Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Wie spricht man(n) eine (vermutete) Escort an?


Recommended Posts

Da kannste auch OP-Patienten fragen, wie sie's gerne gemacht hätten. Wer fragt da schon die Ärzte... :popowackeln:

 

Och.... viele.... :lolly:

  • Thanks 2

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
"Sie haben aber einen tollen Rock an...der würde sich phantastisch neben meinem Bett machen! Wollen wir das mal ausprobieren"...:lolly:

 

Das Blau Ihrer Augen korrespondiert wunderbar mit der Farbe der Bettwäsche. Wollen wir uns das ein wenig näher ansehen? :blinken:

 

Ne Spass beiseite. Ich war letztens im Hotel auf einer Veranstaltung eingeladen und als ich aus der Tiefgarage zum Zimmer wollte, kam eine sehr attraktive Dame angestöckelt und suchte die Aufzüge. Als sie ausstieg wollte ich eigentlich noch viel Spass beim Date wünschen, habe es mir aber verkniffen. War auch gut so, da die Dame für den Veranstalter arbeitete und uns abends beim Empfang sehr freundlich begrüsste. :streicheln1:

  • Thanks 6

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment

Tanja und Chiara haben es meiner Meinung nach auf den Punkt gebracht.

 

Auch wenn wir ein Escort sind, so sind wir doch zu allererst einmal eine Frau :blume3:

 

Wenn man(n) also mit einem Kompliment oder einer unverfänglichen Frage startet, so wird er in den meisten fällen eine freundliche Erwiederung bekommen.

 

In Begleitung würde ich allerdings nur ganz unverfänglich antworten und das Gespräch rasch beenden .... gar nicht zu reagieren, fände ich dann auch unhöflich.

 

Bin ich allein unterwegs, steht einem kleinen Flirt meistens nichts im Wege, wobei ich allerdings auch nicht jedem sagen würde, welche Nebentätigkeit ich ausübe :zwinker:

  • Thanks 4
Link to comment

Mir ist das tatsächlich schon passiert: im Hotelaufzug auf dem Weg nach unten, spät nachts, ich kam von einem Date. Ein gutaussehender Mann schaut mich an. Die Situation war allerdings ziemlich eindeutig. Ich bin seinem Blickkontakt nicht ausgewichen: er interessierte mich.

 

Er: "Bei Ihnen habe ich das Gefühl, wir haben viele gemeinsame Interessen. Haben Sie etwas Zeit und Lust, darüber zu plaudern?"

 

Der Rest ergab sich dann leicht. Auf der Lobbyetage hat er den Knopf gedrückt, der Aufzug schwebte wieder nach oben ...

  • Thanks 5
Link to comment

 

Er: "Bei Ihnen habe ich das Gefühl, wir haben viele gemeinsame Interessen. Haben Sie etwas Zeit und Lust, darüber zu plaudern?"

 

 

Das ist ein wunderbares Beispiel, wie es wirklich gut funktionieren kann. :betthupferl:

Denke der Herr hatte auch Stil und Eleganz bewiesen.

 

:wie-geil:

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Mir ist das tatsächlich schon passiert: im Hotelaufzug auf dem Weg nach unten, spät nachts, ich kam von einem Date. Ein gutaussehender Mann schaut mich an. Die Situation war allerdings ziemlich eindeutig. Ich bin seinem Blickkontakt nicht ausgewichen: er interessierte mich.

 

Er: "Bei Ihnen habe ich das Gefühl, wir haben viele gemeinsame Interessen. Haben Sie etwas Zeit und Lust, darüber zu plaudern?"

 

Der Rest ergab sich dann leicht. Auf der Lobbyetage hat er den Knopf gedrückt, der Aufzug schwebte wieder nach oben ...

 

 

Mmmmmhhhh. ?...

 

Was ich mich ja die ganze Zeit bei diesem Thread frage, das läuft ja alles irgendwie mit dem ganzen Thema darauf hinaus, dass am selben Tag von der Dame noch ein zweites Date gemacht wird. :oha:

 

Lebt nicht gerade HCE davon, dass ausdrücklich sehr viel Wert darauf gelegt wird, dass genau das nicht der Fall ist? :bettchen:

 

Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber zahlt ein HCE Kunde nicht auch dafür sehr viel mehr Geld als zum Beispiel bei einer Callgirl-Agentur? :blume2:

  • Thanks 3
Link to comment

 

Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber zahlt ein HCE Kunde nicht auch dafür sehr viel mehr Geld als zum Beispiel bei einer Callgirl-Agentur? :blume2:

 

Der "erste" Herr bekommt es ja nicht mit... und den "zweiten" scheint es dann nicht zu stören... :dunno:

 

Ich halte es da wie Katrina... nach einem Date will ich nach Hause und freu mich auf mein Sofa...

