Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

...von der Illusion der AO-Fans


Recommended Posts

Absolut. Bei Französisch Total ist, und das ist schliesslich bei den meisten Escorts gang und gäbe, das Infektionsrisiko vielleicht geringer als beim GV ohne Kondom, aber das Infektionsrisiko ist trotzdem sehr hoch. Deshalb kann ich absolut nicht nachvollziehen, dass FT von den meisten Escorts noch angeboten wird.

 

In diesem speziellen Fall wünschte ich auch ganz Deutschland wäre Bayern:franzoesisch:

Habe letztlich noch eine Agentur-Chefin jammern hören das ihr Neuzugang franz. noch nicht mal mit Kondom machen möchte und die Chefin dementsprechend fürchtet das sich diese Dame nicht sonderlich oft vermitteln läßt. Ich wünsche mir das Du sowie andere Monierende Deine Antwort jedesmal auf die hiesigen Anfragen stellst die ausdrücklich nach franz.ohne fragen:deepthroat:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:11 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:10 Uhr ----------

 

Hier ein Link zu einem aktuellen Artikel der Süddeutschen

 

erneuter-hiv-fall-in-der-us-pornobranche-die-konsumenten-wollen-sex-ohne-kondome,

 

der mit der Illusion der AO-Fans aufräumt, in der Porno-Branche gäbe es keine Gesundheitsrisiken beim Sex ohne Schutz.

 

Einen herzlichen Gruß an die Anfrager die hier und in anderen Foren immer wieder nach einem " Fick mit einer Pornodarstellerin " suchen :prost:

  • Thanks 1

Your passion is MY profession

Link to comment

Am risikoärmsten ist es offenbar, ganz auf Sex zu verzichten... :cool:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:36 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:32 Uhr ----------

 

@Aurora...ob Du mit 250 oder 275 Sachen im Fichtenwald einschlägst, dürfte für das Endergebnis keine grosse Rolle mehr spielen.

  • Thanks 2
Link to comment
In diesem speziellen Fall wünschte ich auch ganz Deutschland wäre Bayern:franzoesisch:

Habe letztlich noch eine Agentur-Chefin jammern hören das ihr Neuzugang franz. noch nicht mal mit Kondom machen möchte und die Chefin dementsprechend fürchtet das sich diese Dame nicht sonderlich oft vermitteln läßt. Ich wünsche mir das Du sowie andere Monierende Deine Antwort jedesmal auf die hiesigen Anfragen stellst die ausdrücklich nach franz.ohne fragen:deepthroat:

 

Wenn eine Escort-Dame aber kein Französisch mit Kondom anbieten will, dann frag ich mich, warum sie überhaupt Escort macht, denn an gesundheitlichen Erwägungen wird es dann nicht liegen, sondern an einer Abneigung gegen Oralsex. Jemand der nicht in ein Auto steigen will, kann halt auch kein Lkw-Fahrer werden..

 

 

 

 

Einen herzlichen Gruß an die Anfrager die hier und in anderen Foren immer wieder nach einem " Fick mit einer Pornodarstellerin " suchen :prost:

 

Das ist sicher eine völlig falsche Sichtweise die "bösen" Pornodarstellerinnen gegen die "guten" Escorts auszuspielen..In beiden Fällen gibt es verantwortungsbewußte Frauen und welche ohne Verantwortungsbewußtsein. Diese Abgrenzungsstrategien sind einfach nicht sachgerecht und dienen nur der Selbstvergewisserung in die Gruppe der "Guten" zu gehören. Von privaten Frauen, die ohne Gummi im Swingerclub vögeln will ich jetzt noch gar nicht reden.

Edited by Bayernbulle
  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Am risikoärmsten ist es offenbar, ganz auf Sex zu verzichten... :cool:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:36 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:32 Uhr ----------

 

@Aurora...ob Du mit 250 oder 275 Sachen im Fichtenwald einschlägst, dürfte für das Endergebnis keine grosse Rolle mehr spielen.

 

 

Dann darfst aber auch nicht deinen Urlaub in armen Ländern verbringen. Stell dir vor es passiert was und Du brauchst eine Bluttransfusion.:mache-urlaub:

Link to comment
@alfder Auch Hersteller haben eine Mitverantwortung, notfalls per Gesetz (Ich erinnere an die Einführung der Gurtpflicht) Und was es nicht gibt , wird auch nicht gekauft.

 

eben , dieser Hersteller regelt nicht bei 250 kmh ab wie die anderen. Warum wohl.

