Jump to content

 

Spezi

Wie geht ihr vor, wenn ein Date geplant wird?

Recommended Posts

Für Ende des Monats suche ich ein Date in NRW.

 

Mit der Planung habe ich so meine Probleme. Man sucht und sucht und sucht und dann hat man so 2-3 Ladies die in Frage kommen und dann kann ich mich nicht entscheiden.

 

Die eine ist nicht schlank genug,

die andere ist zu groß

und bei der nächsten.... na ja. :nudelholz:

 

Und sucht man nach berichten zu genau diesen Ladies und findet keine. :pc:

 

Irgendwie habe ich Bedenken mich zu entscheiden, weil ich unsicher bin ob es ein schönes Date werden kann. Es ist mir schon passiert, dass ich dann garnichts plane und wenn ich dann am Abend im Hotel bin, versuche ich noch schnell ein Date zu organisieren.

 

Völlig blöd! Zumindest mit Abstand betrachtet

 

 

Was ist für euch wichtiger?

- Die Frau ist genau der Traumtyp?

- Es gibt einen positiven Bericht?

- Ihr vertraut der Agentur?

 

Welcher Anteil von Dates ist bei euch eher durchschnittlich gemessen an den Erwartungen und wieviele sind richtig gut?

 

Na dann bin gespannt auf die Antworten


Spezi sucht das "Perfect Date"

Der Weg ist mein Ziel

Share this post


Link to post
Die eine ist nicht schlank genug,

die andere ist zu groß

und bei der nächsten.... na ja. :nudelholz:

...

weil ich unsicher bin ob es ein schönes Date werden kann.

...

Welcher Anteil von Dates ist bei euch eher durchschnittlich gemessen an den Erwartungen und wieviele sind richtig gut?

Hi Spezi,

 

wenn Du auf ein schönes Date hoffst, darfst Du den äußeren Attributen nicht zuviel Bedeutung beimessen. Was macht es aus, wenn sie zu schlank ist oder drei Kilo mehr auf den Rippen hat? Oder zu groß oder zu klein ist?

 

Du musst auf andere Dinge genauso achten. Was für ein Mensch ist sie? Welche Dinge mag sie besonders? Beim Sex, beim Essen, bei der Musik, bei der Kleidung? Ist sie kommunikativ oder eher in sich gekehrt. Und vieles mehr. Sex ist schließlich eine Sache des Kopfes. Dass die Optik Deiner Partnerin ebenfalls eine Rolle spielt, will ich ja nicht verleugnen.

 

Und schließlich wird Dir kaum einer hier so richtig gut helfen können, da wir Dich nicht kennen. Wer bist Du? Was magst Du. Worauf fährst Du ab? Erkenne Dich selbst und suche Deine Partnerin danach aus. (Okay, klingt jetzt abgedroschen! :grins:)

 

Und die Frage, welches Mädel so richtig gut (für Dich) ist, vermag ich Dir überhaupt nicht zusagen. Hier musst Du lesen, lesen und nochmal lesen. Sogar zwischen den Zeilen.

 

LG Hans

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Was für ein Mensch ist sie?

 

Wie erfährt man das von einem ihm/mir völlig unbekannten Menschen ?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hi, Hans,

 

ich gebe dir in jedem Wort Recht. Eine Date-Planung ist immer individuell, nicht stereotyp. Ich mache meine Planungen immer 10-14 Tage im Voraus. Bei großen Dates 4-6 Wochen. Gerade hier muss alles klappen. Es ist wichtig, sich auf die Lady einzustellen, wenn alles gelingen soll. Welcher Typ ist sie?? Was habe ich an diesem Tag vor?? Fragen über Fragen.

Bei meinen großen Dates entfällt dies meistens. Zumindest teilweise. Bei diesen spielt Christin die Hauptrolle. Wir kennen uns in-und auswendig. Schwierig wird es, wenn eine zweite Lady zugebucht wird, wie vor einem Jahr Valerie. Hier muss auch die Chemie unter den Ladies stimmen, damit es nicht flopt.

 

Gruß:

 

Nightrider, der gerade wieder orgsnisiert

  • Thanks 1

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Share this post


Link to post
Wie erfährt man das von einem ihm/mir völlig unbekannten Menschen ?

