Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Info legale Agenturen


Wulf

Info legale Agenturen  

36 members have voted

  1. 1. Legt ihr Wert darauf, dass mit einer deutlich sichtbaren Information (Siegel, Zeichen) bei den Agenturen hier im MC und der Agentur HP legale von illegalen Agenturen unterschieden werden können?

    • Bucher: JA
    • Bucher: NEIN
    • Bucher: keine Meinung
    • Agentur: JA
    • Agentur: NEIN
    • Agentur: keine Meinung
      0


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb marcb:

Wie soll so etwa für ausländische Agenturen für den deutschen Markt denn aussehen? 

Da kenne ich mich rechtlich nicht aus. Ich gehe aber davon aus, dass eine Agentur im Ausland gemeldet, keine  deutsche Betriebserlaubnis bekommen kann. Wenn aber diese Agentur Escorts mit Wohnsitz in Deutschland vermittelt, dann brauchen diese Escorts eine Anmeldebescheinigung, damit sie legal arbeiten können. Da kann sich diese Agentur doch die Anmeldebescheinigungen vorlegen lassen (wie bei jeder deutschen Agentur auch) und damit sicherstellen, dass sie legal arbeitende Escorts vermittelt. Damit entfällt dann auch der Verdacht, dass der Sitz im Ausland nur gewählt wurde, um illegale Aktivitäten auf dem deutschen Markt zu entfalten. Das dient dann auch  dem Wohle der legal arbeitenden deutschen Escort Agenturen und fairen Wettbewerbsbedingungen. 

Diese ausländischen Agenturen können ja ihr eigenes Siegel kreieren, das zum Ausdruck bringt, dass nur legal arbeitende, also mit Anmeldebescheinigung ausgestattete Escorts, vermittelt werden.

Da hast du dein Kreuzchen vielleicht zu früh gemacht?

Edited by Wulf

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Obwohl ich nicht buche, habe ich mal keck das Kreuzchen bei "ja" gemacht. Denn es wäre für mich persönlich (gibts eigentlich schon das Schimpfwort "Impressumsleser" :classic_biggrin:?) schon eine Erleichterung die Konzessionierung sofort auf der Eingangsseite zu erkennen. Wie andernortes geschrieben aber nur als neutraler und rein informativer Hinweis, und nicht eine besondere "Güte" suggerierend.

Das Fehlen eines solchen Hinweises wäre aber für mich umgekehrt kein Abbruchkriterium, siehe Stichwort "Impressumsleser" :classic_biggrin:. Agentursitz einer offensichtlich hauptsächlich in Deutschland tätigen Agentur in Usbekistan dagegen schon :classic_cool::classic_wink:.

Edited by Jakob
Link to comment
vor 32 Minuten schrieb Jakob:

Wie andernortes geschrieben aber nur als neutraler und rein informativer Hinweis, und nicht eine besondere "Güte" suggerierend.

 

So sehe ich es auch und habe dann auch mal eine Umfrage bei Stammkunden gemacht/Herren, die ich anschreiben darf, die haben es genauso gesehen. Nicht als Button/Siegel/Werbung oder wie du sagst "Güte" suggerierend, sondern als Hinweis. Sie nannten als besten Ort die FAQ, da die Startseite zu 90% gar nicht groß gelesen/angeschaut wird, kann ich auch nachvollziehen, denn ich bin als Kundin auch selten an Startseiten interessiert (die müssen da sein, viel Text haben und für google gut sein klar und natürlich im Idealfall auch authentisch). Da landet man zwar am Anfang, klickt sich aber ja dann eh direkt durchs Menu.

Da ich sowieso vorhatte es in die FAQ einzubauen, werde ich diesen Weg wählen. Das bleibt (zum Glück) ja jedem Anbieter selbst überlassen, wie er/sie es handhabt und durch das Feedback der Kunden wurde ich eher bestätigt, dass die FAQ der richtige Ort sind. Irgendwo habe ich es auch mal als Blog Artikel gesehen, das fand ich auch ganz gut positioniert. Wenn es aber Anbieter nur im Impressum haben möchten, dann ist das so. 

