Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Recommended Posts

Hallo, bin am Samstag den 4. Juni beruflich in München, bin am überlegen ob ich über Nacht bleibe und am Sonntag heimfahre, bin immer im Sofitel am Bahnhof.

Dann hätte ich ab 19 Uhr Zeit für einen schönen Abend bzw. Nacht.

Am liebst so bis 30jahre schlank eine schöne Natürliche Handvoll, und am liebsten schwarze dunkle Haare.

gemütlich etwas essen gehen und den Abend genießen.

  • Informative 1
  • Like 1
Link to comment

Im Sofitel hatte das KVR mal Hausverbot, deshalb haben die "Verdächtige" vor dem Hotel angesprochen. Ein robuste Escortlady hat dem Typen vom KVR eine Watschn verpasst und die Polizei angerufen. Er wurde nie mehr gesehen.
Was heute noch ist, dass das Sofitel tendenziell escortfreundlich ist. 
Also keine Gefahr, wenn man nicht gerade am Empfang vögelt und das Geld übergibt. :lach:

 

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Agreement 2

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment
vor 40 Minuten schrieb SteffenHosch:

Wenn ich für zwei Personen buche und wir gemeinsam zusammen ankommen, wo ist da das Problem

Da ist überhaupt gar kein Problem. 
 

München ist aktuell in jederlei Hinsicht extrem tiefenentspannt und die Hotels sind spürbar froh, dass jetzt hoffentlich wieder mehr Gäste kommen.
 

Einzig an Personal fehlte es in den letzten paar Wochen selbst in sehr guten Häusern an manchen Stellen. 

 

Have Fun!
 

Tom & Zarah 

 

  • Thanks 1
  • Informative 1

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb SteffenHosch:

Wenn ich für zwei Personen buche und wir gemeinsam zusammen ankommen, wo ist da das Problem

Denke auch, dass das problemlos gehen sollte. Ich denke, dass die Münchener Damen wissen, was funktioniert und was nicht. Ein Restrisiko bleibt aber.

(insbesondere, wenn man den Verstoß mit Zeit und Hotel in einem einschlägigen Forum ankündigt :schuechtern::kugeln:)

  • Thanks 1
  • Agreement 1
Link to comment

Das Sofitel hat knapp hat knapp 400 Zimmer. Für eine Ordnungswidrigkeit muss die Geldübergabe dokumentiert oder festgestellt werden. Von einem Bericht mit Namen der Dame oder Realnamen des Herrn würde ich trotzdem abraten.

  • Thanks 1
  • Agreement 1

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment

Ich hatte in München noch nie in einem Hotel ein Problem. Da wird ein Zimmer für eine oder bei einem Overnight für zwei Personen gebucht und fertig. Jetzt zur Corona-Zeit habe ich dann beim Checkin gesagt, dass meine Frau später ankommt, ich ihren Impfpass nicht habe und sie dann gegen xx:yy Uhr vorbeikommt. War immer ok.

Es ist auch in München nirgendwo verboten, sich mit einer Dame zu treffen, mit der man nicht verheiratet ist oder gar mit ihr ein Hotelzimmer zu bewohnen. Die Dame wird ja kaum ein Schild "Escort on Work" um den Hals tragen.

Wenn ich mich mit einer Bekannten unterhalte, die in einem gehobenen Hotel als Zimmermädchen arbeitet, dann machst du dich eh eher dann verdächtig, wenn sie bei dir im Zimmer keine aufgerissenen Kondompackungen rumliegen finden. :classic_biggrin:

  • Thanks 1
  • Agreement 1
  • Like 2
Link to comment

Aktueller Stand der letzten paar Wochen: 

In einigen der sehr guten und allgemein sehr diskreten Sterne-Hotels geben sich gerade die Kolleginnen quasi in der Lobby die Klinke in die Hand.
Ganz offiziell, ohne dass es überhaupt irgend jemanden interessiert. 

Selbst der Impf Check Inn war in Locations wie dem Andaz Hotel am Schwabinger (Klasse Roof Top Bar, übrigens!), die als Datenkrake bekannt sind, völlig problemlos. Und dort galt der Ruf als „Sicherste Tür Münchens“ was Restriktionen betrifft. 
 

