Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Milde Meinungsdifferenzen während der Anfrage


Trent

Recommended Posts

Guten Morgen,

ich möchte einfach ein paar Tipps und Erfahrungen einholen, wie Ihr damit umgehen würdet. Kurzum, wider bester Bemühungen kam es bei kürzlichen Anfragen doch zum Thema Honorar. Knapp geschildert:

Mit Agentur, alles ok. Wurde bestimmt, aber sehr höflich darauf hingewiesen, dass ich „destruktive Bemerkungen“ mache. Bin durchaus einverstanden damit, als Welpenkunde angemessen „erzogen“ zu werden.

Mit „Indy“, nun. Ich wollte mal ein 24 Std ON ausloten, mit kleinem Ausflug Nachmittag und Vormittag. Damit es einfach ist, Honorar Dame A 2,7 / Dame B 3,0. Dame B bietet definitiv auch erweiterten Service, wodurch das Plus auch im Grunde gerechtfertigt ist. Würde ich allerdings wegen meiner Interessen nie abrufen.

Jetzt kommt der Punkt, an dem es kippte bei Dame B. Ich war so glorreich zu erwähnen, dass eine andere Dame mir auch alle meine Wünsche für -10% bietet…. Sichtlich weniger verführerisch im Ton, ich kriege ja auch mehr bei ihr und das ist ja jetzt kein Geld. Bleibt bei ihr nicht viel hängen. So ja auch als Peanuts (300€) hier bereits von einer Agentur mal erwähnt worden…. Ja. Für die Dame dann am Ende Peanuts. Für den Kunden das Gourmet Dinner (was die Dame als vollen Wert erhält). Und ich auch. Da hätten wir beide direkt etwas von. Statt „Peanuts“ und ich nix, da ich den Mehrwert über Service nicht geltend mache.

Diese Argumentation lies mich dann bildlich gesprochen als Honorarverhandler kopfüber durchs geschlossene Fenster hinausfliegen. 😳🤬💥

Worauf ich hinaus will:

1. Für mich aus dem Berufsalltag „harmlose“ und alltägliche Punkte, sind im Escort wohl ganz brisanter Zunder (?)

2. Zur zukünftigen Vermeidung einfach auf stramm schalten, „günstigere“ Dame gewinnt und Ende?

Danke für Eure Erfahrungen und Verhaltenstipps

  • Haha 2
Link to comment

Entweder 2. oder doch Dame B, nur statt Gourmet Dinner mitgebrachte Leberwurststulle :hunger: (natürlich Haltungsform Stufe 4, auf ein bissl Luxus hat sie schließlich Anspruch). In der Summe ists dann doch wieder gleich? :classic_wink:

Natürlich bestünde bei Dame B dann die Gefahr, dass Du quasi Leberwurststullen-Sex bekommst :classic_biggrin:

Gestern abend hatte ich eine Leberwurststulle, mit ofenfrischem Brot, superlecker! :hunger:

  • Haha 3
Link to comment
vor 5 Minuten schrieb Tom....:

Beziehung jenseits der monetären Aspekte

:schrei::oha::classic_biggrin:

Auch Leberwurststulle kann beziehungsstiftend sein. Wer den vermeintlich "einfachen" Genuß nicht zu würdigen vermag, ist auch sonst eher überkandidelt :denk::classic_wink:

Ansonsten reiche ich schonmal das

:popcorn:

Edited by Jakob
Link to comment

Wenn man jemanden oder über eine Agentur öfter bucht, kann man sicherlich auch mal über das Honorar sprechen. Ansonsten gebe ich Tom völlig recht, dass man das Honorar nicht alleine an der Serviceliste festmachen kann. 

Ansonsten ganz einfach die Dame mit dem höheren Honorar nicht anschreiben, wenn es nicht ins Budget passt. Wenn dies alle machen, wird sie es sich vielleicht überlegen.

  • Thanks 2
  • Agreement 4

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
vor 14 Minuten schrieb Diary Lady Escort:

Die Damen haben sich ja ihr Honorar bewusst ausgewählt. Nun einer Dame zu sagen, aber xyz bietet mehr Service als Du und Du bist teurer...nicht so jut.

Beim nächsten mal einfach nicht mehr so handeln. Das war jetzt sicher für beide Seiten eine unangenehme Situation.

Es sei ihm als Newbie verziehen. 

  • Haha 1
  • Agreement 1
  • Like 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
vor 21 Minuten schrieb Alice_:

Wenn mir jemand mir schreibt, dass er jemand anderen für weniger treffen könnte, wäre meine einzige Antwort auch nur, dass er dann doch einfach da hin gehen soll.

Mache ich bei Honorarverhandlungen genauso. Wenn jemand meint, die gleiche Leistung für weniger Geld zu bekommen, empfehle ich immer das günstigere Angebot anzunehmen. Macht ja auch Sinn. Nur oft stellt sich halt heraus, dass die Leistungen doch nicht äquivalent sind.