Im MC Forum fände ich es (wenn) ok, wenn man da eine Art verifiziert Häkchen macht welches dann bedeutet: Agentur ist bereits geprüft/hat die Erlaubnis. Allerdings gebe ich da zu Bedenken, dass (zurecht) nicht jede Agentur solche Unterlagen einem Forumbetreiber zukommen lassen möchte (nix gegen Dich Robert) und man natürlich persönlich diskrete Daten schwärzen müsste, allerdings frage ich mich dann....da könnten ja auch einfach mehrere Agenturen das gleiche Beweisbild senden. Also müsste MC jedes Mal rausfinden: welche Behörde, da anrufen und fragen: stimmt das auch? Aber die dürften darüber gar keine Auskunft geben. Ich denke also, dass ein Forumbetreiber da eher nicht aktiv wird, sowas umzusetzen bzw. das recht kompliziert werden würde.

Und noch etwas, viele Städte sind enorm überlastet und Kolleginnen die echt top sind - da wurde noch nicht mal begonnen mit der Prüfung, die können also dann diesen Hinweis noch gar nicht haben, sind aber trotzdem eine gute seriöse Agentur. Von daher sollte man es nicht zu sehr darauf beziehen, manche warten da bestimmt noch Monate, wenn nicht Jahr(e) drauf.

  • Thanks 3
Link to comment
vor 20 Minuten schrieb Jakob:

eine Erleichterung die Konzessionierung sofort auf der Eingangsseite zu erkennen. Wie andernortes geschrieben aber nur als neutraler und rein informativer Hinweis, und nicht eine besondere "Güte" suggerierend.

 

Meinst du den Hinweis auf die vorhandene Konzessionierung ?

Alleine der ist schon mit Adresse etc. sehr lang.
Schaue es dir gerne in unserem Impressum ganz unten bei uns an.

Wir haben das natürlich noch am Tag des Erhalts eingepflegt.

Worüber lachst du jetzt gerade . . . . ? :post1:

  • Thanks 1

act-one-escortservice.jpg

Link to comment
vor 13 Minuten schrieb Act One Escort Service:

Meinst du den Hinweis auf die vorhandene Konzessionierung ?

Alleine der ist schon mit Adresse etc. sehr lang.
Schaue es dir gerne in unserem Impressum ganz unten bei uns an.

Wir haben das natürlich noch am Tag des Erhalts eingepflegt.

Worüber lachst du jetzt gerade . . . . ? :post1:

Man könnte auch schreiben: Act One Escort Services hat die Betriebserlaubnis nach ProstSchG oder auch Act One Escort Services hat die Konzession nach ProstSchg erhalten. Das exakte aufdröseln reicht ja im Impressum. Da du außer im Impressum eh gar nicht dazu verpflichtet bist....

Tia schreibt zb. auf der Startseite Zitat: Gemäß der Redewendung "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" wurden wir von Tia Escort von unabhängigen Stellen ZERTIFIZIERT!

 

  • Agreement 1
Link to comment

Bei uns steht es auch im Impressum.

Alina und ich hatten uns schon bevor dieses Thema hier gestartet wurde darüber unterhalten es noch in die FAQ`s zu setzen oder Blog.

Ich für mich habe mich für die FAQ´s entschieden, dort erwähnen wir schon lange die Kondompflicht und wir haben dort eine Frage wo der Hinweis zur Erlaubnis gut passt.

  • Agreement 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment

Wo ich was vermerke sei mir überlassen bitte. Man kann es nicht jedem Kunden recht machen...der eine findet das besser, der andere dies u.s.w.

Und ich habe es erst danach auf die Homepage geschrieben...wollte aber erwähnen das ich dies nicht gemacht habe weil Wulf es hier angesprochen hat, sondern ich das eh vor hatte. Nur gibt es auch bei mir manchmal Privates was vorrang hat, weswegen ich manchmal dinge nicht direkt auf der Homepage umsetzen kann !

  • Thanks 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 12 Minuten schrieb Achim:

Wenn es alle schon längst haben und ein aufmerksamer Leser wie Wulf, der zudem stets sauber recherchiert, es nicht bemerkt hat, dann ist der Ort wohl doch falsch gewählt. 

Ich finde das "Versteck" für den Hinweis sehr gut ..... :zwitsch: 

Willst du nicht dein Kreuzchen machen, Achim?

Edited by Wulf

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Achim:

Wenn es alle schon längst haben und ein aufmerksamer Leser wie Wulf, der zudem stets sauber recherchiert, es nicht bemerkt hat, dann ist der Ort wohl doch falsch gewählt. 

es haben nicht schon alle vermerkt und sie müssen es auch nicht. 

