Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Agentur vs. Independent


Recommended Posts

Hallo,

 

Ich liebäugle damit, erstmalig ein paar schöne Stunden mit einem Escort zu verbringen. Nun stellt sich mir die Frage, ob es gerade für das erste Mal (nicht zu verwechseln mit "dem ersten Mal", dazu gibt es ja schon einen anderen ausschweifenen Thread) für den unbedarften Neuling günstiger ist, über eine Agentur zu buchen oder lieber einen Independent Escort zu nehmen.

 

Damit meine ich natürlich die Organisation und Abwicklung des Events, vor allem aber auch das Thema Leistung. Vor allem nach dem, was ich hier im Forum gelesen habe, kann man den Testberichten/Bewertungen zu den Damen nur bedingt glauben, was die Entscheidung für einen Neuling nicht gerade einfacher macht.

 

Ich habe schon ein bisschen das Forum durchsucht, aber leider keine Antwort in dieser Richtung erhalten können.

Link to comment

Es kommt beim Thema "Leistung" nicht darauf an, ob Du bei einer Agentur oder einem Independent buchst, sondern darauf, ob es sich um eine seriöse Agentur bzw. ein seriöses Escort handelt.

 

Der Vorteil bei Independents ist natürlich, dass Du vorher schon direkten Kontakt zur Dame hast und im Telefongespräch herausfinden kannst, ob Dir die Dame sympathisch ist oder nicht. Wenn Dir dieser vorherige Kontakt wichtig ist, dann würde ich ein Independent vorschlagen.

 

Selbstverständlich beantworten auch Agenturen alle Deine Fragen und leiten Deine Wünsche dann an das Escort weiter.

 

Es gibt Kunden, die bevorzugen Agenturen, andere Independents, viele mischen auch :-). Was für Dich am besten ist, das kannst nur Du selbst herausfinden.

  • Thanks 4
Link to comment

Im Allgemeinen ist es besser, du laesst dir von einem Independent erklaeren, was alles nicht geht als von einer Agenturleiterin bzw. Telefonistin...

 

Ist einfach authentischer.... :zwinker:

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Es kommt beim Thema "Leistung" nicht darauf an, ob Du bei einer Agentur oder einem Independent buchst, sondern darauf, ob es sich um eine seriöse Agentur bzw. ein seriöses Escort handelt.

 

Die Sache mit dem Telefonat ist einleuchtend, doch wie erkenne ich im Vorfeld die Seriösität. Die Homepages sehen alle schön bunt aus und ihr Damen zeigt euch immer von der vorteilhaftesten Seite. Ich glaube schon irgendwo gelesen zu haben, dass man es an der Werbung auf der Seite erkennen kann und an den Zahlungsmodalitäten. Oder ist dies übertrieben?

Link to comment
Independents verkaufen nur sich selbst und werden alles tun, damit Du sie buchst.

 

Und was tun Independents alles, damit man sie bucht?? Das kann ich nun wahrlich nicht unterschreiben! Wenn ich die Wünsche eines Kunden nicht erfüllen kann oder möchte, dann sage ich das auch im Vorfeld.

 

Warum liest man denn auch ab und an in Berichten über Agentur-Escorts, dass die Dame anscheinend nicht über die Wünsche des Kunden informiert worden ist oder Versprechungen seitens der Agentur gemacht wurden, die das Escort gar nicht erfüllen kann?

 

---------- Post added at 16:26 ---------- Previous post was at 16:24 ----------

 

Die Sache mit dem Telefonat ist einleuchtend, doch wie erkenne ich im Vorfeld die Seriösität. Die Homepages sehen alle schön bunt aus und ihr Damen zeigt euch immer von der vorteilhaftesten Seite. Ich glaube schon irgendwo gelesen zu haben, dass man es an der Werbung auf der Seite erkennen kann und an den Zahlungsmodalitäten. Oder ist dies übertrieben?

 

Um ein seriöses Escort zu erkennen, sind Berichte sicherlich hilfreich, dasselbe gilt für Agenturen. Es gibt auch Agenturen, die Fake-Fotos ins Internet stellen und einfach nur die Anzahlung des Kunden haben wollen, wobei die Dame dann nie auftaucht.

