Jump to content

 

Lastmanstanding

Sammlung: Escort in Spielfilmen (auch als Nebenthema)

Recommended Posts

Die Meinung vieler Menschen wird, bewusst und unbewusst, durch Spielfilme beeinflusst. Die Meinungsbildung zum Thema Escort geschieht dabei nicht nur bei Filmen, die sich im Schwerpunkt um Escort beschäftigen, sondern auch wenn Escort nur eine Nebengeschichte im Film darstellt. Welche Filme beschäftigen sich mit Escort, als Haupt- oder Nebengeschichte, oder einfach nur mit ein paar Szenen?

 

Wäre schön, wenn wir uns hier auf Escort im weiteren Sinne beschränken könnten, Lässt sich zum Teil sicherlich nicht ganz einfach von anderen Pay6-Formen trennen, daher das "im weiteren Sinne". Aber bitte keine Filme, in denen es eindeutig um Straßenstrich, Bordell oder so geht.

 

I'm still here

Eine Pseudodoku um den Schauspieler Joaquín Phoenix, in dem auch das alte Klischee von "Koks und Nutten" bedient wird.

 

Shame

Ein Film über einen Sexsüchtigen, der diese Sexsucht auch durch Pay6 bedient.

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Ui, cooles Thema.

 

Secret Diary of a Call Girl

 

http://www.myvideo.de/serien/secret-diary-of-a-call-girl/staffel-1/folge-1-belle-jour-m-9274468

 

Gibt es sicher noch woanders zu schauen, spontan den Link jetzt gefunden.

 

Gilt das? Denn da geht es schon eindeutig um Escort. Ich habe die Serie geliebt, leider nicht alle Staffeln geschaut aber habe vor mir alle Staffeln zu besorgen.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:17 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:16 Uhr ----------

 

Und ja es ist ne Serie, kein Spielfilm :verstecken:

  • Thanks 5

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post

Tagebuch einer Nymphomanin

A chronicle of the life of a middle-class French girl's sexual adventures, her then fall into prostitution, and her ultimate redemption.

Bissl moralinsauer am Ende.

 

Mr. & Mrs. Smith

A bored married couple is surprised to learn that they are both assassins hired by competing agencies to kill each other.

Sehr Nebenthema, aber ultrascharf gespielt von Angelina Jolie und das Escorten nicht als verwerflich, ausbeutend, zerbrechend dargestellt. Allerdings kein Happy End für den Bucher, nicht mal Morning Fun :heul:

 

PS: Und Pretty Woman werde ich nicht posten, ist wie Aschenputtel ohne Tiefgang und Story:denk:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:44 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:22 Uhr ----------

 

Killing Zoe

Zed has only just arrived in the beautiful Paris and already he's up to no good. Having just slept with a call girl, he spends a night on the town with his dangerous friends. They all decide to rob a bank the following day. There's only one problem: Zed's call-girl, Zoe, just happens to work at the bank which is to be robbed!

Zieht sich nach einem brauchbaren Anfang (wie Zoe sich selbst und wie Zed sie in ihrer P6-Tätigkeit sieht, das Date fast pornographisch) elendig in die Länge und wird erst zum Ende hin wieder richtig gut. Nix für schwache Nerven.

  • Thanks 3

"Die Männer sind doch Kavaliere. Mancher Mann begleitet seine Frau beim Rasenmähen sogar mit einem Sonnenschirm." - Doris Day

Share this post


Link to post

Eyes Wide Shut :smile:

 

Diese Party wo die landen, ja, das drum herum hat schon was mit Escort zu tun :smile:

 

 

Die Handlung mag etwas verwirrend oder gar nichtssagend klingen. Die erste halbe Stunde lebt auch von Nichtigkeiten, danach wird die eigentliche Geschichte erzählt, deren Richtung man erst am Ende erkennt. Allerdings ist die Erzählweise äußerst unterhaltsam und kurzweilig angelegt. Erst am Schluss merkt man dann, dass "Eyes Wide Shut" gar nicht der "befürchtete" Erotik-Thriller ist sondern "eigentlich" ein Liebesfilm. 12 Jahre hatte sich Stanley Kubrick nach "Full Metal Jacket" Zeit gelassen. Der Film sorgte bereits im Vorfeld für Schlagzeilen: Über haltlose Orgien im Film und Exzesse des Ehepaars Cruise/Kidman am Set wurde berichtet. Mehrfach verschob Kubrick eigenmächtig den Fertigstellungstermin, ehe er vom Studio die Pistole auf die Brust gesetzt bekam. Anfang 1999 war der Streifen dann fertig - zum Glück, denn der große Regisseur verstarb nur wenige Wochen nach Abschluss der Dreharbeiten. Hinterlassen hat er einen seiner beeindruckendsten Filme, bei der die Bildästhetik wieder deutlich seine Handschrift trägt und auch die Musikzusammenstellung "Kubrick-like" ist. Bei "Eyes Wide Shut" sollte der Zuschauer die Augen weit geöffnet lassen - und am besten alle anderen Sinne auch ...

