Jump to content

 

Lucy

Mögt ihr dirty talking?

Recommended Posts

ich hatte dieser tage einen gast, der während unseres zusammenseins ununterbrochen eine art porno-vokabular abspulte, aber in einer sehr unangenehmen richtung. es war einfach unterste schublade. ich habe nichts gegen ein bißchen dirty talking aber das war dann schon sehr heftig.

 

um ehrlich zu sein, hat mich das total abgestoßen. wie geht ihr damit um?

 

lieber gruss

lucy

Share this post


Link to post

Wenn es geschauspielert ist, muss ich mir eher das Lachen verkneifen - so wie Du es beschreibst klingt es wirklich nach Porno auswendig gelernt.

 

Wenn es aber aus der Situation heraus, spontan kommt, finde ich es sehr antörnend und gut, ist sicher nicht jedermanns Sache.

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Ich gebe Alinia gerne Recht, wenn die richtigen Worte in der passenden Situation gewählt werden, finde ich Dirty Talk sehr ansprechend und anregend!

 

Man(n) muß es allerdings auch können, Frau eben auch :-)

 

Dann ist es sogar erregend!

 

Dirty Greetings

P.

  • Thanks 1

_______________________________________________

 

Das Spiel mit einer schönen, langbeinigen Frau ist das Salz in der Suppe des Lebens

Share this post


Link to post

Richtig, es muß aus der Situation heraus passen. Wenn es geschauspielert ist (auch gerade von der Dame), dann ist es eher abtörnend. Und wenn man als Mann merkt das es der Frau nicht gefällt, dann sollte man es lassen.

  • Thanks 1

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Share this post


Link to post

Wenn die Stimmung und die Situation geradezu dazu auffordert das verlangen auch zu verbalsisieren, dann kann dirty talking in Maßen ungeheuer anregend und stimulierend sein.

Abgespulte Worthülsen (von beiden Seiten) törnen einfach nur ab, ebenso Beschimpfungen und Beleidigungen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Genauso wie Frauen in Pornos, die stöhnen, obwohl noch gar nichts passiert ist und gleich anfangen mit... "

 

Das habe ich auch schon im Original erlebt. Noch gar nix weiter gemacht und die Dame fing an zu stöhnen als ob schon wer-weiß-was los wäre :lach: Absolut abtörnend so ein Geschauspielere :nono:

  • Thanks 2

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Share this post


Link to post
:lach::lach:

am schlimmsten finde ich Sachen wie etwa "ja baby, blase meinen Prügel" oder so!

 

Boah.... was en Spruch! :lach:

Den muss ich mir merken und schon bald mal ausprobieren. :jaja:

 

Das habe ich auch schon im Original erlebt. Noch gar nix weiter gemacht und die Dame fing an zu stöhnen als ob schon wer-weiß-was los wäre :lach: Absolut abtörnend so ein Geschauspielere :nono:

 

:lach::lach:

Das ist echt toll, ne?

Da küsst man vielleicht gerade mal den Hals oder fährt mit der Fingerspitze über ihren Bauch und Busen und schon stöhnt da was unter oder neben dir als ob du sonstwas getan hättest.

 

Da sucht man eigentlich nur noch nach dem Schalter zum Ausschalten, denn kaum anders als eine Lustmaschine erlebt man diese Frau, Muss ich leider so sagen. :traurig:

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Boah.... was en Spruch! :lach:

Den muss ich mir merken und schon bald mal ausprobieren. :jaja:

 

 

 

:lach::lach:

Das ist echt toll, ne?

Da küsst man vielleicht gerade mal den Hals oder fährt mit der Fingerspitze über ihren Bauch und Busen und schon stöhnt da was unter oder neben dir als ob du sonstwas getan hättest.

 

Da sucht man eigentlich nur noch nach dem Schalter zum Ausschalten, denn kaum anders als eine Lustmaschine erlebt man diese Frau, Muss ich leider so sagen. :traurig:

 

bei mir stöhnen die frauen schon wenn sie mich sehen :clown:

dachte das sei normal...

