Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Corona Vermittlungsverbote Sammelthema


Recommended Posts

vor 13 Minuten schrieb xx2009:

Danke. Da ist Celine sehr zu empfehlen.

Nochmal, in Niedersachsen ist es erlaubt bzw. nicht verboten. Anders als in NRW. Da ist es explizit untersagt.

Du hast es trotz mehrfacher Wiederholungen immer noch nicht verstanden....aber ich gebe nicht auf....

Laut deinem Link Dona Carmen ist

- Bundesweit das Prostitutionsgewerbe verboten (also auch in Niedersachsen)

Escort Agenturen zählen laut ProstSchG als Prostitutionsvermittlung zum Prostitutionsgewerbe (also auch Charisma Escort)

Mithin ist es der Escort Agentur Charisma als Prostitutionsvermittlung verboten, Celine wo auch immer in Deutschland zu vermitteln. (Wäre Celine eine Independent, dann könnte Sie wohl in Hannover arbeiten).

 

 

 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Viele Dinge sind erfunden worden, weil der Erfinder schlichtweg nich wusste, dass seine Tätigkeit verboten war. Der Spacko, der die Coronaschutzverordnung geschrieben hat, kann Prostitutionschutzgesetz wahrscheinlich nicht mal buchstabieren. 

Die Agenturen dürfen kein Date mit sexuellen Handlungen vermitteln, korrekt. Dinnerdates sind erlaubt und vermitteln einige auch. Was dann das Dessert zum Dinner ist, bleibt den Protagonisten vorbehalten.

Edited by xx2009
  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb xx2009:

Viele Dinge sind erfunden worden, weil der Erfinder schlichtweg nich wusste, dass seine Tätigkeit verboten war. Der Spacko, der die Coronaschutzverordnung geschrieben hat, kann Prostitutionschutzgesetz wahrscheinlich nicht mal buchstabieren. 

Die Agenturen dürfen kein Date mit sexuellen Handlungen vermitteln, korrekt. Dinnerdates sind erlaubt und vermitteln einige auch. Was dann das Dessert zum Dinner ist, bleibt den Protagonisten vorbehalten.

Es ist wie bei Cannabis. Cannabis ist illegal! Warum? Weil es verboten ist.
Ich verstehe den hier oft zur Schau gestellten vorauseilenden Gehorsam nicht, wirklich nicht.
Sex mit einer Agenturdame ist ansteckender als mit einer Independent und besonders ansteckend in Stuttgart?
Die Realität hat zum Glück die Theorie schon längst eingeholt.
Wer buchen will der bucht eben, wie du schon gesagt hast ein Dinnerdate. Wenn dann bei Sympathie ein zweiter Umschlag übergeben wird ... wen interessiert das? Nur das Finanzamt kuckt dann mit dem Ofenrohr ins Gebirge.

  • Thanks 2

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment

Sorry xx2009, aber so einfach ist das nicht, das es der Dame ihre Sache ist was sie zum Dinner macht. Ich habe schwarz auf Weiß die Ansage von der Behörde, auch wenn ich mich an alles halte, aber die Dame beim Date mehr macht und das raus kommen würde, wird die Agentur bestraft. Und zwar müssen wir dann komplett dicht machen. Dann folgt eine neue Prüfung der Agentur wo entschieden wird ob wir überhaupt wieder tätig sein dürfen. 

  • Thanks 1
  • Informative 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment

Mit Sicherheit gibt es Herren die dann fleißig Berichten. Hier sind ja auch Berichte aufgetaucht wo man nicht rauslesen konnte ob die Dates vor Corona waren oder während.

Und vor einiger Zeit hatte hier ein User, mir fällt nicht mehr ein wer, ganz groß getönt das er ja weiß wo trotz Verbot normal vermittelt werden darf. Leute, dann haltet doch die Klappe wenn ihr irgendwo Buchen konntet obwohl es Verboten ist.

