Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

was ist der Grund für ...?


Recommended Posts

Ausgelöst durch die PR-Diskussion in einem anderen Thread hat mich folgende Frage interessiert:

 

Wie viele Besucher haben die hier (zum Beispiel die zehn oder fünfzehn) aktivsten Ladies auf ihrem Profil in diesem Forum ?

 

 

Unterstellt, dass als PR im weitesten Sinne (ob gewollt und bezweckt oder nicht, dies ist in diesem Zusammenhang nicht relevant) folgende Kriterien herangezogen werden können:

 

Quantitative Betrachtung:

Anzahl der Bilder von der Lady in der Galerie

Anzahl der Beiträge der Lady

Anzahl der Berichte über die Lady

 

und weiterhin unterstellt, dass die Anzahl der Besucher auf dem Profil ein Indiz für das Interesse oder die Neugierde ist, die der Lady entgegengebracht wird, dann könnte man doch annehmen, dass es zwischen der Häufigkeit der Präsens der Lady (in Form von Bildern, Beiträgen oder Berichten) und der Anzahl der Besucher auf ihrem Profil, einen direkten Zusammenhang gibt – vielleicht sogar eine Linearität.

 

 

Pustekuchen :grins: … gibt es nicht.

Das zu „überprüfen“ ist eine Sache von wenigen Minuten.

 

Wenn es nicht die Quantität ausmacht, was dann sonst ?

Die Qualität ?

Könnte man annehmen …

doch manche Ladies haben gar keine Fotos in der Galerie

und über manche gibt es gar keine Berichte

… demgemäß kann zumindest hierbei auch nicht die Qualität als Kriterium herangezogen werden.

 

Aber was denn sonst ?????

 

Könnte dies nicht eine interessante Frage an die hier vertretenen PR-Spezies sein:

 

Durch was könnte die Anzahl der Besucher auf dem Profil einer Lady (und damit das - zumindest erste - Interesse) begründet werden,

wenn die oben angeführten möglichen Ursachen nicht zutreffen ?

 

Und ein erstes Interesse zu wecken – dies dürfte doch Sinn von PR sein.

 

:smile:

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

  • Thanks 1

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment

Du hast einen Punkt vergessen, 90% der Buchungen über MC kommen von stillen Mitlesern, die meist noch nicht mal einen Usernamen haben :zwinker:

 

Hat Qualität denn etwas mit Berichten, oder Bildern zu tun :zwinker:?

 

Welche Ladys meinst Du denn, ohne Bilder, Berichte und Beiträge?

 

Es gibt Damen die sind Schwadlappen (moi zb.), die nicht ständig an PR denken (denn es wäre eher schlechte, denn zuviel reden ist auch nix, ich weiß... *G), es gibt Userinnen, die schreiben, wenn sie was sagen, etwas, was zu 99% immer gut ist zb. Sadie, es gibt Damen die schreiben wundervolle erotische Geschichten, so wie Lichti, gibt 1000 Gründe warum, wieso, weshalb....man auf Profile schaut.

 

 

PR machen alle ab und an - aber nicht alle die viel schreiben sind böse PR Ladies, auch Vanessa Eden nicht, auch wir haben mal Gefühlsausbrüche, ernste Fragen, ohne gleich den Klingelbeutel im Kopp zu haben :zwinker:

 

 

Zur letzten Frage, muttu alfi fragen :lach:

Edited by Alina
  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

ich schreibe höchst selten was, was allen paßt, allerdings weiß ich auch, daß die wenigsten meiner gäste über mc kommen. macht aber nichts, mir macht es einfach hin und wieder spaß, hier ein statement zu hinterlassen.

man muß, wenn man es pr-technisch betrachtet, einfach sehen, daß ich, was alter, aussehen, gewicht angeht, nicht dem typischen escort entspreche und deshalb meine gäste über andere foren kommen.. also sind die geplänkel, die ich mir hier hin und wieder liefere, keine pr, sondern nette unterhaltung.

 

in diesem sinne einen angenehmen tag wünsche

 

lucy

Link to comment
.... doch manche Ladies haben gar keine Fotos in der Galerie

und über manche gibt es gar keine Berichte

… demgemäß kann zumindest hierbei auch nicht die Qualität als Kriterium herangezogen werden.

 

Aber was denn sonst ?????

 

 

... und es soll sogar Ladies geben, die nicht mal im MC vertreten sind und sehr gute Geschaefte verzeichnen koennen.

