächel*

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Nämlich? Ich ziehe es vor, meine eigenen Kondome zu verwenden, da ich eine Lieblingsmarke habe, und bisher hatte noch keine Dame Probleme damit.

 

seuftz.

 

sind halt so die Sicherheits tipps die man beherzigen sollte, wenn man in dem Berreich sein auskommen findet.

 

eine Nadel durch die Verpackung kann niemand erkennen, der nicht danach sucht.. aber wahrscheinlich sehe ich das ja gänzlich falsch, versprochen ich besorge dir deine lieblingsmarke.. auch wenn ich die Großpackung 100stk um 6,97 € bekomme

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Nämlich? Ich ziehe es vor, meine eigenen Kondome zu verwenden, da ich eine Lieblingsmarke habe, und bisher hatte noch keine Dame Probleme damit.

 

Wäre es denn dann ein Problem, dies der Dame mitzuteilen und sie zu bitten, eben diese zu besorgen?

Zwar habe ich auch meine "Lieblingsmarke", wichtiger ist mir aber, dass die Kondome auch wirklich "sicher" sind....

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Ich würde die Escort-Dame meines Vertrauens fragen ob sie eine kennt für ein Duo. Wenn ja ok, wenn nein, dann mach ich mit ihr alleine weiter. Steh eh nicht auf Duos

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 20:13 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:12 Uhr ----------

 

Wäre es denn dann ein Problem, dies der Dame mitzuteilen und sie zu bitten, eben diese zu besorgen?

Zwar habe ich auch meine "Lieblingsmarke", wichtiger ist mir aber, dass die Kondome auch wirklich "sicher" sind....

 

Damen könnten aber auch Löcher in den Gummi machen. Viell. war das bei BB in der Besenkammer so..........................

Link to comment
seuftz.

 

sind halt so die Sicherheits tipps die man beherzigen sollte, wenn man in dem Berreich sein auskommen findet.

 

eine Nadel durch die Verpackung kann niemand erkennen, der nicht danach sucht.. aber wahrscheinlich sehe ich das ja gänzlich falsch, versprochen ich besorge dir deine lieblingsmarke.. auch wenn ich die Großpackung 100stk um 6,97 € bekomme

 

Wäre es denn dann ein Problem, dies der Dame mitzuteilen und sie zu bitten, eben diese zu besorgen?

Zwar habe ich auch meine "Lieblingsmarke", wichtiger ist mir aber, dass die Kondome auch wirklich "sicher" sind....

 

Ehrlich gesagt wäre ich niemals auf die Idee gekommen, dass Ihr Kunden zutraut, mit Nadeln kleine Löcher in Kondome zu stechen... Da stellt sich mir schon die Frage, wie Ihr mit Männern Sex haben könnt, wenn ihr ihnen nicht ein gewisses Grundvertrauen entgegenbringt. Bei allem Verständnis für das Bedürfnis, Risiken zu minimieren: Wenn ich mitbekäme, dass eine Dame aus den genannten Gründen auf ihre eigenen Kondome besteht, würde ich das Date abbrechen. Das käme mir so ähnlich vor, als wenn sie meine Taschen daraufhin untersuchen wollte, ob ich ein Messer oder Pfefferspray bei mir trage.

 

Aber nun sind wir im OT.

  • Thanks 1

Oversexed and underfucked.

Link to comment

wenn ich ein Duo bei einer Agentur buche sollte die Damen nicht voher wissen auf wen sie beim Kunden dann treffen werden ?

Eine der Damen hatte Verspätung und diejenige die pünktlich war wusste darüber Bescheid, sagte mir aber kurz darauf, dass sie gar nicht wüsste um welche Dame es sich genau handelt, man hat ihr nicht Bescheid gesagt. (ich hab fast eine Woche vorher gebucht)

 

Die Verspätung betrug dann ein halbe Stunde, ist natürlich sehr toll wenn man in der Lobby sitzt ....

Edited by FortunaImperat
Link to comment
Ehrlich gesagt wäre ich niemals auf die Idee gekommen, dass Ihr Kunden zutraut, mit Nadeln kleine Löcher in Kondome zu stechen... Da stellt sich mir schon die Frage, wie Ihr mit Männern Sex haben könnt, wenn ihr ihnen nicht ein gewisses Grundvertrauen entgegenbringt. Bei allem Verständnis für das Bedürfnis, Risiken zu minimieren: Wenn ich mitbekäme, dass eine Dame aus den genannten Gründen auf ihre eigenen Kondome besteht, würde ich das Date abbrechen. Das käme mir so ähnlich vor, als wenn sie meine Taschen daraufhin untersuchen wollte, ob ich ein Messer oder Pfefferspray bei mir trage.