  • Thanks 2

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post

Tokyo Decadence

 

Die Geschichte eine Japanischen Büro Frau und ihre teilweise Erotisch, teilweise skurille Erlebnisse als Escort in das geld verdorbenen Tokyo der 80er Jahre. Ein paar richtig geile sex szenen (langsam strip im Fenster eines hotels, krabbeln mit vibrator drin und ein paar andere..) und dann wird es ganz komisch.

 

American Psycho

 

Die strassen nutte/hogh class escort 'don't just look at her ass...eat it' ist ein absoluter klassiker.

 

Requiem for a Dream

 

Darren Aronofsky's heroin epos...Wo Jennifer Connoly dise dröge verfällt und dann ins verdorbene zu Finanzierung abrutscht...das junggesselen party mit lesben sex show 'Ass to Ass' geht ein nicht mehr aus den köpf wenn mann es mal gesehen hat.

 

Jared Leto ist zufälliger weiße in 2 der 3, glaube ich stirbt in beide.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Wilde Orchidee

 

Ja, hat mit Escort nix zu tun, aber...puh...Leidenschaft, Lust, Erotik...ich liebe diesen Film. Und damit es zum Thema passt, den Film kann man sich ja bei einer ON gemeinsam anschauen :schuechtern:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:05 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:53 Uhr ----------

 

Natürlich schaut man keinen Film bei einer ON :kugeln:

  • Thanks 1

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post

Ist kein Escort, ich finde darf aber nicht fehlen. Die berühmte Dame aus Total Recall:

 

21590294yh.jpg

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:05 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:53 Uhr ----------

 

Hier als Nebenthema. (Oder doch Hauptthema?)

 

Im Trailer ist nicht viel zusehen, Film angucken, Strichliste führen.

 

[ame]

[/ame]
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Wenn schon, denn schon: Pretty Woman

 

 

Gut, kein Escort sondern Straßenstrich. Aber es dürfen ja auch mittlerweile hier kaufmich Berichte veröffentlicht werden.

  • Thanks 2

The day we stop lookin, is the day we die.

 

Al Pacino in “Der Duft der Frauen”.

Share this post


Link to post

Einer meiner Lieblingsfilme :schaem:Dangerous Beauty

über die venezianische Kurtisane und Dichterin Veronica Franco

 

 

Dann fällt mir noch ein eine in der Jetztzeit spielende Filmkomödie mit "Erwin Pelzig": Vorne ist verdammt weit weg

 

 

Escort als Nebenthema kommt auch immer wieder vor in der zweiten Staffel von "Mad Men", einer meiner Lieblingsfernsehserien seit Jahren. Z.B. in dieser Folge.

Edited by Christine
  • Thanks 4

Share this post


Link to post

auch noch Straßenprostitution :

 

[ame]

[/ame]

 

und noch:

 

[ame]

[/ame] Edited by Obelix
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Wieder normal prostitution, und nicht escort:

 

Whore (1991)

 

Die flashback story von eine strassenprostituierte

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Night Shift (1982)

 

Als Comedy über biedere maenner die Zuhälter werden.

 

Dann war

 

Henry and June

 

Über Henry Miller and Anais Nin

 

Und Taxi Driver

 

Und Taken das erste teil irgendwie, sowie Hostel

 

Und fast alle Pedro Almodavar filme hatten es irgendwo in der handlung

 

 

Und meine persönliche favouriten die mit männlichen escort zu tun haben...Deuce Bigelow 1 und 2 (mit Til Schweiger)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Eine Post mit einer Kollektion aus einem ähnlichen Thread :zwinker: mit besten Grüssen aus dem MC-Archiv

 

Personal Services

Taxi Driver

Mona Lisa

Half Moon Street

Irina Palm

Call me - The Rise and Fall of Heidi Fleiss

Secret Diary of a Call Girl

 

my favourites ...:schleim:

 

Und ein hier ebenfalls schon mehrfach erwähnter Film darf nicht fehlen.....

"Princecas"

 

 

[ame]

[/ame] Edited by Asfaloth
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Im Film Serenity bzw. der dem Film zu Grunde liegenden Science-Fiction-Serie Firefly spielt eine moderne Kurtisane eine der Hauptrollen .