Hi Kenni,

 

das kannst Du nur aus Berichten heraus lesen oder aus Gesprächen mit Kollegen, die das Vergnügen schon mit ihr hatten. Ersteres ist natürlich etwas "fehleranfälliger". Wenn man aber in der Szene drin ist und Kontakte zu Kollegen aufgebaut hat, ist das eine ziemlich gute Informationsquelle.

 

Schließlich habe ich nicht wenige Tipps von den Mädels selbst erhalten. "Hans, das wäre eine ganz tolle Kollegin, mit der würdest Du Dich gut verstehen!" Kein Witz - manche Mädchen bauen da tolle Netzwerke auf. Nicht wahr Anna-Lena, Isabel, Anastasia, Ariane, Sina-Aline, Marie, Steffi-Carolin? :grins:

 

LG Hans

Share this post


Link to post
Für Ende des Monats suche ich ein Date in NRW.

 

Mit der Planung habe ich so meine Probleme. Man sucht und sucht und sucht und dann hat man so 2-3 Ladies die in Frage kommen und dann kann ich mich nicht entscheiden.

Ist die Auswahl zu groß ? Orientiert sich der *schlaue* Kerl, an dem was Frauen so in *Foren* von sich geben ... von wegen der Chemie:streicheln1:

Die eine ist nicht schlank genug,

die andere ist zu groß

und bei der nächsten.... na ja. :nudelholz:

Tja , Du hast also festgestellt , dass es die Irre Superweibweibtraumfrau aus deinen Tagträumen nicht in der Realität gibt ....

Und sucht man nach berichten zu genau diesen Ladies und findet keine. :pc:

mach es doch andersrum , lies Berichte , und sieh dir dann die webseite an :lach:

Irgendwie habe ich Bedenken mich zu entscheiden, weil ich unsicher bin ob es ein schönes Date werden kann.Schätzelein , dabei kann dir niiiiieeeemand helfen , denn DU NIMMST DICH ÜBERALL SELST MIT HIN . Es ist mir schon passiert, dass ich dann garnichts plane und wenn ich dann am Abend im Hotel bin, versuche ich noch schnell ein Date zu organisieren.

 

Völlig blöd! Zumindest mit Abstand betrachtet

 

 

Was ist für euch wichtiger?

- Die Frau ist genau der Traumtyp?

- Es gibt einen positiven Bericht?

- Ihr vertraut der Agentur?

 

Welcher Anteil von Dates ist bei euch eher durchschnittlich gemessen an den Erwartungen und wieviele sind richtig gut?

Es scheint in der Tat Herren (?) zu geben , die sich einfach eine mittelschnuggelige Freundin anschaffen sollten au contraire zum Fehlbuchen ...:lach:

Na dann bin gespannt auf die Antworten

Ich auch ....

der Nächste bitte ....

 

  • Thanks 5

Share this post


Link to post
Wie erfährt man das von einem ihm/mir völlig unbekannten Menschen ?

 

Sagen wir es so..wenn es passt, kann bei einem Date mit mehrwöchiger Vorlaufzeit durch eventuell möglichen Mailkontakt oder Chat eine besondere erotische Stimmung aufgebaut werden, so dass man zumindest ein Gefühl kriegt, ob es sexuell passt oder nicht..Das Gefühl kann einen natürlich auch trügen..Bislang ist es mir ein einziges Mal passiert, dass bei einem Date-Vorlauf von mehreren Monaten und einem 24-Stunden-Date sowohl die Kommunikation im Vorfeld und das Date große Klasse waren..erwarten oder gar planen kann man es nicht..

 

Ich habe generell den Eindruck, dass manche der Bucher sich zuviel Gedanken machen und eher verbissen in Dates gehen. Eine Haltung, die man manchmal auch beim Festspielpublikum in Opernhäusern erlebt..Man hat viel Geld bezahlt und will jetzt unbedingt den ultimativen Kick..sei es künstlerisch oder beim Date erotisch..es kann passieren aber es wird nicht immer passieren

 

Etwas mehr Gelassenheit ist viel eher hilfreich..für die, die sich gar nicht entscheiden können..Bilder der in Frage kommenden Damen ausdrucken, in eine Blumenvase packen und dann einfach ein Foto ziehen :clown:

  • Thanks 7

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

Ich habe generell den Eindruck, dass manche der Bucher sich zuviel Gedanken machen und eher verbissen in Dates gehen. Eine Haltung, die man manchmal auch beim Festspielpublikum in Opernhäusern erlebt..Man hat viel Geld bezahlt und will jetzt unbedingt den ultimativen Kick:

 

Ja das stimmt, mit den zu vielen Gedanken. Das Problem dabei ist ja auch, man plant zu viel, hat zu viel Druck alles so umzusetzen, so das der Genuss auf der Strecke bleibt....