  • Thanks 3
Link to comment

Versuch macht kluch... ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Du ein für Dich zufriedenstellendes Ergebnis Deiner "Anfrage" hier erhalten wirst. Es ist völlig unerheblich, wie ernsthaft und wertneutral entweder eine Agentur oder ein Independent sich mit Deiner Fragestellung auseinander setzen wird - irgendwo sitzt immer jemand, der etwas dagegen zu halten hat und überausgeprägten Geschäftssinn als alleinige Motivation unterstellt.

 

Selbst eine sachliche Antwort wie JANAs wird da gleich an die Wand geredet.

 

Ich wünsche Dir auf alle Fälle viel Glück bei der Suche... vielleicht erbarmen sich ja die einen oder anderen männlichen User und berichten Dir per PN oder auch hier von ihren jeweiligen Erfahrungen...:gruss:

  • Thanks 7
Link to comment
Und was tun Independents alles, damit man sie bucht?? Das kann ich nun wahrlich nicht unterschreiben! Wenn ich die Wünsche eines Kunden nicht erfüllen kann oder möchte, dann sage ich das auch im Vorfeld.

 

Warum liest man denn auch ab und an in Berichten über Agentur-Escorts, dass die Dame anscheinend nicht über die Wünsche des Kunden informiert worden ist oder Versprechungen seitens der Agentur gemacht wurden, die das Escort gar nicht erfüllen kann?

 

---------- Post added at 16:26 ---------- Previous post was at 16:24 ----------

 

 

Um ein seriöses Escort zu erkennen, sind Berichte sicherlich hilfreich, dasselbe gilt für Agenturen. Es gibt auch Agenturen, die Fake-Fotos ins Internet stellen und einfach nur die Anzahlung des Kunden haben wollen, wobei die Dame dann nie auftaucht.

 

Also schwarze Schafe gibt es überall, liebe Jana, ich kenne auch Fälle wo Independents die Anzahlung kassiert haben und danach verschwunden waren. Oder geklaute Fake Fotos auf ihrer Homepage hatten.

Du lieferst jetzt den besten Beweis für meine Behauptung, dass manche Independents alles tun werden um die Buchung zu sichern. Die schrecken auch nicht davon zurück. den Agenturen Fake Fotos undUnterschlagung zu unterstellen, erwähnen aber mit keinem Wort dass das auch bei Independents passiert. Einfach nur schlecht machen um selbst an den Kuchen zu kommen.

 

Agenturen haben es einfach nicht nötig, eine bestimmte Dame an den Mann zu bringen.

Agenturen arbeiten auch diskreter als Independents. So zumindest meine Erfahrung.

 

Ich kenne Agenturen, die haben so viele zufriedene Stammkunden, die buchen bei der Agentur 'blind' weil sie nur beste Erfahrungen gemacht haben.

  • Thanks 1
Link to comment

@ Moonbather

 

Kannst Du lesen :-))? Ich schrieb "es gibt AUCH Agenturen, die Fake-Fotos ins Internet stellen....", dieses "auch" bezog sich natürlich darauf, dass bei Independents dasselbe passieren kann!! Ich habe geschrieben, dass es eben auf die Seriosität der Agenturen und Independents ankommt. Dass es überall schwarze Schafe gibt, das weiß jeder.

 

Ich wollte einfach nur auf die Frage des Posters antworten, nicht mehr und nicht weniger.

 

Ich tue sicher nicht alles, um mir eine Buchung zu sichern, das habe ich zum Glück nicht nötig! Ich habe auch schon des Öfteren Kunden Agenturen empfohlen, wie so mancher Kunde sicherlich auch bestätigen kann!!!

Edited by JANA
Link to comment

Ich denke mal, die salomonische Loesung ist, du buchst ein Independent ueber eine Agentur... dann hast von beidem was! :zwinker:

 

Hamma ja ein paar Bsp. hier.. :grins:

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Hallo,

 

Ich liebäugle damit, erstmalig ein paar schöne Stunden mit einem Escort zu verbringen. Nun stellt sich mir die Frage, ob es gerade für das erste Mal (nicht zu verwechseln mit "dem ersten Mal", dazu gibt es ja schon einen anderen ausschweifenen Thread) für den unbedarften Neuling günstiger ist, über eine Agentur zu buchen oder lieber einen Independent Escort zu nehmen.