 

on topic:

 

dirty talking kann was wunderbares sein, wenn`s bei beiden passt

im schlimmsten falle löst es ein herzhaftes lachen aus und das hat auch

noch nie geschadet und manche verkrampfung gelöst.

  • Thanks 2

Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post

...langsam näherte er sich dem bett, auf dem sie lag.... hingegossen...verführerisch.... die augen geschlossen.... ihr Kopf ihm zugewendet...er beugte sich vor...

 

"AHHHHHHHH.....AHHHHH..."

 

"???....ich mache doch noch gar nichts....!"

 

" DU KNIEST AUF MEINEN HAAREN ........"

  • Thanks 7

Share this post


Link to post

so wie sadie das beschrieben hat, war es und noch n bissl heftiger.

 

leider hat er auch so gehandelt, das war irgendwie so kalt. nix für mich. na ja, ihr habt recht, in der richtigen situation die richtigen sprüche ist geil, aber wenn das gesamtkunstwerk nicht stimmt, geht bei mir nix mehr..

 

er kommt auf die liste: nicht so gern gesehener gast und gut ist *lach*

Share this post


Link to post

Wie immer ficken!: Natürlichkeit macht sau! drecksau! dabei den Unterschied Schwanz! zwischen unfreiwillig komisch bis unangenehm Arsch! oder prickelnd bis sehr anregend.

 

Findet Tyler,

der heute seine Tourette-Medikamente nicht genommen hat... :zwinker:

 

und gleichzeitig bei allen um Entschuldigung bittet, die unter dieser Krankheit leiden und sich durch diesen Beitrag verletzt fühlen...


F CK

all I need is U

Share this post


Link to post

Grundsaetzlich find ich Dirty Talk nicht schlecht.... das kann schon was, allerdings nur wenn es zur Situation passt und dann bevorzugt wenn die Dame es verbalisiert, ich bin da eher der schuechterne Typ.

 

Diesem aufgesetzten Gestoehne kann ich rein gar nix abgewinnen. Angeblich ist das ziemlich anstrengend, wie mir mal eine Studienkollegin erzaehlt hat, die einigen Pornofilmchen die Synchronstimme geliehen hat um ihr Taschengeld aufzubessern.


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
Wie immer ficken!: Natürlichkeit macht sau! drecksau! dabei den Unterschied Schwanz! zwischen unfreiwillig komisch bis unangenehm Arsch! oder prickelnd bis sehr anregend.

 

Findet Tyler,

der heute seine Tourette-Medikamente nicht genommen hat... :zwinker:

 

und gleichzeitig bei allen um Entschuldigung bittet, die unter dieser Krankheit leiden und sich durch diesen Beitrag verletzt fühlen...

 

...na, dann aber fix jetzt! :grins:

 

Ich kann mich dunkel daran erinnern, daß mal jemand bei der bloßen Vorstellung, ich würde mich im "Dirty Talk" versuchen, lachen mußte... :heul:

*immer noch grübelt, warum*


Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.

(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

 

"...aber es ist nicht wahr, dass die Jahre weise machen - sie machen alt."

Jack Beauregard

Share this post


Link to post
Wie immer ficken!: Natürlichkeit macht sau! drecksau! dabei den Unterschied Schwanz! zwischen unfreiwillig komisch bis unangenehm Arsch! oder prickelnd bis sehr anregend.

 

Findet Tyler,

der heute seine Tourette-Medikamente nicht genommen hat... :zwinker:

 

und gleichzeitig bei allen um Entschuldigung bittet, die unter dieser Krankheit leiden und sich durch diesen Beitrag verletzt fühlen...

 

Wer es noch nicht kennen sollte : [ame=http://de.youtube.com/watch?v=ZUwvie8s-9I]http://de.youtube.com/watch?v=ZUwvie8s-9I[/ame] :grins:

  • Thanks 1

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Share this post


Link to post

Eher nicht, manchmal mag ich Dirty Talking. Es funktioniert bei mir nur gegenseitig, entweder geht es von der Frau aus und ich nehme es auf oder umgekehrt. Dirty Talking muss für mich immer in der Stärke und im Rhytmus mit der Erregung übreinstimmen. Fängt eine Frau gleich zu Beginn damit an, finde ich das komisch oder irgenwie "falsch" und habe den Eindruck, im falschen Film gelandet zu sein. Mittendrin oder gegen Ende, wenn's passt und es die "richtigen" Wort sind, einer fängt an und der andere nimmt auf, man steigert sich rein...