Und Nein, wir gehören nicht zu den Agenturen. Die Strafen die uns bei Verstoß erwarten sind so gravierend, das setzen wir nicht aufs Spiel.

  • Thanks 3
  • Agreement 2

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 25 Minuten schrieb Diary Lady Escort:

dann haltet doch die Klappe

:oha: Du bist auch von meinem Planeten? Neu hier bei den Erdlingen? Wie hat es Dich hier hin verschlagen?

Lasse Dir gesagt sein, ich bin schon länger hier gestrandet, das können die nicht. Sieht man ja auch hier in Posts der letzten Tage. Wer nicht die Klappe aufreisst und seine Verstöße und die Anderer heraus posaunt, dem wird sogar "vorauseilender Gehorsam" attestiert. Auf meinem Planeten nennt man das nacheilende öffentliche Selbstbezichtigung, beliebt beispielsweise bei Obdachlosen, die eine geheizte staatliche Bleibe für den Winter haben wollen (wenn auch mit stark beschränkten Ausgangsmöglichkeiten). Aber hier ist das ja anders bzw. sogar eine Heldentat. :classic_biggrin:

Edited by Jakob
  • Thanks 2
Link to comment

 

vor einer Stunde schrieb Diary Lady Escort:

Mit Sicherheit gibt es Herren die dann fleißig Berichten. Hier sind ja auch Berichte aufgetaucht wo man nicht rauslesen konnte ob die Dates vor Corona waren oder während.

Und vor einiger Zeit hatte hier ein User, mir fällt nicht mehr ein wer, ganz groß getönt das er ja weiß wo trotz Verbot normal vermittelt werden darf. Leute, dann haltet doch die Klappe wenn ihr irgendwo Buchen konntet obwohl es Verboten ist.

Und Nein, wir gehören nicht zu den Agenturen. Die Strafen die uns bei Verstoß erwarten sind so gravierend, das setzen wir nicht aufs Spiel.

智者不说话,说话不知道

Der Erkennende redet nicht, der Redende erkennt nicht.

Lao Ze / Tao te King

Edited by Asfaloth
  • Thanks 2
  • Agreement 1
Link to comment
vor 49 Minuten schrieb Jakob:

:oha: Du bist auch von meinem Planeten? Neu hier bei den Erdlingen? Wie hat es Dich hier hin verschlagen?

Lasse Dir gesagt sein, ich bin schon länger hier gestrandet, das können die nicht. Sieht man ja auch hier in Posts der letzten Tage. Wer nicht die Klappe aufreisst und seine Verstöße und die Anderer heraus posaunt, dem wird sogar "vorauseilender Gehorsam" attestiert. Auf meinem Planeten nennt man das nacheilende öffentliche Selbstbezichtigung, beliebt beispielsweise bei Obdachlosen, die eine geheizte staatliche Bleibe für den Winter haben wollen (wenn auch mit stark beschränkten Ausgangsmöglichkeiten). Aber hier ist das ja anders bzw. sogar eine Heldentat. :classic_biggrin:

Also mit deinem ersten Absatz triffst du die Falsche. Silvia steht hier für Recht und Ordnung im P6.

Aber dann sind wir hier im P6 dessen Vertreter sich oftmals masslos aufregen über Stigmatisierung, Kriminalisierung und übermässiger Polizeikontrolle der Branche.:lach: 

vor 13 Stunden schrieb xx2009:

Die Agenturen dürfen kein Date mit sexuellen Handlungen vermitteln, korrekt.

Ich freue mich sehr, dass du es endlich einsiehst. Hat ja lange gedauert über 2 Threads und mehreren Beiträgen. Nach deinen Anfeindungen mir gegenüber hätte ich ein Wort des Bedauerns erwartet.... 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Ich kann mir gut vorstellen das es paar gibt, die denken ich tue nach außen nur so als würde ich mich an alles halten. Vor einigen Wochen hat sogar eine Dame einer anderen Agentur zu einer meiner Damen gesagt (die beiden kennen sich), ich würde sicher auch vermitteln, als meine Dame ihr sagte das ich mich an alles halte. Und nur weil ich diese Dame nicht vermittel, würde ich sicher meine Lieblinge Vermitteln und ihr halt nicht Vertrauen.