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Der "erste" Herr bekommt es ja nicht mit... und den "zweiten" scheint es dann nicht zu stören... :dunno:

 

 

Also wenn ich so um 24.00 Uhr beispielsweise mit nem Date durch bin, dann trinke ich gerne mal noch direkt im Anschluss in der Bar nen Absacker. :friday:

 

Blöd, wenn man dann seine "Traumfrau" von grade eben mit dem Nächsten doch noch sieht. :liebeskasper:

  • Thanks 2
Link to comment
Also wenn ich so um 24.00 Uhr beispielsweise mit nem Date durch bin, dann trinke ich gerne mal noch direkt im Anschluss in der Bar nen Absacker. :friday:

 

Blöd, wenn man dann seine "Traumfrau" von grade eben mit dem Nächsten doch noch sieht. :liebeskasper:

 

Da hast Du recht... das war dann äußerst ungeschickt von der Dame...vielleicht war sie auch noch so berauscht, dass sie da nicht weiter gedacht hat .. hätte wenigstens bis zum Frühstücksbuffet warten können .. :streicheln1:

  • Thanks 2

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Blöd, wenn man dann seine "Traumfrau" von grade eben mit dem Nächsten doch noch sieht. :liebeskasper:

 

Blöd nur, wenn einem so unvermittelt bewusst wird, dass man nur für ein Date bezahlt hatte.! :nana:

 

sic transit gloria mundi :lolly:

Edited by Obelix
  • Thanks 2
Link to comment

Danke Thea.

 

Ich meine, Cajals Ansinnen in allen Ehren, aber wenn das "Anquatschen" lassen tatsächlich Schule macht, dann weißt Du im Zweifel nie, Nummer wieviel dass Du bist.

 

Ob sich das dann halt noch mit HCE Ansprüchen vereinbaren lässt? :oha:

Link to comment
Danke Thea.

 

Ich meine, Cajals Ansinnen in allen Ehren, aber wenn das "Anquatschen" lassen tatsächlich Schule macht, dann weißt Du im Zweifel nie, Nummer wieviel dass Du bist.

 

Ob sich das dann halt noch mit HCE Ansprüchen vereinbaren lässt? :oha:

 

:oha:

 

Geh einfach mal davon aus, daß du nicht ihr letzter Kunde warst. :kugeln:

 

Oder glaubst du allen Ernstes, du hast bei einem Date mit deinen Euros und der Unvergleichlichkeit deiner Liebeskünste ein (wie auch immer geartetes) Konkurrenzverbot mitgekauft??

  • Thanks 2
Link to comment
Danke Thea.

 

Ich meine, Cajals Ansinnen in allen Ehren, aber wenn das "Anquatschen" lassen tatsächlich Schule macht, dann weißt Du im Zweifel nie, Nummer wieviel dass Du bist.

 

Ob sich das dann halt noch mit HCE Ansprüchen vereinbaren lässt? :oha:

 

Keine Sorge Max.. ich hab Dich schon verstanden und es wäre auch nicht meines...

 

Andererseits.. wird hier nicht auch so oft (auch von Dir) betont, dass viele Mädels sich mit dem Job ihr Leben finanzieren? Auch Du postulierst immer wieder, dass die Jungs buchen sollen... weil die Mädels Geld brauchen... Nun.. da ist eben ein Herr Abends allein im Hotel und dem läuft eine hübsche, junge Dame über den Weg... und er erinnert sich an Deine Worte und ergreift die Chance...

 

Oder: Die junge und aktive Dame fühlt sich nach dem 2h Date einfach noch nicht ausgelastet und hat einfach noch Bock auf Mehr.. ist einfach noch lustig .... Soll auch vorkommen...

 

Und wird nicht immer wieder von Dienstleistung gesprochen? Nenne mir einen Handwerker, der einen spontanen Auftrag, den er auf dem Weg nach Hause grad noch mitnehmen kann, absagt.... weil er ja grad vorher auf anderen Dächern krabbelte...

 

 

 

Ich kann wie gesagt durchaus verstehen, was Du meinst... und ich würde es andersherum auch befremdlich finden, wenn ich mir nach nem Date noch ein Bier an der Bar vor der Heimfahrt gönne und dann "mein" Bucher mit einer anderen Dame hereinspaziert käme...

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

 

Oder glaubst du allen Ernstes, du hast bei einem Date mit deinen Euros und der Unvergleichlichkeit deiner Liebeskünste ein (wie auch immer geartetes) Konkurrenzverbot mitgekauft??

 

Obelix, das ist schon klar. Du darfst dabei auch nicht von Dir oder mir ausgehen.

