Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Frage an die Damen: Grund ein Date abzubrechen?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier und habe versucht mich in den ersten Wochen ein wenig zu Recht zu finden. Ich habe mir viele Themen durchgelesen und fand die Beiträge interessant und informativ. Also mein Komplement, denn schließlich lebt so ein Forum von den Mitgliedern und deren Beiträgen!!!

 

Nun hätte ich selbst auch eine Frage, die mich ziemlich interessiert. Vielleicht bzw. wahrscheinlich wurde diese bereits diskutiert. Falls ja, bitte nimmt bisschen Rücksicht auf den Neuling.

 

Na ja, ich versuche es trotzdem:

 

Was ist ein Grund für die Dame ein Date abzurechnen – damit meine ich nicht die offensichtlichen und viel diskutierten Gründe, wie z.B. wenn der Herr ungepflegt ist, keine Manieren besitzt usw. Mein Frage geht eher in eine andere Richtung: also ich denke viele von den Herren buchen eine Dame, an die sie im wahren Leben nie oder selten ran kommen würden. Die Herren haben auch die Möglichkeit sich die Bilder der Damen anzuschauen. Die Damen haben diese Möglichkeit nicht und habe nur vage bzw. ungenaue Informationen – zumindest bei der ersten Begegnung - über den Herren. Wie regiert die Dame, wenn der Herr ihren Vorstellungen so gar nicht entspricht?

 

Geht sie das Date „professionell“ nach dem Motto „Augen zu und durch“ an oder bricht sie das Date ab?

 

Was sind andere Gründe ein Date abzubrechen?

  • Thanks 1
Link to comment

Das Thema würde hier schon oft diskutiert!

 

Es gibt unzählige Threads dazu!

 

Vielleicht hilft dir hier der eine oder andere auf die Sprünge! Ich bin kein Archivar! Das können andere besser!

 

Also mir ist nur einmal passiert dass ein Date abgebrochen würde, dies dann beidseitig! Es hat null gepasst! Er war nicht mein Fall und ich habs einfach provoziert dass er das Date abbricht! War im nachhinein erleichtert und hab so schnell wie möglich die Weite gesucht!

 

Ich würde HEUTE ein Date (mit Erotik) sofort abbrechen wenn der Typ übergewichtig ist also so richtig fett! Klar ein paar Kilo mehr oder ein süsser Waschbärbauch macht mir nix aus, kann ja ganz angenehm sein aber so richtig fett, neeeeeeeeee! Auf gar keinen Fall! Natürlich wenn man mich gerade deshalb bucht, in Rahmen meiner Specials, um abzunehmen oder um zu lernen mit Ernährung gesund umzugehen, dann nicht! Da liegen Ziel und Schwerpunkt der Geschichte anderswo.

 

Dann wenn der Typ ein Bauer ist oder Stuss zusammenredet! Schüchterne Männer finde ich ganz süss oder auch welche die weniger reden aber wenn man von oben herab kommt, sich für besonders toll findet und ES EBEN NICHT IST, dann noch belangloses Zeug daher redet, ne kein Bedarf!

 

 

Kiss

 

Sari

Edited by sarina
  • Thanks 6
Link to comment

Ich kann alle Gründe ohne Weiteres nachvollziehen…..

 

Ich persönlich finde Abbruch besser als wenn beide nichts von dem Date haben, denn mit der Zeit werden beide merken, dass es nicht läuft. Abneigung kann man nicht als zu lange ignorieren – schon mal gar nicht, wenn es um Sex geht…..

 

Was mich jedoch dabei interessiert, wieso wird das nicht vor dem Date besprochen, zumindest spätestens dann, wenn es grundsätzlich absehbar ist, dass ein Date in Frage käme?

 

Ist es die Aufgabe des Herrn die Dame auf gewisse „Unzulänglichkeiten“ (was auch immer das sein mag) „hinzuweisen“ oder sollte die Dame – aus eigenem Interesse heraus – nicht fragen?

Link to comment

Manchmal weichen theoretische Absprachen von der dann erlebten Realität ab und bisweilen ist das weder durch Toleranz noch durch Geld kompensierbar.

 

Was liegt näher als ein Abbruch, denn letztendlich soll es ja ein positives Erlebnis sein.

