Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

18.11.2021 - MPK-Konferenz, Infektionsschutzgesetz und Co. - Neue Regeln


Recommended Posts

  • 2 weeks later...

In NRW,  Niedersachsen jnd in Hamburg gilt im Bereich der Prostitution nun 2Gplus (also plus offizieller Test, in Nds sogar zusätzlich mit FFP2-Pflicht)

Hamburg:

https://www.hamburg.de/verordnung/

§14a(3) Nr.10 i.V. mit §10h

bzw. §14a(2) Nr.8 für Vermittlung

Niedersachsen:

https://www.niedersachsen.de/download/177122/Niedersaechsische_Verordnung_ueber_infektionspraeventive_Schutzmassnahmen_zur_Eindaemmung_des_Coronavirus_SARS-CoV-2_und_dessen_Varianten_Niedersaechsische_Corona-Verordnung_vom_23._November_2021_S._1-34.pdf

§8a (in den Erläuterungen wird Prostitution den körpernahen Dienstleistungen zugeordnet)

Warnstufe 2 gilt ab 2.12. quasi landesweit

NRW:

https://www.land.nrw/media/25458/download

§4 (3)

 

Edited by kono22
  • Thanks 1
  • Informative 1
Link to comment
  • 1 month later...

In Sucksen wurde die verschärfte Verordnung bis 15.1. verlängert und es herrscht Prost-Verbot. Spaziergänge mit über 1000 Teilnehmern werden wohl geduldet. Also bildet Banden.

 

Edited by Spring
  • Haha 3

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment
vor 38 Minuten schrieb Spring:

In Sucksen wurde die verschärfte Verordnung bis 15.1. verlängert und es herrscht Prost-Verbot.

Die Begründung für die Verlängerung ist allerdings die Unverschämtheit schlechthin.

 

vor 38 Minuten schrieb Spring:

Spaziergänge mit über 1000 Teilnehmern werden wohl geduldet. Also bildet Banden.

Hat sich angekündigt und ist nicht weniger als eine Kapitulation. Die Polizei dort ist nicht mehr in der Lage, den zunehmenden Aufruhr zu kontrollieren. Man hat schon lange Unterstützung angemahnt, die man aber nicht mehr bekommt, weil mittlerweile die Polizei in anderen Bundesländern ähnliche Probleme hat.

Zudem hat man die Schnauze voll, der Prügelknabe für die Politik zu sein.

"Freuen" tut es halt welche wie die Hotels und Skilifte im Erzgebirge.  Da fahren die Leute ein paar Kilometer weiter und auf tschechischer Seite ist alles offen.

Edited by Wanninger
Link to comment
vor 7 Stunden schrieb Wanninger:

 

Hat sich angekündigt und ist nicht weniger als eine Kapitulation. Die Polizei dort ist nicht mehr in der Lage, den zunehmenden Aufruhr zu kontrollieren. Man hat schon lange Unterstützung angemahnt, die man aber nicht mehr bekommt, weil mittlerweile die Polizei in anderen Bundesländern ähnliche Probleme hat.

Zudem hat man die Schnauze voll, der Prügelknabe für die Politik zu sein.

"Freuen" tut es halt welche wie die Hotels und Skilifte im Erzgebirge.  Da fahren die Leute ein paar Kilometer weiter und auf tschechischer Seite ist alles offen.

Die Polizei illuminiert lieber Connewitz und löscht mit 400 Mann und Wasserwerfer einen brennenden  linken Einkaufswagen und zwei Mülltonnen

 

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment
  • 4 weeks later...

Ich weiss nicht ob hier das richtige Thema ist, aber ich werde es versuchen.

Ich habe ein Agentur kontaktiert um zu fragen welche Damen meine Servicevorlieben (z.B Anal usw) machen. 

Anstatt von Informationen zu bekommen, habe ich ein e-mail erhalten mit der Bitte mein Impfpass zu senden bevor ich... Informationen für Service Vorlieben bekomme. Weil ohne Impfpass kann die Agentur kein Date vermitteln (und wahrscheinlich keine Informationen auch geben). 