 

 

Zitat:

 

  • Inara Serra ist eine eingetragene Companion – eine sozial hochgestellte Kurtisane mit einer entsprechend fundierten Ausbildung. Sie hat dauerhaft das Steuerbord-Shuttle der Serenity gemietet. Sie hat die freie Auswahl über ihre Klienten, die sich bei ihr bewerben müssen. Inara fühlt sich zu Malcolm hingezogen, doch aufgrund seines Unverständnisses gegenüber ihrem Beruf kommt es immer wieder zu Reibereien zwischen den beiden – was auch damit zusammenhängt, dass Malcolm sich ebenfalls zu ihr hingezogen fühlt.

cxdbletjzv2v.jpg?w=409&h=281

 

Anbei eine Seite, auf der ein Bezug zwischen der Filmfigur zu heutigen Zuständen gezogen wird.

 

https://ladygeekgirl.wordpress.com/2013/07/27/sexualized-saturdays-sex-worker-rights-and-inara-serra/

Ich liebe diese Serie, bzw Film...

  • Thanks 3

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Share this post


Link to post

Nicht zu vergessen auch der Film Klute - ein Krimiklassiker von 1971 - in welchem weniger die Krimihandlung an sich als eindeutig das äußere und innere Leben des Callgirls/Escorts Bree (gespielt von Jane Fonda) im Mittelpunkt steht. Jane Fonda wurde für die sensible Darstellung, der gleichermaßen "hartgesottenen" wie zerbrechlichen Bree mit dem Oscar ausgezeichnet.

 

Und dann fällt mir beid dieser Gelegenheit auch der Claude-Sautet-Krimiklassiker Das Mädchen und der Komissar mit Romy Schneider - ebenfalls von 1971 -ein.

 

Und - noch eindeutiger in Bezug auf Escort - der nicht ganz so bekannte Sautet-Film Mado von 1976. (Auch mit Romy Schneider, allerdings nicht in der Rolle des Escorts).

 

 

 

In allen von mir bisher genannten Filmen/Serien wird übrigens Escort als etwas durchaus Positives (jedenfalls nichts Verwerfliches und Nachvollziehbares sowohl von Anbiter - als auch Kundenseite aus) dargestellt :smile:.

Edited by Christine
  • Thanks 5

Share this post


Link to post
Eine Post mit einer Kollektion aus einem ähnlichen Thread :zwinker: mit besten Grüssen aus dem MC-Archiv

 

 

 

Und ein hier ebenfalls schon mehrfach erwähnter Film darf nicht fehlen.....

"Princecas"

 

 

 

Der Film hat mich seinerzeit sehr bewegt, verbinde sehr viel und sehr verschiedenes damit. Die Musik von Manu Chao find ich sowieso prima.

 

American Gigolo und den dazu gehörige Titelsong "Call me" von Blondie fand ich auch gut. Man könnte sagen "trivial", aber es kommt halt immer drauf an, was mann/frau damit verbindet. Und "Die Flambierte Frau" hat vieles thematisiert, womit so mancher in diesem BIZ konfrontiert war............

:blume:

Jeanne

 

PS. :grins: ich hab ein komplett fertiges Tatort-Drehbuch für LU zu diesem Thema im Kopf bzw. eigentlich nicht nur dort, sondern mehr oder weniger schon fast da .... :zwinker:

  • Thanks 2

................ Ich denke gerne bunt...........schwarz und weiß sind keine Farben sondern Rassisten ................

:blume: Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away....:blume:

Share this post


Link to post

Mir fällt noch "L.A. Confidential" ein. Drei grundverschiedene Cops, die sich nicht ausstehen können, ermitteln in L.A. Confidential bei einem Massenmord. Dabei nehmen sie die Spur des Pornoring-Betreibers Pierce Patchett auf.

 

[ame]

[/ame]

 

und "Leaving Las Vegas". Nicolas Cage in seiner Oscar-prämierten Rolle als Trinker: In Leaving Las Vegas reist er in die Glamour-Stadt, um sich zu Tode zu saufen, und lernt dort die Prostituierte Elisabeth Shue kennen.

 

[ame]

[/ame] Edited by CGJ1234
  • Thanks 5

Share this post


Link to post

The Girlfriend Experience von Soderbergh wurde, glaube ich, noch nicht genannt...

Außerdem wird das Thema in fast allen Woody Allen gestreift.... Ist mir so aufgefallen ;-)

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Guest he96848

http://de.wikipedia.org/wiki/Tag_und_Nacht_(Film)

Regie: Sabine Derflinger

Darstellerinnen: Anna Rot (Lea) und Magdalena Kronschläger (Hanna)

Tag_und_Nacht_2.jpg

 

Zwei Studentinnen schlittern ins Escort-Geschäft. Eher misslungener Film (vor allem der Schluss) mit klischeehaften Kundenbildern, trotzdem ein paar gelungene Szenen, z.B. der Fahrstuhls*x mit Anna Rot.

aufm3_span-6.jpg

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.