 

Aber nun sind wir im OT.

 

Es geht nicht unbedingt um das zerstochene Kondom.. aber z.B. um ein uraltes, das beim Ausrollen fast auseinander gefallen wär.... zum Glück habe ich es rechtzeitig gemerkt.... wäre z.B. bei Doggy-Stellung hinter meinem Rücken vielleicht anders gewesen.... unangenehmer Gedanke.

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Es geht nicht unbedingt um das zerstochene Kondom.. aber z.B. um ein uraltes, das beim Ausrollen fast auseinander gefallen wär.... zum Glück habe ich es rechtzeitig gemerkt.... wäre z.B. bei Doggy-Stellung hinter meinem Rücken vielleicht anders gewesen.... unangenehmer Gedanke.

 

Bei der Wahl der Kondome vertraue ich auch der Fachfrau. Ich mach das ja nicht so oft wie die Fachfrau. Langt schon wenn ich mich um die Getränke kümmere. :prost:

  • Thanks 1
Link to comment
Blasenentzündung ist ein noch wesentlich höheres Risiko. Männer haben das fast nie. Mich hats einmal erwischt. Seitdem weiss ich, wie das ist, das wünscht man noch nicht einmal einem Feind.

 

Du hattest vom Blasen eine Entzuendung? :hmm:

Da schau ich aber.. . :lach:

War's so wild, die Henne? :cool:

 

versprochen ich besorge dir deine lieblingsmarke!

 

Wie willst du das bewerkstelligen? Ich benutze nur mass- und handgefertigte Condome der Firma Hermés - Marke Kellner Bag! :zwitsch: Bin ja ein HC-Bucher! :clown:

Edited by Benno
  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
. Langt schon wenn ich mich um die Getränke kümmere. :prost:

 

für mich Aparol ... bitte.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 09:57 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:56 Uhr ----------

 

Wie willst du das bewerkstelligen? Ich benutze nur mass- und handgefertigte Condome der Firma Hermés - Marke Kellner Bag! :zwitsch: Bin ja ein HC-Bucher! :clown:

 

wo ein Wille ist, ....

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:00 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:57 Uhr ----------

 

Es geht nicht unbedingt um das zerstochene Kondom.. aber z.B. um ein uraltes, das beim Ausrollen fast auseinander gefallen wär.... zum Glück habe ich es rechtzeitig gemerkt.... wäre z.B. bei Doggy-Stellung hinter meinem Rücken vielleicht anders gewesen.... unangenehmer Gedanke.

 

 

Grins mein erstes Kondom hatte ich, ui! 4 Jahre in meiner handtasche,- lach verwendet hatte ich es nie, dafür aber vor paar wochen entsorgt, jede Erinerrung hat mal aus gedient... Kondome halten halt nicht ewig jum Thea hat da voll kommen recht.

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
für mich Aparol ... bitte.

 

Mit Weisswein Sekt Prosecco oder Schampus ?

 

Grins mein erstes Kondom hatte ich, ui! 4 Jahre in meiner handtasche,- lach verwendet hatte ich es nie, dafür aber vor paar wochen entsorgt, jede Erinerrung hat mal aus gedient... Kondome halten halt nicht ewig jum Thea hat da voll kommen recht.

 

Hätte da welche einmal 01/2014 11/2014 , hoffentlich muss ich die Dinger nicht wegschmeissen.

Link to comment
  • 6 months later...

Na dann erlaube ich mir doch, meinen Tip von heute früh aufzugreifen:

 

 

