Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Venus Escorts


Recommended Posts

Hatte überlegt dort zu buchen. Unter dem Aspekt werde ich das sicherlich nicht machen.

  • Thanks 2

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
:lach: Nicht wirklich überraschend.

 

Ich bin auch dafür, dass Bucher mit Nacktfoto und Gesicht ins Internet gestellt werden, wenn eine Dame meint von ihm noch etwas zu bekommen :teufel::clown:

 

Als Schöffe müßte Dir klar sein, was man bei einer Zahlungsforderung legal tun sollte. Und dass das Handeln der Agenturleitung einen Straftatbestand darstellen dürfte.

 

Dann soll sie die Agentur halt verklagen. Oder besser gesagt in diesem Buisness ist halt leider viel möglich.

Link to comment
Du machst es Dir ganz schön einfach, mein Junge

 

Diese Agentur arbeitet seit 13 JAHREN.

Ihr seid ohne näheres zu wissen für die Dame, ich weis auch nichts näheres und bin für die Agentur. Ganz einfach.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:58 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:57 Uhr ----------

 

Der normale Weg unter Geschäftsleuten ist Mahnung => Mahnbescheid => Vollstreckungsbescheid oder dann halt Klage wenn widersprochen wurde. So machen es normale Geschäftsleute. Alles andere ist schon merkwürdig.

 

Niemand stellt Infos über Lieferanten oder Kunden ins Netz, wenn diese mal ihre Rechnungen nicht bezahlen.

Und wofür gibts die Schufa Creditreform usw.

Link to comment

Agenturen ändern sich im Zeitablauf. Es gibt Agenturen, die ihren Ruf vor monetäre Interessen setzen. Wie ich aber gerade in einem anderen Fall erfahre, stehen auch für vermeintlich in der Historie seriöse Agenturen auf einmal monetäre Interessen im Vordergrund. Sei es, dass von Damen auf einmal Ausgleichszahlungen verlangt werden oder auch an Damen mit schlechtem Service festgehalten wird.

 

Insbesondere, wenn man sich mal an einen gewissen Standard von Seiten der Agentur durch gute Provisionseinnahmen gewöhnt hat.

Edited by xx2009
  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
... stehen auch für vermeintlich in der Historie seriöse Agenturen auf einmal monetäre Interessen im Vordergrund.

 

Insbesondere, wenn man sich mal an einen gewissen Standard von Seiten der Agentur durch gute Provisionseinnahmen gewöhnt hat.

 

... ja weil das Geschaeft so super geht! :zwitsch::zwinker::cool:

Monetaere Interessen stehen in dem Bizz aber immer im Vordergrund sowohl von der AG wie auch der SDL... eigentlich wie bei jedem Geschaeft!

 

Andererseits moechte ich festhalten, dass eine AG keine Selbsthilfegruppe ist, sondern in den meisten Faellen betrieben wird, um Gewinn zu machen, wie bei jedem anderen Unternehmen auch. Das ist und muss legitim bleiben, selbstverstaendlich im Rahmen der Gesetze.

Edited by Benno
  • Thanks 6

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Ich glaube man duerfte keinen Urteil ueber die Situation voreilig faellen, wenn man die ganze Geschichte nicht kennt. Die Agenturdamen sind oft nicht die armen unfair-behandelten Unschuldslaemmchen (oder vielleicht benehmen sie sich so, wenn sie bei einer Agentur mit tollem Kundenkreis anklopfen). Kommt das erste schnelle Geld - wird ein Laemmchen zur launigen Primadonna die trotzdem korrekte Behandlung erwartet, die aber nur einseitig verlaufen soll.

  • Thanks 1

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment
Ich glaube man duerfte keinen Urteil ueber die Situation voreilig faellen, wenn man die ganze Geschichte nicht kennt. Die Agenturdamen sind oft nicht die armen unfair-behandelten Unschuldslaemmchen (oder vielleicht benehmen sie sich so, wenn sie bei einer Agentur mit tollem Kundenkreis anklopfen). Kommt das erste schnelle Geld - wird ein Laemmchen zur launigen Primadonna die trotzdem korrekte Behandlung erwartet, die aber nur einseitig verlaufen soll.