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

@Claus

dem ist nichts hinzuzufügen ... funktioniert bei mir genauso, wenn es sich zufällig ergibt. Wenn es ein ausgesprochener Wunsch für ein Date ist, sehr gerne ...paßt auch gut zu einem Rollenspiel oder wenn man mal verbal einfach die Sau raus lassen will; ist aber auch individuell sehr verschieden; auch bei Dirty Talk gibt es keine Standards. Man muß nur aufpassen, welche Worte man wählt, gilt für beide Seiten, sonst wirkt es so prolohaft bzw. wie ein Abklatsch eines Billig-Pornos...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

. . . ein wunsch für ein date. ich frage mich wie das geht - was da abgeht.

 

bzgl von wünschen - sich etwas zu wünschen - sich vorzustellen: he das is geil, das würde mich an turnen - macht mich an" und dem was dann tatsächliche passiert liegen idr welten.

eine vorstellung davon wie etwas sein könnte - würde und der realität wie man dann in der live situation tatsächlich emotional empfindet - reagiert - sind zwei paar verschiedene schuhe.

 

insofern ist es imo auch nicht möglich - bzw mehr der phantasie zuzuschreiben - zu meinen das dann beim date das gefühl - die emotionen - nicht kopf gesteuert - auch tatsächlich vorhanden sind werden - sein müssen. gefühle lassen sich nun mal nicht imo auf bestellung oder wunsch einschalten bzw herbeireden.

 

je mehr vorstellungen im kopf - je größer das kino. je weniger vorstellung - je leerer der kopf beim date - umso größer ist die wahrscheinlichkeit das alles oder sehr vieles möglich werden kann.

 

zumindest ist das meine erfahrung.


Jenseits von Gut und Böse . . .

Share this post


Link to post
. . . ein wunsch für ein date. ich frage mich wie das geht

 

Ja, da hat "Est" recht, es ist eine Kunst. Beide Partner sollten schon als Person phantasie- und sprachbegabt sein; jemand, der das einfach nur ausprobieren will und sich prinzipiell nichts als Porno-Gestöhne und -Gequatsche darunter vorstellen kann, sollte es besser lassen, da es nicht funktioniert. Es ist eben ein Spiel, das beide antörnt bzw. antörnen sollte. Man kann es nicht "einschalten", es muß sich entwickeln, so wie ein gutes Gespräch eben auch ... Zumindest meine bescheidene Meinung.

  • Thanks 5

Share this post


Link to post
Ja, da hat "Est" recht, es ist eine Kunst. Beide Partner sollten schon als Person phantasie- und sprachbegabt sein; jemand, der das einfach nur ausprobieren will und sich prinzipiell nichts als Porno-Gestöhne und -Gequatsche darunter vorstellen kann, sollte es besser lassen, da es nicht funktioniert. Es ist eben ein Spiel, das beide antörnt bzw. antörnen sollte. Man kann es nicht "einschalten", es muß sich entwickeln, so wie ein gutes Gespräch eben auch ... Zumindest meine bescheidene Meinung.

 

ich finde es duchaus legitim etwas das man sich vorstellt mal auszurpobieren. anders wird man ja sonst nie erfaren obs etwas ist das man mag bzw ob man darauf steht und ob es einem spaß macht. es gab und wird immer einiges im kopf geben wo man konfrontiert sich eingesteht: ne is nicht ein ding . . . .

 

wenn s allerdings paßt und auch noch für beide. . . . . .je nun let s play the game . . . :grins: . . übung macht die meisterin oder so . . .


Jenseits von Gut und Böse . . .

Share this post


Link to post

Hallo Lucy,

 

das war dann wohl die Negativ-Variante, schade um den Atem...:hmm:

 

Eine meiner erogenen Zonen ist definitiv mein Ohr :grins:

Das Bild, was hier in mein Hirn gepostet wird, muss allerdings in die Situation passen. Alles zu seiner Zeit.

