Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Beschneidung als Heranwachsender


Recommended Posts

Mein Sohn möchte sich beschneiden lassen, aus hygienischen Gründen, weil Frauen von beschnittenen Männern laut einer Studie angeblich weniger bis kein Gebärmutterhalskrebs bekommen.

 

Wie sind Eure Erfahrungen als beschnittener Mann?

Macht es Sinn und wie ist die Sexualität dann anders?

 

Ich habe auch gehört, dass die Sensibilität darunter leidet.

 

(Sorry, wenn schon wo geschrieben, möchte nicht alles zusammensuchen zum Nachlesen).

Shiva Ragazzo

 

:blume3:

Link to comment

Meine Erfahrung nach der Beschneidung ist eine positive. Die Ejakulation lässt sich besser steuern bzw. hinauszögern.

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

ich sehe schon wie die Telefone bei den Ärzten heiß laufen, nachdem ihr das hier schreibt :lach:

 

Falls ich auch etwas dazu sagen darf, auch wenn weiblich *G

 

Mein erster Freund war auch beschnitten, er hatte allerdings nicht nur gute Erfahrungen. Er war teils so empfindlich, das allein das tragen einer Jeans schon fast einen Samenerguss auslöste und NEIN er war kein Jeans Fetishist :lach:

 

Ansonsten gab es aber keine Probleme.

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

ein priester und ein rabbi sind nachbarn. eines tages hat der priester ein neues auto.

 

schon wenige tage später hat auch der rabbi ein neues auto.

 

am wochenende wäscht der priester sein neues auto im garten.

 

kommt der rabbi aus dem haus, geht zu seinem auto und sägt ein stück vom auspuff ab.

 

:grins:

  • Thanks 2
Link to comment
Er war teils so empfindlich, das allein das tragen einer Jeans schon fast einen Samenerguss auslöste und NEIN er war kein Jeans Fetishist :lach:

 

 

Das wundert micht jetzt, denn die Überempfindlichkeit legt sich meist nach einiger Zeit..War er da denn schon länger beschnitten?

 

@Shiva

 

Wenn Dein Sohn sich dazu entschließt, sollte er den Eingriff stationär machen lassen..Ich habe den Eingriff ambulant machen lassen, aber die möglichen Komplikationen der folgenden Tage weit unterschätzt..

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Das wundert micht jetzt, denn die Überempfindlichkeit legt sich meist nach einiger Zeit..War er da denn schon länger beschnitten?

 

@Shiva

 

Wenn Dein Sohn sich dazu entschließt, sollte er den Eingriff stationär machen lassen..Ich habe den Eingriff ambulant machen lassen, aber die möglichen Komplikationen der folgenden Tage weit unterschätzt..

 

Da stimme ich dir zu.

Besonders erfreulich für mich war das mehrmalige Wechseln des Verbandes durch eine hübsche Krankenschwester :schaem::smile:

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

und eventuell eine Vollnarkose..das erspart einem dann Kommentare seitens des Arztes wie z. B. in meinem Fall:."Mmmh, das ist ja jetzt blöd, dass ich vor lauter Blut gar nicht sehe, wo ich schneide"..:oha:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

zumindest ist es ein Trost, dass man an der Vorhaut nicht öfter operiert werden kann...:lach:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
ich sehe schon wie die Telefone bei den Ärzten heiß laufen, nachdem ihr das hier schreibt :lach:

 

Falls ich auch etwas dazu sagen darf, auch wenn weiblich *G

 

Mein erster Freund war auch beschnitten, er hatte allerdings nicht nur gute Erfahrungen. Er war teils so empfindlich, das allein das tragen einer Jeans schon fast einen Samenerguss auslöste und NEIN er war kein Jeans Fetishist :lach:

 

Ansonsten gab es aber keine Probleme.

 

**

ich auch.... möchte auch etwas dazu sagen, einfach so, meine 50 cents dazu, ganz persönlich und überhaupt nicht objektiv... aber wenn ich einen Sohn hätte (Babysohn) würde ich ihn auch beschneiden lassen., schon aus rein hygienischen Gründen und ganz persönlich als Frau und Liebhaberin ist so ein beschnittener Schwanz einfach yammi.... so glatt und wunderschön

 

Schönen Abend zusammen

Kimi

  • Thanks 5
Link to comment

Ich kann auch gegenteiliges berichten, was Empfindungslosigkeit am Hütchen betrifft und Dauerrammeln ohne zu kommen; wie eine Hornhaut, die sich über die Eichel drüber gelegt hat. Also in Berlin gibt es Currywurst mit und ohne Darm, beide sind schmackhaft, gelegentlich schätze ich ein Hotdog, wenn sich das Würstchen zwischen die zwei Brötchen äh Familienjuwelen drängt. Hygiene ist auch die einzige Ursache, warum man vor 1000 Jahren oder so überhaupt Beschneidung eingeführt hat, als noch garnicht der Zusammenhang wissenschaftlich bewiesen war, das Käse-Kuppen Gebärmutterhalskrebs verursachen, worüber mich auch meine Gynäkologinnen aufgeklärt haben. Leider gibt es auch beschnittene Arschlöcher.

