Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Leaderboard

  1. Tom....

    Tom....

    Escort Model


    • Points

      5

    • Posts

      191


  2. Asfaloth

    Asfaloth

    Member


    • Points

      4

    • Posts

      20,655


  3. Benno

    Benno

    Member


    • Points

      3

    • Posts

      10,328


  4. xx2009

    xx2009

    Member


    • Points

      3

    • Posts

      2,793


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 02/15/2024 in all areas

  1. Das kennen wir und geben zu, das machen wir auch gerne. Wobei, wenn wir mit den Menschen ins Gespräch kommen wir sehr oft feststellen, es ist anders als gedacht. Sie sind verheiratet, es ist Vater und Tochter, echter Onkel mit echter Nichte, doch die Assistentin, Arbeitskollegin, Chefin. Die Vielfalt der Beziehungen überrascht uns dabei immer wieder. Nicht überrascht hingegen sind wir von der Lockerheit der meisten Hotels in Sachen (unauffälligem) Escort. Wir können das nur bestätigen. Je normaler und selbstverständlicher man sich verhält, desto weniger fällt man damit auf. Es ist meist nur die Eigenwahrnehmung, die einem „verrät“. Sonst müssten wir als Escort-Paar ja sogar doppelt zählen und doppelt auffallen. Nein. Tun wir nicht. Have Fun! Tom & Zarah
    3 points
  2. Weit sauberer ist es, wenn man gleich für 2 (oder von mir aus auch für 3 😉) bucht. Eine Rezeptionsangestellte sagte beim Rechnungbezahlen mal zu mir: sie fände es immer wieder schön, wenn mal die "Familie" mit dabei ist! Wunderbarer Humor - werde ich nie vergessen!
    2 points
  3. Besser ist, wenn diese mehrfach aneinander vorbeilaufen und nach dem Griff zum Telefon sich auf einmal begrüssen. Gesehen im Hilton Berlin, Oktober 2023. Und das Hyatt in Dummdorf ist die Arena für Escortdates. Jeder Besuch dort zeigte interessante Treffen in der Lobby.
    2 points
  4. ja, das kann ich gut nachvollziehen. Man glaubt immer, es steht einem auf der Stirn "Warte auf meine Escort", wenn man sich außerhalb des Zimmers befindet. 🙂
    2 points
  5. Wurde schon zigmal diskutiert: bei Übernachtungen im DZ lediglich eine Person Namen und Adresse angeben und, sofern die zweite Person deutsche Staatsbürgerschaft hat, das es eine mitreisende Person gibt (war zu Coronazeiten anders). Mehr ist nicht notwendig.
    2 points
  6. Ich habe bisher immer gleich für zwei im Hotel gebucht. Bisher war es auch immer so, dass ich dann gegen Nachmittag am Anreisetag mit der Dame zusammen im Hotel auftauche/einchecke. Hat noch nie jemanden vor Ort interessiert. Anders wäre es wohl, falls das 100€ Einzelzimmer dann mit dem Duo Date belegt wird. Da hat das Hotel dann wirtschaftliches Interesse. Ansonten: Meine Freundin und ich haben halt eine Wochenendbeziehung und treffen uns auf halber Strecke… Ja, ich denke das war das On-Demand-Statement, falls ich mal eines brauche 😁 (noch nicht passiert)
    2 points
  7. In Deutschland ist ja bekanntermaßen alles verboten was nicht ausdrücklich erlaubt ist
    2 points
  8. Solche Bonmots erlebe ich immer wieder...: Rezeptionist eines tollen und bekannten Wellness-Hotels in der Umgebung von Salzburg fragt mich beim Auschecken: Und wie hat ihrer Gattin der Aufenthalt gefallen? Ich antwortete wahrheitsgemaess: Keine Ahnung! Der Blick war 1000,- § wert... ... ich kann nicht fuer andere sprechen, aber in meinem Fall gibt es weit schlimmeres!
    1 point
  9. Über arme Mitmenschen macht man nicht noch solche Witze...die sind ja schon mit Gattin genug geschlagen 😉 Langfristig gilt aber leider: homefucking is killing prostitution Und eine Gewinnwarnung von LVMH können wir nun wirklich nicht auch noch gebrauchen 😇
    1 point
  10. Ja, wie z.B. das Hotel Orient... Es gibt fuer mich unvorstellbar wirklich Leute, die dort auch uebernachten....
    1 point
  11. Jedes halbwegs luxuriöse Hotel IST ein Puff! Das Bereitstellen der Räumlichkeiten für die käufliche Liebe gehört zum Geschäftsmodell der Luxushotels. Einzige Einschränkung: Auch für das, was man in Süddeutschland ein "gschlamperts Verhältnis" nennt, werden Räumlichkeiten in Luxushotels sehr gern zur Verfügung gestellt. Wer sich das nicht leisten kann - dem bleibt nur der letzte Ausweg: die eigene Gattin zu vögeln! Daheim!
    1 point
  12. Generell ist das Hyatt in Düsseldorf ein ausgezeichnetes Hotel mit gutem Restaurant und Perfekt für Dates geeignet… meiner Meinung nach 😉
    1 point
