Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Siezen oder Duzen?


Siezen oder Duzen?  

66 members have voted

  1. 1. Ist es Dir unangenehm geduzt zu werden?

    • Ich bin ein Mann und ich duze bei Anfragen.
      48
    • Ich bin ein Mann und bevorzuge erst einmal das Sie.
      11
    • Ich bin eine Independent Escort und duze auf meiner Seite.
      7
    • Ich bin eine Independent Escort und sieze bis ich den Mann näher kenne.
      0
    • Ich bin eine Agentur und bevorzuge das Du.
      0
    • Ich bin eine Agentur und das Siezen erscheint mir seriöser.
      0


Recommended Posts

Hi Lynette, 

das ist ein schönes Thema und sehr sensibel, Dir dazu Gedanken zu machen. Inzwischen wird man immer häufiger auch von großen Firmen geduzt, z.B. in automatisierten Emails und das finde ich wirklich nervig und unverschämt. 

Nun geht es ja mit den Services um ein sehr persönliches Setting und da schafft das "Sie" doch viel Distanz. Ich selbst fänd' die Distanz nicht schön. Wie und wann soll man denn dann die Distanz auch abbauen? 

Also: "Du" ist für mich das Normale hier und für einen Vermittler das "Sie". 

  • Agreement 2
Link to comment

Gutes Thema und gut gefragt! Meine Wahl ist ganz klar das Du, Begründung siehe schniedel. Mit der Dame meiner Wahl mit Sie zu kommunizieren, wäre doch schräg.

Obwohl ich ehrlicherweise zu denen gehörte, die sich mächtig aufregten, als IKEA mit dem Du daherkam und ich es anmaßend fand, mit so billigen Mitteln die Distanz abzubauen. Zeiten ändern sich doch enorm :-)

  • Agreement 1
Link to comment

Es ist ja noch ein Unterschied, ob jemand direkt angesprochen wird, oder die "Allgemeinheit".

Auf einer Website (welcher Art auch immer) werde ich lieber mit "Sie" angesprochen. Dieses pseudojugendliche "Du", gerade auch im "normalen" geschäftlichen Verkehr, stößt mich eher ab.

Im direkten Kontakt, also wenn ich Dich anschreiben oder Du mich anschreiben würdest, wäre m.E. das "Du" beidseitig eher angebracht, spätestens wenn man/frau sich Aug in Aug gegenüber steht bzw. schonmal gestanden hat.

Das steht m.E. auch nicht in Widerspruch dazu, dass ich auf einer Website, die ja nicht mich persönlich anspricht, lieber ein "Sie" lese.

Es wäre aber sicherlich kein Ausschlußkriterium für mich, wenn auf einer Escort Website - egal ob Agentur oder Indie - in der Du-Form geschrieben ist. Da wären andere Kriterien wichtiger.

Am Rande: welche Beschimpfung ist heftiger, "Sie Arschloch" oder "Du Arschloch"? Aktiv würde ich natürlich die erstgenannte Form wählen, denn die wirkt erheblich seriöser :grins::schuechtern:

Edited by Jakob
  • Informative 1
Link to comment

Ja, das Sie klingt hier erstmal schräg. Aber Körperliche Nähe bei gleichzeitiger formaler Distanz, das kann seinen eigenen Reiz und Charme entwickeln. Kommt aber sicherlich auch auf das Gegenüber an. Ich hatte einige Jahre einen regelmäßigen E-Kontakt in die Schweiz, wir haben uns vom ersten bis zum letzten Date gesiezt, selbst in den intimsten Momenten!! Das war von Anfang an so und wurde irgendwie nie angesprochen oder gar  in Frage gestellt. Ich habe das durchaus als prickelnd empfunden, weiß aber, dass ich damit einer kleinen Minderheit angehöre.

Kommt mir heute auch komisch vor, aber so war es damals. Bei der Dame handelte es sich aber auch um eine echte Lady, von Kopf bis Fuß und sie war mit Mitte/Ende 30 auch kein Girlie mehr. Aktuell war und bin ich immer etwas irritiert, wenn ich z.B. am Telefon sofort geduzt werde und freue mich über jedes Sie. Kann natürlich mit meinem hohen Alter zu tun haben. Und gegen ein Du im weiteren Verlauf der Ereignisse habe ich durchaus nichts.

