Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Comeback der alten Frisuren?


Recommended Posts

Am 27.11.2023 um 14:43 schrieb Escoreal Escort:

Sie möchten nicht wie ein Mädchen, sondern wie eine Frau untenherum aussehen.

 

Ich wurde ja in der Zeit des "Buschen" sexuell sozialisiert.  Ich bin froh, wenn wieder der Mut zum Haarwuchs passiert. 
Kuerzlich habe ich einen Vintage-Porno gesehen, da gab es eine lustige Szene. Damals war ja alle Darstellerinnen nicht nur behaart, manche hatte da ja richtige Baeren. :classic_cool:
In der einen besagten Szene klaert die Dame einen Mann darueber auf, dass sie ganz was besonderes anbieten koennte.
Sex mit rasierter Mumu.. und es wurde auch gleich die Rasur eingebaut.. und dachte mir, damals war das soooo was besonderes, so wie heute man wirklich danach suchen muss, eine sagen wir manierlich behaarte Frau zu treffen. 
Also mich stoert das nciht, ich finde das ganz in Ordnung wenn es nicht gerade der wahnsinnige Wildwuchs ist. 

Hygienisch kann ich jetzt nicht behaupten, Haare da unten stellen ein Problem dar.   

vor 7 Stunden schrieb Jakob:

Wenn schon rasiert, dann bitte keine halben Sachen. Das Haupthaar ist schließlich auch Hort allerlei Fauna mit 6 Beinen.

Auch das finde ich ab und zu ganz anregend... also Frauen mit Glatze findet man so gut wie gar nicht (ausser bei Krankheit und das schliesse ich kategorisch aus). Einmal hatte ein Treffen mit einer ungarischen Pornodarstellerin die vollstaendig rasiert war am Kopf... aber wir haben sexuell leider gar nicht harmoniert, ergo war's ein Reinfall.
Ein paar Mal fand ich Frauen, die quasi eine Meckifrisur hatten. Das war jedes mal ein Hit. 
Ich habe in der Wahl meiner Sexualpartnerinnen eine ziemlich Bandbreite...  das ist in meinen Augen der riesengrosse Benefit von P6, die Moeglichkeit der extrem hohen Varianz.  Mir kaeme nicht in den Sinn so wie einem meiner besten Freunde, der voegelt schon glaube ich die 100ste Barbie  blond, dicke Moepse und lange Beine. Wenn er mir dann davon erzaehlt und Fotos schickt, kann ich die zum Teil gar nicht  mehr unterscheiden.  Das waere nix fuer mich! :nono:
 

Am 27.11.2023 um 15:50 schrieb Garrincha:

die haben beinahe alle rasierte Schwänze

Das wiederum ist ja fast eine Naturkonstante... habe noch nie einen behaarten Schwanz gesehen. :classic_biggrin:

Am 27.11.2023 um 11:23 schrieb Garrincha:

Wenn Menschen auf unrasiert stehen ist das ja auch voll o.k. aber so was sollte zutreffend angegeben werden.

Da bin ich eindeutig bei dir... weil es ja auch Liebhabern von behaarter Scham die Moeglichkeit gaebe, diese schon vorab herauszufiltern.  Mir kaeme nie in den Sinn bei einer Agentur anzufragen: "Haben sie auch Maedls mit "Urwald?" :classic_cool:

vor 11 Stunden schrieb Act One Escort Service:

Tarzan Hügel

... und Jane griff nach seiner Liane! :wie-geil:

Edited by Benno
  • Thanks 1
  • Agreement 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Am 30.11.2023 um 11:40 schrieb Garrincha:

 

Ich sag Dir ganz offen was ich denke: entweder die ist zu bequem oder wahrscheinlicher, die möchte sich nicht wirklich und nicht richtig einlassen und selber so wenig wie möglich empfinden und Intimität eher vermeiden oder die Zeit dafür gering halten. Hinzu kommt ich mag es einfach überhaupt rein gar nicht. Ist mir glücklicherweise auch kaum jemals begegnet.