  13. Ja. Kann man. Zum einen gibt es in Düsseldorf einen begnadeten Schumacher der sich darauf spezialisiert hat Loubis mit einer originalen aber haltbaren Sohle zu versehen. Oder man schickt sie gleich nach Paris. Abgesehen davon - wir lieben die Loubis, weil sie perfekt als Laufschuhe taugen. Auch die 100 oder 120 mm Kate oder Hot Chick zum Beispiel. Laut Zarah sehr bequem und für eine ganze Nacht im Club, Casino oder sonstwo tauglich. Das entspannt auch den männlichen Begleiter. Dazu haben wir zu ausgewählten Anlässen auch gerne zwei Paar gleiche Heels dabei. (Unterschiedliche, halbe Größe) Ein Paar zum Laufen, ein Paar für ins Bett. Das gilt im übrigen auch für männliche Escorts. Die Date Schuhe werden never ever irgendwo anders getragen, schon gar nicht zum Laufen, erst recht nicht im Alltag. Soviel Luxus muss schon sein. Tom & Zarah
    1 point
  14. @Benno Das stimmt allerdings. Wir haben beim privaten Ausgehen auch schon uns persönlich bekannte Kolleginnen mit ihren Gästen in der Bar oder im Restaurant getroffen. Diskretion steht dabei für uns selbstverständlich an oberster Stelle. Es sei denn, die Kollegin oder gar ihr Gast nehmen von sich aus den Kontakt auf. Zumindest in den Escort Hot-Spots ist das nicht unwahrscheinlich. Ein kurzer Plausch, ein Lächeln, ein Zwinkern - und auch die Kollegin hat mit Ihrem Gast des Abends etwas aus der „verruchten, kleinen Welt des Escorts“ zu plaudern …. Have Fun! Tom & Zarah
    1 point
  15. Mag schon sein... aber einen Teil der Damen kannte ich od. sie oder sogar wir beide... Meist verraten sich die Leute durch ihren Habitus, wobei das eher den Escorts passiert als den Kunden. Ausserdem gibt es bestimmte Hotels, da ist die Dichte einfach groesser... da sind schon rein statistisch 1-2 P6-Paerchen dabei... Meinst so Passi wie die Haltung von Haustieren ? Ich buche immer Doppelzimmer, auch wenn ich allein bleibe, weil ich gerne in grossen Doppelbetten schlafe. Zumeist ist kein wirklicher Preisunterschied und Einzelzimmer oft echte Kabaeuschen...
    1 point
  16. Also jetzt habe ich es tatsächlich mal nachgeschaut: Da das Hotel das Hausrecht hat (jetzt nur auf Deutschland bezogen), können sie einem Nicht-Hotelgast den Zutritt verweigern und/oder rausbefördern. Das gilt aber auch für "normale" Besucher bei business-meetings oä. Wird in der Praxis wohl nicht ausgeübt aber möglich wäre es. Übernachten darf man aber ohne Anmeldung nicht, weil das Hotel die Daten für das Meldewesen erfassen müsste. An sich... So wie es Trent macht, wäre es wohl am Sichersten 😉
    1 point
  17. ROMY ist neu bei uns und eine sehr nette umgängliche Frau. Sie ist in allen Belangen sehr vielseitig und Langeweile ist für Sie ein Fremdwort. Viel Spaß beim Betrachten der Fotos und der Sedcard allgemein. https://www.actone-escort.de/ladies/romy/ Beste Grüße Act One Escort Team
    1 point
  18. Hey moment, sind Escort-Dates in Hotels denn verboten? Nachdem der Kuppelei-Paragraph doch schon lange abgeschafft ist, sollte das kein Thema sein. Habe noch nie die Hotel-AGBs gelesen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es danach nicht erlaubt wäre. Allenfalls könnten sie einem doch was nachberechnen, wenn für eine Person gebucht und dann zwei da sind. Oder ggfs. Personalien nicht erfasst. Aber sonst? Nicht dass noch in einem Mietvertrag steht, dass man auch zu Hause nicht....😨
    1 point
  19. Nö, ich meinte damit, dass Ihr Euch evtl. gar nicht mehr als Pärchen mit Escort-Dame dazugezählt habt, weil Ihr Euch außerhalb des Escortbereiches auf sexuell-freundschaftlicher Basis getroffen habt.
    1 point
  20. Ist so im der Tat rechtlich nicht mehr zulässig... aber davon abgesehen würde ich dass sowieso nicht zahlen bzw. so buchen...selbst wenn man die Kosten, die ein Zahlungsempänger hat, erstatten würde, liegen diese bei < 1%. Ich habe aber auch noch nicht erlebt, dass eine Agentur so eine Gebühr berechnet - übergebe aber meistens einen Umschlag beim Date. Insofern schon eine komische Agentur, die so eine Hohe Gebühr verlangt.
    1 point
  21. Genau ist mir passiert und auch schon bei eineren agentur , die vom Markt ist. Zu dumm wenn man dasEscort zum vereinbarten Zeitpunkt im Hotelrestau sieht. Das date wurde sehr kurzfristig abgesagt.
    1 point
  22. ggf. wird sogar auch ein Stamm- dem Erstbucher vorgezogen... unabhängig von der Dauer
    1 point
  23. und hast du die liste mit Chloe schon abgearbeitet ? Ich habe mehrmals bei der Agentur gebucht ..war gemischt. Verdacht: wenn ein längeres date bei der agentur reinkommt wird ein Kurzdate gecancelt mit fadenscheinenigen Gründen
    1 point
  24. Ich kenne die Agentur noch aus alten Tagen. Ob zwischenzeitlich eine neue Leitung am Ruder ist, dass weiss ich nicht. Zumindest war deren Homepage einige zeit down. Zwei oder drei Damen sind auch noch von damals dabei. Ich hatte damals Christine (heute Viola) ein paar Mal gebucht. Es gibt auch berichte dazu. Agentur war seriös und die Bilder entsprachen auch der Realität. Gehe mal davon aus, dass es immer noch so ist.
    1 point
  25. legendary ist Agentur von Olivier . und avantgarde von mara. War Alessia die mit den Silkonbrüste und blonde Haare . ?
    1 point

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.