 

Das gilt übrigens für beide Seiten...

 

Anbei ein paar der Diskussionen zum Thema:

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=11799&highlight=Dateabbruch

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=11799&highlight=Dateabbruch

 

(hab ein bissi den Eindruck, Du fragst aus gegebenem bzw. selbst erlebtem Anlass..irre ich mich ? )

  • Thanks 3
Link to comment
Ich kann alle Gründe ohne Weiteres nachvollziehen…..

 

Ich persönlich finde Abbruch besser als wenn beide nichts von dem Date haben, denn mit der Zeit werden beide merken, dass es nicht läuft. Abneigung kann man nicht als zu lange ignorieren – schon mal gar nicht, wenn es um Sex geht…..

 

Wenn tatsächlich eine Abneigung da ist (einseitig oder gegenseitig), dann sollte man wirklich besser abbrechen. Ich denke, das wird auch in den meisten Fällen geschehen.

 

 

Was mich jedoch dabei interessiert, wieso wird das nicht vor dem Date besprochen, zumindest spätestens dann, wenn es grundsätzlich absehbar ist, dass ein Date in Frage käme?

 

Aus meiner Erfahrung wird das im Vorfeld besprochen. Zumindest habe ich z.B. bisher immer, teils auch unaufgefordert, ein Foto bekommen. Oder die Herren "gestehen", dass sie keine Adonisfigur haben, Bart oder sonstiges von dem sie meinen, dass es "stören" könnte, so wie ich ebenfalls auf gewisse Dinge hinweise.

Charakterliche Eigenschaften, die evtl nicht passen könnten im Vorfeld zu beschreiben ist natürlich kaum möglich. Es wird ja keiner sagen "Ich bin ein Quatschkopp und großer Aufschneider". Aber hier kann man schon viel durch den Mailaustausch oder vorheriges telefonieren herausfinden und sich ein bisschen abtasten.

 

Ist es die Aufgabe des Herrn die Dame auf gewisse „Unzulänglichkeiten“ (was auch immer das sein mag) „hinzuweisen“ oder sollte die Dame – aus eigenem Interesse heraus – nicht fragen?

 

Wie oben gesagt, meiner Erfahrung nach wird es so gehandhabt.

Leider ist es ab und an in Berichten zu lesen, dass z.B. die Dame nicht dem entsprach, was die (vielleicht schon etwas älteren Fotos) vorgaben und der Herr trotz Enttäuschung das Date nicht abbricht. Hier ist aber jeder selber für sich verantwortlich. Wobei ich es nicht ganz ok finde, ein Date trotz Unzufriedenheit "durchzustehen" und sich im Anschluss zu beklagen.

Ich halte es für fair, auf (aus eigener Sicht) "Schwachpunkte" hinzuweisen und dem jeweils anderen dich Chance zu geben, dann ja oder nein zu sagen. Nicht nur die Herren haben das Recht sich die Dame herauszusuchen, die ihren Vorstellungen entspricht, auch die Damen dürfen das in gewissem Rahmen (trotz Dienstleisterin). Und mit Rahmen meine ich, eben z.B. über körperliche Unzulänglichkeiten, die einen Privat nicht unbedingt ansprechen würden, hinwegzusehen. Das heißt nicht, dass sie sich, wenn irgendetwas partout nicht zusagt, zwingen sollte (das wird nur ein Reinfall). Aber sie sollte in der Lage sein, das Persönliche zurückzustellen.

 

Ist man(n) sehr verunsichert, ob es mit der Dame klappt oder nicht, vor allem was den Charakter, die "Chemie" angeht, gibt es ja oft auch die Möglichkeit, sich entweder vorher zum Dinner Date zu treffen oder ein kurzes Treffen mit Option auf Verlängerung zu vereinbaren.

  • Thanks 5

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Ja das frag ich mich auch John C!!!!!!!!!!

 

Früher in meinen Anfängen ist mir einmal sowas passiert! ER machte die Tür auf und ich bin schier in Ohnmalcht gefallen! Wär ehrlich gesagt besser gewesen!!!!!:blinken:

 

Ein Mann so gross wie breit! Ca. 170 gross und 140 kg oder so!!!!!! Ich wollte mal nicht "so" sein und hab das Date durchgezogen natürlich komprimiert auf 2 St von 5 Stunden!