 

Sie ist sehr unscheinbar, ist aber nymphomanisch veranlagt. 5-10 Minuten Pausen, danach wollte sie ständig weiter 😅

Link to comment
Am 30.11.2023 um 11:40 schrieb Garrincha:

Unterstellt es ist tatsächlich ein so starker Trend was würdest Du dann Buchern empfehlen die überhaupt nicht damit leben können?

Vorher immer explizit nachfragen?

Oder richtest Du jetzt auf den Setcards Kategorien ein?

A) immer glatt rasiert

B) unrasiert

C) teilraisiertes Überraschungsei

D) ist auf Kundenwunsch gerade in wochenlanger Haarwuchsphase

 

Also ich sage es seit Jahren immer explizit vorher dazu, dass alles perfekt rasiert sein muss.

Link to comment
vor 10 Stunden schrieb maximus:

Sie ist sehr unscheinbar, ist aber nymphomanisch veranlagt. 5-10 Minuten Pausen, danach wollte sie ständig weiter 😅

natürlich nur Spekulation von mir. Auch wenn sie mit 20 escortet ist es doch trotzdem vorstellbar, dass sie sexuell noch relativ unerfahren ist nicht wahr? Wenn mir in dem Alter keine Frau gesagt hätte, dass man sich allein schon deswegen rasiert weil der Sex dann noch geiler ist dann hätte ich es auch nicht gewußt oder selber vermutlich länger gebraucht um es zu bemerken oder darauf zu kommen. Insofern kannst Du dem Mädel ja dann auch einen Anstoß geben, welchen sie Dir womöglich auch danken wird.

Link to comment
vor 49 Minuten schrieb Garrincha:

dass man sich allein schon deswegen rasiert weil der Sex dann noch geiler ist

Hmm ist das eine hoechst persoenliche Wahrnehmung, oder worauf beruht diese These?

Edited by Benno
  • Agreement 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
vor 45 Minuten schrieb Benno:

Hmm ist das eine hoechst persoenliche Wahrnehmung, oder worauf beruht diese These?

was heißt höchst persönlich, bin beileibe nicht der einzige Mensch der das so sieht und empfindet...es ist also gewiß kein individueller Spleen aber ich will Dich nicht überzeugen oder gar missionieren und Du kannst das gerne bezweifeln und anderer Auffassung sein und es als These ansehen. Ich halte meine Ansicht für weit verbreitet aber habe kein Sendungsbewußtsein und womöglich kannst Du ja Studien dazu finden und der Sache auf den Grund gehen.

  • Informative 1
Link to comment
  • 1 month later...
Am 1.12.2023 um 02:39 schrieb Benno:

Ich wurde ja in der Zeit des "Buschen" sexuell sozialisiert.  Ich bin froh, wenn wieder der Mut zum Haarwuchs passiert. 
Kuerzlich habe ich einen Vintage-Porno gesehen, da gab es eine lustige Szene. Damals war ja alle Darstellerinnen nicht nur behaart, manche hatte da ja richtige Baeren. :classic_cool:
In der einen besagten Szene klaert die Dame einen Mann darueber auf, dass sie ganz was besonderes anbieten koennte.
Sex mit rasierter Mumu.. und es wurde auch gleich die Rasur eingebaut.. und dachte mir, damals war das soooo was besonderes, so wie heute man wirklich danach suchen muss, eine sagen wir manierlich behaarte Frau zu treffen. 
Also mich stoert das nciht, ich finde das ganz in Ordnung wenn es nicht gerade der wahnsinnige Wildwuchs ist. 

Hygienisch kann ich jetzt nicht behaupten, Haare da unten stellen ein Problem dar.   