 

Und wenn ich mit 275 kmh von der Autobahn in den oberbayrischen Fichtenwald abhebe, ist es wohl egal ob ich angeschnallt bin oder nicht.

 

...langsam stellt sich auch bei mir, wie bei Thea, Mitleid ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...für den Fichtenwald :clown:

  • Thanks 1
Link to comment
Oder, zum SEX gehören normal zwei dazu. Wenn die beiden Dinge machen, was der andere nicht unter Zwang oder mit mehr Geld verlangt, dann ist das doch ok.

 

Im Pay6-Bereich sind aber nie nur zwei zusammen im Bett. Sondern viele andere sind eben imaginär dabei, zumindest was die Gesundheit betrifft. Get that point now!

 

Im Sinne eines positiven Darwinismus bin ich für eine Aufhebung sämtlicher Geschwindigkeitsbegrenzungen im Fichtenwald und drum herum.

  • Thanks 2
Link to comment
Im Pay6-Bereich sind aber nie nur zwei zusammen im Bett. Sondern viele andere sind eben imaginär dabei, zumindest was die Gesundheit betrifft. Get that point now!

 

 

Im Non-Pay6-Bereich ebenso...ich sehe da keinen Unterschied..oder kann man sich nur anstecken, wenn man zahlt

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Im Pay6-Bereich sind aber nie nur zwei zusammen im Bett. Sondern viele andere sind eben imaginär dabei, zumindest was die Gesundheit betrifft. Get that point now!

 

Im Sinne eines positiven Darwinismus bin ich für eine Aufhebung sämtlicher Geschwindigkeitsbegrenzungen im Fichtenwald und drum herum.

 

Meinst Du mit imaginär , die Freundin Ehefrau usw ?

 

Ich habe im Moment nur SEX im Pay6-Bereich. Das Private langweilt mich mittlerweile.

Link to comment
Meinst Du mit imaginär , die Freundin Ehefrau usw ?

 

 

Ich habe ihn so verstanden, dass er mit "imaginär" die Personen meint, mit denen schon GV praktiziert wurde und die evtl. Krankheiten hinterlassen haben.

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Meinst Du mit imaginär , die Freundin Ehefrau usw ?

 

Ich habe im Moment nur SEX im Pay6-Bereich. Das Private langweilt mich mittlerweile.

 

Sag mal, bist Du wirklich so dämlich? Wenn Du Dein HI-Viren-verseuchtes Sperma bei einer Escort-Nutte ablädst und diese dann darauf folgend 25 Dates hat mit ZK und Franz. Natur...wen werde ich dann wohl meinen? In erster Linie mich und die anderen 24!

 

Im übrigen gilt Kondompflicht selbstverständlich für alle promiskuis lebenden Person, männlich oder weiblich, aber wir sind hier nun mal kein Swingerforum und auch kein ONS-Forum, darum beschränke ich mich in meiner Argumentation auf den Pay6-Bereich bzw. Escort-Bereich im Besonderen. Aber manche sind halt Meister darin solche Diskussionen wie hier immer wieder auf Nebengleise zu führen. Trau' schau wem.

Link to comment
Sag mal, bist Du wirklich so dämlich? Wenn Du Dein HI-Viren-verseuchtes Sperma bei einer Escort-Nutte ablädst und diese dann darauf folgend 25 Dates hat mit ZK und Franz. Natur...wen werde ich dann wohl meinen? In erster Linie mich und die anderen 24!

 

Im übrigen gilt Kondompflicht selbstverständlich für alle promiskuis lebenden Person, männlich oder weiblich, aber wir sind hier nun mal kein Swingerforum und auch kein ONS-Forum, darum beschränke ich mich in meiner Argumentation auf den Pay6-Bereich bzw. Escort-Bereich im Besonderen. Aber manche sind halt Meister darin solche Diskussionen wie hier immer wieder auf Nebengleise zu führen. Trau' schau wem.

 

Da wäre ich sehr vorsichtig mit Unterstellungen, dass ein anderer User HIV-Viren verseuchtes Sperma hat.

 

Die Kondompflicht, die du einforderst, kann ja nur durch die Vernunft der Leute umgesetzt werden, alles andere ist Unfug. In Deinen Äußerungen klingt es so, als ob diese "Pflicht" mit Gewalt durchgesetzt werden kann, was natürlich nicht so ist.

