Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Journalistin sucht Studentin


Recommended Posts

Liebes Forum,

ich bin freie Journalistin und schreibe einen Artikel über Studentinnen, die im Bereich Escort-Service arbeiten und so ihre Kasse aufbessern. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich eine von Ihnen, die bereit ist, sich mit mir zu treffen um mir von ihren Erfahrungen zu berichten, bei mir mittels privater nachricht melden würde. Natürlich findet alles ohne Angabe des Namens oder Foto statt.

Danke und viele Grüße

Elena

Link to comment

Hallo,

 

mich hast Du ja via PN angeschrieben, habe aber kein Interesse.

 

Immerhin sagst Du gleich offen worum es geht, aber ich frage mich wirklich wieviele Berichte es noch dazu geben soll, scheint geradezu ein Boom momentan zu sein.

 

Wünsche natürlich trotzdem viel Glück

 

LG

 

Alina

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Hallo,

 

mich hast Du ja via PN angeschrieben, habe aber kein Interesse.

 

Immerhin sagst Du gleich offen worum es geht, aber ich frage mich wirklich wieviele Berichte es noch dazu geben soll, scheint geradezu ein Boom momentan zu sein.

 

Wünsche natürlich trotzdem viel Glück

 

LG

 

Alina

 

es wird so lange berichte dazu geben, wie sich mädels finden, die sich dadurch profilieren können/wollen :zwinker:

  • Thanks 4

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment
es wird so lange berichte dazu geben, wie sich mädels finden, die sich dadurch profilieren können/wollen :zwinker:

 

und im endeffekt profitiert die ganze branche davon, wie von dem sternbericht.

angriffspunkt bleiben immer die protagonisten, denen man mediengeilheit

vorwirft... die newbees die dadurch erst auf den geschmack kommen

nimmt man als bucher aber gerne... :zwinker:

  • Thanks 2
Link to comment
und im endeffekt profitiert die ganze branche davon, wie von dem sternbericht.

angriffspunkt bleiben immer die protagonisten, denen man mediengeilheit

vorwirft... die newbees die dadurch erst auf den geschmack kommen

nimmt man als bucher aber gerne... :zwinker:

 

den eindruck hab ich nicht, dass die buchungszahl durch solche berichte bemerkbar zunimmt, aber vllt liegt das ja an mir...

  • Thanks 1

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment

@ Dajana

 

Ja, es liegt wohl an uns :-)! Dabei hab ich doch sooo gehofft, dass ich mal endlich auch viele teure Geschenke bekomme, so wie im "Stern"-Artikel beschrieben. Und was ist mit dem Privatjet?? Und der Suite, die so groß ist, dass man darin verloren geht?? Ich mach wohl alles falsch :-)!

  • Thanks 1
Link to comment
@ Dajana

 

Ja, es liegt wohl an uns :-)! Dabei hab ich doch sooo gehofft, dass ich mal endlich auch viele teure Geschenke bekomme, so wie im "Stern"-Artikel beschrieben. Und was ist mit dem Privatjet?? Und der Suite, die so groß ist, dass man darin verloren geht?? Ich mach wohl alles falsch :-)!

 

Tröste Dich JANA, es gab auch schon welche, die aus einer kurzen Nummer in einer Besenkammer Millionen herausgeschlagen haben :grins:

Link to comment

ich glaube, es gibt Argumente gegen und für eine Berichterstattung. Und natürlich verstehe ich jeden, der keine Lust hat, sich dafür zur Verfügung zu stellen. Jedenfalls freue ich mich über Nachrichten von einer Protagonistin, die Lust dazu hat.

Viele Grüße

Elena

  • Thanks 1
Link to comment
Tröste Dich JANA, es gab auch schon welche, die aus einer kurzen Nummer in einer Besenkammer Millionen herausgeschlagen haben :grins:

 

Wie profan! Es war sicher eine HC-Kopulation mit seeehr kurzer Frequenzitaet in einem Reinigungsstuetzpunkt. :zwinker:

  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Habe ich schon erzählt, dass ich demnächst eine Kurzgeschichte über eine Journalistin schreiben will, die ein Buch über Escort verfasst....?

ich suche noch freiwillige weiblichen Geschlechts, die ich interviewen kann...

 

 

Glaubst wirklich, dass diese Kurzgeschichte irgend einen Paarhufer interessieren wird? :lach:

 

Schreib doch lieber ein Buch mit dem Titel:

 

"100 romantische Plaetze fuer ein Escortdate"

 

Das Fachbuch fuer Anfaenger und Fortgeschritte mit 30 Seiten Bildanhang, Lokal- und Hotelfuehrer sowie einer aktuellen Strassenkarte

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Wollte den Artikel auch gerade reinsetzen, aber MB war schneller :grins:

 

Ob da wohl jemand auf den "Zug" aufspringen will?? :denke::zwitsch:

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Link to comment

 

hmmm...im nachhinein muss ich sagen, dass ich den artikel nicht überzeugend finde. da fehlt die klare not der studis und die brisanz des themas an sich.

mittlerweile kenne ich auch ein paar mädels, denen von heute auf morgen das bafög gestrichen wurde, da bsp ein wirklich ausführliches attest eines hausarztes nicht anerkannt wurde. heißt für die studenten : wir vom bafög amt scheißen drauf, wie es euch geht. und krankheit gibt es auch nicht. selbst, wenn ihr nen monat oder mehr im krankenhaus lagt und dadruch was verpasst habt und in verzug kommt,.....da sagt das bafög amt schulternzuckend: tja, dürfen se eben nicht krank werden...machen se halt schnell die scheine nach.

 

wenn das mal so einfach ginge...weeeeeil...die koordinatoren der fächerverteilung sind ja nicht blöd. schön wichtige pflichtkurse an einen tag auf die gleiche zeit legen...fazit: man kann nur das eine oder das andere besuchen. wenn man das bei mehreren kursen hat...kann sich das studium allein durch diese weitere bürokratische schikane um 3 uni-und semestergebühren pro studi/semester mehr in die kasse wirtschaften...

 

nun...was machen...von heut auf morgen kein bafög mehr....auf sozialhilfe oder a-losengeld hast du als studi keinen anspruch und wohngeld bekommen auch nur die mit hinreichend vitamin b.

 

sprich: der staat findet es geil, die studis mittellos in den boden zu stampfen....weeeeeeeil....wer keine unterstützung bekommt, muss folglich -im schlimmsten fall- einen full time job annehmen. sprich : das studium zieht sich wie kaugummi und die unis streichen sich schön die kohle ihrer geschröpften studis ein.

es sind ja nicht nur die studiengebühren zu zahlen...nenene....es gibt auch noch unigebühren. eine unserer unis nimmt pro semester somit insgesamt 700 euro/student ein.

 

mich wunderts nicht, dass der staat viele von uns studis dazu ( die eine mehr die andere weniger ) nötigt, escort zu betreiben.

 

fazit: armes deutschland !!!

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment
  • 1 year later...
Guest Unregistriert

hallo also ich bin eine studentin die im escort arbeitet und mache ein studium nebenbei. ich schreibe meine masterarbeit über studentinnen und jugendlichen welche im escort arbeiten. würde mich freuen von dir zu hören.

schreib doch deine email auf und ich schreibe dir.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.