Auch das finde ich ab und zu ganz anregend... also Frauen mit Glatze findet man so gut wie gar nicht (ausser bei Krankheit und das schliesse ich kategorisch aus). Einmal hatte ein Treffen mit einer ungarischen Pornodarstellerin die vollstaendig rasiert war am Kopf... aber wir haben sexuell leider gar nicht harmoniert, ergo war's ein Reinfall.
Ein paar Mal fand ich Frauen, die quasi eine Meckifrisur hatten. Das war jedes mal ein Hit. 
Ich habe in der Wahl meiner Sexualpartnerinnen eine ziemlich Bandbreite...  das ist in meinen Augen der riesengrosse Benefit von P6, die Moeglichkeit der extrem hohen Varianz.  Mir kaeme nicht in den Sinn so wie einem meiner besten Freunde, der voegelt schon glaube ich die 100ste Barbie  blond, dicke Moepse und lange Beine. Wenn er mir dann davon erzaehlt und Fotos schickt, kann ich die zum Teil gar nicht  mehr unterscheiden.  Das waere nix fuer mich! :nono:
 

Das wiederum ist ja fast eine Naturkonstante... habe noch nie einen behaarten Schwanz gesehen. :classic_biggrin:

Da bin ich eindeutig bei dir... weil es ja auch Liebhabern von behaarter Scham die Moeglichkeit gaebe, diese schon vorab herauszufiltern.  Mir kaeme nie in den Sinn bei einer Agentur anzufragen: "Haben sie auch Maedls mit "Urwald?" :classic_cool:

... und Jane griff nach seiner Liane! :wie-geil:

Ich sehe mir solche Filme auch gelegentlich an. Allerdings habe ich mir ein paar Mal Viren auf meinem Computer eingefangen, weil die Website, auf der ich mir die Filme angesehen habe, nicht überprüft wurde. Vor kurzem wurde mir empfohlen, https://everycamgirl.com/model/sarasuo zu besuchen. Ich denke, diese Informationen könnten hilfreich sein, wenn Sie wissen, was ich meine)))

Link to comment
Am 27.11.2023 um 11:23 schrieb Garrincha:

ist das tatsächlich so, dass der Trend zum Busch geht?

ja ist auch meine Beobachtung. Du siehst auch im Sommer deutlich mehr Frauen die ihre Achseln komplett unrasiert lassen. Denke mal es ist fair anzunehmen, dass eine Frau mit unrasierten Achseln sich auch unten nicht rasiert. Für einige vielleicht ein Fetish, für mich kompletter turn off

  • Agreement 2
  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...

Das Thema scheint viele Facetten zu haben. In meiner werten Familie gibt es einige Vertreterinnen der totalen Natürlichkeit, die genau das sagen, was @Jakob oben schreibt. Drei davon sind Lesben, und wenn ich mir ihre sozialen Kreise anschaue, denkt die Mehrheit dort so. Da ist wirklich alles behaart, in archaischer Länge, und die fast aggressiv vorgetragene Begründung ist eben diese Natürlichkeit. Mann (und Frau selbstredend) habe sie so zu begehren, wie sie nun mal seien. Auf Lust, die auf künstlichen optischen Reizen beruhe, verzichteten sie lieber.

Theoretisch kann ich das durchaus nachvollziehen, meine Realität sieht dagegen anders aus. Die Hygienefrage ist offensichtlich, aber ästhetisch tun sich doch Gräben auf. Ich gehe z.B. zur Mani- und Pediküre, um keine alte-Männer-Füsse/Hände zu bekommen, aus Gründen des Respekts gegenüber meiner Partnerin und meines eigenen Geschmacks. Dies wegen des Argumentes "künstliche Ästhetik" zu vernachlässigen, fände ich eine Zumutung für die, die mich ansehen (müssen).

  • Thanks 1
  • Informative 1
Link to comment
vor 58 Minuten schrieb Jakob:

Moden kommen und gehen halt.

Läßt Du Dir denn jetzt beim Friseur auch einen Edgar Cut verpassen? Soll ja der letzte Schrei sein ... :classic_biggrin:

da brauchst doch nicht zum Friseur. Haare etwas länger wachsen lassen, einen Topf auf den Kopf und alles abschneiden, was unter dem Rand rausschaut. Mit meiner Bruce Willis/Jason Statham Frisur kann ich da natürlich nicht mithalten.....

Edited by Asfaloth
  • Haha 1
Link to comment
vor 34 Minuten schrieb Asfaloth:

einen Topf auf den Kopf und alles abschneiden, was unter dem Rand rausschaut

Beschwöre es bitte nicht! Meine Mutter hat das mit uns in den früher 70ern gemacht, nannte sich "Topffrisur"🤭

  • Informative 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.