 

Und was nu? :zwinker:

 

Auch wenn es einige nicht glauben wollen, aber es gibt ein Leben ausserhalb des MC. :grins:

Edited by Benno
  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

also ich bin ja ganz neu hier und hab eigentlich keine ahnung von dem was ich da schreib.:zwinker:

und ich bin ja immer noch kein escort.

 

aber, ich denke das es da keinen zusammenhang geben kann zwischen der aktivität einer dame und ihrem umsatz. mir persöhnlich fallen hier immer die gleichen namen auf die schreiben z.b. alina - die von sich selbst sagt dass sie nur wenige dates annimmt schreiben tut sie aber viel! wollte sie hier pr machen durch viel schreiben währe das alles nicht stimmig.

 

auserdem denke ich, dass die wenigsten potenzielen escortbucher es sich zeitlich leisten können sehr viel zeit in einem forum zu verbringen. ich will hier niemanden beleidigen und verurteilen weil er hier zeit verbringt tu ich ja auch, aber ich bin der meinung dass die meisten leute die das geld für escorts übrig haben tagsüber beruflich sehr eingespannt sind.

.... der ganz normale Wahnsinn!

Link to comment
ich schreibe höchst selten was, was allen paßt, allerdings weiß ich auch, daß die wenigsten meiner gäste über mc kommen. macht aber nichts, mir macht es einfach hin und wieder spaß, hier ein statement zu hinterlassen.

man muß, wenn man es pr-technisch betrachtet, einfach sehen, daß ich, was alter, aussehen, gewicht angeht, nicht dem typischen escort entspreche und deshalb meine gäste über andere foren kommen.. also sind die geplänkel, die ich mir hier hin und wieder liefere, keine pr, sondern nette unterhaltung.

 

in diesem sinne einen angenehmen tag wünsche

 

lucy

 

und zum Glück kann man mit Dir diese nette Unterhaltung auch bei MC Treffen live führen :kiss::blume:

 

Und Du bist eine tolle Frau, egal ob nun Escort typisch, oder nicht (was ist schon typisch - leere Hülle 90-60-90 und Ja Sagerin? ne dann sind wir doch sowieso nicht gerne typische Escorts, oder :lach::kiss:)

 

So, da ich sowieso ab September nur noch selten schreiben kann, übe ich schonmal und schreib ab jetzt weniger, aber das musste noch raus. :blume:

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
... und es soll sogar Ladies geben, die nicht mal im MC vertreten sind und sehr gute Geschaefte verzeichnen koennen.

 

Und was nu? :zwinker:

 

Auch wenn es einige nicht glauben wollen, aber es gibt ein Leben ausserhalb des MC. :grins:

 

Und es gibt Ladies, die wohl im MC schreiben, doch die Kunden kommen nicht aus dem MC. Was ist mit denen?:jaja:

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment
... und es soll sogar Ladies geben, die nicht mal im MC vertreten sind und sehr gute Geschaefte verzeichnen koennen.

 

Und was nu? :zwinker:

 

„was nu?“ fragst du ?

 

ganz einfach – zurück zum Eingangsthread gehen und diesen richtig lesen :zwinker:

… dann wirst du mühelos feststellen, dass ich kein Wort von Geschäften geschrieben habe, sondern von der Anzahl der Besucher der Profile der Ladies.

Dürfte ein kleiner aber feiner Unterschied sein. :smile:

 

 

 

Du hast einen Punkt vergessen, 90% der Buchungen über MC kommen von stillen Mitlesern, die meist noch nicht mal einen Usernamen haben :zwinker:

Wie bereits gesagt, ich habe von Besuchern der Profilseiten und nicht von der Anzahl der Buchungen gesprochen. Und Gastuser, die hier nicht angemeldet sind, können diese Seiten meines Wissens nicht einsehen und werden demnach auch nicht als Besucher registriert und gezählt.

 

 

 

Hat Qualität denn etwas mit Berichten, oder Bildern zu tun :zwinker:?

 

Ich meinte die Qualität der Bilder und der Beiträge und nicht die „Qualität“ der Lady. Abgesehen davon, dass ich zur Beurteilung eines Menschen das Wort „Qualität“ nicht verwenden würde.

 

 

 

Welche Ladys meinst Du denn, ohne Bilder, Berichte und Beiträge?

 

Ich habe nicht von Ladies gesprochen, die keine Beiträge gepostet haben.

 

 

 

ich schreibe höchst selten was, was allen paßt, allerdings weiß ich auch, daß die wenigsten meiner gäste über mc kommen. macht aber nichts, mir macht es einfach hin und wieder spaß, hier ein statement zu hinterlassen.

man muß, wenn man es pr-technisch betrachtet, einfach sehen, daß ich, was alter, aussehen, gewicht angeht, nicht dem typischen escort entspreche und deshalb meine gäste über andere foren kommen.. also sind die geplänkel, die ich mir hier hin und wieder liefere, keine pr, sondern nette unterhaltung.