Unser derzeitiger Eindruck: Je weniger auf Heimlichkeit gemacht wird und je selbstverständlicher das Zusammensein nach außen wirkt, desto problemloser ist es. 
 

Wobei das für Escort Dates (zumindest für uns) schon immer eine gute Verhaltensweise war.
Und wir sind wegen unserer Hauptberufe meist sogar noch mehr auf Diskretion angewiesen gewesen als mancher Kunde/Kundin. 
 

Also: München ist nach unserem Eindruck derzeit völlig easy. 
 

Tom & Zarah 

  • Thanks 1
  • Informative 2
  • Agreement 1

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment

Es ist auch meine Erfahung. In grösseren 4 Sterne+ Hotels buchst Du ein Zimmer für 2 Personen, und Du lässt Dir zwei Zimmerkarten geben. Den Rest interessiert kein Mensch.

@Tom....Dem Andaz Hotel kann ich leider nicht zu stimmen. Oft war die Rooftop Bar zu, und mir war das Personal zu arrogant. Über den Ort von dem Hotel kann man sich streiten.

 

Hans

vor 38 Minuten schrieb SteffenHosch:

Danke euch, mal schauen es gibt ja noch andere schöne Hotels außerhalb 

Davon würde ich eher abraten so lange Du nichts am Flughafen buchst. Viele Hotels 3Sterne+ ausserhalb von München sind oft in Familienbesitz. Damit hast Du oft das Team "Drachen" an der Rezeption. Zusätzlich kann es dir passieren, dass die Dame eine Anfahrt berechnet.

Sinnvolle Hotels ausserhalb von München fällt mir nur das Holiday Inn und NH in Unterhaching ein, und die entsprechende Gegenstücke an der Messe und Flughafen.

Buche Dir irgendein Marriott, Hilton, HolidayInn in der Innenstadt mit entsprechendem Publikumsverkehr, und es wird nichts passieren.

  • Agreement 1

"Mein Stecker ist international."

Link to comment
vor 48 Minuten schrieb SteffenHosch:

Danke euch, mal schauen es gibt ja noch andere schöne Hotels außerhalb 

Bleib beim Sofitel, das ist ein angenehmes und schönes Hotel und mit großer Sicherheit wirst du da kein Problem bekommen.

Nur im Nachhinein eher auf einen Bericht mit zuordnembaren Escortnamen verzichten, Feind liest mit :classic_wink:

  • Thanks 1
  • Agreement 4

Alice macht 'ne Pause.

Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Wanninger:

Wenn ich mich mit einer Bekannten unterhalte, die in einem gehobenen Hotel als Zimmermädchen arbeitet, dann machst du dich eh eher dann verdächtig, wenn sie bei dir im Zimmer keine aufgerissenen Kondompackungen rumliegen finden. :classic_biggrin:

Ähmm...  rein interessehalber... Verdächtig für was ?  :denke:

  • Thanks 1
Link to comment
vor 23 Stunden schrieb SteffenHosch:

Hallo, bin am Samstag den 4. Juni beruflich in München, bin am überlegen ob ich über Nacht bleibe und am Sonntag heimfahre, bin immer im Sofitel am Bahnhof.

Dann hätte ich ab 19 Uhr Zeit für einen schönen Abend bzw. Nacht.

Am liebst so bis 30jahre schlank eine schöne Natürliche Handvoll, und am liebsten schwarze dunkle Haare.

gemütlich etwas essen gehen und den Abend genießen.

Bei dem Damen fällt mir kurzfristig nur Stella von Escoreal ein oder https://www.lea-escorts.de/ Was ist Dein Budget?

Edited by hansdampf
  • Thanks 1

"Mein Stecker ist international."

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Asfaloth:

Ähmm...  rein interessehalber... Verdächtig für was ?  :denke:

Sie geben dann deine Daten ans zuständige Kirchensteuerfinanzamt weiter, damit die schauen können, ob da noch was ausstehend ist. :classic_biggrin:

Mal ernsthaft: Es ist nicht so außergewöhnlich, dass sich Paare im Hotel treffen, um dort Sex zu haben. So lange das diskret passiert und den Ruf des Hotels nicht schädigt, sieht man da auch gerne darüber hinweg. Ich nehme stark an, dass die ortsansässigen Escortdamen in den besseren Hotels eh bekannt sind.

  • Agreement 2
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.