 

Natürlich habe ich den Mann nach seinen Eckdaten im Vorfeld gefragt und er hat dabei so EINIGES weg gelassen! Es kam mir schon komisch vor und hab schon mit "Überraschungen" gerechnet aber sowas!!!!!!!!! Krass!

 

Na ja, wer will schon mit nem Walross schlafen? Und der Mann war nicht krank (Diabetes, Stoffwechselstörungen usw) sondern hat SICH EINFACH GEHEN LASSEN bis zum obersten Limit! Und gerade sowas wie Diabetes usw, sind keine ENTSCHULDIGUNG sich in dem Maße gehen zu lassen!

 

Aber sonst eingebildet und arrogant bis zu gehr nicht mehr! Klar als Kompensation! Ist ja immer so! Aber im Grunden genomen total unglücklich und unzufrieden! Hat sich mir irgendwann offenbart und meinte das er sich sehr unwohl fühlt in seiner Haut und hofft bald abzunehmen!

 

Ich kann es solchen Männern nur raten, eben abzuwarten bis sie einen einigermassen ansehlichen Körper haben und ERST DANN zu buchen!!!!!!!! Es gibt KEIN ESCORT auf der Welt, wirklich KEINS das Spass mit einem adipösen Mann im Bett hat!!!!!!!!

 

Genau das gleiche trifft auf Verhalten wie Arroganz, Überheblichkeit, Kompensationsverhalten jeglicher ART zu!

 

xoxo

Edited by sarina
  • Thanks 1
Link to comment
@Sarina,

 

Ich bin etwas entsetzt über deine Aussage. Ich hatte schon das ein oder andere Treffen mit übergewichtigen Männern, ich kann da nur wiedersprechen. Ich sehe auf diese Treffen immer wieder gerne zurück.

 

Du kennst dich doch in Sachen Ernährung aus, dann müsstest du wissen das Adipositas entlich eine anerkannte Krankheit ist. Also ist deine Aussage schon falsch.

 

Ich finde deine Aussage diskriminierend. Und ich zähle nicht zu den Escorts die mit übergewichtigen Männern keinen Spaß haben.

 

Kisses

Katrina

 

Kartina wenn du Spass im Bett mit übergewichtigen Männern hast ist ja ok! Zumal mir das wriklich schwer fällt zu glauben! Ich rede hier nicht vom 10-15 Kg zu viel! Sondern 30-70 Kg!!!!!!!!!!!! Also wirklich ZU VIEL!

 

Das mit der Diskriminierung,klar! Ich sah es schon kommen von irgendeinem hier schon bevor ich die Zeilen gepostet habe!

 

Ich habe beruflich DAUERND mit übergewichtigen Menschen zu tun und keiner fühlt sich wohl dabei, vielen von ihnen TEILEN MEINE MEINUNG! Es gibt immer eine Lösung um abzunehmen und gensund zu leben egal ob Diabetes, Stoffwechselkrankeiten, Adipositas, psychische Hintergründe, Stress, Selbstbewusstseinsstörungen usw.

 

Natürlich ist es etwas komplexer Menschen die Stoffwechselstörungen aufweisen zu helfen abzunehmen aber gewiss nicht UNMÖLGICH soweit irgendwo ein Funken Wille zu entdecken ist!

 

Übergewichtige Menschen brauchen kein MITLEID Katrina sondern Motivation, Stärkung ihrer Ressourcen und Reframing im Bezung auf Denken und Verhalten! Es hilf wenig das Problem zu beschönigen, und zu verharmlosen nur aus Angst sie zu verletzten! Konfrontation, klare Darstellung der Sachverhalte, MOTIVATION bringen der Lösung näher!

 

xoxo

Edited by sarina
  • Thanks 2
Link to comment
Laut Statistischem Bundesamt sind 60% der Männer in Deutschland übergewichtig (Gesamtbevölkerung 51%). Das liegt an zu reichhaltiger Ernährung in Verbindung mit zu wenig Bewegung. Alkohol spielt dabei auch eine gewisse Rolle, ebenso wie phytogene Estrogene (Hopfen) :zwinker:. Der größere Teil der Übergewichtigen hat die Extrakilos "erworben" und nicht "ererbt", also meist weniger eine Veranlagungsfrage als eine Verhaltensfrage.