 

Dirty talking als Ausdruck der Lust - wunderschön.

 

Dirty talking as Aufforderung zum Tanz, langsam steigernd, vortastend bis zur Schamgrenze, bis zu dem Moment, an dem man mit einem Lächeln die Augen niederschlägt und zur Seite schaut, und hofft, das der Nachbartisch nicht zugehört hat ... hmmm.. besser nicht länger dran denken :schleim:

 

Dirty talking als Wunschliste, als indirekt vorgetragene Erwartungshaltung, als ein Versuch, sich selbst geiler, größer, toller machen zu wollen... einfach nur platt und nervig :oben:

 

 

Dirty talking als Kontrast:

"Ich freue mich darauf, Sie nachher ficken zu dürfen.." :grins: soo geil!

Da sich hier im Forum alle Duzen, kann man diese Variante leider vergessen :heul::grins:

  • Thanks 4

Share this post


Link to post

ob schmutzig oder nicht, für mich ist es einfach das beste! sex ohne verbale erotik is für mich einfach nur ..... rein....raus....rein...raus

 

und ja, dass ganze muss sicher in irgendeiner weise "beherrscht" werden, aber ein diplom brauchst dafür sicher nicht - entweder es gefällt und man lässt die fantasie fliegen oder es gefällt nicht und man konzentriert seine energien anderweitig....denn so manches mal kann reden ja denn doch hinderlich sein :clown:

 

grüsserl*sofie, die irgendwie immer zu viel redet :lach:!

  • Thanks 2

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.

Epiktet

Share this post


Link to post
Guest Aimee Paris

Hier eine der schönsten Dirty Talk Szenen der Filmgeschichte aus [ame=http://www.youtube.com/watch?v=zKnMuTuTI70]Wild at Heart [/ame]

 

Aimée

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Quick&Dirty

      Servus, ich bin in der ersten Maiwoche in Köln. Suche für 2 Stunden etwas Freizeitausgleich Einfach geile 2 Stunden Quick&Dirty. Ich lege Wert auf eine große Oberweite. Sprachen Frz. in Perfektion. Griechisch kann, muss aber nicht. Spanisch Kenntnisse auch sehr gerne.   Freue mich auf die Empfehlungen. Gerne auch als PN.

      in Anfragen (NRW)

    • Was mögt Ihr an Brüsten besonders gerne?

      Auf Anregung einer Dame in der SB mache ich mal dieses Thema auf. Alf, es sind weibliche Brüste gemeint! Ich meine damit weniger Präferenzen in Hinblick auf Größe, Form oder Innenaufbau, sondern einfach, ob und warum diese Körperteile so begeistern.   Also, ich mag an diesen absolut herrlichen Körperteilen besonders, dass sie so interessant wackeln, wippen und wogen können. Da bin ich völlig hin und weg, wobei die Art des Wackelns und die Intensität ja auch noch situationsabhängig sehr unterschiedlich sein kann, was das ganze noch viel spannender macht. Und wenn man dann auch noch dabei sozusagen Aug in Aug und gaaanz nah daran ist, hmmmmm! Und dann, wie sie sich anfühlen, mit den Lippen an einem Nippel ... Wenn schließlich auch noch die richtige Frau dran hängt, das ist Glück pur   Shit, ich rede mich gerade in rage, und das im Büro sitzend Aber letzteres Problem werde ich auf jeden Fall kurzfristig lösen, mal gucken was das mit noch wird  

      in General Escort related

    • Dirty-Talk, An- oder abtörnend?