Edited by Ariane
  • Thanks 4
Link to comment

Es gibt hierzulande einfach zu wenig Juden und Araber, alles Leberwurst, in diesem Forum, überall, mit Pelle. Im Ernst: in England hab ich es häufiger mit Beschnittenen, also mehrheitlich Protestanten, zu tun bekommen, in Deutschland selten; die Unbeschnittenen sind hier immer noch in der Mehrheit. Insofern könnte die Resonanz dahingehend repräsentativ sein. Man reiche mir mein Schnitzel.:clown:

  • Thanks 1
Link to comment

Natürlich ist es einfacher die Hygiene bei einem beschnitten Schwanz zu halten und keine Frage, ich finde auch, das es sehr reizvoll aussieht. Könnte auch ein Grund sein, warum die Dildos alle (oder fast alle) beschnittene Varianten abbilden. Trotzdem, auch nicht beschnittene Männer können sehr hygienisch sein, wenn sie wissen, wie man sich "richtig" wäscht. Klingt jetzt erst mal nach "das weiß doch jeder", leider ist dem nicht so...

 

Wenn es der Herr aber weiß, dann macht es mir genauso viel Spaß einen "nicht beschnittenen", wie "beschnittenen" Schwanz zu blasen. Außerdem wäre es doch langweilig, wenn alle beschnitten wären, für mich jedenfalls :grins:.

Ich mag die optische Abwechslung :teufel:

Edited by Alina
  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Also ich weiss ja nicht, was daran hygienischer sein soll, wenn die blanke Eichel immer im Dreck hinter einem her schleift. Ausserdem ist das unangenehm, zumindest solange, bis sich dort genug Hornhaut gebildet hat.

Aber kann ja jeder nicht Beschnitte mal ausprobieren. Einfach die Vorhaut zurückziehen und mal nen Tag Mit Pflaster festkleben. Ich finde das immer unangenehm, wenn sie in der Hose durch normale Bewegung mal zurück geschoben wird.

Link to comment
Also ich weiss ja nicht, was daran hygienischer sein soll, wenn die blanke Eichel immer im Dreck hinter einem her schleift.

 

Da hilft Unterhose wechseln.....

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Also ich weiss ja nicht, was daran hygienischer sein soll, wenn die blanke Eichel immer im Dreck hinter einem her schleift. Ausserdem ist das unangenehm, zumindest solange, bis sich dort genug Hornhaut gebildet hat.

Aber kann ja jeder nicht Beschnitte mal ausprobieren. Einfach die Vorhaut zurückziehen und mal nen Tag Mit Pflaster festkleben. Ich finde das immer unangenehm, wenn sie in der Hose durch normale Bewegung mal zurück geschoben wird.

 

Dann will ich es mal unverblümt (wer gerade isst, nicht weiter lesen) beschreiben. Beim waschen kann ein beschnittener Penis leichter gesäubert werden. Bei einem unbeschnittenen vergessen leider manche Herren, das man beim duschen die Vorhaut ganz weg ziehen muss, um ihn richtig zu waschen. Folge ist (wenn nicht richtig gesäubert), das die "Käseschmiere" noch drunter hängt und der Schwanz kleine Bröckchen drunter hat und das riecht nicht nur unangenehm, da vergeht einem auch die Lust aufs blasen.:putzen:

 

Bevor aufgeschrien wird, 90% waschen sich richtig und das egal ob beschnitten/nicht beschnitten. Es kommt also selten vor, das man etwas sagen muss. Hinzu kommt, das man ja auch teils gemeinsam duscht und das gegenseitige "abseifen" doppelt Freude macht.

 

Also kein häufiges Problem, aber es kommt vor.

 

Es sammelt sich halt mehr an. :schuechtern:

 

Ich persönlich mag beide Varianten (sofern reinlich *G) und könnte mich da nicht festlegen, was mir besser gefällt...:blasen:

 

Häufiger (mehr als 10%) kommt leider vor (egal ob beschn. oder nicht), das nach dem Toilettengang kein Wasser zu hören ist, weder für die Hände, noch für die Waschung, da sollte man eigentlich keine Hinweise mehr geben müssen, sollte doch klar sein, das man sich danach kurz wäscht. Ich käme zumindest nicht auf die Idee:

"direkt vom Pott ins Bett, ohne Zwischenstopp am Waschbecken :lach:....."

 

PS: ich weiß das ich damit anecke, aber ist mir wurschtepiepe, in meinem Alter darf ich das :clown:

Edited by Alina
  • Thanks 5
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.