Ich frage mich wie solche Damen auf so einen stuss kommen. Ich lösche aktuell meine Mails nicht wo ich ausdrücklich auf das Verbot hinweise, weil ich so eine sorge habe, das andere Leute mist über uns behaupten.

Und noch mal, dieses Forum ist auch den Ordnungsämtern bekannt und so eine Jahres Mitgliedschaft zahlen die gerne um hier mitlesen zu können. Wenn man also irgendwo normal Buchen kann, dann sollen diese Herren stillschweigen bewahren und das Vertrauen der Anbieter nicht missbrauchen.

Natürlich ärgert es mich wenn manche normal Vermitteln, trotzdem stelle ich niemanden an den Pranger.

Und ja, die Versuchung ist mittlerweile groß, normal zu Vermitteln, aber nun haben wir 4 Monate geschafft. Wir schaffen es auch noch weiter :-)

  • Thanks 1
  • Agreement 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 44 Minuten schrieb Jakob:

Ich dachte das hätte der berühmte Lang Tsu gesagt, dem auch folgender Sinnspruch zugeschrieben wird :schuechtern:

Wenn molgens Huhn auf Misthaufen kläht, kann Tag nicht gut welden ...

Oh oh...lass das jetzt nur niemand von der Kommission für politisch korrekte Sprache lesen.... :kugeln:

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
vor 25 Minuten schrieb Asfaloth:

Wie weitgehend Ironie-und humorbefreit jemand sein kann, ist schon erstaunlich...aber Hauptsache, man kann die Feindbilder aufrechterhalten.

 

Ich sehe bei Jakobs Beitrag einen :classic_biggrin: und bei meinem Beitrag einen :lach: ..... wen meinst du....? 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Ein Bordell in Kempten kann nach Klage gegen Auflagen wieder öffnen. 
Die Auflagen könnte jede Escortagentur  mehr als erfüllen.
Auf Grund der örtlichen Gegebenheiten des Bordells sind nur 1:1 Kontakte möglich.
Geklagt hatte das Bordell, weil Prostitution in Bayern nicht verboten ist und die Staatskanzlei auf Anfrage des Gerichts bestätigt hat, dass es keinen Unterschied mache ob Einzeldame oder Bordell.
https://www.haus74.de/

 

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment

In NRW gibt es aber keine Lücke. In der aktuellen Verordnung steht imme noch:

(1) Der Betrieb der folgenden Einrichtungen und Begegnungsstätten sowie die folgenden An-gebote sind untersagt: 1. Clubs, Diskotheken und ähnliche Einrichtungen, 2. sexuelle Dienstleistungen in und außerhalb von Prostitutionsstätten, Bordellen und ähnlichen Einrichtungen.

  • Thanks 1
  • Informative 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Wulf:

Ich freue mich sehr, dass du es endlich einsiehst. Hat ja lange gedauert über 2 Threads und mehreren Beiträgen. Nach deinen Anfeindungen mir gegenüber hätte ich ein Wort des Bedauerns erwartet.... 

Ich habe immer nur gesagt, dass es in Niedersachsen erlaubt ist. Wie es zu dem Date kommt, habe ich nicht erwähnt. 

Und Silvia mag die Infos haben, halte dies aber für übertrieben vom Ordnungsamt. Soweit reichen die Befugnisse der Dorfsheriffs m.E. nicht. Es müsste sich mal eine Agentur finden, die eine Normenkontrollklage einreicht und ich bin der festen Überzeugung, dass die durchgeht. 

