Jump to content

 

Nightwriter

Ersatzdame erwünscht?

Recommended Posts

Irgendwann passiert er jedem - es ist der Escort-Super-Gau für jeden Bucher.

 

Das Zimmer ist bezogen, der Champagner oder Sekt liegt in der Minibar, der Tisch im Restaurant ist reserviert, die letzte Stunde vor Beginn des Dates endlich angebrochen... da klingelt das Telefon.

 

Es ist die Agenturleitung... und teilt mit Bedauern in der Stimme mit, dass die gebuchte Dame aus perönlichen, sehr privaten Gründen leider nicht zum Date erscheinen kann, aber die Bemühungen um Ersatz bereits auf vollen Touren laufen würden und mit großer Wahrscheinlichkeit bereits in einer halben Stunde ein Ergebnis in Form einer Ersatzdame präsentiert werden kann, die die die nötige Zeit hat und Lust verspürt, für ihre Kollegin einzuspringen.

 

Was tun? Hoffnungsvoll abwarten, die Minibar alleine plündern oder auschecken und die Heimreise antreten?

 

Oder was sonst? :smile:

  • Thanks 2

Ich brauche eine Signatur... gibt es noch ein unverbrauchtes Zitat von Oscar Wilde? ;-)

Wie wäre es mit: Eine schlechte Frau: die Art Frauen, deren man nie müde wird.

Share this post


Link to post

Mmhh... Ersatz ist und bleibt Ersatz....

 

Für ein Date habe ich mir meine Partnerin ausgesucht.... Mich darauf vorbereitet und gefreut...

Wenn jetzt kurzfristig eine Absage kommt ( kann jedem passieren ) dann ist das Schade...

Aber im Moment nicht änderbar....

 

Sehr wahrscheinlich würde ich immer einen innerlichen Vergleich zu meiner eigentlichen ersten Wahl machen, damit würde ich Ihr nicht gerecht und es wäre unfair...

Vielleicht wäre Sie ja auch meine erste Wahl für ein nächstes Date gewesen...

 

Somit würde ich den Abend alleine verbringe , den Sekt oder Champus aufheben...

und nach einem Single-Essen ... .viiiielleicht auch in aller Stille den restlichen Abend ins Kissen heulen..

 

Ärgern würde ich mich nicht, ich musste selbst auch schon ausgemachte Dates verschieben.

 

LG Paul

 

Nachtrag: ich gehe nach der Zeit-Beschreibung von Nightwriter...

Edited by paul123
  • Thanks 7

Share this post


Link to post

Ehrlich gesagt sollte die ersatzdame zu ein geringeren Satz angeboten werden - sagen wir mal 100€ weniger bei eine 2 oder 3 stünden Buchung, und 200 weniger bei länger. Dieses sollte die agentur aus ihren anteil nehmen, um kundenverbundenheit zu halten, und wenn es der gesetz zulässt es die kurzfristig cancelnde dame in Rechnung stellen.

Share this post


Link to post

Wie in einem anderen Thread schon erwähnt, hatten wir die Situation das eine andere Dame zum Date musste bzw. durfte. Ich hatte erst 2 Damen, die sagten ihm nicht zu, die Dame die dann nach Hamburg gefahren ist hatte ihm von Anfang an auch gefallen. Es sah erst so aus das es zu keinem Date kommt da ich zum Zeitpunkt der Organisation nicht wußte das die Dame Zeit hat (sie war Privat für 2 Tage in Berlin).

Da sie eher zurück kam konnte ich ihm mitteilen das sie zeit und Lust hat.

 

Ich habe nach dem Date von ihm eine mail bekommen wo er sich bedankt.

 

Fazit: In diesem Fall war es Positiv und der Herr hatte ein schönes Date :smile:

  • Thanks 1

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post
Ehrlich gesagt sollte die ersatzdame zu ein geringeren Satz angeboten werden - sagen wir mal 100€ weniger bei eine 2 oder 3 stünden Buchung, und 200 weniger bei länger. Dieses sollte die agentur aus ihren anteil nehmen, um kundenverbundenheit zu halten, und wenn es der gesetz zulässt es die kurzfristig cancelnde dame in Rechnung stellen.