Der Ort auf der Startseite ist laut meiner eigenen Umfrage total fehlplatziert, die FAQ wurden von Kundenseite aus genannt und dies hatte ich auch vorab schon vermutet, als ich damals die Überlegung hatte, wo wird man es platzieren. Auch möchten viele Ordnungsämter, dass man die ProstSchg Info in die FAQ gut erkennbar setzt, sicher nicht ohne Grund ;). Das würden sie bei einem Versteck sicher nicht verlangen. Nicht nur Stammkunden, auch Neukunden erwähnen/kennen meist die FAQ. Von daher scheint der Ort kein Versteck, sondern ein guter Platz. Mir kommt es gerade so vor, als wolle man nur die Lösung gut finden, die man selbst im Kopf hat und jede andere Bemühung/Lösung ist doof. Anstatt man sagt: Super, dass ihr das Thema aufgegriffen habt und Herren auch nochmal selbst befragt habt und ein guter Lösungsansatz, kommt nur wieder gemopper und da wundert ihr Euch wirklich, dass außer Silvia und mir sich kaum noch einer beteiligt an den Themen dazu :hmm:

Gerade die hier aktiven Agenturen haben schon oft Kundenhinweise/Ideen umgesetzt, aber eben nicht alles/alles 1:1.

Und zum Thema wann man die Idee hatte. Da kann man uns einfach auch mal glauben, dass wir schon vor der Themenerstellung diese Idee hatten, es einzufügen, bloß nicht als Siegel/Button. 

Bei mir ist es nun an 2 Stellen (Impressum/FAQ) vermerkt und ob andere es vermerken, wo, wie am besten... geht mich natürlich überhaupt nichts an.

 

  • Thanks 1
  • Agreement 2
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb PLE-Agency:

Man könnte auch schreiben: Act One Escort Services hat die Betriebserlaubnis nach ProstSchG oder auch Act One Escort Services hat die Konzession nach ProstSchg erhalten. Das exakte aufdröseln reicht ja im Impressum. Da du außer im Impressum eh gar nicht dazu verpflichtet bist....

Tia schreibt zb. auf der Startseite Zitat: Gemäß der Redewendung "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" wurden wir von Tia Escort von unabhängigen Stellen ZERTIFIZIERT!

 

Tia ist eine der erfolgreichsten Escort Agenturen. Wenn ich "Escort" google, erscheint sofort "Tia" und geht man dann auf die HP, erscheint als erster Hinweis:

"Von Grund auf ehrlich und seriös!

Escort - Eine Branche mit vielen Gesichtern. Alle sprechen von Diskretion, Seriösität, Ehrlichkeit und Kompetenz.

Doch nur ganz wenige der unzähligen Begleitagenturen am Markt können diese Versprechen halten. Wem sollen Sie - lieber Kunde oder du liebe Bewerberin - denn überhaupt noch vertrauen? Gemäß der Redewendung "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" wurden wir von Tia Escort von unabhängigen Stellen ZERTIFIZIERT!"

Tia hat diesen Hinweis schon seit Jahren auf der HP und ist vielleicht noch ein Überbleibsel von VoE. Mit der Konzessionierung hat das aber auch gar nichts zu tun.

Aber Jörg als ehemaliger Media-Manager weiss natürlich, wie man Kunden und Bewerberinnen am besten anspricht und auch "WO", nämlich auf der HP als Erst-Information. Und ich glaube nicht, dass Jörg das machen würde, wenn es "total deplatziert" wäre.:zwinker:

Eine ganz andere Frage ist, ob dieser Hinweis in dieser Form nicht abmahnfähig ist?  Jakob?

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Die Startseite hat von den Besuchern eine eher kurze Verweildauer, ist also nicht der ideale Ort für den Hinweis.

Auf den FAQ verweilen die Besucher länger, ein für mich gutes Zeichen, es da zu platzieren. Dazu kam dann die Info der Herren, die ich befragt habe: wo fändet ihr es am sinnvollsten (und ich habe meinen FAQ Gedanken nicht bekannt gegeben) und es war eine eindeutige Aussage: FAQ. 

Also bin ich doch sehr Kundenfreundlich, wenn ich es lieber an dem Ort platziere, wo die Herren länger verweilen + den sie selbst benennen. Dass natürlich nicht jeder damit aufgefangen wird, ist klar, das wäre aber auch bei der Startseite nicht so ;).

 

  • Agreement 2
Link to comment

Alina, Silvia: wenn ich eine andere Meinung habe, dann „mopper“ ich nicht. Ich schreibe sie hier. Und was jemand damit macht, ist mir egal. 
Wenn andere Agenturleiter hier nicht schreiben, dann ist der nahe liegende Grund, dass sie nichts zu sagen haben. Oder kennst du einen ernst zu nehmenden Menschen, der nicht schreibt wovon er überzeugt ist. 
 

