Jump to content

 

Wulf

Deutschland, Deine Escort Girls

Empfohlene Beiträge

In der BILD gibt es eine neue Serie: Deutschland, Deine Escort Girls (nur mit +Abo zu lesen). Und direkt im ersten Beitrag: "Tabu sind Zungenküsse, zu intim". Man kann sich leicht vorstellen, wie realistisch die Reportage wird...Da war wohl RTL II vor 8 Jahren näher an der Realität. Und wenn ich mir die 5 "Escorts" anschaue und was sie so von sich geben, dann hat das mit wahrem Escort, so wie die meisten es hier verstehen, relativ wenig zu tun. Also keine Werbung für das Escort Gewerbe, sondern eher eine weitere Verwässerung.... :traurig:

  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wulf :grins: und ich hab gedacht, du kannst mich nicht mehr überraschen :blinken:

Du bist Bild Leser mit +Abo :lol:

  • Danke 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Hätte ich Haare auf drm Kopf, wären sie mir heute morgen zu Berge gestanden. Ist denn schon wieder Saure Gurken_Zeit?? Bin mal gespannt, welchen Schwachsinn uns,diese Experten noch aufs,Laugenweckle schmieren

  • Danke 2

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Paywall bei Bild ist die beste Erfindung seit geschnitten Brot. Ist sowas wie unabsichtliche Selbstzensur und hält mir ne Menge Murks vom Leib :-)

  • Danke 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja...man muss aus seinem "Elfenbeinturm" auch einmal hinab steigen in die "Niederungen". Wer das versäumt, verpasst den Überblick über deutsche "Kultur" und wie sie gemacht wird. ....Interessant für mich ist, die Reaktion hier zu sehen, die zum eigentlichen Thema nichts sagt....auch ein Stück deutsche Kultur....:zwinker:

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und kommen gar keine LKW vor? Schande!

  • Danke 3

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und kommen gar keine LKW vor? Schande!

 

Gehört zwar nicht zum Thema, aber ich will dir gerne einmal den Hintergrund meines Vorgehens aufhellen. Zunächst hatte diese "Escort Agentur" nichts mit Escort zu tun, so wie die Mehrheit ihn hier versteht - und der Bericht von Nightrider hat mich mehr als bestätigt.

 

Aber viel wichtiger fand ich, dass diese Agentur die sehr prominent platzierte grosse Werbefläche über "Neue Galerieeinträge" dauerhaft belegt hat. Und für diese Grösse Werbung bezahlen andere Agenturen hier Tausende von € jedes Jahr. Die mittlere Verweilzeit eines neuen Galerieeintrages z.B. von Tia Escort, die hier seit Jahren einen Banner geschaltet haben und viel Geld dafür bezahlt haben, betrug noch ganze ca. 10 Stunden, dann war wieder alles voll mit der Berliner Agentur - ich erinnere nur mal an "Polly"und auch weitere, die es 5 mal geschafft haben.

 

Und das fand ich eben unfair den anderen Agenturen gegenüber, die nur ihre wirklichen Neueinträge eingestellt haben. Dass ich mit dieser Meinung nicht alleine war, zeigt die Reaktion der Administration hier deutlich. Seit meiner Intervention haben die wahren Neueinträge wieder eine Chance - zum Wohle der Information für die Leser und zum Wohle der werbenden Damen/Agenturen. Denk doch darüber auch einmal nach....:zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, das ist aus der "professionellen" Anfrage einer Redakteurin vor ein paar Wochen geworden :D

Wurde dafür auch angeschrieben und habe, wie die meisten Escorts mit "Mit der Bild rede ich nicht" reagiert.

Da tauchen dann jetzt wohl die Verlegenheitslösungen auf.

  • Danke 5

banner1

 

...und hier geht es zum Blog :schreiben:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ah, das ist aus der "professionellen" Anfrage einer Redakteurin vor ein paar Wochen geworden :D

Wurde dafür auch angeschrieben und habe, wie die meisten Escorts mit "Mit der Bild rede ich nicht" reagiert.

Da tauchen dann jetzt wohl die Verlegenheitslösungen auf.

 

Wenn niemand mit der Blöd zusammenarbeitet, saugt man sich halt was aus den Fingern


Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn niemand mit der Blöd zusammenarbeitet, saugt man sich halt was aus den Fingern

 

Die saugen sich nichts aus den Fingern, im Video sind alle sichtbar. Aber meiner Meinung nach eher "kaufmich-Niveau" für Wohnungsprostitution....sind aber ja alles "Escorts" dort....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die saugen sich nichts aus den Fingern, im Video sind alle sichtbar. Aber meiner Meinung nach eher "kaufmich-Niveau" für Wohnungsprostitution....sind aber ja alles "Escorts" dort....