 

Das ist ja noch schlimmer... nicht nur Ersatz, dann auch noch billiger...

das hat ja Flohmarkt Charakter...

Niemals ... das hat mit Respekt und Kundenverbundenheit überhaupt nichts zu tun.

 

Kopfschüttelnd .. Paul

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Sorry Peter, das sehe ich nicht so.

 

Es kommt immer darauf an wieso die Dame kurzfristig absagen muss. Bei unserem fall jetzt war es kein schöner Grund, es war ein schlimmer Grund, aus diskretion gehe ich da auch nicht näher drauf ein. Der Herr hat den Grund natürlich zum Teil erfahren und hatte Verständnis.

 

Es war das erste mal das ich ein Date absagen musste bzw. eine andere Dame vorschlagen musste. Es ist auch für uns als Agentur kein schönes Gefühl.

  • Thanks 6

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post
WATTT ??? :au::bonk::vogel: ... der wird halt allein vernichtet!!!

:wein::prost:

:betrunken::musizieren:

:rülps::fingers:

 

Ich trinke nie allein.:grins:... Sekt oder Champus.... :blume3:

 

LG Paullchen P.

Share this post


Link to post
Nachtrag: ich gehe nach der Zeit-Beschreibung von Nightwriter...

??? :dunno:

 

Mir geht es da ähnlich wie Paul, wenn ich ein Date ausgemacht habe, dann habe ich genau diese eine Dame im Vorfeld genau für dieses Treffen ausgesucht - es würde mir sehr schwer fallen, dann spontan auf jemand anders umzuswitchen.

 

Also würde ich eher Schadensbegrenzung betreiben, die Kosten für das gebuchte Hotel und eine ggf. vergebliche Anreise unter "shit happens" abschreiben und nicht auf ein Ersatzangebot eingehen, denn jeder, der schon einmal so eine "Kannst du ausnahmsweise mal einspringen"-Aufforderung bekommen hat, weiß, dass solche Angebote oft nur aus der Verpflichtung heraus angenommen werden, dem anderen (in diesem Fall der Agentur) aus der Patsche zu helfen - und dann ist man/frau auch nur mit halbem Einsatz bei der Sache.

 

Was durchaus auch nicht immer so sein muss - wie man an dem Beitrag von Silvia erkennt.

  • Thanks 4

Ich brauche eine Signatur... gibt es noch ein unverbrauchtes Zitat von Oscar Wilde? ;-)

Wie wäre es mit: Eine schlechte Frau: die Art Frauen, deren man nie müde wird.

Share this post


Link to post
Ehrlich gesagt sollte die ersatzdame zu ein geringeren Satz angeboten werden - sagen wir mal 100€ weniger bei eine 2 oder 3 stünden Buchung, und 200 weniger bei länger. Dieses sollte die agentur aus ihren anteil nehmen, um kundenverbundenheit zu halten, und wenn es der gesetz zulässt es die kurzfristig cancelnde dame in Rechnung stellen.

 

Das mit dem geringerem Satz würde ich von vornherein eher nicht befürworten. Noch dazu in dem Ausmaß!!! Hallo?!

Erstmal einfach sehen, wie das Ersatzdate ist. Die Agentur hat ja ersteinmal ja auch ein Mehranufwand. Und falls die Bemühungen um die Eratzdame klappen und es ein schönes Date wird, dann ist doch alles in Butter.

Der Kunde könnte ja bevor das Ersatzdate stattfindet, immer noch sagen: nein, ich möchte kein Ersatz. Es zwingt ihn ja keiner!

 

Wie in einem anderen Thread schon erwähnt, hatten wir die Situation das eine andere Dame zum Date musste bzw. durfte. Ich hatte erst 2 Damen, die sagten ihm nicht zu, die Dame die dann nach Hamburg gefahren ist hatte ihm von Anfang an auch gefallen. Es sah erst so aus das es zu keinem Date kommt da ich zum Zeitpunkt der Organisation nicht wußte das die Dame Zeit hat (sie war Privat für 2 Tage in Berlin).

