Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Berichte nach Zeit oder Honorar gruppieren?


Recommended Posts

Ich hätte eine Anregung für die Berichte. Es sollte zwei Bereiche geben in denen unterschieden wird nach preislichen/zeitlichen Angeboten.

Warum?

Ich erlaube mir in den Jahren meiner Anwesenheit hier, festgestellt zu haben, dass es Mitglieder gibt die sich in jedem Preissegment bewegen, manche nur in einem und andere die gerne mitlesen. Manchmal ist die Art des Berichts, durchaus in einer Abhängigkeit zur gebuchten Preisklasse zu sehen. Was auch total ok ist.

Manchmal habe ich mich aber schon gefragt warum ich mich mit pornographischen Dreizeilern, die auch gegenüber den Damen sehr unterirdisch sind, begnügen muss, während manche Berichteschreiber versuchen den Samuel Beckett Preis für leichte Literatur zu gewinnen.

Wäre es nicht hilfreich zwischen 1-2 Stunden Dates (die ihren Reiz haben) und >3h zu unterscheiden, oder zwischen Buchungen ab 400€ und <400€. ?

Manche Berichte über Dates sind eher was für ladies.de und nichts für echte Escort-Freunde (in dem guten alten Sinn). Dennoch sollten wir durch die unterschiedlichen Bereiche beiden Interessensgruppen die Möglichkeit geben sich auszutauschen und „weiterzubilden“.

Was denkt ihr? Was denken die Damen?

Edited by Beraterbody

Kleine Revival Tour

Link to comment

Nix. Würde alles so lassen wie es ist. 

  • Thanks 1
  • Haha 1
  • Agreement 4

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Ich würde es auch so lassen.

Wenn man gruppiert, dann müsste man nach Zeit und Honorar gruppieren.

Es macht einen Unterschied, ob ich 2000€ für einen Abend oder ein Wochenende zahle.

Ebenso macht es einen Unterschied, ob ich für ein Abenddate 1000€ oder 2000€ zahle.

vor 1 Stunde schrieb Beraterbody:

Manchmal habe ich mich aber schon gefragt warum ich mich mit pornographischen Dreizeilern, die auch gegenüber den Damen sehr unterirdisch sind, begnügen muss, während manche Berichteschreiber versuchen den Samuel Beckett Preis für leichte Literatur zu gewinnen.

Ich bin da ganz ehrlich. Oft ist mir der pornographische Dreizeiler deutlich lieber als der Auswuchs eines potenziellen Nachwuchsliteraten. Es darf ja gerne auch eine vierte Zeile dabei sein. Respekt gegenüber der Dame ist keine Frage der Länge des Berichts.

Letztlich interessiert mich bei einem Bericht, ob die Dame als Escortdame ein schönes Erlebnis vermittelt, bei dem ich noch die nächsten Tage strahle, oder ob sie in dem Job eine Fehlbesetzung ist. Mich interessiert weniger, eher gar nicht, was der Bucher für ein toller Hecht ist, so alles organisieren und sich leisten kann.

Bei manchen Dingen in Berichten denke ich mir eh, dass das, was im Schlafzimmer passiert, auch im Schlafzimmer bleiben sollte.

Joseph Pulitzer: Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.

Edited by Wanninger
  • Agreement 2
  • Like 1
Link to comment

Ich denke, ein wenig eigenes Gehirnschmalz darf auch ein Berichteleser investieren, um die für ihn interessanten Reviews herauszufiltern.

Was mich nicht interessiert ( zu viel Porn, zu viel Prosa, zu kurz, zu ausführlich, zu teuer , zu billig usw. ) muß ich ja nach dem ersten Blick darauf nicht zu Ende lesen. 

Edited by Asfaloth
  • Agreement 2
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.