 

Ich merke schon in Anfragen, ob der Herr eher entspannt ist (das heißt ja nicht, das es ihm egal ist, wer da kommt), oder einen mega Druck (nein nicht der sexuelle grins) aufbaut.

 

Da muss man dann viel Einfühlungsvermögen haben.

 

Manche machen sich selbst das Date schon vorab kaputt, da viel zu viel geplant wird.

 

Ich würde mir 2-3 Damen auswählen, die einem zusagen (denn zunächst sieht man nun mal die Optik), dann schauen ob die Honorare passen (ja unromantisch, aber das muss ja auch passen) und dann den Damen eine Mail senden, mit Infos zu Dir selber auch, das ist einem dann gleich sympathischer, als anonyme 3 Worte Mails.

 

An den Antworten erkennst Du ja schon ein wenig, ob Du ein gutes Gefühl hast. Dann ein Telefonat vereinbaren (bzw. bei Agenturen am besten direkt anrufen) und schauen, ob die erste Chemie stimmt.

 

Klar kann dann trotzdem was schief gehen, aber wenn man sich nicht zu viel Druck macht und keinen zu festen Plan aufbaut, kann es dann ein schönes Date für beide werden.

 

Viel Glück :lipkiss:

  • Thanks 6

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
:oha:

 

...ähhh, fehlt da ein "nicht" :denke:

 

Nein, Franz, es ist schon so richtig wie ich es geschrieben habe...natürlich heißt das nicht, dass ich sonst keine guten Dates hatte.

 

Aber das, dass ich meine war durch die erotische Kommunikation im Vorfeld und durch die dann erfolgte Umsetzung einfach bislang unerreicht..

 

Außerdem kann ich ja von keiner Frau erwarten, dass sie sich wochenlang vor einem Date erotisch per Mail oder Chat mit mir beschäftigt. Dafür bezahle ich ja schließlich nicht.

 

In dem Fall hat aber einfach alles gepasst, auch das, was man eben nicht erwarten oder planen kann...

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post
Ja das stimmt, mit den zu vielen Gedanken.

 

Stimmt, viele denken zu viel.

Betrachte dich als gefickt, wann und wo ?:blumenkuss:

Share this post


Link to post
Zähne putzen

 

Die meisten Herren sind ja wirklich sehr Hygiene bewusst, aber das mit dem Zähneputzen Abends und Morgens wird leider nicht selten vernachlässigt, was mich immer wieder wundert.

 

Eigentlich sollte es doch normal sein....

 

Ich bin dann aber gerne Dr. Alina Best :tanzen:


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

[quote=Alina;197991

 

Ich bin dann aber gerne Dr. Alina Best :tanzen:

 

Dann bring aber genügend Tomaten mit :blinken:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Die meisten Herren sind ja wirklich sehr Hygiene bewusst, aber das mit dem Zähneputzen Abends und Morgens wird leider nicht selten vernachlässigt, was mich immer wieder wundert.

 

 

Wahrscheinlich weil sie die Zähne über Nacht ins Kukident-Glas legen..:tanzen:

  • Thanks 5

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

das hatte ich bisher noch nie - :lach:


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Manche machen sich wirklich zu viele Gedanken.... :schiel: Mädels angucken, eingrenzen, welche vom Aussehen, Service und Preis in Frage kommen, dann mailen oder anrufen. Telefonieren ist für mich immer wichtig. Man merkt dann meist schon ob es wahrsheinlich passen könnte. Und ob 2kg zuviel oder 5cm zu klein - sorry - DAS kann wirklich nicht die entscheidende Rolle spielen :au:

Zu lange Vorbereitung ist aus meiner Erfahrung eher weniger hilfreich, da u.U. die Erwartungen zu hoch werden. Hatte mal ein ON mit längerem Kennenlernen per Mail und Tel. - hat alles vorher wunderbar gepaßt. Das date selber war kein Reinfall, aber doch mehr in Richtung enttäuschend. Hatte den Eindruck, daß ich eher doch nicht der Typ des Mädels war (verwundert mich ja nicht wirklich :jaja:), aber sie wollte wahrscheinlich nicht auf die Kohle verzichten und hat sich durchgequält :grins:

  • Thanks 2

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Share this post


Link to post

Nicht soviele Gedanken drum machen :

 

1. Termin festlegen

 

2. Hotel buchen

 

3. Dame aussuchen ( MC, HP, pers. Bekannt)

 

4. Genießen.

 

Gerade am letzten We habe ich mal wieder gemerkt das ganz spontane und kurzfristige Dates die besten sind.