Da sie eher zurück kam konnte ich ihm mitteilen das sie zeit und Lust hat.

 

Ich habe nach dem Date von ihm eine mail bekommen wo er sich bedankt.

 

Fazit: In diesem Fall war es Positiv und der Herr hatte ein schönes Date :smile:

 

Ich würd es dem Kunden auch eher so kommunizieren, dass er lieber kein Ersatz erwartet. (Nebenbei in Ruhe - soweit das geht:zwinker:- checken, ob jemand einspringen kann) Wenn er unbedingt darauf aus ist, dann muß er sich dessen bewusst sein, dass es unter Umständen schlechter werden kann als erhofft (Wie in dem anderen Thread).

Natürlich auch besser. Aber da alle unter besonderen Umständen nun arbeiten müssen (zeitlicher Stress/Druck, kein sich in Ruhe zurechtmachen, auf den Datepartner einstellen, nur der "Ersatz" sein) ist die Wahrscheinlichkeit für ein missglücktes Date größer!

 

Ich würde eine Date mit einer Ersatzdame nur angehen wollen, wenn ich sie vor dem Date tatsächlich schon als eine meiner Favoritinnen definiert hätte oder die Ersatzdame tatsächlich gerade in der Nähe ist und ich mir dann auch keine großen Gedanken über einen evtl. Dateabbruch machen müsste (also weniger als im ersten, geplanten Date)

  • Thanks 4

Share this post


Link to post

Wenn man der Agenturleitung bezüglich Selektionskompetenz vertraut, weshalb nicht auf zu neuen Ufern ?

  • Thanks 3

Share this post


Link to post

Wenn die Dame noch gefällt, und man sie auch hätte buchen wollen, sollte die Favoritin keine Zeit haben, ist das nicht allzu schlimm.

Ist es jedoch jemand ganz anderes, den die Agentur vorschlägt, ist das be..scheiden, zumindest bis sie dann endlich da ist.

 

Bei mir war es leider die zweite Variante, den ganzen Tag über hab ich kein lächeln herausbekommen, weil ich die Ersatzdame überhaupt nicht auf meiner Liste hatte. Also blieb mir nichts als hoffnungsvoll abwarten.

Bei kürzeren Dates würde ich bei zweiter Variante aber absagen, auf gut Glück vertrauen ist mir zu wenig, wenn die Ersatzdame überhaupt nicht gefällt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Wenn man der Agenturleitung bezüglich Selektionskompetenz vertraut, weshalb nicht auf zu neuen Ufern ?

 

dann wäre aber gleich ein Blind-Date die allerbeste Entscheidung

und ich würde es ja gar nicht wissen... wer kommt....

 

Könnte auch interessant sein.... :grins:

 

LG Paulchen P.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
dann wäre aber gleich ein Blind-Date die allerbeste Entscheidung

und ich würde es ja gar nicht wissen... wer kommt....

 

Könnte auch interessant sein.... :grins:

 

LG Paulchen P.

 

Das ist sogar interessant. Vor allem die Frage "Wer bricht zuerst ab?" :lach::verstecken:

Könnte irgendwann mal vielleicht ein Versuch wert sein. :grins:

Share this post


Link to post
Das ist sogar interessant. Vor allem die Frage "Wer bricht zuerst ab?" :lach::verstecken:

Könnte irgendwann mal vielleicht ein Versuch wert sein. :grins:

 

Vertrauen.... Asfa sprach von Vertrauen.... und nicht von Irrsinn... :streicheln1:

 

LG Paulchen P.

Share this post


Link to post

Der Herr bei uns war Beruflich eh paar Tage vor Ort, Hotel also nicht extra fürs Date gebucht. Unsere Dame hatte noch genug Zeit sich vorzubereiten, eigentliche Date wäre Samstag gewesen, die Alternative fuhr dann Sonntag zum Date. In diesem Fall hat einfach alles gepasst und das freut mich natürlich :blumenkuss:

 

Natürlich ist es nicht schön wenn die Wunsch Dame absagt, gerade bei einer ON plant man ja mehr. Es wäre ja auch fast zu keinem Date gekommen, Anzahlung war geplant zurück zu Überweisen. Zufällig kam es dann doch noch anders.