 

Auch bei dir Lucy,

 

nicht die Anzahl der Gäste – oder die Frage ob diese über MC kommen oder nicht – hatte ich angesprochen, sondern die Anzahl der Klicks auf das Profil.

Und an den Eigenschaften die du angesprochen hast (und dabei erwähnt, dass deine Eigenschaften eher Zielgruppen in anderen Foren ansprechen könnten als die User im MC) an diesen Eigenschaften kann es nach meinem Dafürhalten nicht liegen, ob ein Profil oft oder weniger oft angeklickt wird. Solche „Details“ wie Alter, Gewicht usw. erfährt der noch unwissende User doch erst nachdem er die Profilseite angeklickt hat und dann hat die Besucherzählmaschine bereits erbarmungslos zugeschlagen. :zwinker:

 

 

Nochmals zum besseren Verständnis:

Ich meine nicht Umsatz, Buchungen oder Anzahl der Gäste der Ladies, sondern lediglich die Anzahl der Profilseitenbesucher.

 

Also nichts „Unanständiges“

 

:grins:

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment

 

schade, ich mag unanständiges.. @ atlan

 

lg lucy

 

 

ich auch, Lucy .... sehr sogar

 

:smile:

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment
(.....)

 

und weiterhin unterstellt, dass die Anzahl der Besucher auf dem Profil ein Indiz für das Interesse oder die Neugierde ist, die der Lady entgegengebracht wird, dann könnte man doch annehmen, dass es zwischen der Häufigkeit der Präsens der Lady (in Form von Bildern, Beiträgen oder Berichten) und der Anzahl der Besucher auf ihrem Profil, einen direkten Zusammenhang gibt – vielleicht sogar eine Linearität.

 

 

Pustekuchen :grins: … gibt es nicht.

Das zu „überprüfen“ ist eine Sache von wenigen Minuten.

 

(....)

 

 

@atlan:

Muss ich Dir leider widersprechen bzw: Deine Ur-Vermutung ist goldrichtig: Die Anzahl der Besucher-Klicks auf ein Profil korreliert mit der Anzahl der Beiträgen, und zwar linear.

 

Allerdings ist die Prüfung keine Sache von "wenigen Minuten".....

Ich habe mich mal auf 10 Escorts beschränkt; dabei war: Alina mit den meisten Beiträgen +Klicks (3254 / 4354), und andere mit 9 bis 2550 Beiträgen und 79 bis 3073 Klicks.

 

*Fachsimpel-Anfang*

Pearson-Korrelation zeigt ein P-value von 0,0001 und R² von 0,85.

Sprich: Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ne zufällige Abhaengigkeit ist, ist extrem klein (0,01%) und 85% der Varianzen werden von beiden Parametern "geteilt".

Linear ist die Abhängigkeit auch: mit P<0,0001 und einer Steigung von 1,3 +/- 0,1

Sprich: Im Mittel haben alle 30% mehr Profil-Klicks als Beiträge.

*Fachsimpel-Ende*

 

Habe selten so eine schöne Korrelationen gesehen - da gibts wenig zu rütteln.:smile:

 

Und bitte mich jetzt nicht als "neunmalklug" abstempeln - ich wollts halt mal genauer wissen - war ein netter Zeitvertreib und ganz lustig....:schaem:

Mal gucken, ob die Abbildung auch noch hier "reinpasst"....

 

Liebe Grüße,

Pyro

  • Thanks 3
Link to comment
@atlan:

Muss ich Dir leider widersprechen bzw: Deine Ur-Vermutung ist goldrichtig: Die Anzahl der Besucher-Klicks auf ein Profil korreliert mit der Anzahl der Beiträgen, und zwar linear.

 

Allerdings ist die Prüfung keine Sache von "wenigen Minuten".....

Ich habe mich mal auf 10 Escorts beschränkt; dabei war: Alina mit den meisten Beiträgen +Klicks (3254 / 4354), und andere mit 9 bis 2550 Beiträgen und 79 bis 3073 Klicks.

 

*Fachsimpel-Anfang*

Pearson-Korrelation zeigt ein P-value von 0,0001 und R² von 0,85.

Sprich: Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ne zufällige Abhaengigkeit ist, ist extrem klein (0,01%) und 85% der Varianzen werden von beiden Parametern "geteilt".

