Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Eine Frage der Gesundheit...


Recommended Posts

Respekt why?

So offen ist sie nur zu mir, ja und sie ist weiterhin buchbar.***

 

Ich konnte aus deinem Posting nicht herauslesen,

das du eine besondere Beziehung zu dem Escort hast.

Möglicherweise habe ich es darum falsch verstanden?!:denke:

 

Die Situation, das du ein Escort buchst,

dann mit der Wahrheit konfrontiert wirst,

(von der ihr bekannt ist, das es einen Abbruch bedeuten kann,

das du es weitertragen könntest, das sie den Job möglicherweise

darauf hin an den Nagel hängen könnte, etc.)

UND das sie so offen mit der Wahrheit umgeht

(wer tut das in dem so werbeausgerichteten Metier)

 

hat mich spontan zu meinem respektsbezeugen gebracht.

 

Grüße

Marion

*** Die Frau ist kein Raubtier, im Gegenteil:

sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert***

(Manuel Ortega y Gasset)

Link to comment

Hatte... Nix mehr habe.....

Wer möchte schon infiziertes Kotlett zum Frühstück?

Naja von mir dachte sie, das ich ja eh bald unter der Erde liege, es sah lange danach aus.

Aber nix Six ist quicklebendig...Etsch

 

***

Wer nicht wirbt, stirbt.

-------------------------------------

www.webdesign-4-escorts.com

Link to comment

So makaber die Situation so makaber die gewählte Ausdrucksweise,

andere Worte fallen mir dazu einfach keine ein.

 

Asfa warst Du schon mal in so einer Situation?

Weißt Du wie man sich dabei fühlt?

Das kann man erst wenn man es erlebt hat und dann hätte ich gerne Deine Ausdrucksweise gesehen !

 

Lange Zeit sehr lange Zeit konnte, durfte ich keine Frau mehr anrühren

nicht bevor ich mir sicher bin, das ich clean bin.

Mein Verantwortungsbewußtsein geht etwas weiter wie von manch anderem,

und ich soll mir jetzt Gedanken über meine Ausdrucksweise machen?

 

Und ganz zu schweigen von der langen Ungewißheit, habe ich es hab ich's nicht,

soll ich es weitertragen, soll ich nichts tun, soll ich im Falle einer Infizierung

Anzeige erstatten, oder soll ich sie einfach nur heiraten???

Solche Entscheidungen treffen zu müssen ist nicht leicht und glaube mir Asfa

das ist keinem zu wünschen.

 

Nun wünsche ich Dir Asfa der Kotzfleck ist nicht all zu groß ausgefallen

wenn Du Probleme mit der Reinigung hast, schicke mir einfach ne Rechnung.

 

And off

Wer nicht wirbt, stirbt.

-------------------------------------

www.webdesign-4-escorts.com

Link to comment

Für mich sind Vorsorgeuntersuchungen, Tests usw. selbstverständlich, alles andere wäre sehr dumm und naiv.

 

Beide Seiten sollten sich da gleich schützen und da ja oft Herren die einen buchen verheiratet sind, sollten sie allein der Ehefrau zu Liebe immer alle Tests und Untersuchungen machen, die nötig sind, denn wenn man seine Frau ansteckt, weil man selbst so lebensmüde war und AO mit einer gemacht hat..dann ist man ein Mörder.

 

Ich würde für kein Geld der Welt beim Escort AO machen, leider wird das öfter gefragt, als man denkt...krank...sorry

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
... beim Escort AO machen, leider wird das öfter gefragt, als man denkt...

 

Das kann sicher jede Frau hier bestätigen,

dennoch möchte ich den Thread nicht in Richtung AO laufen lassen.

 

Anhand der zahlreichen Informationen bislang müsste klar sein,

das es nicht der einzige Weg für Übertragungen gleich welcher Art ist.

 

Ausschließen kann man(n )/Frau nicht Alles,

darum meine konkrete Nachfrage, was Jede/r Einzelne/r macht.

 

Beide Seiten sollten sich ...

 

sollten, hätten, würden, könnten... :denke:

 

...alles andere wäre sehr dumm und naiv....

 

Erwartungshaltungen, das der/die Andere "schon macht",

der Wunsch, das es so sein möge,

Verdrängen und Nichtstun

mögen das Umschreibungen von

Dummheit und Naivität sein...? :hmm:

 

 

Juliette, das Posting bezieht sich NICHT auf dich,

du hattest in den Zeilen nur passende Schlagwörter,

die ich vom Rest des Satzes freigestellt habe,

weil sie oft gerade in dem Zusammenhang genutzt werden. :blume:

 

________________________________________________________

 

Wenn hier von den "üblichen" Untersuchungen geredet wird,

interessiert mich, WELCHE Untersuchungen/Tests gemacht werden.

WIE weit wird hinterfragt, was möglich ist?

In welchen INTERVALLEN wird gesundheitlich gecheckt?

 

Grüße

Marion

  • Thanks 2

*** Die Frau ist kein Raubtier, im Gegenteil:

sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert***

(Manuel Ortega y Gasset)

Link to comment
  • 4 months later...
  • MC featured this topic

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.