 

Ich verstehe aber jeden der dann sagt: Ne, ich habe mich auf xyz gefreut und möchte keine Alternative :smile:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 18:27 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:23 Uhr ----------

 

Vertrauen...ja...wichtig...der Herr hat bei uns zum ersten mal gebucht...er hat mir direkt sein Vertauen geschenkt...puh...ich habs nicht vermaselt :schuechtern:

 

Ne ernsthaft, ich bin froh das alles gut lief und weiß das Vertrauen von Ihm an mich zu schätzen :kuss5:

  • Thanks 5

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post

Schwierig vorab zu beurteilen. Kommt wohl auf die Tagesverfassung,-Laune an, wie aufwendig das Date vorbereitet wurde, Date-Dauer usw usw....

Wie schon teils erwähnt würde ich höchstwahrscheinlich auch abbrechen :-(

Auf meine (wenigen) Dates freue ich mich schon im Vorfeld riesig, stelle mich auf die Auserwählte ein und fiebere dem Treffen regelrecht entgegen.

Eine dann kurzfristige Absage und Möglichkeit einer Ersatzdame bringt nach meiner Ansicht eine heikle Situation mit sich: Enttäuschter Bucher erwartet nun irgendwie insgeheim "Höchstleistungen" vom Ersatz, quasi als Ausgleich für den Frust.... eine sehr schlechte Basis :-(

Klar kann es gut gehen, wie Alina und Silvia im Nachbarthread erwähnten, aber ein nicht unbeträchtliches Risiko ist schon dabei... Aber wie meist im Leben, jeder muss es für sich selbst entscheiden, aber dann auch nicht auf andere schimpfen....

  • Thanks 4

Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Share this post


Link to post

Ich weiss von größere agenturen die definitiv strafzahlung von frauen verlangen wenn die dates stornieren. Bei triftigen Grund bestimmt nicht.

 

Wegen Flohmarkt Charakter - I do pricing for a living, and never at a Flohmarkt. Und wenn ich auf eine uberbuchte business class in shanghai nach frankfurt treffe bieten die die ersten 10 BC einchecker 1500€ bar (keine fluggutscheine) and wenn die freiwillig auf ihr BC Sitz verzichten bei volle Meilen gutschrift.

 

Wir reden von ein grundbasis wo wir Geld zahlen um ein date mit sexuelle Handlung mit eine dame zu haben...da über geld zu sprechen ist nicht gerade rude.

 

So auch in ein stammrestaurant wo meine Reservierung verschwitzt wurde...Die bemühen sich um ein ersatztisch, und ich bekomme 1 bis 2 Flaschen Wein von der Rechnung gestrichen (was ich meistens als Trinkgeld dann gebe)

 

Ist auch situationsabhangig - hat der Kunde extra für den date angereist und den hotel nur dafür gebucht? Oder hat er probleme überhaupt die zeit für ein date in sein kalender zu finden. Bei den ein Ersatz wäre angebracht, bei den anderen eine Stornierung warscheinlich.

 

Aber wie mann hier am Pranger gestellt wird, und sachen untergestellt bekommt für ein sehr normalen vorschlag ist atzend.

  • Thanks 4

Share this post


Link to post

Also ich habe Dich nicht an den pranger gestellt :nono:

 

Habe nur geschrieben das ich nicht ganz Deiner Meinung bin :smile:

  • Thanks 1

 

diary-lady-escort-agentur.gif

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Share this post


Link to post
Ich weiss von größere agenturen die definitiv strafzahlung von frauen verlangen wenn die dates stornieren. Bei triftigen Grund bestimmt nicht.

 

Wegen Flohmarkt Charakter - I do pricing for a living, and never at a Flohmarkt. Und wenn ich auf eine uberbuchte business class in shanghai nach frankfurt treffe bieten die die ersten 10 BC einchecker 1500€ bar (keine fluggutscheine) and wenn die freiwillig auf ihr BC Sitz verzichten bei volle Meilen gutschrift.