Mit schwebte immer schon mal ein spannender Dreier vor. Nach zwei recht müden Erlebnissen um P6 Bereich (also extra zwei Damen bei der gleichen Agentur gebucht, damit sie sich vorher kennen), habe ich einem meiner liebsten Escorts davon berichtet. Sie ist eines der wildesten und zauberhaftesten Escort´s die ich kenne und einfach ein Mädel für alles (hatte sie schon zu einigen ON gebucht). Wir waren während einer Buchung nach dem Essen noch an der Bar, als ich ihr davon erzählte. Und dann kam von ihr der Hammer: „so ginge es ihr auch, also das mit dem Dreier, aber in der Variante mit zwei Jungs“. OK, erst mal am Drink genippt, tief durchgeatmet und sie gefragt, mal ehrlich, das hattest Du doch schon ?!? Hatte sie nicht (bitte hierzu jetzt nicht 120 Einträge), ob es nun so war oder nicht, irgendwie hatte sie mich. Und weil sie so eine Liebe ist, ihr Vorschlag, wir machen heute einen Dreier und beim nächsten ON das verabredete Pendant. Auf meine vorsichtige Frage, womit wir denn nun beginnen, wie immer ein kompetenter Vorschlag von ihr: Münze: Kopf für Mädel, Zahl für Mann. OK, noch mal am Glas genippt und los. Vor dem Münzwurf, hatte sie übrigens noch freundlich aber bestimmt mit mir geklärt, dass dieses keine Intermezzo einen Zuschlag von 500 eur auf das schon nicht so knappe ON Honorar ausmache. Einverstanden.

 

Dann flog die Münze: Zahl. Ihr süßes, so ein ganz klein wenig triumphierendes Lächeln war so zauberhaft, dass das alleine schon den Zuschlag wert war.

 

Wir haben uns vorher noch besprochen, dass wir es dem „dritten“ gegenüber so handhaben, dass wir zusammen sind, aber eine total offene Beziehung führen (bla, bla, bla). Niemand musste ja wissen, dass sie Escort und ich Bucher bin. Kleiner Exkurs: für mich die TOTALE Todsünde bei einer Buchung, wer es als Bucher darauf ankommen lässt, oder es sogar raushängen lässt, dass die Dame ein Escort ist. Da brauch sich ja kein Mann zu wundern, wenn sie dann keinen Bock mehr hat.

 

Nun die entscheidende Frage: WER wird der Glückliche? Ein paar Meter entfernt standen drei Jungs im Anzug, so um die Anfang 30 die einen ganz patenten Eindruck machten. Nebenbei gesagt, hatte ich die neidvollen Blicke der drei schon vorher wohlwollend bemerkt. Sie: „von denen wird´s einer, ok?“ OK, dann ist sie alleine rüber und es dauerte doch sage und schreibe EINE Minute, bis sie mit einem von ihnen zurück war. Seine Kumpels waren der Schnappatmung nahe. Morgens im Bett beim Frühstück (natürlich wieder zu zweit) habe ich sie gefragt, was sie eigentlich gesagt hatte. Ihre Antwort: „war einfach: Hallo die Herren, ich will heute mit zwei Jung´s fi..., mit meinem Freund, für den ist das ok und er ist nicht bi (bevor ich hier übrigens irgendeinen Ruf weg habe: ich bin null bi) und dem von Euch, der sich traut und als erster ja sagt."

 

Zurück in die Nacht an die Bar: Wir haben dann zu dritt, noch die Flasche leer gemacht, ich habe noch mal auf mein nicht bi sein hingewiesen, womit ihm wohl auch ein Stein vom Herzen fiel, ich glaube, das war seine einzige Sorge in dem Moment und dann rauf. Hierzu keine Beschreibungen, aber es war gigantisch. Es passte einfach für alle drei. Nach zwei weiteren Stunden sagte er recht passend: „So, ich glaube Ihr wollt dann wieder alleine sein, ich habe es ja nicht so weit zu meinem Zimmer.“ Sie hat ihn noch zu Tür gebracht und so viel muss gesagt sein, zu zweit hatten wir dann einen irren Abschluss der Nacht. Sie wusste schon, dass das „Mann gut tut“.

 

Ach, bevor einer fragt: sie hat bei der nächsten Buchung die zweite Variante natürlich „eingelöst“. Prickelnderweise waren wir als einzige Heteros auf einer Schwulen (ja, ja, ich bin nicht bi) und Lesbenparte. Da hat sie „irre Beute“ gemacht und die Dame war vielleicht ein bisschen weniger Lesbe, als sie dachte. Aber das ist eine andere Geschichte.

 

 

PS: mir ist schon klar, dass 50% der Antworten jetzt darauf hinauslaufen, dass das alles so nicht gewesen sein kann. War´s aber.

Edited by Schreiberling
  • Thanks 5

The day we stop lookin, is the day we die.

 

Al Pacino in “Der Duft der Frauen”.

Link to comment
Aber nicht mit Schreiberling. :blume3:

 

Biste sicher???

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.