 

Es ist m.E. nicht die schlechteste Motivation für einen Mann ggf. ein paar Kilo abzunehmen, um einfach einer Frau oder generell den Frauen optisch zu gefallen, egal ob Escort oder nicht. Bei mir müssen nach der WInterzeit auch mal wieder ein paar Kilo runter... :heul:

 

Ja klar ist in der heutigen Zeit Ernährung mehr den je eine Verhaltensfrage!

 

Wie gesagt ich rede hier nicht über 10 Kg zu viel! Das wirkt sich auf die Optik noch nicht soooo stark aus und ist nicht besonders belastend wenn man(n) nicht sehr eitel ist! Zumal wenn man merkt dass man 5-7 kg mehr hat als sein Optimum, sollte man die Bremse ziehen!

 

Ich spreche über sehr viel mehr also 30, 40, 70 Kg mehr!!!!!!!!

 

xoxo

Link to comment

:denke: wir sollten sicherlich jetzt nicht auf Sarina und ihre sehr impulsiv-leidenschaftliche art,

für die ich sie manchmal echt bewundere, "einschlagen".

 

sie hat offen gesagt welche gründe für sie ausschlaggebend sind ein date abzubrechen.

diese sind neben zwischenmenschlichen problemen halt auch ästhetische gründe.

dies sollte man so akzeptieren.

  • Thanks 3
Link to comment

Wie gesagt ich rede hier nicht über 10 Kg zu viel! Das wirkt sich auf die Optik noch nicht soooo stark aus und ist nicht besonders belastend wenn man(n) nicht sehr eitel ist! Zumal wenn man merkt dass man 5-7 kg mehr hat als sein Optimum, sollte man die Bremse ziehen!

 

Eben, weil das ist der Anfang. Und man(n) muss sich auch mal die Gewichte klar machen. Einfach mal mit einem Bauchrucksack oder Traggürtel, enthaltend 10 Kilo Backsteine, einen Tag lang rumlaufen....

Link to comment

Sarina natürlich sollst und darfst Du Grenzen haben, haben wir alle, der Ton macht hier die Musik. Ich stehe auch nicht auf 80 Jährige Männer, aber die Dates lehne ich dann höflich ab und gut. So wie Du es sagst. klingt es sehr diskriminierend und von oben herab. (die Art wie Du es beschreibst).

 

Natürlich sollte man stark übergewichtige nicht in Watte packen, wenn man sie ernährungstechnisch berät, aber wenn sie Dich als Escort buchen, dann lehne höflich ab und gut, hätten sie eine Beratung gewollt, hätten sie dann sicher diese Kombi gebucht, Du sagst ja, das bietest Du auch an.

 

Übrigens Thema Diabetes, das bedeutet nicht, das man übergewichtig ist. Typ 1 sowieso eher nicht, Typ2 eher, aber auch da gibt es sehr viele Menschen, die extrem schlank sind. Man muss natürlich mehr aufpassen, wenn man die Kombi Diabetes und Übergewicht hat, das ist richtig. Sprich Ernährung umstellen, wäre dann wirklich ratsam.

Edited by Alina
  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Du darfst halt nie von dir auf andere schließen.:zwinker:

Wenn du es nicht magst, dann sage bitte nicht das alle Escorts auf der Welt es nicht mögen...

 

Jetzt zum Abnehmen.

 

Adipositas, zählt zu den psychischen Erkrankungen. Erst müssen die Ursachen gesucht und behandelt werden bevor man dann an die Symptome gehen kann, dh in diesem Fall abnehmen.

Ähnlich wie Anorexie (Magersucht), sehr schwierig dieser Person einfach zu sagen, esse doch. Genauso Bulemie..brauchst ja nicht ko.... behalte das Essen einfach ihn dir.

 

Mitleid habe ich nicht, nur verurteile ich Menschen nicht auf Grund von Übergewicht.

Mir ist es einfach zu Oberflächlich was du hier schreibst.

 

Kisses

Katrina

 

Kartina wenn du Spass im Bett mit übergewichtigen Männern hast ist ja ok! Zumal mir das wriklich schwer fällt zu glauben! Ich rede hier nicht vom 10-15 Kg zu viel! Sondern 30-70 Kg!!!!!!!!!!!! Also wirklich ZU VIEL!

