Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Knoblauch bei einem Treffen?


Recommended Posts

Wie haltet ihr das?

 

Ich koche beispielsweise sehr gerne mit (reichlich) Knoblauch. Da ich keine feste Zeiten habe, wann ich esse, sondern esse (und somit koche), wann ich Hunger habe, kann es auch mal 15 Uhr sein, dass ich mit Knoblauch koche.

 

Nun - dann hat man 15 oder 16 Uhr gerade richtig lecker mit "fett" Knoblauch gegessen und um 18 Uhr käme noch eine spontane Anfrage für den gleichen Abend angeflattert, die man zeitlich auch realisieren könnte.

 

Ich hab's bislang immer so gehalten, dass ich dem Anrufer dann auch immer gesagt habe: "Sorry, ich habe heute aber Knoblauch gegessen und wenn es für Dich in Ordnung geht, dann gerne" - und bislang hat sich auch niemand daran gestört.

 

Da ich aber - bedingt durch ein französisches Salat-Dressing - öfter auch rohen Knoblauch esse, der ja bekanntlich weit mehr riecht, als gekocht, würde mich interessieren, ob ihr da schon mal unangenehme Erfahrungen gemacht habt (auch Zwiebeln beispielsweise) - und unabhängig ob jetzt Escort oder Bucher.

 

Und wie schaut es aus, wenn man zusammen am Abend ißt - verzichtet ihr dann auf Knoblauch & Co?

Link to comment

Bei einem gemeinsamen Essen würde ich mich danach richten, was die Dame für sich bestellt. Sollte da eine geruchsintensive Zutat dabeisein, hätte ich selbst auch kein Problem, ein entsprechendes Gericht auch für mich (sofern es mir denn zusagen würde) zu bestellen. Wenn beide das gleiche - oder ähnliches - essen, dürfte es doch dabei kein Problem geben.

Ansonsten kann man doch miteinander reden.....

  • Thanks 2

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment

Heikel, Heikel... Koche auch sehr gerne mit Knoblauch, aber normalerweise mache ich keine Experimente mit neuer Kundschaft. Gerüche kann man auch unterschätzen und es ist eine sehr dünne Grenzlinie, zwischen dem naiven Glauben eines Herren *ach, wird nicht so schlimm werden* und der realen Situation, wenn die heißbegehrte Dame endlich ins Hotelzimmer reinflattert...zusammen mit einer komischen Duftwolke. Aber einen Stammkunden, mit dem ich schon ein gewisses Vertrauen aufgebaut habe, würde ich schon treffen, nach einer Vorwarnung, versteht's sich.

  • Thanks 1

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment

:lach:... ja, sowas hatt ich auch schon mal erlebt. Mitten in der Nacht eine SMS: " Hey... hab mir noch was gekocht und gerade bemerkt, dass mir zuviel Knofi reingeraten ist...is das jetzt ein Problem ?"

 

Habsch zum Date am nächsten Tag halt Knoblauchbaquette mitgebracht. Die Dame wars wert gewesen.

  • Thanks 4
Link to comment

Selesta - keine Frage - wenn ich weiss, dass ich am Abend ein Treffen habe, koche ich gewiss nicht mit Knobi - aber manchmal weiss man es einfach nicht vorher, sondern kocht sich Mittags/Nachmittags und dann kommt noch eine spontane Einladung. Ich kann ja nicht "rückwärts-essen" - und das würde es ohnehin nicht bringen - der Knobi is halt nun mal "Geschmäckle" (und andere Zutaten auch), die man so einfach auch nimmer los wird.

 

Man (Frau) kann ja nicht immer auf das verzichten, was man mag - nur weil ein Treffen "hereinflattern" könnte :blume:

  • Thanks 2
Link to comment

Habsch zum Date am nächsten Tag halt Knoblauchbaquette mitgebracht. Die Dame wars wert gewesen.

 

Asfa, aber, aber pofanes Knoblauchbaguette (etwas aus der Tielkühltruhe?)