 

Wir reden von ein grundbasis wo wir Geld zahlen um ein date mit sexuelle Handlung mit eine dame zu haben...da über geld zu sprechen ist nicht gerade rude.

 

So auch in ein stammrestaurant wo meine Reservierung verschwitzt wurde...Die bemühen sich um ein ersatztisch, und ich bekomme 1 bis 2 Flaschen Wein von der Rechnung gestrichen (was ich meistens als Trinkgeld dann gebe)

 

Ist auch situationsabhangig - hat der Kunde extra für den date angereist und den hotel nur dafür gebucht? Oder hat er probleme überhaupt die zeit für ein date in sein kalender zu finden. Bei den ein Ersatz wäre angebracht, bei den anderen eine Stornierung warscheinlich.

 

Aber wie mann hier am Pranger gestellt wird, und sachen untergestellt bekommt für ein sehr normalen vorschlag ist atzend.

 

Sorry for complaining....

 

Ich verstehe ja, wenn Du extra anreist, ein teures Hotel buchst....etc. und es kommt eine Absage.... und du erwartest und/oder hoffst auf Ersatz.... vollkommen ok....

 

Aber.... ein überbuchter Flieger als Vergleich, würde ja heißen, deine Escortdame hat 2 Dates zur gleichen Zeit..... i don't believe....

 

Im Restaurant eine Buchung zu vergessen.... Kann auch passieren... dann als Goddie der Wein... fein...

 

Wir sprechen hier aber über Menschen, die aus irgendeinem Grund nicht können...

und dann dafür eine Ersatzperson... im Wert der Dienstleitung zu schmälern....

..das ist das NoGo....

 

Jeder hat dazu eine persönliche Einstellung, die ein anderer schwer ändern kann...

..so sei es... ich würde es nicht erwarten, Fragen oder auch Ansatzweise so zu denken....

 

There' no personal attack, it's more the Point of view.... Alles eine Frage der Blickrichtung

 

LG & BR Paul

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Ich fände es eher stimmig - der Dame, die kurzfristig einspringt (wenn der Kunde Ersatz möchte und sie auch gut findet) zb. etwas weniger Provision als sonst zu berechnen. Habe ich so schon gemacht.

 

Strafzahlungen von Damen, die absagen, zu verlangen.... ist gesetzlich äußerst grenzwertig, da die Dame die Agentur beauftragt. Aber natürlich kann die Agentur, je nach Begründung der Dame, die Agentur Provision berechnen, da sie ihre Leistung erbracht hat. Aber auch hier gilt...was war der Grund.... wenn es öfter vorkommt, trennt man sich besser, als Druckmittel wie Strafzahlungen einzuführen....

 

Dem Herrn pauschal Summe X weniger zu berechnen, wenn er dem Ersatz zustimmt, finde ich auch eher unschön. Habe aber in einer solchen Situation schon angeboten - beim nächsten Treffen mit einer anderen Dame (was schon feststand) das Hotelzimmer zu übernehmen. Wurde zwar nicht angenommen - da er so happy mit der Ersatzdame war und alles zum guten gewendet, aber wenn es jemand annimmt, fände ich das auch ok.

 

Als Agentur ist so ne Situation übrigens auch HORROR. Man hat alles organisiert und teils Wochen kommuniziert...alles super und dann plötzlich... teils in wenigen Stunden neu organisieren. Das ist Stress hoch 100 und sehr sehr unangenehm. Aber wir sind alle nur Menschen - wo auch mal etwas unvorhersehbares passieren kann. Da bemüht man sich dann natürlich, es so gut es geht zu regeln. Verstehe den Frust sehr gut. Aber manche werden dann auch zu ungehalten gegenüber der Agentur, die das nun wirklich nicht mit Absicht macht und auch Verständnis hat für den Kunden.

 

By the way - Peter ist ein äußerst zuvorkommender Gentleman (im Kontakt zur Agentur - als auch zur Dame - die er getroffen hat bei PLE) - ich glaube, man sollte jetzt nicht zuviel negatives da reininterpretieren. Ich bin zwar auch anderer Meinung, aber glaube manche teilen ihn gerade falsch ein.