 

Das mit der Diskriminierung,klar! Ich sah es schon kommen von irgendeinem hier schon bevor ich die Zeilen gepostet habe!

 

Ich habe beruflich DAUERND mit übergewichtigen Menschen zu tun und keiner fühlt sich wohl dabei, vielen von ihnen TEILEN MEINE MEINUNG! Es gibt immer eine Lösung um abzunehmen und gensund zu leben egal ob Diabetes, Stoffwechselkrankeiten, Adipositas, psychische Hintergründe, Stress, Selbstbewusstseinsstörungen usw.

 

Natürlich ist es etwas komplexer Menschen die Stoffwechselstörungen aufweisen zu helfen abzunehmen aber gewiss nicht UNMÖLGICH soweit irgendwo ein Funken Wille zu entdecken ist!

 

Übergewichtige Menschen brauchen kein MITLEID Katrina sondern Motivation, Stärkung ihrer Ressourcen und Reframing im bezung auf Denken und Verhalten!

 

xoxo

  • Thanks 7
Link to comment
Eben, weil das ist der Anfang. Und man(n) muss sich auch mal die Gewichte klar machen. Einfach mal mit einem Bauchrucksack oder Traggürtel, enthaltend 10 Kilo Backsteine, einen Tag lang rumlaufen....

 

ach Du bist das, der hier immer am Rhein damit wandern geht. Dachte schon da will jemand einen ungebetenen Zeugen versenken....:blinken:

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Also ich finde Sarinas Einwurf vom Prinzip her gut, weil es halt mal ausgesprochen wird. Und allein solche Postings haben ja vielleicht den Effekt, dass der eine oder andere Mann vor dem nächsten Date ein bissl abspeckt. Und dann im Date vielleicht doch "übersichtliche" Gourmetkost einer Pizza vorzieht (ich spreche vom Essen :zwinker::lach:)

 

P.S.: Im La Mano Verde in Berlin gibt es übrigens vorzügliche vegane Küche, nur der Kaffee mit Sojamilch schmeckt ziemlich schei.... (Steak mag ich trotzdem gerne :lach:) Vielleicht ja auch mal ein Dinnerziel der anderen Art für Berlin Dates

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 12:27 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:26 Uhr ----------

 

Alina schrieb:
Dachte schon da will jemand einen ungebetenen Zeugen versenken....:blinken:

 

Deswegen renne ich ja so schnell, trotz der Betonblöcke an den Füßen :lach:

  • Thanks 2
Link to comment
Du darfst halt nie von dir auf andere schließen.:zwinker:

Wenn du es nicht magst, dann sage bitte nicht das alle Escorts auf der Welt es nicht mögen...

 

Jetzt zum Abnehmen.

 

Adipositas, zählt zu den psychischen Erkrankungen. Erst müssen die Ursachen gesucht und behandelt werden bevor man dann an die Symptome gehen kann, dh in diesem Fall abnehmen.

Ähnlich wie Anorexie (Magersucht), sehr schwierig dieser Person einfach zu sagen, esse doch. Genauso Bulemie..brauchst ja nicht ko.... behalte das Essen einfach ihn dir.

 

Mitleid habe ich nicht, nur verurteile ich Menschen nicht auf Grund von Übergewicht.

Mir ist es einfach zu Oberflächlich was du hier schreibst.

 

Kisses

Katrina

 

Anorexie ist schon mal eine ganz andere Baustelle auch wenn wenn dies auch aus dem Bereich Sucht-Nahrungsafnahme und co. kommt!

 

Ich rede hier nicht von den übergewichtigen Menschen die komplexe Krankheitsbilder (ca. 30%) in sich tagen sondern um die Mehrheit (Frage des Verhaltens und Lebenseinstellung) also über die die Jakob auch gepostet hat!

 

P.S. Natürlich erwarte ich es von keinem Escort hier ein Post zu lesen in dem es heisst " ja ich mag keine übergewichtigen Männer, dies wäre ein Grund für mich das Date abzubrechen"! Des Satz wird hier nie auftauchen!:-)) Tja dann bin ich eben die EINZIGE!:-))

 

Katrina frag mal die Männer die dich buchen ob die mit dir gnauso gerne schlafen würden wenn DU 30-40 Kg mehr an Gewicht hättest!