 

Hier ist etwas viel leckeres und dazu ein richtiges Baguette.

 

http://www.chefkoch.de/rs/s0/knoblauchgarnelen/Rezepte.html

 

Caroline, alles eine Frage der Kommunikation. Wenn beide es geniessen ...........

 

Gruß Jupiter, der gerade an das nächste Date denkt und weiß, dass dieser Punkt noch "abgestimmt" werden muss.

  • Thanks 1

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Grundsätzlich wichtig:

 

Schneiden statt pressen. Frischen Knoblauch verwenden und - falls vorhanden - den grünen Strunk aus der Mitte entfernen. Hier noch ein paar Tipps:

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=uis0DUYTOv0]Küchenpraxis: Knoblauch richtig verwenden - YouTube[/ame]

  • Thanks 5

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment
Knoblauch bei einem Treffen? - Wie haltet ihr das?

Hi Caroline,

 

ich hasse Knoblauch wie die Pest. Schon beim Gedanken rohen Knoblauch essen zu müssen, schüttelt es mich. Zu doof, dass jeder in meiner Familie Knoblauch mag. Ich bin der krasse Außenseiter.

 

Ein Date mit Knoblauch ginge mit mir gar nicht. Ein nettes Gespräch an der Bar? Warum nicht, wenn der Abstand groß genug wäre. :grins:

 

Ich gönne es jedem der's mag. Meins ist es gewiß nicht.

 

LG Hans

  • Thanks 1
Link to comment
Grundsätzlich wichtig:

 

Schneiden statt pressen. Frischen Knoblauch verwenden und - falls vorhanden - den grünen Strunk aus der Mitte entfernen. Hier noch ein paar Tipps:

 

 

Danke Clark Kent - ich schneide Knobi immer mit dem Messer und hacke ihn dann nochmals in der gleichen Weise nach wie in dem Video beschrieben.

Das mit dem Salz kannte ich noch nicht, guter Tipp.

Link to comment

Petersilie neuralisiert die schwefelverbindungen etwas, die den starken Geruch am nächsten tag erzeugen.

 

Alternativ gibt es die Möglichkeit, Knoblauchzehen beim Kochen nur von der äusseren Schale befreien und das Häutchen belassen. beim Braten, Schmoren oder Dünsten gibt es ein sehr feines Aroma, aber wenig schärfe und Geruch

 

Rezept Hierzu:

 

Das Huhn mit 40 Knoblauchzehen

  • Thanks 3
Link to comment

Ich esse auch sehr gerne und oft Knoblauch, und zwar am liebsten roh. Allerdings würde ich bis zu 24 Stunden danach auf keinen Fall ein Date annehmen. Es kam natürlich schon einige Male vor, dass eine spontane Anfrage eingetrudelt ist, aber die wurde dann von mir immer abgelehnt, denn sowas tue ich niemandem an. Obwohl ich selbst Knoblauch sehr mag, finde ich Knoblauchgeruch extrem abstoßend, wenn man sich näher kommt. Ich kann mich erinnern, als ich mal mit einem Kunden in einem Stripclub war und mir eine Knoblauchfahne entgegen wehte, als ich mich mit einer Stripperin unterhalten habe (aufgrund der lauten Musik mussten wir beim Gespräch sehr nahe aneinander rücken). Ich fand das echt ekelig, und die Stripperin erzählte mir, dass sie vor der Arbeit Garnelen mit Knoblauch gegessen hatte.

 

Auch während eines Dates würde ich niemals etwas mit Knoblauch oder Zwiebeln bestellen, es sei denn, der Kunde bestellt selbst etwas mit diesen Zutaten, dann würde ich es auch tun, da man dann den Geruch am anderen nicht mehr bemerkt.

  • Thanks 2
Link to comment

Also mich würde das schon stören. Irgendwie passt das nicht.

Schließlich ist das ja nicht irgendwie ein privates Treffen. Wenn beide Knoblauchhaltig während des Datees essen ist das wieder egal. Aber vor dem Date finde ich nicht prickelnd.