Edited by Alina
  • Thanks 6

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

@ Alina,

mach Dir keine Sorgen um Peter,

ich verstehe ihn schon,

 

Nur die Blickrichtung und der Vergleich sind es...

ob die nun negativ oder positiv sind liegt auch im Auge des Betrachters....

und rein subjektiv, nicht meine Blickrichtung und die schrieb ich... mehr nicht.

 

Ich glaube Dir das er ein Gentlman ist.... seine Berichte und Posts sprechen für ihn.

 

LG Paul

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Tipps erwünscht :)

      Hi,   ich bin gerade dabei mein nächstes "perfektes" Treffen mit einer netten, angenehmen und sexy Begleitung zu planen. Da ich eher auf etwas grössere Frauen (ab 1,75m) mit schönem Naturbusen (ab B/C - cup) unter 32/33 Jahren stehe, bin ich unter anderem auf folgende Dame aufmerksam geworden : http://www.libertin-escort.de/escort-ladies/escort-stuttgart-lilou/index.php   Falls jemand von euch Erfahrungen mit besagter Lilou gesammelt hat, würde ich mich über jegliche Rückmeldung sehr freuen.   Falls jemand noch andere Vorschläge hat die meiner Beschreibung nachkommen, immer her damit ;) Vollständigkeitshalber möchte ich noch darauf hinweisen, dass ich eher den natürlichen, weiblichen,humorvollen und spontanen Typ Frau bevorzuge, mit der man sich aber auch angeregt unterhalten kann. Das Treffen soll in einem Kreis von maximal 300 km um Trier liegen, also z.B. Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart ..etc.. Die Buchungsdauer wird zwischen 12 und 24 Stunden betragen.   Vielen Dank im Voraus   Camusa

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Das ist doch eigentlich nicht erwünscht ...

      Die Dame macht rechts AO Werbung:   http://www.adriana4you.com/index.php?option=com_content&view=article&id=1&Itemid=4

      in Law - Social - Health

    • Fotos erwünscht ???

      Sehr geehrte Forum nutzer,   Ich bin von Beruf Fotograf u.a. im Erotischen Bereich und fotografiere größtenteils im Escort Gewerbe für verschiedene Agenturen.   Bei Interesse übersende ich Ihnen gerne einige Beispielbilder und meine Kontaktdaten.     Mit freundlichen Grüßen   info@photostudio-pn.de Tel.: 017696855742 27753 Delmenhorst

      in Escort Jobbörse / Begleitagentur Verkäufe / Vermietungen

    • FKK Paradise - Empfehlungen erwünscht

      Hallo liebe Forummitglieder,   ich bin ziemlich neu hier und hoffe bei der richtigen Adresse. Komme aus Hamburg, bin aber beruflich ganz oft in Frankfurt und Umgebung unterwegs. Mein Kollege aus unserer Frankfurter Filiale hat mir einen Tipp gegeben, ich sollte mal in FKK Paradise Nähe Flughafen meine persönlichen Erfahrungen bereichern. Er ist wohl oft Gast im Club und findet es dort einfach spitze. Es würde dort alles sauber, schön diskret und anregend sein. Erwähnenswert seien auch die russischen Damen, die ihm besonders gut gefallen. Da ich nämlich auch auf hübsche Osteuropäirinnen stehe und die Location nicht weit entfernt vom Flughafen sein sollte, würde ich gern eure Meinungen zum Club lesen. Oder kennt ihr vielleicht auch andere solche Clubs direkt am Flughafen? Für Emfehlungen wäre ich sehr dankbar.   Reinhold

      in Anfragen (Hessen)

    • Angebote erwünscht

      Suche für den Raum Nürnberg eine Escortdame für ein 2 Stunden Date.   Termin: 08.02.2010 oder 09.02.2010     Wunschdaten:   bis 30 Jahre dunkle Haare schlank OW ab C bis 168 cm groß bis 55 kg.   Danke

      in Anfragen (Bayern)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.