Jump to content

IGNORED

O'zapft is !


Recommended Posts

Mein Gedanke war einfach mal nette Grüße nach München zu senden aber wie ich sehe, kann man sogar daraus eine "MC Fallstudie" machen ......

Schönen Sonntag noch :wink:

 

Die schiere Anzahl an Menschen, inklusive Promis und Politikern, und ihre Fehlbarkeit macht das Ganze automatisch zum Politikum. Und zur Angriffsfläche von Satirikern, Humoristen und Panoramaristen.

 

Ich hatte auch noch was...

 

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/oktoberfest-promis-auf-der-wiesn-eine-mass-fuer-mireille-a-1053832.html

 

Und jetzt Grüße und viel Spaß an alle "guten" Oktoberfestianer!

  • Thanks 1

Lorem ipsum dolor sit amet

Link to comment
Ist halt nix anderes als Ballerman auf bayerisch.

 

Da möchte ich widersprechen!

 

Das Oktoberfest blickt auf eine über 200 Jahre alte Tradition zurück und ist ein Volksfest, das in vielen Ländern - die uns darum beneiden - auch eine Heimat gefunden hat.

 

Der Begriff Ballermann ist selbstredend.....

  • Thanks 2
Link to comment
Da möchte ich widersprechen!

 

Das Oktoberfest blickt auf eine über 200 Jahre alte Tradition zurück und ist ein Volksfest, das in vielen Ländern - die uns darum beneiden - auch eine Heimat gefunden hat.

 

Der Begriff Ballermann ist selbstredend.....

 

Ja aber nur, weil die meisten die oben gezeigten Bilder ignorieren! Mit dem von dir beschriebenen har es schon lange nix mehr zu tun. Nicht umsonst ist die Wiesn für die Polizei Großkampftage fast ohne Ende.

 

Es ist kein Volksfest mehr, nur noch Kommerz, Suff und Abzocke.

 

Wir haben in der Nähe das Baumblütenfest in Werder, soweit ich weiß das größte Obstweinfest der Welt, mir ca. 2 Millionen Besuchern, genau das gleiche, Alkohol, Schlägereien, Abzocke. Die Auswirkungen spüren wir bis in Berlin, wenn an den entsprechenden Wochenenden, die Alkoholleichen mit der Bahn zurückkommen.

 

Ich kann solchen Saufveranstaltungen nix abgewinnen!


eat my shorts

Link to comment
Hat man denn da auch ohne vorherige Reservierung eine Chance, in einem Zelt einen Platz zu ergattern ? Einen Besuch zu einer Zeit, in der eher eine ruhige Kundenfrequenz zu erwarten ist, setze ich mal voraus....:smile:

 

Unter der Woche: die Mittagszeit oder früher Nachmittag auf jeden Fall, am WE sollte man spätestens mittags rausgehen, um noch einen Platz ergattern zu können.

btw: Nächstes WE ist italienisches Wochenende, dort wimmelt es von Italienern, das ist seit Jahren Tradition.

  • Thanks 1

Der kostbarste Besitz der Frau ist die Phantasie des Mannes

Link to comment
Ja aber nur, weil die meisten die oben gezeigten Bilder ignorieren! Mit dem von dir beschriebenen har es schon lange nix mehr zu tun. Nicht umsonst ist die Wiesn für die Polizei Großkampftage fast ohne Ende.

 

Es ist kein Volksfest mehr, nur noch Kommerz, Suff und Abzocke.

 

Wir haben in der Nähe das Baumblütenfest in Werder, soweit ich weiß das größte Obstweinfest der Welt, mir ca. 2 Millionen Besuchern, genau das gleiche, Alkohol, Schlägereien, Abzocke. Die Auswirkungen spüren wir bis in Berlin, wenn an den entsprechenden Wochenenden, die Alkoholleichen mit der Bahn zurückkommen.

 

Ich kann solchen Saufveranstaltungen nix abgewinnen!

 

Ich hab mir mal die Zahlen für 2013 angesehen:

 

 

6.400.000 Gäste

6.700.000 Maß Bier (also rund 1 Maß je Besucher)

 

638 Alkoholvergiftungen

2031 Polizeieinsätze

7551 Rote Kreuz Einsätze (alle Unfallarten)

 

Und das in 14 Tagen a 12 Stunden

 

Liest sich für mich nicht besonders dramatisch.

Link to comment
Ich hab mir mal die Zahlen für 2013 angesehen:

 

 

6.400.000 Gäste

6.700.000 Maß Bier (also rund 1 Maß je Besucher)

 

638 Alkoholvergiftungen

2031 Polizeieinsätze

7551 Rote Kreuz Einsätze (alle Unfallarten)

 

Und das in 14 Tagen a 12 Stunden

 

Liest sich für mich nicht besonders dramatisch.

 

Naja die Allohollechen sind ja nur die, die so besoffen waren, dass dringend Hilfe brauchen! Viele kotzen einfach nur auf die Weise und werden von Freunden nach Hause geschleift.

 

Es ist eine Saufveranstalltung.


eat my shorts

Link to comment
Naja die Allohollechen sind ja nur die, die so besoffen waren, dass dringend Hilfe brauchen! Viele kotzen einfach nur auf die Weise und werden von Freunden nach Hause geschleift.

 

Es ist eine Saufveranstalltung.

 

Ich denke, man erlebt das Oktoberfest so, wie man es erleben will.

Sicher gibt es Besucher, die sich bis zur Besinnungslosigkeit "volllaufen" lassen und genau deswegen dorthin gehen jedes Jahr.

 

Meine Erfahrung ist aber, dass es genügend schöne Plätze auf der Theresienwiese gibt, die mit einer "Saufveranstaltung" rein gar nichts zu tun haben.

 

Das Essen und das Bier sind einfach gigantisch gut.

Und die Stimmung ist in vielen Zelten super, auch am Abend.

 

"Brennpunkte" wie das Löwenbräu-Zelt (voller Aussis und Kiwis) sind ja den meisten Wies'n-Gängern bekannt und man kann diese meiden.

 

Für "unerfahrene" Besucher des Oktoberfestes empfehlen sich die eher kleineren gemütlichen Zelte, die auch am Abend noch ohne Probleme (Bierleichen, Schlägereien etc.) zu besuchen sind.

 

:babu:

  • Thanks 4

Herzliche Grüße

 

Katrin ;-)

"Ex-Agentur-Inhaberin"

 

:mache-urlaub:

Link to comment
.. dort wimmelt es von Italienern, das ist seit Jahren Tradition.

 

Wer brauchta des? :denke:

 

Ich hab mir mal die Zahlen für 2013 angesehen... also rund 1 Maß je Besucher

 

2014 haben sie aber dann schon besser Gas geben: 6.500.000 Besucher haben 7.400.000 Liter Bier gsoffn.. d.h. 1.14 Liter pro Kopf... jetzt musst die Besucherzahlen noch bereinigen um Antialkoholiker, Kinder usw. :lach: do kimmt scho wos zsamm

 

Ich persoenlich war 1 x von mir aus dort... lange ist es her und 1 x auf Einladung geschaeftlich... aber jede weitere geschaeftliche Einladung habe ich ausgeschlagen.

 

Meine persoenliche Meinung als Nichtbiertrinker zu dem Event...

 

Man sollte es einmal gesehen und erlebt haben.. aber das reicht dann auch schon :grins:


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.