Jump to content

 

Tyler Durden

Sylt

Recommended Posts

Ich sitze in der Sonne, an den Pfosten eines Beachvolleyballnetzes gelehnt und schaue in die tosenden Wellen. Der Strand ist blütenweiß, der Wind hat den Strand geleert und treibt mir die salzige Luft direkt in die Nase. Und ich bekomme Lust...

 

Das Escort-Angebot vor Ort scheint extrem überschaubar zu sein. Jetzt liegt "Die Insel" nicht gerade zentral. Damit wird ein spontanes Kurzdate eine kleine Herausforderung.

 

Woran liegt das? Zu sehr Familienziel? Gentlemen bringen die Damen ihres Vergnügens gleich mit, um auf dem Hindenburg-Damm im Panamera auf dem Sylt-Shuttle den ersten Champagner zu köpfen? Gefolgt von einem kleinen Blowjob?

 

Wie sind Eure Erfahrungen?


F CK

all I need is U

Share this post


Link to post

du hast alle Gründe genannt.

 

Aber bei Übernahme der entsprechenden Reisespesen kommen die Damen bestimmt auch für nen Quickie vorbei.

Share this post


Link to post

Für 150 € kannst du mit der OLT Mädchen von Hamburg, oder Bremen einfliegen lassen.

 

Hat ein Kumpel von mir vor wenigen Tagen auch gemacht. Allerdings besteht dann noch eine Mindestbuchungsdauer von 15 Stunden. Für nur 300,- € bleiben die Girls dann aber auch 24 Stunden. Dann lohnt sich der Einflug der Girls auch. So hat man mehr Zeit zum ficken.

Share this post


Link to post

Das ist jetzt nicht soooo ungewöhnlich, dass die Differenz zwischen 15h und 24h so zwischen 300 und 500 Euro mehr liegt, aber Tyler sucht doch eine Dame, die für ein Kurztreffen da wäre, zB. wenn eine Dame zufällig auch gerade dort verweilt, habe ich doch richtig verstanden, oder? Sprich die eben nicht noch Flüge gebucht bekommen muss + 24h bleibt.

 

Ich denke es ist eher Zufall, dass eine Dame auch gerade da ist, denn als aktive Escort Dame sich in Sylt zu outen, ist denke ich so eine Sache, dafür ist die Insel doch recht klein, wahrscheinlich deswegen das ansässige Escortangebot eher gering.

 

Ja meist bringen die Herren die Damen mit, sprich man wird eingeflogen, so kenne ich es auch, aber dann eben so, wie es auch Schubi sagt, eher ab Overnight + Flüge.

 

Ein Tipp: je nach Hotel und Concierge, können diese auch einen Tipp geben :zwinker: , habe dies schon von guten Hotels gehört, dass sie dies tun, vielleicht ja auch dort?

 

Auf jeden Fall viel Spaß auf dieser wundervollen Insel!

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Mir geht es eher um das spontane, kurze Date von 2-4 Stunden Dauer und mit meinetwegen ein bis zwei Tagen Vorlauf.

 

Ich habe nichts gegen Reisekosten, am Ende geht es sowieso nur um den Gesamtbetrag, der in den Umschlag wandert.

 

Es ist eher die Frage der Reisebereitschaft für solch kurze Dates, wobei es durch den Fahrplan der Bahn und des Autoreisezuges zusätzliche klare zeitliche Beschränkungen gibt.

  • Thanks 1

F CK

all I need is U

Share this post


Link to post

Neben Bahn/Zug gibt es ja auch Airberlin, die hin fliegen, je nach Heimatstadt der Dame. Wobei zur Ferienzeit sicher schnell ausgebucht und auch teuer, bei kurzfristigen Buchungen. Ich hatte da schon Glück mit den Flugpreisen, aber da wars auch weit im Voraus.

 

Direkt mit Wohnort Sylt habe ich auch nur eine Dame gefunden:

http://www.actrice-escort.de/escort-caroline.html + eine Dame, die Sylt zumindest mit dabei hätte (aber wohl in Kiel ansässig ist): http://www.actrice-escort.de/escort-michaela.html

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

:denke:

*ironiean*

es müsste doch genügend escortdamen geben, die gerade auf sylt auf männerfang gehen, denn gerade dort ist doch der der geldadel gerne zugegen

*ironieaus*

 

andererseits ist es natürlich so, dass die lebenshaltungskosten auf sylt eine abartige höhe erreicht haben sollen,

das selbst die "ureinwohner" und dort arbeitenden personen sich gezwungen sehen, als pendler zu arbeiten und auf's festland ziehen.

dementsprechend werden prozentual gesehen wenige bis keine escortdamen, die den job nebenberuflich ausüben, dort tatsächlich "zu hause" sein.