Linear ist die Abhängigkeit auch: mit P<0,0001 und einer Steigung von 1,3 +/- 0,1

Sprich: Im Mittel haben alle 30% mehr Profil-Klicks als Beiträge.

*Fachsimpel-Ende*

 

Habe selten so eine schöne Korrelationen gesehen - da gibts wenig zu rütteln.:smile:

 

Und bitte mich jetzt nicht als "neunmalklug" abstempeln - ich wollts halt mal genauer wissen - war ein netter Zeitvertreib und ganz lustig....:schaem:

Mal gucken, ob die Abbildung auch noch hier "reinpasst"....

 

Liebe Grüße,

Pyro

 

öhm..du warst auch auf meinem Profil....und??? sorry habe heute einen :clown: verschluckt:lach:

Edited by Katrina
Link to comment
öhm..du warst auch auf meinem Profiel....und??? sorry habe heute einen :clown: verschluckt:lach:

 

Mönsch Katrina, jetzt haste mir eine Illusion geraubt :heul:

 

Ich dachte, Pyrolo's Besuch auf meinem Profil sei eine Bestätigung für den richtigen Marketing-Mix meinerseits :traurig::cool:

Und nun das :hmm:. Ich glaub ich daddel mal ein wenig in der Arcade und überdenke meine Werbestrategie :grins:

 

Wünsch Euch allen einen schönen und entspannten Abend!

 

:kiss:

Jeanne

 

@ Pyrolo: Respekt für die Arbeit! :zwinker:

  • Thanks 2

................ Ich denke gerne bunt...........schwarz und weiß sind keine Farben sondern Rassisten ................

:blume: Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away....:blume:

Link to comment
Mönsch Katrina, jetzt haste mir eine Illusion geraubt :heul:

 

Ich dachte, Pyrolo's Besuch auf meinem Profil sei eine Bestätigung für den richtigen Marketing-Mix meinerseits :traurig::cool:

Und nun das :hmm:. Ich glaub ich daddel mal ein wenig in der Arcade und überdenke meine Werbestrategie :grins:

 

Wünsch Euch allen einen schönen und entspannten Abend!

 

:kiss:

Jeanne

 

@ Pyrolo: Respekt für die Arbeit! :zwinker:

 

mir geht es nicht anders..muss auch erstmal umdenken:heul: gehe lieber wieder mit meinem Hund Beeren sammeln..:grins: besser isses..lol

  • Thanks 1
Link to comment

@Katrina & Jeanne :

Ups, tjaja, hatte leider nicht bedacht, dass die Datenerhebung ja nicht anonym ging....

 

Und ich vergas zu sagen,

dass alles ohne Gewähr ist,

ich stillschweigend vom Einverständnis der Teilnehmer ausging,

gaaar nichts repräsentativ ist,

aber auch nix gefälscht ist...

:clown:

 

und Eure Profile natürlich interessantere Inhalte als die Statistikrubrik aufweisen :blume:

:schaem:

Pyro

Link to comment
@atlan:

Muss ich Dir leider widersprechen bzw: Deine Ur-Vermutung ist goldrichtig: Die Anzahl der Besucher-Klicks auf ein Profil korreliert mit der Anzahl der Beiträgen, und zwar linear.

 

Allerdings ist die Prüfung keine Sache von "wenigen Minuten".....

Ich habe mich mal auf 10 Escorts beschränkt; dabei war: Alina mit den meisten Beiträgen +Klicks (3254 / 4354), und andere mit 9 bis 2550 Beiträgen und 79 bis 3073 Klicks.

 

*Fachsimpel-Anfang*

Pearson-Korrelation zeigt ein P-value von 0,0001 und R² von 0,85.

Sprich: Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ne zufällige Abhaengigkeit ist, ist extrem klein (0,01%) und 85% der Varianzen werden von beiden Parametern "geteilt".

Linear ist die Abhängigkeit auch: mit P<0,0001 und einer Steigung von 1,3 +/- 0,1

Sprich: Im Mittel haben alle 30% mehr Profil-Klicks als Beiträge.

*Fachsimpel-Ende*

 

Habe selten so eine schöne Korrelationen gesehen - da gibts wenig zu rütteln.:smile:

 

Und bitte mich jetzt nicht als "neunmalklug" abstempeln - ich wollts halt mal genauer wissen - war ein netter Zeitvertreib und ganz lustig....:schaem:

Mal gucken, ob die Abbildung auch noch hier "reinpasst"....