 

Definiere mal bitte was Kaufmich-Niveau ist.

bearbeitet von Spring
  • Danke 1

A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Definiere mal bitte was Kaufmich.Niveau ist.

 

Du kleiner Fallensteller.....:kugeln:

 

Es gibt kein "kaufmich Niveau", aber ein "kaufmich Niveau" für Wohnungsprostitution....:blinken::zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kleiner Fallensteller.....:kugeln:

 

Es gibt kein "kaufmich Niveau", aber ein "kaufmich Niveau" für Wohnungsprostitution....:blinken::zwinker:

 

Und wie definierst du das?


A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wie definierst du das?

 

Das ist Wohnungsprostitution die meint sich mit "Escort" aufwerten zu müssen....:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um einfach mal meine Meinung zu "Artikeln" in dem vom Thread-Ersteller zitierten Schundblatt klar zu stellen:

 

Das+Ph%C3%A4nomen+Bild-Zeitung+Bild%E2%80%99+Dir+Deine+Meinung.jpg

  • Danke 2

Wir wissen, daß alles, was wir Menschen von der dringlichen Welt wahrnehmen, niemals wirklich so ist, wie wir es sehen oder verstehen.

 

Giorgio Morandi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist Wohnungsprostitution die meint sich mit "Escort" aufwerten zu müssen....:smile:

 

Danke für die klar definierte (Ab) Wertung der Wohnungsprostitution. Jetzt weiss ich Bescheid. :grins:

 

Sollten also "richtige" Escorts nicht auf Kaufmich werben und Platz machen für "LKW Escorts"? Nur so ein Gedanke ...

bearbeitet von Spring

A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die klar definierte (Ab) Wertung der Wohnungsprostitution. Jetzt weiss ich Bescheid. :grins:

 

Sollten also "richtige" Escorts nicht auf Kaufmich werben? Nur so ein Gedanke ...

 

Gehen, anders als hier, etwas unter.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bildzeitung ist Pflichtlektüre für alle (armen) Journalisten. Bei Managern liegt die Frankfurter und Süddeutsche auf dem Schreibtisch und die Bild in der Schublade. (wg. der Titten)


A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die klar definierte (Ab) Wertung der Wohnungsprostitution. Jetzt weiss ich Bescheid. :grins:

 

Sollten also "richtige" Escorts nicht auf Kaufmich werben? Nur so ein Gedanke ...

 

Jetzt lies nochmal meinen Beitrag ganz langsam...vielleicht auch besser 2 mal....

 

 

Das ist Wohnungsprostitution die meint sich mit "Escort" aufwerten zu müssen....:smile:

 

Und....fällt dir was auf....na siehste wohl....nicht ich meine, sondern "die meint"....

 

Und jetzt wird´s langsam langweilig....:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit sich meine Investition in Bild+ in Höhe von 0,99 €/Monat aber auch richtig lohnt, hier eine Kurzfassung des „Escort“ Berichtes von heute.

 

Josefa (30) ist Wohnungsprostituierte, nennt das aber „Escort“. Sie lebt in einer festen Beziehung, ist insgesamt glücklich und wenn sie morgens zur Arbeit in ihr Apartment fährt, sagt er: „Tschüss, viel Spass heute auf der Arbeit“. Auch ihr Partner darf mit anderen Frauen schlafen. Sie empfängt 3 – 4 Männer am Tag, nimmt für Geschlechtsverkehr 170 € die Stunde. Auch Massagen und „Frivoles Ausgehen“ bietet sie an und trägt dabei beim Date in einer Bar keine Unterwäsche. Nach 5 Jahren Partnerschaft sei bei ihnen im Bett die Luft raus gewesen und sie haben überlegt, was sie machen können ohne sich zu trennen. Da ist ihr die Idee „Escort“ gekommen. „Das war ein Prozess. Wir haben viel darüber geredet und es dann einfach versucht“.

 

Fortsetzung folgt…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gehört zwar nicht zum Thema, aber ich will dir gerne einmal den Hintergrund meines Vorgehens aufhellen. Zunächst hatte diese "Escort Agentur" nichts mit Escort zu tun, so wie die Mehrheit ihn hier versteht - und der Bericht von Nightrider hat mich mehr als bestätigt.

 

Aber viel wichtiger fand ich, dass diese Agentur die sehr prominent platzierte grosse Werbefläche über "Neue Galerieeinträge" dauerhaft belegt hat. Und für diese Grösse Werbung bezahlen andere Agenturen hier Tausende von € jedes Jahr. Die mittlere Verweilzeit eines neuen Galerieeintrages z.B. von Tia Escort, die hier seit Jahren einen Banner geschaltet haben und viel Geld dafür bezahlt haben, betrug noch ganze ca. 10 Stunden, dann war wieder alles voll mit der Berliner Agentur - ich erinnere nur mal an "Polly"und auch weitere, die es 5 mal geschafft haben.