 

 

@ Zipfelheinz

Es ist nur ein Tipp, aber versuche es über eine seriöse Agentur. Die Banner findest du auch auf dieser Seite. Im allgemeinen werden die Agenturen durch die Inhaberin geführt und die hat ausreichend Feedback von den Kunden über die Frauen. Du kannst auch völlig offen und ohne Hemmungen deine Wünsche und Neigungen beschrieben, denen ist nichts menschliches fremd und dir muss NICHTS peinlich sein.

 

Agenturen mit "Telefonistinnen" sind weit her geholt. Es gibt einige grössere Agenturen, wo evtl. zwei bis drei Mädchen einen bestimmten Kreis von Frauen betreuen, damit die stets eine verbindliche Ansprechpartnerin haben, aber im Callcenter-Bereich findet das noch nicht statt. Viel Erfolg und vor allen Dingen, viel Spaß:zwinker: !

 

Kenni

 

---------- Post added at 17:15 ---------- Previous post was at 17:05 ----------

 

@ Moonbather

 

Kannst Du lesen :-))? Ich schrieb "es gibt AUCH Agenturen, die Fake-Fotos ins Internet stellen....", dieses "auch" bezog sich natürlich darauf, dass bei Independents dasselbe passieren kann!! Ich habe geschrieben, dass es eben auf die Seriosität der Agenturen und Independents ankommt. Dass es überall schwarze Schafe gibt, das weiß jeder.

 

Ich wollte einfach nur auf die Frage des Posters antworten, nicht mehr und nicht weniger.

 

Ich tue sicher nicht alles, um mir eine Buchung zu sichern, das habe ich zum Glück nicht nötig! Ich habe auch schon des Öfteren Kunden Agenturen empfohlen, wie so mancher Kunde sicherlich auch bestätigen kann!!!

 

Es fällt doch ganz deutlich auf, dass gerade die Damen und damit die Independents, hier in den letzten Tagen eine gehörige Portion Aggressivität an den Tag legen. Das wird dann nach unten weg getreten und im Umkehrschluss hanebüchend auf einzelne Herren projiziert. Keep Cool, Baby :kaffee::dollar:

 

---------- Post added at 17:18 ---------- Previous post was at 17:15 ----------

 

@ Moonbather

 

Kannst Du lesen :-))? Ich schrieb "es gibt AUCH Agenturen, die Fake-Fotos ins Internet stellen....", dieses "auch" bezog sich natürlich darauf, dass bei Independents dasselbe passieren kann!! Ich habe geschrieben, dass es eben auf die Seriosität der Agenturen und Independents ankommt. Dass es überall schwarze Schafe gibt, das weiß jeder.

 

Ich wollte einfach nur auf die Frage des Posters antworten, nicht mehr und nicht weniger.

 

Ich tue sicher nicht alles, um mir eine Buchung zu sichern, das habe ich zum Glück nicht nötig! Ich habe auch schon des Öfteren Kunden Agenturen empfohlen, wie so mancher Kunde sicherlich auch bestätigen kann!!!

 

Wie man sieht kann Moonbather nicht nur lesen, sondern auch schreiben !

Edited by Kenni
  • Thanks 2
Link to comment
Es fällt doch ganz deutlich auf, dass gerade die Damen und damit die Independents, hier in den letzten Tagen eine gehörige Portion Aggressivität an den Tag legen. Das wird dann nach unten weg getreten und im Umkehrschluss hanebüchend auf einzelne Herren projiziert. Keep Cool, Baby :kaffee::dollar:

 

Ich bin in keinster Weise aggressiv :kiss:. Ich lasse mir nur nicht gerne irgendwelche Unterstellungen gefallen.

 

Wie ich schon sagte, habe ich bereits genügend Herren an Agenturen verwiesen oder ihnen im Zuge eines Dates Agenturen empfohlen, von denen ich Gutes gehört habe.