 

Liebe Grüße,

Pyro

 

ich würde evtl die anzahl der gegebenen /erhaltenen danke, anzahl der bilder, wohnort (vercoden!) und registierungsdauer als weitere variablen ins model nehmen, und schauen, wie sich das auf diese ergebnis auswirken...außerdem: höheres n...

mal sehen, vllt hab ich in der mittagspause bissl zeit ;)

Edited by cantare

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment
@atlan:

Muss ich Dir leider widersprechen bzw: Deine Ur-Vermutung ist goldrichtig: Die Anzahl der Besucher-Klicks auf ein Profil korreliert mit der Anzahl der Beiträgen, und zwar linear.

 

Allerdings ist die Prüfung keine Sache von "wenigen Minuten".....

Ich habe mich mal auf 10 Escorts beschränkt; dabei war: Alina mit den meisten Beiträgen +Klicks (3254 / 4354), und andere mit 9 bis 2550 Beiträgen und 79 bis 3073 Klicks.

 

*Fachsimpel-Anfang*

Pearson-Korrelation zeigt ein P-value von 0,0001 und R² von 0,85.

Sprich: Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ne zufällige Abhaengigkeit ist, ist extrem klein (0,01%) und 85% der Varianzen werden von beiden Parametern "geteilt".

Linear ist die Abhängigkeit auch: mit P<0,0001 und einer Steigung von 1,3 +/- 0,1

Sprich: Im Mittel haben alle 30% mehr Profil-Klicks als Beiträge.

*Fachsimpel-Ende*

 

Habe selten so eine schöne Korrelationen gesehen - da gibts wenig zu rütteln.:smile:

 

Und bitte mich jetzt nicht als "neunmalklug" abstempeln - ich wollts halt mal genauer wissen - war ein netter Zeitvertreib und ganz lustig....:schaem:

Mal gucken, ob die Abbildung auch noch hier "reinpasst"....

 

Liebe Grüße,

Pyro

 

...da hast Du Dir ja richtig Mühe gegeben! :blume:

 

Eine Frage bleibt aber: Was sagt uns diese wunderschöne Korrelation (mit n=10 :zwinker:) ?

 

Denn einen kausalen Zusammenhang beweist sie noch lange nicht. Daher zeigt sie auch nicht zwangsläufig die Bestätigung der eingangs aufgestellten Vermutung bzw. Frage.

 

:zwinker:

Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.

(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

 

"...aber es ist nicht wahr, dass die Jahre weise machen - sie machen alt."

Jack Beauregard

Link to comment
ich würde evtl die anzahl der gegebenen /erhaltenen danke, anzahl der bilder, wohnort (vercoden!) und registierungsdauer als weitere variablen ins model nehmen, und schauen, wie sich das auf diese ergebnis auswirken...außerdem: höheres n...

mal sehen, vllt hab ich in der mittagspause bissl zeit ;)

 

 

......................meine frage: ist das jetzt noh statistik oder schon höhere mathematik oder bereits der von mir erwartete übergang in die chaostheorie?

 

DH

  • Thanks 1
Link to comment
......................meine frage: ist das jetzt noh statistik oder schon höhere mathematik oder bereits der von mir erwartete übergang in die chaostheorie?

 

DH

 

simple pfadanalyse inkl behebung des kausalitätsproblems, zumindest bezüglich der beteiligten variablen

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment
Pyrolo wie kannst du nur meine Postingzahl hier einfach so outen :heul: wo bleibt meine Diskretion :clown: Jetzt muss ich doch glatt hier wieder posten um deine Angaben zu verfälschen

:heul::cool::lach:

 

Sina

 

Hi Sina,

neeiiiiiin, tu das nicht - Du warst doch der Ausreisser-Punkt mit viel mehr Postings als Klicks *tztztztz*

:clown:

 

...da hast Du Dir ja richtig Mühe gegeben! :blume:

 

Eine Frage bleibt aber: Was sagt uns diese wunderschöne Korrelation (mit n=10 :zwinker:) ?

 

Denn einen kausalen Zusammenhang beweist sie noch lange nicht. Daher zeigt sie auch nicht zwangsläufig die Bestätigung der eingangs aufgestellten Vermutung bzw. Frage.

 

:zwinker:

 

Pah, zu mehr als n=10 hatte ich keine Lust :grins:

Für Pearson reicht das aber.

Für die Kausalität wollte ja dajana die multivariante Analyse machen ....

Dauert aber vielleicht noch was ?:lach:

 

Nehmen wir an, es gibt keine Drittvariablen, dann passts :zwinker:

 

Pyro

Link to comment
Sind das jetzt eher statistische oder eher stochastische Aussagen....

 

deskriptivstatistische mit stochastischer beweisführung

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.