Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Wohin mit der Sauerei?


Recommended Posts

Mal eine Frage an alle (w/m):

 

Okay, der Weg ist das Ziel - aber wenn mann im wahrsten Sinne des Wortes darüber hinaus schießt, wie schaut da Eurer Meinung nach die sinnvollste Lösung aus?

 

Kommt einem nämlich eben jener Gedanken beim Kommen ("Wohin denn ???"), kommt man schnell, aber nur aus der Stimmung. Daher mache ich mir lieber jetzt gleich die Gedanken :smile:

 

Und vor allem an die Damenwelt gerichtet: Manche Escorts geben es ja auch als Vorliebe an, das Produkt ihrer Leistung auf bestimmten Körperteilen zu spüren - ist das wirklich Vorliebe oder nur das geringste Übel? (Irgendwohin muss es ja... )

 

 

Danke für die Antworten/Anregungen, ist eine etwas technisch angehauchte Fragestellung geworden.

 

 

 

Meine Lieblingsvariante: Auf den Allerwertesten der Dame, bin bekennender Freund der Rückwärtsansicht und habe da auch den größeten Spaß, mein "Werk" von der Dame unter der Dusche zu beseitigen... :smile:

Link to comment
Guest Unregistriert

Im Prinzip hast Du Recht, aber bei entsprechender Stellung (doggy) kann man es ja tatsächlich ohne Risiko am Ende des Rückens platzieren, so dass nichts in gefährliches Terrain fließt.

Link to comment
Falsch verstanden :zwinker:

Asfaloth meinte, dass die manuelle Stimulation durch die Dame in dieser Stellung wohl schwierig, eine autostimulative Aktion nicht angemessen und von daher wohl eine vaginale oder anale Phallusstimulation wahrscheinlich sei, was wiederum den üblichen Gepflogenheiten entsprechend den Einsatz eines Präservativs notwendig machen sollte, wodurch die Frage des Verbleibs der "Sauerei" obsolet geworden wäre. Es sei denn, der Penetrator würde sich kurz vor den orgiastischen Zuckungen den Gummi vom Schniedel zupfen, was aber einem Scheich zumindest keinen Spaß machen würde :clown:

 

Salem aleikum

grüßt der Scheich

 

Also den fand ich jetzt mal richtig gut :lach:

 

 

und noch eine Meinung zum Thema:

 

Das "Produkt auf meiner Haut" als Vorliebe zu bezeichnen, fände ich jetzt etwas übertrieben, aber "Übel" trifft es schon gar nicht. Sehe auch nicht so recht das Problem... wie wäre es mit: erst mal wieder runterkommen von Wolke sieben, dann ein bisschen relaxen und später zusammen duschen gehen? Davon ausgenommen ist natürlich der Gesichtsbereich... da würde mich eine etwas eingeschränkte Mimik nach der Trockenphase doch etwas irritieren :schiel:

Edited by Anna Lytisch
  • Thanks 4
Link to comment
Falsch verstanden :zwinker:

Asfaloth meinte, dass die manuelle Stimulation durch die Dame in dieser Stellung wohl schwierig, eine autostimulative Aktion nicht angemessen und von daher wohl eine vaginale oder anale Phallusstimulation wahrscheinlich sei, was wiederum den üblichen Gepflogenheiten entsprechend den Einsatz eines Präservativs notwendig machen sollte, wodurch die Frage des Verbleibs der "Sauerei" obsolet geworden wäre. Es sei denn, der Penetrator würde sich kurz vor den orgiastischen Zuckungen den Gummi vom Schniedel zupfen, was aber einem Scheich zumindest keinen Spaß machen würde :clown:

 

Salem aleikum

grüßt der Scheich

 

تماما كما قلت ، نبيلة الشيخ

 

Ihr habt es verstanden, Edler ...

  • Thanks 1
Link to comment

Ihr seht mich vergleichweise "begesitert". Weniger über den Inhalt der Diskussion als über die Form. Wie man sieht, kann man auch über problematische Themen auf hohem Niveau diskutieren. Kompliment an alle Schreiber. Ich würde mir wünschen, daß alle bei MC sich so verhalten würden. Jeder versteht, um was es geht und dennoch geht das gesittet und anständig. So, das mußte ich jetzt mal loswerden.