Link to comment

Es fällt doch ganz deutlich auf, dass gerade die Damen und damit die Independents, hier in den letzten Tagen eine gehörige Portion Aggressivität an den Tag legen.

 

Also da muss ich jetzt mal Jana, sofern du sie mit dieser Aussage gleichfalls angesprochen hast, hilfreich in die Seite treten... :grins:

 

Jana ist nicht aggressiv, nur manchmal etwas radikal! :lach::blume:

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Erstmal :willkommen:

 

Es gibt bereits mehrere Threads zu diesem Thema, was besser zu dir passt, mußt du letztendlich selbst herausfinden. Namhafte wie auch wenig empfehlenswerte Beispiel gibt es sowohl auf Agentur- wie auch auf Independentseite.

 

Eine eingehende Beratung wirst du sowohl bei Indies wie auch bei Agenturen finden. Ein großer Unterschied ist, bei Agenturen wirst du eben (außer natürlich du wählst eine der hier schreibenden Agenturescorts aus) nicht schon im Vorfeld und auch nicht -bei Folgebuchungen- zwischen den Dates mit der gebuchten Dame Kontakt haben. Folglich kann es vielleicht eher mal sein, das die ewig zitierte Chemie nicht so ganz passt. Dies kannst Du am besten vermeiden, indem du ganz offen und ehrlich deine Wünsche an die Agentur oder auch das Indie kommunizierst. Wenn du unsicher bist, kannst du auch ein Dinerdate buchen, egal ob Agentur oder Indie, du kannst dann persönlich alle Fragen loswerden und schon etwas flirten.

Das MC-Portal bietet dir noch den Vorteil, die hier vertretenen Escorts unverbindlich etwas kennenzulernen, also viel Vergnügen beim fleißigen Lesen.

 

Hier noch drei Threads dazu, andere werden da wohl auch noch was raussuchen:

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=3618

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7086

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=5266

Noch einer:

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7588

Edited by Sonnenkönig
  • Thanks 4

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment

Wo soll das Treffen denn stattfinden? Dann könnte deine Frage ein wenig eingrenzender beantwortet werden. Ansonsten kann ich nur sagen, dass es egal ist ob du eine Agentur oder ein Independent buchst. Eine seriöse Agentur wird dir versuchen nach deinen Wünschen eine Auswahl zu erstellen, bei einem Independent hast du die Möglichkeit recht früh mit der Dame per Telefon in Kontakt zu treten und zumindestens die stimmliche Chemie abzugleichen.

 

Es gibt hier sehr nette und charmante Independents und tolle Agenturen die dir helfen können, aber am Ende wirst du erst in dem Moment des sich Gegenüberstehens wissen, ob es was wird oder nicht!

  • Thanks 2

Kleine Revival Tour

Link to comment

Aus meiner Sicht läßt sich die Frage überhaupt nicht zufriedenstellend beantworten. Beide Formen des Angebots haben ihre Vor- und Nachteile.

 

Einen Buchungsneuling würde ich aber anfangs zu einer bekannten und nicht so teuren Agentur raten. So lassen sich erste Erfahrungen sammeln, ohne gleich zuviel Geld zu investieren. Wenn es mit der Escort-Lady schief geht, besteht bei einer bekannten Agentur am ehesten die Möglichkeit einer kurzfristigen zufriedenstellenden Lösung. Agenturen verfügen zudem über wesentlich mehr Erfahrungen beim Umgang mit Kunden. Die Preise der selbständigen Damen liegen sehr oft im höheren Bereich und belasten das Budget durch eine höhere Mindestbuchungsdauer zusätzlich. Blind-Dates sind für Neulinge oft auch einfacher zu handeln, als "Bewerbungsgespräche" mit den unabhängigen Damen. Nach den ersten Erfahrungen kann man immer noch getrost auf das schwierigere aber anspruchsvollere Feld der Independents wechseln.

 

Ich persönlich habe keine Vorliebe für die ein oder andere Form entwickelt. Es kommt einfach darauf an, welche Dame mich so anspricht, dass ich sie unbedingt haben möchte. Allerdings schließen sich viele Independents durch die Honorarhöhe aus, auch wenn ich sie reizvoll finde. Ich habe da eben aus meiner Erfahrung eine Grenze gezogen.

