Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Erwartungshaltung an ein perfektes Date (aus Escortsicht)


Guest RGIII

Recommended Posts

Doch der Mensch der die Polsterreinigung bezahlt, irgendwann ist auch mal gut mit "Was kost die Welt", ist ja auch nicht gut fürs Niveau.

 

Hat Dein Ferrari Polstersitze?

Solche Autos passen nicht zum Date. Sie stehlen der Dame die Aufmerksamkeit

und stehen die meiste Zeit nur auf dem Parkplatz rum und dort mitunter nicht mal sicher.

Link to comment
(...) Was die Frage zum Zimmer angeht, bei einem Overnight ist es schön, wenn das Zimmer nicht zu klein ist (es gibt aber ja auch normale Zimmer mit Platz) - klar kann auch das kleinste Zimmer einem schönen Date nicht im Wege stehen, aber etwas Platz ist schon nicht verkehrt. Eine Suite muss es nur dann sein, wenn DU lieber in Suiten zum ON übernachtest. Ansonsten muss es dies sicher nicht. Ich habe die Erfahrung bei meiner Agentur, dass die Herren für längere Overnights gerne eine Zimmerkategorie höher buchen zB. Deluxe - dies sind etwas größere Zimmer als die erste Kategorie - aber nicht viel teurer, manchmal macht dies nur 30-50 Euro Unterschied aus. Wenn ein Herr eine Suite bucht, dann weil er das Ambiente/die Größe/Goodies dort - so auch für sich! möchte. Aber es wird nicht erwartet!

 

 

"Da liegt der Hase im Pfeffer."

 

Für ON eignet sich eine Suite mit zwei Badezimmern bestens. Empfinde eine solche räumliche Trennung in Fragen der Körperpflege als sehr angenehm. In erster Linie buche ich eine solche geräumige Suite, weil ich gern etwas Platz habe und sich dort diverse Möbel für gewisse Handlungen befinden. Also in erster Linie reiner Eigennutz. Nebeneffekt: die Dame kann sich geräumiger entfalten.

 

Wenn ich allein ein Hotel benötige, käme ich nie auf die Idee eine Suite zu buchen.

Edited by CGJ1234
  • Thanks 2
Link to comment

Das Problem bei dieser Diskussion ist aber, dass sich natürlich die Damen der letzteren Sorte hier kaum dazu äußern werden. Keine Dame wird hier öffentlich schreiben, dass sie mindestens einen 7er BWM und eine 50qm Suite erwartet. Das hat verschiedene Gründe. Erstens, weil die meisten dieser Damen den ganzen Tag mit Shopping und Maniküre beschäftigt sind und sich nicht bequemen, mit ihren potentiellen Kunden in einem Forum wie diesem hier zu kommunizieren. Zweitens, weil - selbst wenn sich einer dieser selbsternannten High-Society Ladies mal hierhin verirren würde - sie äußerst dämlich wäre sich hier entsprechend zu outen.

 

 

Vielleicht ist es teilweise auch anders herum, manchmal gehört es zum Konzept der Agentur auf eine Mindestniveau bei der Unterkunft zu verweisen, einige Escorts würden unter Umständen drauf verzichten.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 12:16 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:07 Uhr ----------

 

Auf eine Anfrage von Philebos vor einiger Zeit hab ich mal auf ein Hotel verwiesen, das ein Kunstprojekt ist. Sterne hat das keine, ich glaub nicht mal jedes Zimmer hat ein eigenes Bad.

 

Spannend und anregend wäre das trotzdem, und auch ein besondere erotisch Spielwiese.

Edited by mt_1000
  • Thanks 2

Lorem ipsum dolor sit amet

Link to comment
(...) Auf eine Anfrage von Philebos vor einiger Zeit hab ich mal auf ein Hotel verwiesen, das ein Kunstprojekt ist. Sterne hat das keine, ich glaub nicht mal jedes Zimmer hat ein eigenes Bad.

 

 

 

Spannend und anregend wäre das trotzdem, und auch ein besondere erotisch Spielwiese.

 

 

Das ist sicher so für die Bucher, die die "käufliche Liebe" für eine kulturelle Errungenschaft halten, es wie eine Art von "Kunst" betreiben und eben nicht als "Lifestyle" und als nettes Accessoires a la Fit for Fun sehen.

Link to comment

Es soll auch Bucher geben, die völlig normal geschäftlich oder auch privat einen 7er BMW oder S-Klasse oder...fahren, selbstverständlich im 5 Sterne Hotel in einer Suite übernachten und nicht selten im Sterne-Restaurant essen und sich selbstverständlich eine Escort Dame bei einer Agentur buchen, die mehr als 2500€ für ein ON berechnet.

 

Und es gibt Agenturen, die mit sehr viel Sorgfalt ihre Damen auswählen, für die obige Klientel sehr gut gerüstet sind und die Damen oftmals schon von Hause aus einen adäquaten Level mitbringen. Über die hier kategorisierten "bodenständigen, lieb und jungen oder routinierte, professionelle und langjährige" hinaus gibt es auch weitere Charakteristika, für die dieses Thema hier gar kein Thema ist und die sich zumeist - Bucher als auch Escort - in diesem oder einem anderen Forum auch nicht dazu äußern.

  • Thanks 3
Link to comment
Es soll auch Bucher geben, die völlig normal geschäftlich oder auch privat einen 7er BMW oder S-Klasse oder...fahren, selbstverständlich im 5 Sterne Hotel in einer Suite übernachten und nicht selten im Sterne-Restaurant essen und sich selbstverständlich eine Escort Dame bei einer Agentur buchen, die mehr als 2500€ für ein ON berechnet.