 

Und das fand ich eben unfair den anderen Agenturen gegenüber, die nur ihre wirklichen Neueinträge eingestellt haben. Dass ich mit dieser Meinung nicht alleine war, zeigt die Reaktion der Administration hier deutlich. Seit meiner Intervention haben die wahren Neueinträge wieder eine Chance - zum Wohle der Information für die Leser und zum Wohle der werbenden Damen/Agenturen. Denk doch darüber auch einmal nach....:zwinker:

 

Wenn dem so ist, gebührt dir Dank.

Dann ist dein Einfluss auf die Administration wohl höher anzusiedeln, als der von den hier vorhandenen Agenturen und Independents.

Nach unserem Wissensstand, gab es diesbezüglich von Kollegen Firmen und Independents schon mehr Anfragen bei der Administration.

Wir haben damals auf eine Anfrage folgende Antwort bekommen. Das MC, wäre er Inhaber einer Agentur, auch alle Damen auf einmal setzen würde als jede einzeln.

Der Aufwand wäre doch viel zu groß. Den von dir angegebenen monetären Aspekt hat er wohl nicht beachtet oder berücksichtigt.

  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rene D.

Der Bericht ist zum einen erstaunlich (Workerinnen lassen sich offen filmen).

Zum anderen wird tatsächlich was vermengt. Escort ist Begleitung. Die gezeigten Damen bieten jedoch Callgirl, oder Appartmentservice an. Es wird mehrfach von 30 bis 60 Minuten gesprochen.

 

Das unangenehme empfinde ich hierbei, dass bei "durchschnittliches einkommen = 1.500" und 150 bis 170 EUR pro Stunde (Bei der einen wird 300/Std. angegeben, aber sogleich eingeschränkt "über Agentur" (muss also noch Provision abgeben) angegeben wird.

 

Bei solchen Angaben entwickelt sich eine Erwartungshaltung bei Kunden, welche viel Diskussionen aufkommen lässt.

 

"Warum soll ich 2.100 für eine Nacht bezahlen, wenn die Dame im ganzen Monat nur 1.500 rein bekommt?" Für 1.500 für einen Tag muss "die" mir ja "die Füsse küssen"...

 

Wenn ich einer "Escort" 3.000 anbiete muss die ja eigentlich auch einen ganzen Monat bei mir bleiben können. Ist ja dann doppelt soviel, wie Sie sonst hat...

bearbeitet von Rene D.
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn dem so ist, gebührt dir Dank.

Dann ist dein Einfluss auf die Administration wohl höher anzusiedeln, als der von den hier vorhandenen Agenturen und Independents.

Nach unserem Wissensstand, gab es diesbezüglich von Kollegen Firmen und Independents schon mehr Anfragen bei der Administration.

Wir haben damals auf eine Anfrage folgende Antwort bekommen. Das MC, wäre er Inhaber einer Agentur, auch alle Damen auf einmal setzen würde als jede einzeln.

Der Aufwand wäre doch viel zu groß. Den von dir angegebenen monetären Aspekt hat er wohl nicht beachtet oder berücksichtigt.

 

Dem ist so. Ich denke MC konnte anfangs gar nicht überblicken, dass die gleichen Damen immer wieder als Neueinträge eingestellt wurden - eine Polly und die war mir aufgefallen, zierte ganze 5 mal die Neueinträge. Und mein Hinweis hat dann MC auch direkt umgesetzt und deren Neueinträge unter Moderation gestellt.

 

Aber schön von dir, dass du das gutheißt .... Dank dafür habe ich nicht erwartet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute also Liv (32) eine Escort Dame von Actrice Escort. Die 300€/Stunde beziehen sich natürlich auf ein 1 Stunden Date, das sie anbietet - 2 Stunden dann 400€ usw. Liv macht deutlich, dass Escort mehr ist als nur Erotik, sondern eben auch Begleitung und das ist über Tage oder auch Wochen eine Kunst. Sie hat einmal einen einwöchigen Urlaub verbracht und 5450€ verdient. Dafür werde aber auch einiges verlangt wie z.B. in Sachen Konversation, Dessous, Kleidung, Körperpflege und Fremdsprachenkenntnisse. Sie hat nach dem Abitur einige Semester Medizin, Philosophie und Politikwissenschaften studiert, eine kaufmännische Ausbildung absolviert und arbeitet heute als Assistentin der Geschäftsführung in der Escort Agentur; nebenbei macht sie den Escort Job.

 

Liv berichtet, dass sie kaum Freunde hat, da die mit ihrem Job nicht klar kommen, ihre Familie weiss Bescheid und steht zu ihr. Einen Partner zu finden ist allerdings schwer.

 

Insgesamt also schon ein realitätsnaher Bericht aus dem Escortbereich.

  • Danke 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.