  • Thanks 3
Link to comment
Ich bin in keinster Weise aggressiv :kiss:. Ich lasse mir nur nicht gerne irgendwelche Unterstellungen gefallen.

 

Wie ich schon sagte, habe ich bereits genügend Herren an Agenturen verwiesen oder ihnen im Zuge eines Dates Agenturen empfohlen, von denen ich Gutes gehört habe.

 

Habe ich dich persönlich genannt ?

 

---------- Post added at 18:13 ---------- Previous post was at 18:11 ----------

 

Heißt das nicht "hilfreich zur Seite stehen" anstatt "in die Seite treten" :lach::lach:?

 

 

Nee, dass heißt treten- hat er doch geschrieben !

  • Thanks 1
Link to comment
Erstmal :willkommen:

 

Es gibt bereits mehrere Threads zu diesem Thema, was besser zu dir passt, mußt du letztendlich selbst herausfinden. Namhafte wie auch wenig empfehlenswerte Beispiel gibt es sowohl auf Agentur- wie auch auf Independentseite.

 

Eine eingehende Beratung wirst du sowohl bei Indies wie auch bei Agenturen finden. Ein großer Unterschied ist, bei Agenturen wirst du eben (außer natürlich du wählst eine der hier schreibenden Agenturescorts aus) nicht schon im Vorfeld und auch nicht -bei Folgebuchungen- zwischen den Dates mit der gebuchten Dame Kontakt haben. Folglich kann es vielleicht eher mal sein, das die ewig zitierte Chemie nicht so ganz passt. Dies kannst Du am besten vermeiden, indem du ganz offen und ehrlich deine Wünsche an die Agentur oder auch das Indie kommunizierst. Wenn du unsicher bist, kannst du auch ein Dinerdate buchen, egal ob Agentur oder Indie, du kannst dann persönlich alle Fragen loswerden und schon etwas flirten.

Das MC-Portal bietet dir noch den Vorteil, die hier vertretenen Escorts unverbindlich etwas kennenzulernen, also viel Vergnügen beim fleißigen Lesen.

 

Hier noch drei Threads dazu, andere werden da wohl auch noch was raussuchen:

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=3618

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7086

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=5266

Noch einer:

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7588

 

Super Antwort. Hätte mich gern mehrfach bedankt, aber der Button verschwindet gleich nach dem ersten Klick :grins:

 

---------- Post added at 22:28 ---------- Previous post was at 22:26 ----------

 

Wo soll das Treffen denn stattfinden? Dann könnte deine Frage ein wenig eingrenzender beantwortet werden.

 

Im überschaubaren Städtchen Berlin.

  • Thanks 1
Link to comment
Super Antwort. Hätte mich gern mehrfach bedankt, aber der Button verschwindet gleich nach dem ersten Klick :grins:

Im überschaubaren Städtchen Berlin.

 

:schaem: Danke schön, aber das kann man ja verrechnen mit meinen nächsten Posts. :cool:

Was ich noch hinzufügen sollte:

Ein kleiner Vorteil bei Agenturen ist die bessere Verfügbarkeit, d.h. wenn du spontan und spitz am selben Tag ein Date mit einer Escortlady willst, können sie dir aufgrund mehrerer Damen natürlich eher jemanden vermitteln als ein Independent, was auf die schnelle eventuell ablehnen muss.

Den preislichen Aspekt sehe ich etwas anders als Texasrancher, wenn mir jemand wirklich sehr gefällt, dann zahle ich auch mehr und date dafür lieber einmal weniger, aber das hängt natürlich auch von deinen eigenen finanziellen Möglichkeiten ab.

Im schönen Berlin findest du natürlich eine sehr große Auswahl, viele erfahrene User hier sind (siehe Nachbarthread) von dort, die ebenso resolute wie intelligente Jana hast du ja schon mal begutachten dürfen. Schau sonst einfach mal in der Escort Galerie nach, da wirst du eventuell fündig.

Viel Glück und viel Spaß!

  • Thanks 1

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.