  • Thanks 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
vor 12 Minuten schrieb xx2009:

Ich habe immer nur gesagt, dass es in Niedersachsen erlaubt ist. Wie es zu dem Date kommt, habe ich nicht erwähnt. 

Da passt dann dein eigener Beitrag sehr gut:

Am 14.7.2020 um 21:29 schrieb xx2009:

Du kannst es nicht verdauen mal unrecht zu haben.

:zwinker:

vor 15 Minuten schrieb xx2009:

Und Silvia mag die Infos haben, halte dies aber für übertrieben vom Ordnungsamt. Soweit reichen die Befugnisse der Dorfsheriffs m.E. nicht.

Und mit dem Dinner Date mit anschliessendem Sex wäre ich vorsichtig...Da musss man nur die Erläuterungen zum ProstSchG lesen:

"Nicht notwendig ist, dass bereits im Voraus feststeht, ob und welche sexuellen Handlungen mitvereinbart sind. Dabei ist anhand des Gesamtbilds der konkreten Umstände zu ermitteln, ob die Kunden oder Kundinnen der Vermittlung annehmen dürfen, dass zu den über die Vermittlung angebotenen Dienstleistungen der vermittelten Person auch sexuelle Handlungen gehören, falls sich dies nicht bereits aus der Beschreibung der zur Vermittlung angebotenen Dienstleistung ergibt."

 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Fakt ist das ich es schriftlich habe. Die Agentur wäre erst mal Dicht und wir müssten unseren Anwalt beauftragen um dagegen vorzugehen. Wäre dann mit Kosten verbunden die wir uns nach 4 Monaten stillstand einfach nicht erlauben können.

Ich finde so aussagen halt einfach nicht gut, das die Dame ja dann entscheiden kann wie sie das "Dessert" wahr nimmt. Und da braucht jetzt auch keiner sagen, wenn die offizielle gebuchte Zeit zu Ende ist und die Dame einfach länger bleibt. Ja, es zählt trotzdem zu meiner Vermittlung, da man mir unterstellen kann unter umwegen mehr zu Vermitteln. Das ist für Agenturen die sich wirklich an alles halten einfach unfair. Und auch nicht toll wenn Herren die Damen bei einem gebuchten reinen Begleitdate dann vor Ort in eine doofe Situation bringen, in dem sie versuchen die Dame zu mehr zu überreden.

P.s: Ich meine meine Aussage allgemein und nicht auf Dich bezogen xx2009 das Du zu den Herren gehörst die die Dame versucht zu überreden.

Ich hatte letztens ein telefonat, der Herr sagte zu mir das andere ja auch normal Vermitteln und wir das doch auch tun können, würde ja keiner erfahren. Und das obwohl ich ihm erklärt habe was das für Konsequenzen für uns haben würde. Er kam mir dann auch damit das er Dinner bucht und das andere dann mit der Dame vor Ort klärt. Darauf habe ich ihm gesagt das ich ihm keine Dame vermittel und ihm anscheinend egal ist das wir unsere Existenz damit verlieren können. Und da er ja erzählt hat wie viele Agenturen normal vermitteln, er dann ja auch dort buchen kann!

Ich muss aber dazu sagen, Herren wie er sind die Ausnahme. Ich habe aktuell einige Anfragen. Die meisten Herren dachten das wir wieder normal dürfen. Nach netten Gesprächen wo ich alles erklärt habe, hat keiner versucht mich zu überreden. Es vielen eher Aussagen wie toll die es finden das ich mich daran halte und es kamen aufmunternde Worte.

  • Thanks 1
  • Agreement 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment

So was offen auszutragen, scheint mir eher so was wie ein "Machtspielchen" für einige Bucher zu sein.

Man hat sich im Berufsleben daran gewöhnt, die Ellbogen ein- und seinen Willen durchzusetzen, auch wenn der nicht immer zum Wohle des Ganzen ist, hat sich damit den Ruf eines "Machers" und "Entscheiders" bei denen erworben, die das gleiche Spiel spielen und jetzt ist das ganze Selbstbild damit verknüpft, dass man überall damit durchkommt.