Link to comment
[...]und noch eine Meinung zum Thema:

 

Das "Produkt auf meiner Haut" als Vorliebe zu bezeichnen, fände ich jetzt etwas übertrieben, aber "Übel" trifft es schon gar nicht. Sehe auch nicht so recht das Problem... wie wäre es mit: erst mal wieder runterkommen von Wolke sieben, dann ein bisschen relaxen und später zusammen duschen gehen? Davon ausgenommen ist natürlich der Gesichtsbereich... da würde mich eine etwas eingeschränkte Mimik nach der Trockenphase doch etwas irritieren :schiel:

 

Aber deutlich billiger als Botox...

 

Wenn die Dame es als "Übel" sieht, dann wird sie die Frage "wohin?" für sich wohl mit einem klaren "Überall hin, aber bloss nicht auf mich..." beantworten.

F CK

all I need is U

Link to comment

hmmm... ist es ein besonderer fetisch, sperma auf der haut der partnerin sehen zu wollen.? .... ich glaube nein.... ist es ein besonderer fetisch als geneigte partnerin sperma auf der haut spüren zu wollen? ... ich glaube nein.... wenn man jetzt mal die gesundheitlichen aspekte außer acht läst, ist "vollspritzen" in meinen augen die einzige vernünftige verfahrensweise, wenn man keine kinder zeugen will, sondern just 4 fun vögelt..

wie dem nun auch sei, ich finde es jedenfalls sehr fein, wenn die dame des moments gefallen an der äußerlichen anwendung von sperma hat...

Edited by Wolfshound
Link to comment
@ Dadudi

 

Ich hoffe, Du fragst nicht auch die Dame beim Date, wo denn "das Produkt ihrer Leistung" bzw. "die Sauerei" hin soll, das würde zumindest für mich jede erotische Stimmung töten.

 

Schon klar, war auch in der Wortwahl eher humorvoll angedacht...

 

Mir ist schon bewusst, dass das 'Produkt der Leistung' eher das zufriedene Lächeln bei der Verabschiedung dieser sympathischen, witzigen und nicht zuletzt heeeiiiissssssen Dame ist, mit der ich die letzten Stunden so unbeschwert und gelöst verbringen durfte.

 

Jetzt gelte ich hier vermutlich auch als Weichei, bin dafür aber political-correctness-mäßig auf der sicheren Seite :grins:

Link to comment

dann gemeinsam wegwischen.. ein warmer Waschlappen der sanft über die Haut streichelt. Leises Kichern beim Abwischen der Tapete..

Besonders wirkungsvoll: der Abschuss im Bad, vor oder auf den Spiegel :grins:

Ich finde, es gehört einfach dazu und ja, ich finde es schön, besonders am Hals und auf dem Bauch.. und in der Nierenpartie, da merke ich die Wärme ganz besonders.. hmm... kann Frau das tatsächlich nicht mögen?

Leider ist meine Haut sehr empfindlich, meißtens gibt es rote Flecken, ähnlich einer Landkarte - also nicht sooo gut, wenn man nochmal das Zimmer verlassen möchte :zwinker:

Nach einem schönen Abend ist das Laken hier und da ein wenig nass, etwas kalt - schöne Erinnerungen. Der absolute Alptraum: wenn er sich davor ekelt, ein Handtuch unterlegt.. :oben: kann er gerne machen, aber bitte ohne mich :jaja::clown:

  • Thanks 4
Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
dann gemeinsam wegwischen.. ein warmer Waschlappen der sanft über die Haut streichelt. Leises Kichern beim Abwischen der Tapete..

Besonders wirkungsvoll: der Abschuss im Bad, vor oder auf den Spiegel :grins:

Ich finde, es gehört einfach dazu und ja, ich finde es schön, besonders am Hals und auf dem Bauch.. und in der Nierenpartie, da merke ich die Wärme ganz besonders.. hmm... kann Frau das tatsächlich nicht mögen?

Leider ist meine Haut sehr empfindlich, meißtens gibt es rote Flecken, ähnlich einer Landkarte - also nicht sooo gut, wenn man nochmal das Zimmer verlassen möchte :zwinker:

Nach einem schönen Abend ist das Laken hier und da ein wenig nass, etwas kalt - schöne Erinnerungen. Der absolute Alptraum: wenn er sich davor ekelt, ein Handtuch unterlegt.. :oben: kann er gerne machen, aber bitte ohne mich :jaja::clown:

 

Ist ja gut , dass die Menschen verschieden sind.:oben: Mein Ding ist es nicht. Ich mag mit den "Erstellern" der Sauerei gern noch Arm in Arm ewig lang schmusen und reden, besonders wenn es für mich schön war. Zusammenkleben sollten wir aber sauerei bedingt nicht.