Wulf: obwohl ich nur ein- oder zweimal im Jahr buche, habe ich mit abgestimmt. 

  • Thanks 1
Link to comment

@Wulf

Interessant :classic_biggrin:, wenn ich "Escort" googele, dann kommt auf den ersten 3 Seiten nicht eine einzige Agentur :classic_biggrin:. Vielleicht solltest Du mal Deinen Computer so einstellen, dass temporäre Dateien wenigstens beim Ausschalten des Browsers automatisch gelöscht werden ... :classic_cool::classic_biggrin:.

Ansonsten, würde ich gefragt, ich würde von solchem Text abraten, zumal auch noch von "unabhängigen Stellen" im Plural gesprochen wird (bei den FAQ ists nur noch der Singular) und diese nicht identifiziert werden. Bei den FAQ heisst es des Weiteren: " Wir von Tia Escort sind in dieser Sache sehr loyal und bieten mit 35% Agenturanteil einen der niedrigsten Sätze am Markt." Da hätte ich auch ein bissl Bauchweh, alle mir bekannten Agenturverträge (und das sind schon einige) liegen durchweg bei 30%. Die Formulierung "eine der niedrigsten Sätze" könnte aber noch so gerade durchgehen.

Ein Impressum finde ich nicht, jedenfalls nicht ohne Weiteres. Das dürfte unzulässig sein, da die Agentur nach eigenen Angaben auf der Website in Düsseldorf angesiedelt ist und ein Impressum nicht nur vorhanden, sondern auch ohne großes Suchen aufzufinden sein muss (ein, maximal zwei "Clicks").

Wer abmahnen möchte, könnte das wohl mit guten Erfolgsaussichten tun. Rein vorsorglich, mir wäre der Streitwert einer solchen Abmahnung entschieden zu niedrig .... :classic_cool::classic_blush:

Edited by Jakob
  • Thanks 1
Link to comment

Die Ergebnisse von google hängen auch sehr von dem eigenen Suchverhalten ab (bisher) und ob man den eigenen Standort aktiviert hat usw. usw.

Eine pauschale bei Google Nummer 1 gibts also natürlich nicht, genau.

 

vor 5 Minuten schrieb Achim:

dass sie nichts zu sagen haben.

du weißt, bei Rheinländerinnen wie mir ist das kein Ausschluss-Kriterium :classic_laugh:

  • Haha 1
Link to comment
vor 5 Minuten schrieb PLE-Agency:

Die Ergebnisse von google hängen auch sehr von dem eigenen Suchverhalten ab (bisher) und ob man den eigenen Standort aktiviert hat usw. usw.

Eine pauschale bei Google Nummer 1 gibts also natürlich nicht, genau.

 

Ach Alina....was denkst du warum ich aus gutem Grund schreibe:

vor 33 Minuten schrieb Wulf:

Wenn ich "Escort" google, erscheint sofort "Tia"

Hätte ich "man" geschrieben, wäre dein Hinweis brauchbar. 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Ach Wulf, ok haste Recht natürlich, mein Fehler, ich kann ja Fehler zugeben, :) 

vor 32 Minuten schrieb PLE-Agency:

Die Startseite hat von den Besuchern eine eher kurze Verweildauer, ist also nicht der ideale Ort für den Hinweis.

Auf den FAQ verweilen die Besucher länger, ein für mich gutes Zeichen, es da zu platzieren. Dazu kam dann die Info der Herren, die ich befragt habe: wo fändet ihr es am sinnvollsten (und ich habe meinen FAQ Gedanken nicht bekannt gegeben) und es war eine eindeutige Aussage: FAQ. 

Also bin ich doch sehr Kundenfreundlich, wenn ich es lieber an dem Ort platziere, wo die Herren länger verweilen + den sie selbst benennen. Dass natürlich nicht jeder damit aufgefangen wird, ist klar, das wäre aber auch bei der Startseite nicht so ;).

 

Und was sagst du dazu?

  • Agreement 1
Link to comment
vor 1 Minute schrieb PLE-Agency:

Ach Wulf, ok haste Recht natürlich, mein Fehler, ich kann ja Fehler zugeben, :) 

Musst du nicht Alina, solange du mir keinen Fehler unberechtigt nachweisen willst :zwinker:

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
  • MC locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.