  • Thanks 2
  • Agreement 4

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Handeln bzgl. Honorar ist für mich ein absolutes No-Go und ich finde es sogar in gewisser Hinsicht „erniedrigend“. Im Übrigen tut man sich selbst keinen Gefallen, denn, selbst wenn die Dame sich darauf einlässt, hat sie es sicherlich während des Dates im Hinterkopf …

Sollte mir das Honorar nicht passen, buche ich einfach nicht, wobei das eigentlich nicht vorkommt, denn die Honorare sind ja auf den Homepages angegeben, so dass ich vorher weiß, was ich zu erwarten habe. 

 

  • Agreement 3
  • Like 2
Link to comment
vor 11 Minuten schrieb xx2009:

Mache ich bei Honorarverhandlungen genauso. Wenn jemand meint, die gleiche Leistung für weniger Geld zu bekommen, empfehle ich immer das günstigere Angebot anzunehmen. Macht ja auch Sinn. Nur oft stellt sich halt heraus, dass die Leistungen doch nicht äquivalent sind.

Jaein.

Bei Neukunden ist das meist so.

Bei Stammkunden kommt man allerdings mitunter nicht um eine gewisse "Honorarelastizität" herum. Was dann aber in meinem Metier oft in langsamerem Denken mündet ... :cool:

Edited by Jakob
  • Haha 1
Link to comment

Apropo "peanuts", wenn 300€ für eine Frau ebensolche sind (beispielsweise weil davon angeblich nur wenig bleibt), möge frau bedenken, dass der durchschnittlich Escort-Bucher vermutlich um die 500+€ erwirtschaften muss, um die 300€ auf den Tisch legen zu können :brille:

Edited by Jakob
  • Agreement 1
Link to comment

Ok danke. Prinzip verstanden. Lektion: Ich werde bestimmt nicht wieder tagsüber Anfragen stellen, wenn der Beruf dominant im Denken ist. Da sind „menschliche“ Themen ganz weit weg. 

Besonderen Dank an die Escorts/Agenturen für die Stellungnahmen.

Da fehlte mir einfach der tatsächliche Blickpunkt der anderen Seite. Die Botschaftswirkung ändert sich ja gerne mal auf dem Weg von Sender zu Empfänger. Aber kenne ich jetzt ja.

“Hast nix Nettes zu sagen, sag auch nix.“ ✔️

  • Thanks 3
  • Haha 1
Link to comment
vor 5 Minuten schrieb Jakob:

Bei Stammkunden kommt man allerdings mitunter nicht um eine gewisse "Honorarelastizität" herum.

Ich denke, dass ist doch überall so.
Das Anbieter - Stammkundenverhältnis lebt ja beidseitig von mehr, so dass es nicht mehr zur Standardkarte gehört.
Im Escort ist es dann ja meist mehr Zeit für das gleiche Geld, keine Reisekosten oderoder.

 

Gerade eben schrieb Jakob:

Am Rande, meist (= nicht immer) schon .... :cool:

ICH hab nie gewürfelt, meine Würfel gehen nur bis 6  😁

  • Agreement 1
  • Like 1

Alice macht 'ne Pause.

Link to comment
vor 29 Minuten schrieb Jakob:

Jaein.

Bei Neukunden ist das meist so.

Bei Stammkunden kommt man allerdings mitunter nicht um eine gewisse "Honorarelastizität" herum. Was dann aber in meinem Metier oft in langsamerem Denken mündet ... :cool:

Jein. Da müssen alle durch. 

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

@Alice_

Also als Hinweis speziell und generell:

Falls mal eine Anfrage eines Neukunden im Eingang ist und im Verlauf ein Absatz beginnt mit

„Ich komme Dir da sehr gerne wie folgt entgegen […]“

Also…. Das könnte ich dann sein.

Einfach mal als Queue dann schlicht „Milde Meinungsdifferenz“ antworten. Dann weiß ich sofort, habe gerade meine letzte Lektion vergessen. Totaleskalationsvermeidung 🤗

  • Haha 1
Link to comment

Wenn, wie allgemein üblich, das Honorar ausgewiesen ist, sollte es derlei Diskussionen nicht geben. Entweder kann und will man es sich leisten oder man sieht von einer Anfrage ab.

Etwas anders ist die Situation, wenn zB. frau zwischen Erstanfrage und konkreter Datefestlegung das Honorar erhöht hat. Da sollte schon ohne böses Blut eine diesbezügliche höfliche Nachfrage möglich sein.

Link to comment

Mann Mann Du... selbst die Leberwurststulle muss jetzt schon her halten....

Mei Tipp:

in den Sedcards sind meistens die Vorstellungen zum Honorar zu finden und meist jut Fix. Entweder es ist ein Match oder ned, ganz wie bei Tinder...

Eine Diskussion bzgl. Honorar wäre für die Atmosphäre im Nachhinein sicherlich ned förderlich.👍

"Escort bedeutet, sich fallen zu lassen, dabei seine Lust und Fantasien auszuleben...."

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.