Edited by sarina
  • Thanks 2
Link to comment

Mädels, hier sollten doch nicht krankhafte Fettleibigkeit und gesunde Ernährung diskutiert werden... Ist bestimmt ein wichtiges und interessanten Thema, aber die Frage war ja, was ein Grund wäre, ein Date abzubrechen.

 

Bei mir sind es Extreme aller Art. Heißt, wie schon mehrfach erwähnt, auch starkes Übergewicht, genauso aber starkes Untergewicht. Das gleichte gilt beim Alter: Extreme sind hier für mich U25 und Ü65. Wichtig hierbei: Dies können, müssen aber nicht Gründe für einen Abbruch sein. Ich lehne nicht von vorne herein ein Date ab, wenn der Bucher sagt: Ich bin 23. In solchen Fällen sage ich ganz klar, dass dies ein Grund zum Abbruch sein könnte, trotzdem zählt für mich der Mensch und den muss ich erst mal kennenlernen, um eine Entscheidung treffen zu können. Wenn mir jemand sympathisch ist, ist das Aussehen oder das Alter absolut nebensächlich.

 

LG

 

Valérie

  • Thanks 4
Link to comment

P.S. Natürlich erwarte ich es von keinem Escort hier ein Post zu lesen in dem es heisst " ja ich mag keine übergewichtigen Männer, dies wäre ein Grund für mich das Date abzubrechen"! Des Satz wird hier nie auftauchen!:-)) Tja dann bin ich eben die EINZIGE!:-))

 

weißt Du was ich schade finde, das Du Dich bei sehr vielen Dingen so hinstellst, als wärst Du damit/darin die Einzige, das betonst Du ja gerne ist aber nicht immer so. :zwinker:

 

Nehmen wir das Thema Alter, da habe ich ebenso ganz klar und offen dazu gestanden, das ich da eine Grenze habe und natürlich war mir bewusst, das ich dadurch die ein, oder andere Anfrage verlieren könnte. Der Ton kann aber höflich bleiben, darum ging es denke ich.

 

Und ich kenne einige die dies hier offen tun (also auch offen Punkte nennen, die sie stören). Auch Katrina, Ariane, Jana, usw.

 

Du darfst einfach nicht davon ausgehen, das Dein Geschmack "alle" sein muss und alle die das dann nicht so sehen, lügen. Das finde ich vermessen.

 

Das war ja auch schon mal beim Thema Outfit so damals.

 

Ich stehe zum Beispiel auf Dr.House, sicher würden viele den Typ hässlich finden und evtl. manche ihn auch ablehnen, ich finde ihn aber geil, man würde mir aber dann also unterstellen, weil ich nicht sage: den finde ich unattraktiv, würde ich lügen....denn wenn andere den unattraktiv finden, muss ich das doch auch....:clown:

 

Für mich so nicht stimmig :betthupferl: - lass doch jede Dame ihre eigenen Grenzen haben und unterstelle nicht gleich, das wenn diese anders wie Deine sind, sie lügen/etwas schön reden wollen, oder gesagt werden, weil man Angst um Buchungen hat....

Edited by Alina
  • Thanks 6
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
weißt Du was ich schade finde, das Du Dich bei sehr vielen Dingen so hinstellst, als wärst Du damit/darin die Einzige, das betonst Du ja gerne ist aber nicht immer so. :zwinker:

 

Nehmen wir das Thema Alter, da habe ich ebenso ganz klar und offen dazu gestanden, das ich da eine Grenze habe und natürlich war mir bewusst, das ich dadurch die ein, oder andere Anfrage verlieren könnte. Der Ton kann aber höflich bleiben, darum ging es denke ich.

 

Und ich kenne einige die dies hier offen tun (also auch offen Punkte nennen, die sie stören). Auch Katrina, Ariane, Jana, usw.

 

Du darfst einfach nicht davon ausgehen, das Dein Geschmack "alle" sein muss und alle die das dann nicht so sehen, lügen. Das finde ich vermessen.

 

Das war ja auch schon mal beim Thema Outfit so damals.