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Sag mal, bist Du wirklich so dämlich? Wenn Du Dein HI-Viren-verseuchtes Sperma bei einer Escort-Nutte ablädst und diese dann darauf folgend 25 Dates hat mit ZK und Franz. Natur...wen werde ich dann wohl meinen? In erster Linie mich und die anderen 24!

 

Im übrigen gilt Kondompflicht selbstverständlich für alle promiskuis lebenden Person, männlich oder weiblich, aber wir sind hier nun mal kein Swingerforum und auch kein ONS-Forum, darum beschränke ich mich in meiner Argumentation auf den Pay6-Bereich bzw. Escort-Bereich im Besonderen. Aber manche sind halt Meister darin solche Diskussionen wie hier immer wieder auf Nebengleise zu führen. Trau' schau wem.

 

Ich habe im Juli einen Aids Test gemacht, da ich im März schon mit einer Eescort Dame AO hatte. War eine anstrengende Woche bis zum Ergebnis. Negativ , kein Nachweis von HIV-Antikörpern und von HIV p24-Antigen

Und nochmal , viell. kapierst du es dann, ich zwinge die Frau nicht zum AO sie macht das freiwillig. Und mein Sperma will sie woanders hin, als in Ihr abladen (tolles Wort)

 

Wann war denn dein letzter Aids-Test ? Du machst doch bestimmt französisch ohne Leckfolie bei Escort Damen.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 16:19 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:17 Uhr ----------

 

Und was ist, wenn noch eine 3. Person inkludiert ist, die davon nichts weiß?

 

 

Wer soll die 3. Person sein ?

Link to comment
Dann darfst aber auch nicht deinen Urlaub in armen Ländern verbringen. Stell dir vor es passiert was und Du brauchst eine Bluttransfusion.:mache-urlaub:

 

Wenn ich nur durchs Leben gehe und mir ausmale, was alles schiefgehen kann, wird mir das dann auch passieren.... am besten, ich wende dann Deine Methode an und fahr mit 275 in den Fichtenwald.

 

Risiken bestehen immer, man kann sie minimeiren, aber nicht ausschliessen. Es gilt nur, das Risiko für andere durch eigenes Verhalten nicht zu maximieren.

 

Die AO sache gehört zu letzterem.... und die Diskussion verläuft aber auch immer nach dem gleichen Muster. anyway, es ist wohl ein Bedürfnis, darüber zu diskutieren.

  • Thanks 1
Link to comment
Darum geht es - glaube ich - gar nicht... meist mach ich es... es ist wohl eher die Kopfsache, die Du schon angesprochen hast. Komischerweise greifen nur wenige Männer von selber nach dem Kondom... und das ist mir einfach nicht nachvollziehbar.

 

Das mache ich auch nie - aber ich muss da mal zur Ehrenrettung sagen:

 

Das war nicht immer so, Verhütung war und ist mir nicht egal. Aber die meisten Escorts streifen das Kondom meiner Erfahrung nach viel lieber selber über. So wissen sie, es liegt richtig an, nicht jeder Kunde kann das, nicht jeder Kunde legt Wert auf echten Schutz. Manchen Männern ist es nämlich offenbar von vornherein egal, wenn es mittendrin runterrutscht.

Ich habe schon mit ein paar Escorts über AO gesprochen und sie meinten unisono, aufgrund eben dieser Thematik bestehen sie auf ihren eigenen Kondomen, sie öffnen die, sie legen die lieber selbst an und sie mögen es auch, wenn sie "Ihn" selber einführen können.

 

Insofern bist du die Ausnahme, aber ich kenne es im Paysex eben von Anfang so und ich gebe auch zu, ich finde das inzwischen recht angenehm.

  • Thanks 2

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment
Wenn ich nur durchs Leben gehe und mir ausmale, was alles schiefgehen kann, wird mir das dann auch passieren.... am besten, ich wende dann Deine Methode an und fahr mit 275 in den Fichtenwald.

 

Risiken bestehen immer, man kann sie minimeiren, aber nicht ausschliessen. Es gilt nur, das Risiko für andere durch eigenes Verhalten nicht zu maximieren.

 

Die AO sache gehört zu letzterem.... und die Diskussion verläuft aber auch immer nach dem gleichen Muster. anyway, es ist wohl ein Bedürfnis, darüber zu diskutieren.

 

Für dich scheint es ja auch ein Bedürfnis zu sein hier zu diskutieren, schreib doch einfach lt nichts. Ich sehe es anders.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.