  • Informative 1
Link to comment

Was die HP anbelangt:  Verfasse sie in Englisch und das Problem ist geloest

Ich loese das Sie/Du-Problem auf einfache Art:  "Drinn ist er gnaedige Frau, darf er Du zu ihnen sagen?"  :zwinker:

  • Thanks 1
  • Haha 4

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Benno:

Was die HP anbelangt:  Verfasse sie in Englisch und das Problem ist geloest

Nix da, dem ollen Lübke (über dessen Vergangenheit ich lieber schweige) wird der Satz "You can say you to me" zugeschrieben. Können Bundespräsidenten etwa (protokollarisch) irren???

Edited by Jakob
Link to comment

@Lynette

da gibt es keine allgemeine Antwort. Jeder Jeck ist anders. Ich habe mit einem "Du" kein Problem, ich finde eher ein "Sie" komisch angesichts der Action, die man bei einem Date erwartet. Für mich ist gegenseitiger Respekt wichtig. Das kann mit einem "du" und mit einem "Sie" geschehen.

Es muss halt irgendwie zum Stil passen. Komisch finde ich es, wenn man mir mitteilt, dass ich der Traumtyp bin, auf den die Dame schon ihr ganzes Leben wartet. Man welche geben, die da drauf stehen. Ich komme mir da aber verscheißert vor.

Edited by Wanninger
  • Thanks 2
  • Agreement 2
Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Wanninger:

@Lynette

da gibt es keine allgemeine Antwort. Jeder Jeck ist anders. Ich habe mit einem "Du" kein Problem, ich finde eher ein "Sie" komisch angesichts der Action, die man bei einem Date erwartet. Für mich ist gegenseitiger Respekt wichtig. Das kann mit einem "du" und mit einem "Sie" geschehen.

Dieser Aussage schließe ich mich an.

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment
vor 7 Stunden schrieb Wanninger:

Komisch finde ich es, wenn man mir mitteilt, dass ich der Traumtyp bin,

Naja, zumindest der temporaere Traumtyp.. is ja auch was, wenn auch pekuniaerer induziert!  :zwinker:

  • Haha 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

@Lynette
Das Duzen auf Homepage und E-Mails ist aus meiner Sicht absolut in Ordnung, auch bei Agenturen. Ein Siezen fände ich sogar eher fehl am Platz angesichts der Intimität der angebotenen Dienstleistung.

Wenn der potentielle Bucher beim Erstkontakt siezt, kann man das bei der Antwort durchaus offen ansprechen und klären (ähnliche Situationen gibt es übrigens auch bei (internationaler) englischsprachiger Korrespondenz bei der Ansprache mit dem Vornamen, insbesondere mit Asiatischen).

Natürlich spricht nichts dagegen, später beim Date im Rahmen von Rollenspielen das Siezen zu verwenden :classic_biggrin: 

  • Thanks 1
  • Agreement 1
Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Jakob:

Nun, es gibt ja auch eine Schallplatte mit O-Ton, u.a. der berühmten "Helmstedt Rede" :classic_biggrin:

OK, wir können es auch anders beliebig verkomplizieren. Insbesondere für Lynette, die ja in Hamburg ihre Heimat gefunden hat.

Wie wäre es mit dem "Hamburger Sie"? :grins:

Moment einmal.

Für Menschen, die nicht in Hamburg geboren sind, wird Hamburg nicht einfach zur Heimat.
Die werden eventuell einmal "eingenordet" und das kann Jahre dauern.

Außerdem muss keiner mehr herkommen, wir sind schon genug.

  • Haha 5
  • Agreement 1

act-one-escortservice.jpg

Link to comment
vor 26 Minuten schrieb Act One Escort Service:

Die werden eventuell einmal "eingenordet" und das kann Jahre dauern.

OK, ist hier nicht anders. Opa Günter, vor ein paar Jahren gestorben, wurde auch bis zuletzt  als "zugereist" eingeordnet. Er kam 1937 her :classic_biggrin:

Aber "Heimat" ist ja noch etwas Anderes. Heimat ist dort, wo man sich pudelwohl fühlt (und auch "integriert" ist). Und nicht wo man geboren ist. Oder?