  • Thanks 3

Ich liebe die Frauen. Da kann Mann nix machen. :smile:

 

Statt die Ehe zu versuchen, sollst Du lieber Escorts buchen. :zwinker:

Link to comment
- falls vorhanden - den grünen Strunk aus der Mitte entfernen. Hier noch ein paar Tipps:

 

]

 

Stimmt ! Dieses komische grüne / weisse Wurzelchen oder was immer das auch ist - immer entfernen, er ist nämlich Vater des Knoblauchgestankes. Der Rest ist ehe aromatisch.

  • Thanks 1

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment

Wenn vorher bekannt ist, dass ein Date ansteht, sind Knoblauch, Zwiebeln, Spargel und Konsorten absolut tabu... in der Frage hier ging es aber wohl eher um eine spontane Anfrage nachdem bereits der Gaumenlust gefrönt wurde.... da kann ich dann auch nur sagen: Vogel fiss oder stirb.

Ich würde dem Herrn sagen, dass ich Knofi verzehrt habe, mir die Zähne putzen und ein Kaugummi nutzen.. letztendlich entscheidet er aber selber und weiß, worauf er sich einlässt... Wenn´s ihn nicht stört: Prima ;-) ... wenn schon, muss er sich eben nach einer anderen umschauen... :dunno:

Es kann keiner erwarten, dass die Dame permanent einsatzbereit auf Abruf zur Stelle ist.

 

Genauso kann es vorkommen, dass eine kurzfristige Anfrage (bitte in 2 Stunden) kommt, die Dame aber morgens noch im Garten gearbeitet hat und die Nägel entsprechend nicht up to date sind.... Ausbesserungsarbeiten sind zwar möglich, werden aber nie das Ergebnis einer Grundsanierung haben..

offen sagen und wenn´s IHN stört, soll er´s halt woanders versuchen... :lolly:

  • Thanks 6

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

 

Danke für das Rezept - ein ähnliches kenne ich auch und ist sehr, sehr lecker.

War damals ein Rezept in der Schule und habe ich im Laufe meines Lebens sehr oft nachgekocht.

Römertopf

Gemüsebett mit Mais und frischen Paprika

Hähnchenschenkel nach Bedarf würzen und einfach auf das Gemüsebett legen

Grob geschnittene Zwiebeln und grosse Knoblauchstücke auf das Gemüsebett zwischen die Hähnchenschenkel

Deckel zu - schmoren

letzte viertel Stunde Deckel ab und mit Grill (oder Oberhize) die Schlegel schön knusprig werden lassen

 

Null Fett = Kalorienarm und gesund. Geht sicher auch mit anderem Gemüse (wie Karotten oder Kartoffeln statt Mais).

 

Wenn vorher bekannt ist, dass ein Date ansteht, sind Knoblauch, Zwiebeln, Spargel und Konsorten absolut tabu... in der Frage hier ging es aber wohl eher um eine spontane Anfrage nachdem bereits der Gaumenlust gefrönt wurde.... da kann ich dann auch nur sagen: Vogel fiss oder stirb.

Ich würde dem Herrn sagen, dass ich Knofi verzehrt habe, mir die Zähne putzen und ein Kaugummi nutzen.. letztendlich entscheidet er aber selber und weiß, worauf er sich einlässt... Wenn´s ihn nicht stört: Prima ;-) ... wenn schon, muss er sich eben nach einer anderen umschauen... :dunno:

Es kann keiner erwarten, dass die Dame permanent einsatzbereit auf Abruf zur Stelle ist.

 

Genauso kann es vorkommen, dass eine kurzfristige Anfrage (bitte in 2 Stunden) kommt, die Dame aber morgens noch im Garten gearbeitet hat und die Nägel entsprechend nicht up to date sind.... Ausbesserungsarbeiten sind zwar möglich, werden aber nie das Ergebnis einer Grundsanierung haben..

offen sagen und wenn´s IHN stört, soll er´s halt woanders versuchen... :lolly:

 

Genau Thea - darum ging es mir! Wenn man weiss, dass man eine Einladung hat, kann man ja ohne weiteres auf Zutaten verzichten, die starke Gerüche hinterlassen.