 

und ob man nun bereit ist für 150-200 € eine dame für 2-4 stunden spass einfliegen oder anreisen zu lassen... naja ich weiß ja nicht...

Edited by Lineker

Share this post


Link to post

 

und ob man nun bereit ist für 150-200 € eine dame für 2-4 stunden spaas einfliegen oder anreisen zu lassen... naja ich weiß ja nicht...

 

 

Können die nicht Schwimmen :schuechtern: bzw. was ist mit nem Ruderboot/Kajak:huepfen:

Share this post


Link to post

Naja, ich gehe mir jetzt mal ein paar junge Stuten ansehen.

 

Beim German Polo Masters in Keitum...


F CK

all I need is U

Share this post


Link to post
Naja, ich gehe mir jetzt mal ein paar junge Stuten ansehen.

 

Beim German Polo Masters in Keitum...

 

Na... das geht doch schon einmal in die richtige Richtung ;-) :-D

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ich sitze in der Sonne, an den Pfosten eines Beachvolleyballnetzes gelehnt und schaue in die tosenden Wellen. Der Strand ist blütenweiß, der Wind hat den Strand geleert und treibt mir die salzige Luft direkt in die Nase. Und ich bekomme Lust...

 

Das Escort-Angebot vor Ort scheint extrem überschaubar zu sein. Jetzt liegt "Die Insel" nicht gerade zentral. Damit wird ein spontanes Kurzdate eine kleine Herausforderung.

 

Woran liegt das? Zu sehr Familienziel? Gentlemen bringen die Damen ihres Vergnügens gleich mit, um auf dem Hindenburg-Damm im Panamera auf dem Sylt-Shuttle den ersten Champagner zu köpfen? Gefolgt von einem kleinen Blowjob?

 

Wie sind Eure Erfahrungen?

 

Wo ist eigentlich das Problem? Im Roten Cliff und im Pony sollten sich doch genug paarungswillige MILFs herumtreiben. Und die machen's, weil sie Bock drauf haben ...

 

:cool:

Edited by Clark_Kent
  • Thanks 4

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Share this post


Link to post
:denke:

*ironiean*

es müsste doch genügend escortdamen geben, die gerade auf sylt auf männerfang gehen, denn gerade dort ist doch der der geldadel gerne zugegen

*ironieaus*

 

:lach: Wahrscheinlich ist die Dichte an Escorts gemessen zur Bevoelkerung deutlich hoeher als in FRA, aber die sind eben alle "belegt"... :cool:

  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
:lach: Wahrscheinlich ist die Dichte an Escorts gemessen zur Bevoelkerung deutlich hoeher als in FRA, aber die sind eben alle "belegt"... :cool:

 

Oder bringen da besuchsweise den Inhalt der Umschläge unters Volk. :mache-urlaub:

  • Thanks 1

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Share this post


Link to post
Oder bringen da besuchsweise den Inhalt der Umschläge unters Volk. :mache-urlaub:

 

Ich glaube, dazu werden nicht die Umschläge angerührt, sondern eher fremde Kreditkarten :zwinker:

Share this post


Link to post
Ich glaube, dazu werden nicht die Umschläge angerührt, sondern eher fremde Kreditkarten :zwinker:

 

:schrei: Und wovon sollen dann die lokalen Strandhirsche leben?


Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Share this post


Link to post

Auf jeden Fall ist ein sonniger Tag auf Sylt etwas unvergleichlich Schönes. 20 Grad bei wolkenlosem Himmel fühlen dich hier so an wie 25 Grad am Mittelmeer. Die Küste an Nord- und Ostsee muss sich wirklich nicht verstecken.

  • Thanks 1

F CK

all I need is U

Share this post


Link to post
Auf jeden Fall ist ein sonniger Tag auf Sylt etwas unvergleichlich Schönes. 20 Grad bei wolkenlosem Himmel fühlen dich hier so an wie 25 Grad am Mittelmeer. Die Küste an Nord- und Ostsee muss sich wirklich nicht verstecken.

 

Ich hätte es eher umgekehrt formuliert: damit es sich an der Nordsee mit dem ständigen Wind halbwegs sommerlich anfühlt, müssen schon mindestens 25 Grad sein. Am Mittelmeer kommt man auch mit weniger aus. Dessen ungeachtet ist es auf Sylt wirklich sehr schön, wenn einmal die Sonne scheint und es warm ist. Du hast wirklich Glück mit dem Timing, hier im Norden war der Sommer bis vor wenigen Tagen total kalt und verregnet.


Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post
Dessen ungeachtet ist es auf Sylt wirklich sehr schön, wenn einmal die Sonne scheint und es warm ist.

 

:nudelholz:

 

Sylt ist IMMER schön. Das Wetter hat ja nun rein gar nichts mit dem besonderen Charme der Insel zu tun!

 

:denk:


Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Share this post


Link to post

Lieber verregnete, aber frische Nordische Insel, als die stickigen :heul:32 C in Berlin - mit all den Fliegen, und Menschen die sich zu duschen vergessen.

  • Thanks 1

Customer is The King and the King never bargains :-))

Share this post


Link to post
Ich hätte es eher umgekehrt formuliert: damit es sich an der Nordsee mit dem ständigen Wind halbwegs sommerlich anfühlt, müssen schon mindestens 25 Grad sein. Am Mittelmeer kommt man auch mit weniger aus. Dessen ungeachtet ist es auf Sylt wirklich sehr schön, wenn einmal die Sonne scheint und es warm ist. Du hast wirklich Glück mit dem Timing, hier im Norden war der Sommer bis vor wenigen Tagen total kalt und verregnet.

 

Ich liebe Sylt im Winter :schaem:

Share this post


Link to post

Mir gefällt Rügen erheblich besser als Sylt :schuechtern:

 

Werde nie den Müllmann bei kaltem regnerischen Wetter am Nacktbadestrand auf Sylt vergessen. Wir waren da zufällig in wettergemäßer Ganzkörperbekleidung langgelaufen. Der Müllmann hatte einen dicken Pullover an, abwärts gar nichts, wohl vorschriftsmäßig :lach: :lach: :lach:

 

Weniger gefallen hat mir auf Sylt, dass es bei den "hot spots" praktisch in jeder Jahreszeit heftig geschneit hat :cool: Na gut, ist schon Jahrzehnte her.

Edited by nolensvolens

Share this post


Link to post

 

Ich hätte es eher umgekehrt formuliert: damit es sich an der Nordsee mit dem ständigen Wind halbwegs sommerlich anfühlt, müssen schon mindestens 25 Grad sein. Am Mittelmeer kommt man auch mit weniger aus. Dessen ungeachtet ist es auf Sylt wirklich sehr schön, wenn einmal die Sonne scheint und es warm ist. Du hast wirklich Glück mit dem Timing, hier im Norden war der Sommer bis vor wenigen Tagen total kalt und verregnet.

 

Vielleicht bin ich deshalb so euphorisch, weil vor 14 Tagen für diese Woche noch 14-16 Grad angesagt waren. Dass ich jetzt tatsächlich so ein schönes Wetter abgreife, lässt mir echt das Herz aufgehen.

 

[...]Weniger gefallen hat mir auf Sylt, dass es bei den "hot spots" praktisch in jeder Jahreszeit heftig geschneit hat :cool: Na gut, ist schon Jahrzehnte her.

 

Wie sagte schon Falco: Wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht erlebt.

  • Thanks 2

F CK

all I need is U

Share this post


Link to post

Wenn Sylt, dann Braderup...der schönste Flecken auf der Insel:spitzenkl

Share this post


Link to post

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

 

John Ruskin

 

Das Wetter kann es den meisten eh nie Recht machen, der ewige Regen im Sommer war nicht Recht, nun ist es zu heiß/stickig, wenn es nur leicht warm wäre, könnte es wärmer sein...wäre ich Wetter, ich würde irgendwann streiken, :lach:

 

Die deutschen Inseln sind immer schön, wenns regnet & windig ist, dann eben mit einem warmen Tee gemütlich eingepackt und festem Schuhwerk spazieren gehen, man darf natürlich nicht zu eitel sein, dann sind die Inseln eben nix :grins::nono:

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

 

John Ruskin

 

Na ja, das sind so diese Sprüche, mit denen man sich einen verregneten Sommer schön zu reden versucht :zwinker:

 

Ich fühle mich bei blauem Himmel, Wärme und Sonnenschein gleich doppelt so wohl wie bei grauem Himmel und naßkaltem Wetter. Und auch die Wahrnehmung einer Landschaft ist eine andere: scheint die Sonne, finde ich es fast überall schön.

 

Das Wetter kann es den meisten eh nie Recht machen, der ewige Regen im Sommer war nicht Recht, nun ist es zu heiß/stickig, wenn es nur leicht warm wäre, könnte es wärmer sein...wäre ich Wetter, ich würde irgendwann streiken, :lach:

 

Ich habe da klare Präferenzen und beschwere mich auch nicht über zu große Hitze.

  • Thanks 2

Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.