Edited by Jakob
  • Thanks 1
Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Jakob:

OK, ist hier nicht anders. Opa Günter, vor ein paar Jahren gestorben, wurde auch bis zuletzt  als "zugereist" eingeordnet. Er kam 1937 her :classic_biggrin:

Aber "Heimat" ist ja noch etwas Anderes. Heimat ist dort, wo man sich pudelwohl fühlt (und auch "integriert" ist). Und nicht wo man geboren ist. Oder?

In Hamburg ist man als Quiddje nicht in ein paar Monaten integriert.

Es gibt Stadtteile in den sogenannten Elbvororten, da kann es Jahre dauern bis dich Mal einer wahr nimmt, wenn überhaupt.

Und "Heimat" interpretiert glaube ich jeder für sich selber anders.
Bleibt ja auch jedem unbenommen.

Es soll ja auch Leute geben, denen das MC Forum eine Heimat gibt:kugeln:

  • Haha 3

act-one-escortservice.jpg

Link to comment

(Ur-) Hamburger sind da sicherlich etwas speziell. Zumindest früher galten Menschen ja schon als "Quiddje", wenn sie aus Ottensen oder Bad Bramstedt kamen :classic_biggrin:. Dörfler unter sich halt :schuechtern::nana: 

Glücklicherweise waren die Leute hier nicht so abweisend, als wir vor gut 20 Jahren aufs Dorf zogen. Eher im Gegenteil. Weshalb es für mich "Heimat" geworden ist.

Ich habe immer Spaß, wenn in München lebende Leute über die "Auswärtigen" herziehen, die so nerven würden. Und sie frage, wo sie denn geboren sind. Meist nämlich nicht in München (im Gegensatz zu mir :cool: ) :classic_biggrin:

 

Wo bist Du denn geboren? :schuechtern:

Edited by Jakob
Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Jakob:

(Ur-) Hamburger sind da sicherlich etwas speziell. Zumindest früher galten Menschen ja schon als "Quiddje", wenn sie aus Ottensen oder Bad Bramstedt kamen :classic_biggrin:. Dörfler unter sich halt :schuechtern::nana: 

Glücklicherweise waren die Leute hier nicht so abweisend, als wir vor gut 20 Jahren aufs Dorf zogen. Eher im Gegenteil. Weshalb es für mich "Heimat" geworden ist.

Ich habe immer Spaß, wenn in München lebende Leute über die "Auswärtigen" herziehen, die so nerven würden. Und sie frage, wo sie denn geboren sind. Meist nämlich nicht in München (im Gegensatz zu mir :cool: ) :classic_biggrin:

 

Wo bist Du denn geboren? :schuechtern:

Du hast deinen Ursprung in München?

Wenn du so sprichst, wie du schreibst, versteht man dich jedenfalls:lach:

  • Haha 2

act-one-escortservice.jpg

Link to comment

https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/umland/albers-villa-am-starnberger-see-soll-begegnungsort-werden-art-688665

 

Es steht jetzt unter Denkmalschutz und soll wohl einer öffentlichen Nutzung zugeführt werden.

"Der Verein hat ein umfangreiches Konzept erstellt, um aus der Albers-Villa einen "deutsch-jüdischen Erinnerungsort" und ein "Begegnungszentrum für Toleranz" zu machen."

Wenn man sich die Lebensgeschichte von Albers Freundin ansieht, wird einem wieder bewußt, wie irre die Zeit damals war.

Berufsverbot für Albers, Scheinehe seiner Freundin etc..

https://de.wikipedia.org/wiki/Hansi_Burg

  • Informative 1
Link to comment
vor 7 Minuten schrieb Preiselbär:

https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/umland/albers-villa-am-starnberger-see-soll-begegnungsort-werden-art-688665

 

Es steht jetzt unter Denkmalschutz und soll wohl einer öffentlichen Nutzung zugeführt werden.

"Der Verein hat ein umfangreiches Konzept erstellt, um aus der Albers-Villa einen "deutsch-jüdischen Erinnerungsort" und ein "Begegnungszentrum für Toleranz" zu machen."

Wenn man sich die Lebensgeschichte von Albers Freundin ansieht, wird einem wieder bewußt, wie irre die Zeit damals war.

Berufsverbot für Albers, Scheinehe seiner Freundin etc..

https://de.wikipedia.org/wiki/Hansi_Burg

Ja, das waren schlimme Zeiten,

Starnberger See war nur ein Rückzugsort, sein Hauptwohnsitz blieb bis zum Lebensende Hamburg.

act-one-escortservice.jpg

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.