 

Ich stehe zum Beispiel auf Dr.House, sicher würden viele den Typ hässlich finden und evtl. sogar manche auch ablehnen, ich finde ihn aber geil, man würde mir aber dann also unterstellen, weil ich nicht sage: den finde ich unattraktiv, würde ich lügen....

 

Für mich so nicht stimmig :betthupferl: - lass doch jede Dame ihre eigenen Grenzen haben und unterstelle nicht gleich, das wenn diese anders wie Deine sind, gelogen sein müssen, oder gesagt werden, weil man Angst um Buchungen hat....

 

Also ich finde in keinem meiner Posts das Wort "Lüge", "Unterstellung" und co.

 

Ich werde hier angegriffen weil ich meine Meinung dazu gebe (wohl als einzige) das ich auf STARK übergewichtige Männer nicht stehe (wie gesagt es geht hier nicht um 10 Kg mehr) und dann heisst es ich wäre doch nicht die einzige! Die anderen tun es doch auch!

 

 

Kann sein dass ich etwas direkter in meiner Formulierung bin aber ich bin stets höflich, das kann man mir nicht nachtragen!

Edited by sarina
  • Thanks 2
Link to comment

Ich habe Dich nicht angegriffen und ich lese auch bei Katrina keinen wirklichen Angriff. Du bist taff und impulsiv, ich denke nicht, das Du das als Angriff sehen solltest.

 

Mir persönlich (reines empfinden) kam es etwas von oben herab vor (der Ton). Mehr sage ich nicht. Habe Dir doch zugestimmt das es gut ist, das Du für Dich selber Grenzen ziehst.

 

Und mal ehrlich sarina, was soll Dein PS denn sonst ausdrücken, wenn nicht meine Interpretation, lasse mich gerne eines besseren belehren, bin ebenso nicht fehlerfrei.

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Anorexie ist schon mal eine ganz andere Baustelle auch wenn wenn dies auch aus dem Bereich Sucht-Nahrungsafnahme und co. kommt!

 

Ich rede hier nicht von den übergewichtigen Menschen die komplexe Krankheitsbilder (ca. 30%) in sich tagen sondern um die Mehrheit (Frage des Verhaltens und Lebenseinstellung) also über die die Jakob auch gepostet hat!

 

P.S. Natürlich erwarte ich es von keinem Escort hier ein Post zu lesen in dem es heisst " ja ich mag keine übergewichtigen Männer, dies wäre ein Grund für mich das Date abzubrechen"! Des Satz wird hier nie auftauchen!:-)) Tja dann bin ich eben die EINZIGE!:-))

 

Alle drei sind Essstörungen, die sich auf psychische Ursachen beruhen..darum kann ich diesen Satzt nicht nachvollziehen von dir

 

 

 

Ich kann es solchen Männern nur raten, eben abzuwarten bis sie einen einigermassen ansehlichen Körper haben und ERST DANN zu buchen!!!!!!!! Es gibt KEIN ESCORT auf der Welt, wirklich KEINS das Spass mit einem adipösen Mann im Bett hat!!!!!!!!

 

xoxo

 

Natürlich lassen sich viele Menschen auch gehen...Viele davon stehen unter permaneten Leistungsdruck und kompensieren dies durch Essen...einigen fehlt dann einfach die Zeit über sich und ihren Körper nachzudenken.

 

Ich sehe es genauso wie Valerie, ich verurteile einen Menschen nicht wegen seiner Hülle und für mich auch kein Grund ein Treffen abzubrechen.

Erst gar nicht verlange ich als Escort, das der Mann bevor er sich mit mir trifft,abzunehmen.

 

Mir ist bei einem Treffen wichtig, den nötigen Respekt vor dem Menschen. Wenn dieser nicht vorhanden ist, dann breche ich ab.

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 2
Link to comment
Das scheint aber, umgekehrt, bei den meisten Buchern nicht unbedingt so zu sein .... :lach:

 

Klar... sie sind Kunde/Gast/Bucher... sie zahlen dafür, das zu bekommen, was sie sich vorstellen. Damit haben sie selbstredend auch das Recht, entsprechend des Aussehens/der Figur wählerisch zu sein. Wobei es genug gibt, bei denen diese Punkte nicht als erstes auf der Wunschliste stehen.

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
  • MC featured this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.