      Als ich gerade bei Alina, Zitat "Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon." gelesen habe, ist mir spontan eine Situation eingefallen.   Während dem Akt, höre ich auf einmal; " Du geiles Fickstück"! Ich war direkt irritiert, hellwach und dachte, wie jetzt, ich bin ein Stück - ein Gegenstand?   Ich habe dann direkt gesagt, ich bin kein Fickstück! Er erwiederte etwas in der Art, ,,Was dann? - danach war ich wieder abgelenkt:betthupferl:     Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...   Kennt ihr das, dass sich auf einmal bei einem bestimmten Wort, eure Ratio einschaltet? Bei mir war es dieses "Fickstück", das habe ich in Stück also Gegenstand umgesetzt, was für mich überhaupt nicht gepasst hat.   PS. Nicht von MC

      in Law - Social - Health

    • A Quick and Dirty Overnight

      A Quick and Dirty Overnight   oder   Vom Reiz des Spontanen     Wenn der Begriff Quickie fällt, dürften wohl bei jedem ähnliche Assoziationen aufkommen….. Spontaneität….. ….. kein langes Drumherum…. Wer achtet auf die Umgebung dabei ? ….. Schnell…direkt….Befriedigung der Lust….   Kann ein Date auch so ablaufen….? Ja Klar, wer kennt nicht die sog. „schnellen Nummern…halbe stunde….   Aber gibt’s das auch als Overnight…so ein Quickie ?? ..   Ein Widerspruch in sich, oder ?   Nun, nicht unbedingt…zumindest gewisse Rahmenbedingungen sind manchmal ähnlich…   Spontaneität zum Beispiel...ein Talk im Chat… spontane Idee.. spontane Frage…. Hast Du Zeit ? Ohoh… muss ich klären,,, aber warum nicht ? Die Distanz ... über 300 km.... aber treffen in der Mitte ? Okay… !!   Schnelle Entscheidung…schnelle Umsetzung…. Hotel reserviert, heut abend hin, morgen früh zurück…ein Meeting am nächsten Tag um eine Stunde nach hinten verschoben.. Okay..geht doch !!   Eigentlich sind alle Rahmenbedingungen bestens geeignet, das Date zum Platzen zu bringen oder ins Chaos zu führen…. Losfahren im Gewitter …Stau…zu spät am Bahnhof …. Hotelzimmer deutlich kleiner als erwartet….keine Klimaanlage und draussen 30 Grad mit 90 % Luftfeuchtigkeit….. kleines Bad… nur eine Dusche, keine Wanne….zwei Einzelbetten statt dem angemeldeten Großen…   Aber ein Quickie ist auch nur möglich, wenn man sich kennt…und wenn einen dass alles mal nicht interessiert, sondern nur, die Lust zu teilen….   Verschwitzte Körper….explodierende Erotik….Sex in einer unmittelbaren Form… Wen interessieren da rutschende betten oder dass sich der Champagner beim Öffnen sprudelnd im Zimmer verteilte..?   Wir kennen uns…sehr gut….und wir wissen, was der andere will…wir wollten das Gleiche…und da passt dann auch alles…     Natürlich, eine Nacht ist lang und Ekstase braucht auch mal Ruhe… nackt liegen quer auf den betten…. Knabberzeug naschen…. Champagner…. Erzählen…Nähe geniessen…und dann wieder…..geht es los….füllt die Hitze der Körper den Raum…   Wieder Ruhe…kalt duschen…abkühlen.. tastende Finger, gleitende Hände …nur berühren.. massieren… Verspannungen suchen und wegkneten…Sinnlichkeit auf anderer Art…ich habe das gern…Sie auch… wie schon gesagt, es muss passen...   Irgendwann holt uns der Schlaf ein…. Ein quergestellter Nachttisch löst letztendlich auch das auseinander-driftende-Betten-Problem….   Wir müssen früh weg, aber wir wachen früh genug auf …eine morgendliche Fortsetzung….. noch einmal Lust erleben.. Lust teilen…. Es ist etwas kühler im Zimmer….   Wir sparen uns das Frühstück…so entsteht kein Stress… Ich bringe Sie zum Bahnhof… Zeit genug, wir kommen rechtzeitig zu den Pflichten des Tages…..... Abschied…ein Lächeln.. nein, irgendwie ist es immer ein Grinsen, aber die Augen strahlen…ein Kuss…   Komm gut heim…Du auch…. Schön wars…. Oohhhhja….und wie…. !!

      in Phantasien/Erotische Geschichten

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.