Aber manchmal hat man (noch) keine Einladung - kocht lecker und dann ein Anruf.

 

Bislang habe ich es immer so gehalten, dass ich dann gesagt habe: "Sorry - ich hab heute aber Knoblauch (und/oder Zwiebeln oder anderes) gegessen - wenn es für Dich in Ordnung geht, dann gerne.

Im Zweifelsfall kann er sich in der Zwischenzeit ja selbst noch schnell was ordern mit Knobi.

 

Im Übrigen ist mir Knobigeruch gar nicht unangenehm. Schlimmer finde ich beim Küssen eher, wenn jemand Rucola Salat gegessen hat, der einen sehr bitteren Mundgeschmack beim gegenüber hinterlässt. Das ist mir bei einer privaten Begegnung mal aufgefallen.

  • Thanks 1
Link to comment

Obwohl ich Knoblauch wirklich sehr gerne mag, geht das weder bei mir noch bei der Dame vor einem Date mal gar nicht. Ich hatte schon zwei Mal das zweifelhaften Vergnügen, dass mich eine Dame nach dem Genuss von Döner mit ordentlich Knofi besucht hat. Also mit GFE ist da nichts mehr.

Knofi oder Zwiebel vorm Date ist ein absolutes NoGo. Und Franze bestenfalls mit "Mundschutz"...

Ich selbst verzichte auch auf ein Date, wenn ich Knoblauch oder Zwiebeln gegessen habe. Das will ich einer Dame einfach nicht antun. Da kann ich noch so spitz sein ;-)

  • Thanks 2
Link to comment

Mein Schwanz hat nichts gegen Knoblauch...wenn sonst nix hilft, wird der Mund der Dame halt dort unten eingesetzt

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Obwohl ich Knoblauch wirklich sehr gerne mag, geht das weder bei mir noch bei der Dame vor einem Date mal gar nicht.

 

Is scho recht... bei länger geplanten Dates auch umsetzbar.... aber es ging ja hier um SPONTAN - von jetzt auf sofort.... soll die knoblauchliebende Dame generell auf diese Knolle verzichten, weil eventuellganzvielleichtmalsehen eine Anfrage kommen könnte?!

 

 

Nö....

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Danke für die tollen Statements - und ich habe auch gar nichts dagegen, wenn jemand sagt "Knobi geht aber gar nicht!" - eben - dann muss er sich anderweitig umsehen.

 

Nichtraucher/Nichtraucherin - ja, das sehe ich tatsächlich auch so. Ich hatte mal in ganz jungen Jahren einen Freund, der schmeckte wirklich widerlich (obwohl ich selbst damals schon geraucht habe) - und wenn eine Raucherin das sagt, dann muss er wirklich Kette geraucht haben.

 

Erstaunlich ist, dass ich privat eigentlich immer Nichtraucher hatte - und bis auf einen hat das nie einen gestört.

Link to comment

Ich denke, das dürfte auch unterschiedlich sein..

 

ich rauche sehr sporadisch, vielleicht 2 Zigarren und vier oder fünf Cigarillos im Monat, aber ich habe überhaupt kein Problem, wenn eine Escortdame raucht und sie mich danach küsst..

 

im übrigen finde ich es sehr apart, wenn eine elegant gekleidete Dame raucht und mir dabei einen bläst..

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

 

im übrigen finde ich es sehr apart, wenn eine elegant gekleidete Dame raucht und mir dabei einen bläst..

 

Aus dem Fenster raus und den Herrn dahinter ist auch nett.... :popowackeln:

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Wenn der Herr sich mit der Dame aus dem Fenster stürzt war aber die Escortdame nicht gut..:nono:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.