 

Da hast Du völlig recht. Allerdings ist es nicht erlaubt (und im bürgerlichen Leben auch nicht üblich), möglicherweise berechtigte Forderungen mit illegalen Mitteln durchzusetzen.

 

Hier kann sich Venus auch nicht exculpieren, indem gesagt wird "Ich wollte nicht klagen, weil damit könnte ich ja die Frau outen und ihr damit schaden". Denn gerade das Outen wurde ja als Druckmittel eingesetzt (Offenlegung des Gesichts).

 

Es ist zum Glück ein allgemeiner gesellschaftlicher Konsens, dass Unrecht nicht Unrecht rechtfertigt. Man mag das manchmal zwar bedauern, wenn man grad die Faust in der Tasche ballt, aber ohne diesen Grundsatz hätten wir das Recht des Stärkeren.

Edited by nolensvolens
  • Thanks 7
Link to comment

 

Ist das noch der Konsens jakob?

 

Ich habe eher das Gefühl, dass das nur noch der Konsens ist, wenn es opportun ist. Der Staat selbst macht das doch vor. Da werden Massenweise Handydaten in Berlin und Sachsen abgefragt für teils wirklich banale Vergehen und die Politiker der CDU finden nichts dabei? Da gehen Bürgermeister an die Presse, weil von Rechtsstaat entlassene Sexualstraftäter in ihre Gemeinde ziehen, weil ja die Leute darüber Bescheid wissen müssen und starten fast Lynchmobs und die Liste geht weiter und weiter.

 

Es ist einfach zu einer Unart geworden, aber umso wichtiger ist es, solche Unarten zu outen.

 

Ja, ich bin überzeugt, dass es nach wie vor Konsens zwischen den allermeisten Menschen ist. Nur darüber redet keiner.

 

Und zu diesem Konsens gehört eben genau das, was Du sagst, nämlich Unrecht, insbesondere seitens staatlicher Einrichtungen, auch anzuprangern.

Link to comment

Zunächst wollte ich es gar nicht glauben, dass DIE Agentur Venus gemeint war. Dachte das ist vielleicht eine kleinere Agentur in Österreich mit so einem oder ähnlichem Namen ...

Mein Kompliment an den Webmaster in Österreich, der sehr rasch und effektiv gehandelt und sein Ziel erreicht hat ! Der Provider hat auch Mut bewiesen, denn auch der konnte sicher nicht alle Hintergründe kennen.

 

Ich hatte mit Venus noch nie etwas zu tun, komisch, mir kam diese Agentur immer irgendwie zu abgehoben vor, fast schon 'irreal'. Dennoch hätte ich der - hier so oft gelobten - Astrid eine solche Demaskierung nicht zugetraut.

 

Es wird wohl immer wieder vorkommen, Damen nehmen die Dienste einer Agentur in Anspruch, verdienen viel Geld und verabschieden sich dann ohne alle Provisionen bezahlt zu haben. Auch das gehört ausdrücklich verurteilt.

 

Es bleibt abzuwarten, ob dieser oder andere Provider auch so mutig sind, in künftigen Fällen.

Edited by moonbather
  • Thanks 4
Link to comment
Da hast Du völlig recht. Allerdings ist es nicht erlaubt (und im bürgerlichen Leben auch nicht üblich), möglicherweise berechtigte Forderungen mit illegalen Mitteln durchzusetzen.

 

.

 

Ist doch voellig klar, aber egal was man sagt, Escorting Unternehmen wird nie in Rahmen eines normalen buergerlichen Firma passen. Und Erziehungsmassnahmen die eine Beckerei fuer ihre Angestellte einsetzt, wuerden bei einer Agentur wohl nicht durchsetzbar.

Theorie ist eine Sache, und Praxis was ganz Anderes.

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.