 

Und es gibt Agenturen, die mit sehr viel Sorgfalt ihre Damen auswählen, für die obige Klientel sehr gut gerüstet sind und die Damen oftmals schon von Hause aus einen adäquaten Level mitbringen. Über die hier kategorisierten "bodenständigen, lieb und jungen oder routinierte, professionelle und langjährige" hinaus gibt es auch weitere Charakteristika, für die dieses Thema hier gar kein Thema ist und die sich zumeist - Bucher als auch Escort - in diesem oder einem anderen Forum auch nicht dazu äußern.

 

SO wie man sich das ausschließlich vorgestellt hat, aber man wird ja wohl nochmal...:maus:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 16:02 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 15:59 Uhr ----------

 

Mit genau dieser Antwort hatte ich gerechnet... aber von einem anderen User... :verstecken:

 

Stell dir vor, es gibt aber auch Escorts, die selbst S-Klasse fahren (zufällig parkten wir nebeneinander...) und kein Problem damit haben, bei einem Bucher in den Mittelklasse-Wagen zu steigen und ihm trotzdem einen unvergesslichen Abend zu bereiten, auch wenn sie nicht mit 2500 nach Hause gehen...

 

Ich finde gut, dass es beides gibt... die S-Klasse bei den Buchern... und bei den Escorts... :prost:

 

Ich durfte schon mal in einem Mercedes und einem Cayenne mitfahren um zum Bahhof zu kommen! :schuechtern::blume3:

  • Thanks 1

Lorem ipsum dolor sit amet

Link to comment
Mit genau dieser Antwort hatte ich gerechnet... aber von einem anderen User... :verstecken:

 

Stell dir vor, es gibt aber auch Escorts, die selbst S-Klasse fahren (zufällig parkten wir nebeneinander...) und kein Problem damit haben, bei einem Bucher in den Mittelklasse-Wagen zu steigen und ihm trotzdem einen unvergesslichen Abend zu bereiten, auch wenn sie nicht mit 2500 nach Hause gehen...

 

Ich finde gut, dass es beides gibt... die S-Klasse bei den Buchern... und bei den Escorts... :prost:

 

Sehr schön! Daran war mir gelegen, dass es über die bisher hier im Thread aufgeführten 2 Charakteristika auch noch weitere gibt und auch die von dir aufgeführte gehört dazu.

Link to comment
Das ist natürlich richtig; aber es hat ja auch niemand das Gegenteil behauptet. Ich denke alle (außer dir) haben schon verstanden, dass es in meinem Beitrag keineswegs darum ging, alle Escorts in nur zwei oder drei Schubladen packen zu wollen. :zwinker:

 

Das tut mir leid Michelangelo, aber ich wollte dich nicht angreifen, sondern nur mit meinem Beitrag ergänzen:blume3:

 

Mir war auch nicht klar, dass du hier für alle sprichst, zumal sich ja 2 User für meinen Beitrag bedankt haben.

Link to comment

 

Mit Grausen denke ich noch an das Luxus-Bad mit Regenwald-Dusche und seitlichen Massagebrausen, das auf dem Bedientableau 10 Knöpfe für die unterschiedlichen Einstellungen hatte. Mangels fehlender Bedienungsanleitung und da duschen mit Brille logischerweise schwierig ist, ist es mir nicht gelungen, innerhalb der verbliebenen 15 Minuten bis zum Eintreffen der Dame diesem technischen Wunderwerk mehr als nur kaltes Wasser aus der Handbrause zu entlocken. Aber immerhin konnte ich mit der Luxus-Dusche brillieren... (Nein, stimmt gar nicht, ich hatte kein Problem damit, mein Duscherlebnis genauso wie eben beschrieben zu schildern - und wir haben beide herzlich gelacht...).

 

War das zufällig das Side in Hamburg? :lach: So erging es mir dort auch zweimal, seit dem meide ich diese Herberge. :baer:

Link to comment

Ich finde es gut, wenn Kunden sich Gedanken im Vorfeld machen, wie sie den äußeren Rahmen eines Dates gestalten wollen. Ich sehe darin weniger die Motivation, sich „die Gewogenheit der Dame zu erkaufen”, als vielmehr den Wunsch, ein guter Gastgeber zu sein.

 

Es gibt tatsächlich eine Hotel Kategorie, bei der es mich graust. Ich nenne sie die abgehalfterten Business Hotels. Die müssen nicht billig sein.

Wenn man keine Lust hat, das Zimmer in einem Luxus Schuppen zu buchen, kann man ja auf eines der inzwischen zahlreichen Boutique Hotels ausweichen. Die werden oft von hoch motivierten Leuten betrieben und deren Einsatz in Kombination mit der liebevoll ausgewählten Einrichtung kann zu einem sehr schönen Hotel Erlebnis führen.

  • Thanks 6

Act as if what you do makes a difference. It does.

–William James

Link to comment
.

 

Und es gibt Agenturen, die mit sehr viel Sorgfalt ihre Damen auswählen, für die obige Klientel sehr gut gerüstet sind und die Damen oftmals schon von Hause aus einen adäquaten Level mitbringen. Über die hier kategorisierten "bodenständigen, lieb und jungen oder routinierte, professionelle und langjährige" hinaus gibt es auch weitere Charakteristika, für die dieses Thema hier gar kein Thema ist und die sich zumeist - Bucher als auch Escort - in diesem oder einem anderen Forum auch nicht dazu äußern.

 

 

Haben diese Agenturen zufällig eine gestylte Website mit Musikuntermalung ?? :denke:

  • Thanks 6
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.