Außerdem liebe ich es, die Dessous oder sonstige erotische Bekleidung bei der Liebe an zu behalten, und ich mag nicht ständig die Waschfrau da würde ich spielen. :nono:

 

da würde ich mich eher zu Oralverkehr total durchringen.

  • Thanks 1
Link to comment

 

da würde ich mich eher zu Oralverkehr total durchringen.

 

Mit dem Kompromiss könnte ich gut leben:grins:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
dann gemeinsam wegwischen.. ein warmer Waschlappen der sanft über die Haut streichelt. Leises Kichern beim Abwischen der Tapete..

Besonders wirkungsvoll: der Abschuss im Bad, vor oder auf den Spiegel :grins:

Ich finde, es gehört einfach dazu und ja, ich finde es schön, besonders am Hals und auf dem Bauch.. und in der Nierenpartie, da merke ich die Wärme ganz besonders.. hmm... kann Frau das tatsächlich nicht mögen?

Leider ist meine Haut sehr empfindlich, meißtens gibt es rote Flecken, ähnlich einer Landkarte - also nicht sooo gut, wenn man nochmal das Zimmer verlassen möchte :zwinker:

Nach einem schönen Abend ist das Laken hier und da ein wenig nass, etwas kalt - schöne Erinnerungen. Der absolute Alptraum: wenn er sich davor ekelt, ein Handtuch unterlegt.. :oben: kann er gerne machen, aber bitte ohne mich :jaja::clown:

 

Ist ja gut , dass die Menschen verschieden sind.:oben: Mein Ding ist es nicht. Ich mag mit den "Erstellern" der Sauerei gern noch Arm in Arm ewig lang schmusen und reden, besonders wenn es für mich schön war. Zusammenkleben sollten wir aber sauerei bedingt nicht.

Außerdem liebe ich es, die Dessous oder sonstige erotische Bekleidung bei der Liebe an zu behalten, und ich mag nicht ständig die Waschfrau da würde ich spielen. :nono:

da würde ich mich eher zu Oralverkehr total durchringen.

 

Und weil die Menschen eben ganz unterschiedlich sind und somit die Frauen es auch ganz unterschiedlich mögen, a) äußern sie sich des öfteren auch dazu im sog. dirty talk (ihr wisst schon welche Sätze ich meine :zwinker:) oder b) Mann kann ja auch mal fragen, auch wenn er schon ganz schön schnell am Atmen ist.

 

Es ist - mit der selben Frau - auch immer wieder mal unterschiedlich. Mal will sie es in sich spüren, dann aber auch mal die Explosion sehen, den Saft auf ihrer Haut verteilen lassen um dann klebrig-umschlungen auszuruhen.

 

Ergo: Miteinander reden und schon ist klar wohin damit. :cool:

Link to comment
Ist ja gut , dass die Menschen verschieden sind.:oben: Mein Ding ist es nicht. Ich mag mit den "Erstellern" der Sauerei gern noch Arm in Arm ewig lang schmusen und reden, besonders wenn es für mich schön war. Zusammenkleben sollten wir aber sauerei bedingt nicht.

Außerdem liebe ich es, die Dessous oder sonstige erotische Bekleidung bei der Liebe an zu behalten, und ich mag nicht ständig die Waschfrau da würde ich spielen. :nono:

 

da würde ich mich eher zu Oralverkehr total durchringen.

 

"Erstellern", "durchringen" das klingt irgendwie ziemlich...hm wie soll ich das höflich ausdrücken....es klingt als würdest Du es nicht gerne tun und es klingt ziemlich sachlich.

 

Ich behalte auch gerne geile Dessous mal an (gibt ja auch Höschen mit Loch *G oder Bhs mit großer Einsicht) - wenn der Mann zB. darauf steht es sich über mir im Laufe eines Abends auch mal selbst zu machen (ist für manche eine Vorliebe) - dann sage ich doch nicht: ne Du, dann muss ich ja meine Dessous waschen.

 

Denn ehrlich gesagt wasche ich die immer nach einmal tragen, egal ob MIT oder ohne Sperma :lach:

  • Thanks 5
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Lass doch jedem seine Vorlieben - es ist ja nicht so, das der Herr es sich nur selber macht, den Sex will er natürlich auch :zwinker: - aber es gibt eben Menschen die finden es geil, wenn es sich die Dame vor ihnen selber macht und sie dann auf sie abspritzen.

 

Socken anbehalten ist ja wohl Lustkiller Hoch 10 :lach:

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.