Wer sich das mal im Sandkasten ansehen will, dem sei der Film "Margin Call" empfohlen....

vor 45 Minuten schrieb xx2009:

Ich habe immer nur gesagt, dass es in Niedersachsen erlaubt ist. Wie es zu dem Date kommt, habe ich nicht erwähnt. 

Und Silvia mag die Infos haben, halte dies aber für übertrieben vom Ordnungsamt. Soweit reichen die Befugnisse der Dorfsheriffs m.E. nicht. Es müsste sich mal eine Agentur finden, die eine Normenkontrollklage einreicht und ich bin der festen Überzeugung, dass die durchgeht. 

Wie gerade anschaulich die Causa "Kempten" zeigt, scheint der juristische Weg derzeit wieder einmal der einzig funktionierende zu sein, hier überfliegende Lokalpolitiker wieder auf den Erdboden zurückzuholen.

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Diary Lady Escort:

P.s: Ich meine meine Aussage allgemein und nicht auf Dich bezogen xx2009 das Du zu den Herren gehörst die die Dame versucht zu überreden.

Hatte ich auch so nicht verstanden. :blinken: Beschränke mich derzeit auf private Kontakte ohne dass man weiss, wo es am Abend hinführt. 

Aber man bekommt per Email ja auch Werbung von den Agenturen. Einige weisen explizit auf die Regelungen in der Schweiz hin, andere vermitteln Dinnerdates. Niedersachsen habe ich jetzt nirgendwo explizit erwähnt gesehen. Das habe ich als erstes auf der Seite von Tia gesehen. Jörg arbeitet nach meiner Einschätzung zu 100% korrekt arbeitet, kann ich mir nicht vorstellen, dass er in einer Grauzone arbeitet.

vor 1 Stunde schrieb Wulf:

Da passt dann dein eigener Beitrag sehr gut:

Du hattest gesagt, dass nichts erlaubt ist, und Dates sind erlaubt. Das ist Fakt. Und scheinbar dürfen Agenturen in Niedersachsen vermitteln. 

Edited by xx2009

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb xx2009:

Ich habe immer nur gesagt, dass es in Niedersachsen erlaubt ist. Wie es zu dem Date kommt, habe ich nicht erwähnt. 

 

Es ging nachweislich in den Beiträgen um Laura und Celine, beide bei Escort Agentur Charisma gelistet und damit bundesweit als Prostitutionsgewerbe verboten. Deine Angaben sind schlicht weg falsch. Ich finde es schade, dass du nicht in der Lage bist, deinen Fehler einzugestehen. :traurig:

Edited by Wulf

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Wir dürfen reine Begleitdates ohne Erotik vermitteln.

Was wir nicht dürfen, wenn z.B in einem anderen Bundesland Agenturen wieder Erotik vermitteln dürfen, aber in NRW immer noch Verboten, dürfen wir nicht dahin Vermitteln wo es erlaubt ist. Grund, unser Sitz ist ja in dem Bundesland mit Verbot. Wir dürfen somit auch nicht in die Niederlande, Schweiz oder Österreich vermitteln.

Falls es andere Agenturen dürfen, haben diese halt Glück das es deren Ordnungsamt erlaubt hat.

  • Thanks 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 42 Minuten schrieb Wulf:

 

Es ging nachweislich in den Beiträgen um Laura und Celine, beide bei Escort Agentur Charisma gelistet und damit bundesweit als Prostitutionsgewerbe verboten. Deine Angaben sind schlicht weg falsch. Ich finde es schade, dass du nicht in der Lage bist, deinen Fehler einzugestehen. :traurig:

Das liegt daran, dass ich eine nur sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne habe und ansonsten halte ich es wie Adenauer: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern". Du hast recht und ich habe meine Ruhe. 

  • Haha 1
  • Agreement 1

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.