 

Bei zu langer Planung wird der Druck (nicht nur der sexuelle) zu hoch.

  • Thanks 3

:mache-urlaub:

Share this post


Link to post
Nicht soviele Gedanken drum machen :

 

1. Termin festlegen

 

2. Hotel buchen

 

3. Dame aussuchen ( MC, HP, pers. Bekannt)

 

4. Genießen.

 

genau so !!!

wobei ich doch mehr für die nicht allzu kurzfristige Planung bin...:tanzen:

Share this post


Link to post

Es ist richtig, zum eigentlichen Date sollte man sich nicht zuviel Gedanken machen, besonders nicht zum Ablauf (Rahmen genügt).

 

Zu einem sollte man sich aber grundsätzlich schon Gedanken machen, dem persönlichen "Wertekatalog".

 

Sonst wird das Aussuchen der Dame zum Würfelspiel.

 

Dabei sollte man m. E. noch bedenken, dass das Aussehen, die Optik der Dame im Grunde genommen nur Hülle ist. Ich bin mir bei dieser Aussage auch bewusst, dass es genügend Bucher gibt, die darauf besonderen Wert legen (das ist dann wieder der o. a. Wertekatalog).

 

Gruß Jupiter

  • Thanks 1

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Share this post


Link to post
Stimmt, viele denken zu viel.

Betrachte dich als gefickt, wann und wo ?:blumenkuss:

 

Das war jetzt nicht auf Alina bezogen, passte nur gerade. Wenn ich Bock habe, dann kurzfristig. Wochenlanges Gedröhns über PN, Mail oder Telefon empfinde ich fast schon als Zumutung für die Dame. Eventuell Geschmackssache.

 

das hatte ich bisher noch nie - :lach:

 

Ist ja nicht lustig aber eine wahre Begebenheit. Bei einem ON musste die Dame in der Nacht einmal auf die Toilette des Hotelzimmers. Da es stockdunkel war, musste sie ihre Nachttischlampe anmachen. Was entdeckte sie im Halbschlaf auf dem Nachtschrank des Gastes, ein Glasauge !

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:59 Uhr ----------

 

Dabei sollte man m. E. noch bedenken, dass das Aussehen, die Optik der Dame im Grunde genommen nur Hülle ist.

 

Man wird ja ruhiger, aber ich war bestimmt kein Waisenknabe. Den besten Sex hatte ich stets mit Damen, die optisch nicht in der ersten Reihe standen. Es gab auch Ausnahmen unter den als allgemein attraktiv geltenden Damen, aber die waren wirklich eher die Ausnahme.

Share this post


Link to post
1. Hotel buchen .... 5-10 Sterne

 

2.Champagner in rauhen Mengen bestellen -eiskalt .... etwas Obst ....

 

3. Blumen.

 

4. Kleinigkeiten von Cartier und Bulgari auf dem Bett verteilen , am schönsten sieht es aus , wenn Mann noch eine Sackkarre voll Rosenblätter verteilt ....

 

5. Musik

 

6. waschen, Haare trimmen & Zähne putzen

 

 

......................So , sollte ein Date gelingen .....

 

Ps . für die spasslosen , .... dies war ironisch gemeint :grins:

 

stimmt aber genau. Nur hast du das<von mir selbstgemachte kalte Buffet (bin vom Fach) vergessen


Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Share this post


Link to post
Wahrscheinlich weil sie die Zähne über Nacht ins Kukident-Glas legen..:tanzen:

 

Jeft habe ich fficher die ganfe Nacht Alpträume fon der Fffahnfee. :clown:

 

Das war jetzt nicht auf Alina bezogen, passte nur gerade. Wenn ich Bock habe, dann kurzfristig. Wochenlanges Gedröhns über PN, Mail oder Telefon empfinde ich fast schon als Zumutung für die Dame. Eventuell Geschmackssache.

 

Das größte Problem im Escortbiz hierzulande. London ist weit....

 

Allerdings habe ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht, gerade wo es viele (unfreiwillige) Schwierigkeiten im Vorfeld gab, lief es dann beim Date wirklich prima.


Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Share this post


Link to post
Wochenlanges Gedröhns über PN, Mail oder Telefon empfinde ich fast schon als Zumutung für die Dame. Eventuell Geschmackssache.

 

 

 

 

Ich denke es hängt auch immer etwas von der Länge des Dates ab. Wenn man 2-3 Stunden plant ist ein intensiverer Austausch nicht nötig..Wenn man 18 Stunden oder mehr miteinander verbringt ist es nicht verkehrt, wenn man sich im Vorfeld etwas austauscht..nach meiner Erfahrung ist das übrigens auch im Interesse der meisten Damen, zumindest wenn ich von meinen Erfahrungen spreche

  • Thanks 5

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post
Wenn ich Bock habe, dann kurzfristig. Wochenlanges Gedröhns über PN, Mail oder Telefon empfinde ich fast schon als Zumutung für die Dame. Eventuell Geschmackssache.

 

Das kann auch davon abhängen, wie die Dame unterwegs ist. Bei 2/3 Dates pro Woche mit jeweils vorhergehendem Gedöns kann man schnell den Überblick verlieren. Und bei 2 oder 3h Buchungen stünde ein wochenlanges Gedöns in keiner Relation.

 

Nimmt die Dame aber nur sehr wenige Dates wahr, kann der vorherige, intensivere Austausch durchaus angenehm und vielleicht sogar gewünscht sein.

  • Thanks 6

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • kurzes Escort Date für 4. oder 5. Juni in Düsseldorf

      Hallo, guten Tag zusammen. Ich werde in der Kw23 vom 4-6 Juni in Düsseldorf sein, und suche für einen der beiden Abende noch ein kurzes Hoteldate für 2-3 Stunden. Meine Vorstellungen Alter ab Ende 20 Größe ab 1,65m Figur schlank/weiblich, ab B-Cup natur Haarfarbe dunkel  -  nicht zu lang Erfahrung oder Ausbildung im Massagebereich wären super Danke für die Rückmeldungen zu euren Geheimtipps, oder gerne auch Empfehlungen von Independents.   C.

      in Anfragen (NRW)

    • Date Dauer - Von 0 auf ON!

      Mal eine Frage die mehr an die Herren geht, die Damen können natürlich auch antworten  Ich habe früher immer nur Kurzdates präferiert. Sprich 2 Stunden...und hatte für mich damals ausgeschlossen mehr als 2 h bzw. sogar ein ON zu machen. Man wird ja älter und weiser, zumindest glaubt man das , und da bin ich offen für mehrstündige Dates geworden. Und sogar auch für ONs. Von meiner Seite aus gesehen könnte ich jetzt nicht direkt ein ON mit einer mir unbekannten Dame machen. Ich denke, das es da erst eines mehrstündigen Dates bedarf , damit beide  Seiten feststellen das ein ON passen könnte für die Zukunft. Hoffe es war jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt. Wie handhabt ihr das ? Macht ihr auch ONs ohne das ihr die Dame vorher kennt?       

      in General Escort related

    • Granaten MILF, besser geht es nicht

      Gerade komme ich mit weichen Knien aus der niveauvoll eingerichteten Wohnung. Ich war zum 2. Mal bei ihr. Das wird nicht das letzte Mal sein. Sie empfängt mich in wunderbaren Dessous, Strapsnylons und Highheels, darüber ein Hauch von nichts. Perfektes Make up. Erste Annäherungen bei ihr auf dem  Sofa mit superlangen Zungenküssen und ihre Brüste legt sie auch bald frei. Sie küsst leideschaftlich, aber auch fordernd. Tolle feste natur , 85 D.  Nach meiner Dusche Fortsetung im Schlafzimmer. Der Rest ist unbeschreiblich: Sie kommt 2 mal unter heftigem Squirting, vor allem alls sie auf meinem Gesicht sitzt. Alle andere Details erzähle ich nicht.....

      in Sonstiges (NRW)

    • Dame für date in Eindhoven gesucht...

      Servus :)

      ich suche eine Dame für ein Date in Eindhoven. Fahrtkosten von DDorf etc. aus sollten ja recht überschaubar sein... :)

       

      in Anfragen (Bundesweit)

    • hotel date

      Goodmorning,   Next week (27 march to 28 march) i look for an overnightdate in the region of Dusseldorf (hotel).   I look for 2 athletic ladies can anybody suggest ladies?   Thanks

      in Anfragen (Bundesweit)

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.