 

Aber immerhin steht auf vielen Homepages der HCE, dass eine gewisse Exklusivität der Damen geboten wird. Das zu glauben oder zu diskutieren ist anderes Thema, um das es hier auch schon oft ging.

 

Ich denke dabei halt nur über das Verhalten der Damen in so einem Fall nach.

  • Thanks 1
Link to comment
Obelix, das ist schon klar. Du darfst dabei auch nicht von Dir oder mir ausgehen.

 

Aber immerhin steht auf vielen Homepages der HCE, dass eine gewisse Exklusivität der Damen geboten wird. Das zu glauben oder zu diskutieren ist anderes Thema, um das es hier auch schon oft ging.

 

Ich denke dabei halt nur über das Verhalten der Damen in so einem Fall nach.

 

Auch virtuelles Papier ist geduldig....Marketingtexte sind gerade im Escort-Geschäft nur Schall und Rauch.

  • Thanks 6

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Danke Thea.

 

Ich meine, Cajals Ansinnen in allen Ehren, aber wenn das "Anquatschen" lassen tatsächlich Schule macht, dann weißt Du im Zweifel nie, Nummer wieviel dass Du bist.

 

Ob sich das dann halt noch mit HCE Ansprüchen vereinbaren lässt? :oha:

 

Selbstverständlich...sonst wäre es kein Paysex.

 

Du bist immer ein Glied in einer Kette... nur die Abstände variieren.

Sie ja schliesslich auch, denn Du buchst ja schliesslich auch nicht nur eine Dame.

 

Und wenn Du sie die ganze Nacht geniessen willst, dann buche halt ein Overnight !

  • Thanks 2
Link to comment
Selbstverständlich...sonst wäre es kein Paysex.

 

Du bist immer ein Glied in einer Kette... nur die Abstände variieren.

Sie ja schliesslich auch, denn Du buchst ja schliesslich auch nicht nur eine Dame.

 

Und wenn Du sie die ganze Nacht geniessen willst, dann buche halt ein Overnight !

 

Asfa, Du weißt, ich persönlich habe damit überhaupt kein Problem, im Gegenteil.

 

Mir ging es dabei eher um den eigenen Anspruch der Damen an sich selbst. :tanzgirl:

 

Ich kenne durchaus die eine oder andere Dame hier, die durchaus zu ihrem Prinzip steht, niemals zwei oder mehr Dates pro Tag, und maximal eine handvoll Dates im Monat zu machen.

 

Damit frau sich nach eigener Aussage auch wirklich auf ihren Gast einstellen kann und für ihn da ist. Auch wenn ich babu zustimme mit dem "Schall & Rauch", manche der Damen nimmt das durchaus ernst was sie ihren Kunden sagt und handelt auch danach.

 

Dafür ist halt dann auch möglicherweise ein bissl teuerer. :blume3:

  • Thanks 2
Link to comment
Asfa, Du weißt, ich persönlich habe damit überhaupt kein Problem, im Gegenteil.

 

Mir ging es dabei eher um den eigenen Anspruch der Damen an sich selbst. :tanzgirl:

 

Ich kenne durchaus die eine oder andere Dame hier, die durchaus zu ihrem Prinzip steht, niemals zwei oder mehr Dates pro Tag, und maximal eine handvoll Dates im Monat zu machen.

 

Damit frau sich nach eigener Aussage auch wirklich auf ihren Gast einstellen kann und für ihn da ist. Auch wenn ich babu zustimme mit dem "Schall & Rauch", manche der Damen nimmt das durchaus ernst was sie ihren Kunden sagt und handelt auch danach.

 

Dafür ist halt dann auch möglicherweise ein bissl teuerer. :blume3:

 

Ob das Honorar als verlässlicher Indikator für absolut offenen Umgang mit dem Kunden genommen werden darf, will ich mal dahingestellt sein lassen.

 

Aber was solls !!

Der im Ruhrpott nicht ganz unbekannte Fussballtrainer Adi Preißler sagte mal so schön: "Grau is alle Theorie, entscheidend is aufm Platz!"

Bedeutet, wenn Dein Date für Dich gut war, wenn die Dame zu Deiner vollsten Zufriedenheit agiert hat, wenn der "Gegenwert" für Dein Honorar absolut passt, dann ist es doch eigentlich irrelevant, was die Dame vorher oder hinterher noch anstellt, oder ?

 

Es sei denn, man hat einen Teil des Honorars dafür ausgegeben, sich der Illusion hingeben zu dürfen, man hat die Dame in jedem Fall so platt gevögelt, dass sie nur noch nach hause und ins (leere) Bett fallen will.

 

Vielleicht ist das ja tatsächlich der Fall, aber wissen würdest Du es erst, wenn Du ihr unsichtbar folgen könntest.....unabhängig jetzt vom Honorar :zwinker:

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.