Die Agentur ist "Never Forget Escort" und ich war bereits ohne Problemen Klient von diesen Agentur. Ich habe sogar ein ehrliches Lob sowohl für den Agentur als auch über die Dame die ich getroffen habe hier gegeben. 

Im Oktober hatte ich bei die Agentur wieder gebucht und wir waren uns einig dass ich mein Impfpass direkt an die Dame zeigen könne (was ich tatsächlich gemacht hatte). 

Es ist eine Sache, sich vor einem Date an der Dame die Negativnachweise zu zeigen und eine ganz andere Sache die Unterlagen per E-Mail zu versenden. Wer weiß, wo diese gespeichert sind, ob es aus versehen etwas schief geht oder welcher Missbrauch passieren kann.

Meine Fragen an die MC-Community sind folgende: 

1) Ist das normal? Kein anderes Agentur hat mir sowas angefragt und ich hatte einige Dates während 2021.   

2) Besonders an Neverforgetescorts Klienten: Ist dass von euch auch angefragt? Oder bin ich ein "Sonderfall"?

Lg

Link to comment

Naja, also prinzipiell gibt es ja sowas wie Vertragsfreiheit. Die Vertragspartner können also gegenseitig Forderungen erheben und man kann sich dann überlegen ob man bereit ist diese anzunehmen oder nicht und ggf. "nachverhandeln".

Dies ist ja auch hier geschehen (Forderung: Impfstatus vorab bekanntgeben; Ergebnis: Impfstatus im Date bekanntgegeben).

Nun ist es ja Dank Corona so, das momentan für sexuelle Dienstleistungen besondere Regeln gelten. Aktuell ist es z.B. in NRW die 2G-Plus Regel, das heißt es ist nur noch immunisierten Personen gestattet, die zusätzlich einen negativen Testnachweis vorweisen können. Ausnahmen der Testpflicht davon sind: 
1. Personen, die vollständig geimpft sind (also immer zweimal geimpft, auch bei Impfungen mit Johnson & Johnson) und dann noch eine zusätzliche Impfdosis erhalten haben (die sogenannte „Booster-Impfung“)
2. Personen, die eine Infektion durchlebt haben und entweder davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben
3. Personen, die vollständig geimpft sind, in den ersten 90 Tagen nach der zweiten Impfung (aber erst 14 Tage nach der zweiten Impfung, da diese erst dann vollständig ist), sogenannte „frisch Geimpfte“
4. Personen, die im Besitz eines Genesenennachweises sind, die über einen positiven PCR-Test verfügen, der mindestens 27 Tage aber höchstens 90 Tage alt ist, sogenannte „frisch Genesene“ 

Schlussfolgerung für mich: es besteht eine gegenseitige Verpflichtung (also von Bucher und Escortdate) den "Impfbeweis" sowie optional einen Testnachweis (wenn einer der o.g. Punkte nicht greifen würde) vorzulegen.

Ergänzend bzgl. "Abspeichern von Daten": Ich gehe mal davon aus das mit dem Realnamen gebucht wird, mit dem man ja auch das Hotelzimmer gebucht hat. Somit hat bis dato die Agentur schon in der Theorie wichtigere Informationen verfügbar als den Impfstatus, von dem wir aktuell ja eh nicht wissen wie lang gültig sein wird. Ist bis jetzt mit diesen Daten Schindluder getrieben worden? Nein? Okay, dann wird auch mit dem (temporären) Impfstatuts kein Schindluder getrieben. Wenn ich aktuell in ein Geschäft gehe das nach Coronaregeln auch nur mit Impf- oder genesene Nachweis betreten werden darf (z.B. Baumarkt) weiß ich ja auch nicht was in der Theorie dank dies der tollen QR-Einlese-App mit meinen Daten passiert.

 

Edited by Lineker
  • Agreement 2
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.