Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Alter Knacker - junges Hühnchen


Recommended Posts

Es geht nicht grundsätzlich um alt - jung, sondern um PAYSEX , alt jung. Wenn sich eine junge Dame freiwillig so einen alten Knacker schnappt (von denen manche ja noch wirklich gut aussehen), ist das etwas völlig anderes. Auf freier Wildbahn ist alles erlaubt. Und diese Herren haben sich die Damen "verdient" und vielleicht in beiderseitigem Einverständnis auch irgendwie "gekauft". Das Geld attraktiv macht, ist kein Geheimnis.

 

Tja, und wenn ein älterer Herr zu Prostituierten geht, hat er sich die Dame ebenfalls in beiderseitigem Einverständnis gekauft und verdient hat er sie sowiso, da er sie sich ja leisten kann. Im Paysex ist nämlich auch alles erlaubt, solange es in beiderseitigem Einverständnis geschieht.

Link to comment
Tja, und wenn ein älterer Herr zu Prostituierten geht, hat er sich die Dame ebenfalls in beiderseitigem Einverständnis gekauft und verdient hat er sie sowiso, da er sie sich ja leisten kann. Im Paysex ist nämlich auch alles erlaubt, solange es in beiderseitigem Einverständnis geschieht.

 

ja sicher sexworker kauft man sich ja bekanntich wie Waschmittel bei Lidl.

 

:au::au::au:

"Ein Tag ohne Arbeit, ist wie ein Tag ohne Essen."

Zen-Meister Pai-Chang.

 

Ich verteile keine Dankeshäkchen mehr, erwarte aber auch keine mehr.

Link to comment
ja sicher sexworker kauft man sich ja bekanntich wie Waschmittel bei Lidl.

 

:au::au::au:

 

Nein, denn das Waschmittel kann man nicht fragen, ob es die bestimmte Wäsche auch waschen will :zwinker:. Ein Escort hat die Möglichkeit "Nein" zu sagen, nicht nur als Independent, auch bei einer seriösen Agentur.

  • Thanks 1
Link to comment

Entgegen all eurer Argumentationen war NIE die Frage, ob die Dame die Möglichkeit hat abzusagen. Natürlich können die Damen wählen, wen sie bedienen!

Logisch! :lach: Das macht man in einer Agentur 3 mal, dann kann man gehen. Denn dann ist man wohl nichts für diesen Job.

 

Meine Frage war: Was sind das für Männer, die mit über 70 Jahren, 20-jährige Escorts buchen, mit ihnen küssenderweise auf der Diskotanzfläche stehen wollen oder sonst sich händchenhaltend in der Öffentlichkeit gerne zeigen und die Blicke als Komplimente und Bewunderung deuten?

 

Ich kann mich selbst an ein Date mit einem SEHR stilvollen Herrn mit 69 Jahren erinnern. (Ich 29 Jahre) Er war absolut Gentleman und frei von Alterskomplexen. Wir hatten einfach nur für uns eine sehr sehr schöne Zeit. Er war äußerst gepflegt und ansprechend. Aber auch mit ihm wäre ich nicht in eine Disko (in der ich mich schon zu alt fühle!) und hätte dort mit ihm rumgeknutscht. Abgesehen davon hätte ER das sowieso nicht gewollt.

 

Ich habe mich mit diesen Männer auseinandergesetzt und natürlich kann jeder Mann das buchen, was er für richtig hält. Und wenn Paysex mit 14-jährigen erlaubt wäre, könnten sie das doch auch. Denn anscheinend sind es die Gesetze, die zählen. Eigenverantwortung gibt es nicht mehr, wenn es das Gesetz erlaubt. Also ist alles normal, was das Gesetz erlaubt? Und in der Schweiz ist es natürlich ok, wenn ein 80-jähriger Opi eine 16-jährige bucht???

 

Ich hatte versucht diese Psyche zu verstehen und bin nicht wirklich weit gekommen, außer sagen zu müssen, diese Menschen haben scheinbar den Tod so sehr vor ihren Augen, haben ihr Leben nicht gelebt und haben einfach keinen Stil. DENN der Mann kann nicht im Ernst davon ausgehen, dass es einer 20-jährigen Spaß macht, mit ihm in der Disko zu knutschen, sorry. Ja pauschal - man kann ja mal die Mädels auf der Straße fragen, wo ihre Altersgrenze ist.. mal so ganz ohne Geld, denn DAS wäre 100% ige Freiwilligkeit und die endet meist bei 40 Jahren, wenn überhaupt.

 

Die meisten Indis hier sind an die 30 oder über 30..nochmal 10 Jahre unterschied zu einer 20-jährigen, die einen 70-jährigen bedienen muss. (Und nein, nicht jede Frau kann sich ihre Männer aussuchen! Ich kenne genug andere Agenturen, v.a. in der Schweiz, in denen das anders läuft)

 

Egal.. wollte nur wieder zur Ursprungsfrage zurückkehren.

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment
KF34 maximal? KF34 ist schon extrem schlank, wenn das maximal ist, was ist dann Ideal für Dich KF32 o. Size 0? Sprich der Magersucht Hollywoodschick?

 

Habe 34/36 und bin nun wirklich nicht fett, aber wenn das schon maximal ist :lach: bzw. schon zu dick, ich ähm muss weg :clown:

 

Ich fand Angelina Jolie in ihrer 36/38 + Rundungen schicker, als jetzt mit Size Zero:

HB7zCD4L_Pxgen_r_400x291.jpg

 

total erschreckend......:heul:

 

Das Foto ist schon extrem krass und man sieht eindeutig,daß Angelina Jolie nicht gesund ist! Zum Thema Size 0 : ich trage auch maximal Konfektionsgröße 34, oft auch 32, einfach deshalb, weil ich sehr zierlich gebaut bin. Und ja, ich trage die amerikanische Größe 0 bis 2 und es hat mich noch nie jemand für magersüchtig gehalten! Und ja, ich habe auch einen Hintern in der Hose:zwinker:

der Körper- und / oder Knochenbau spielt eben bei der Kleidergröße eine große Rolle

  • Thanks 1
Link to comment

Vanessa Eden: 'Ich bin eine junge Selfmade-Frau (29) aus Bayern, die als Single das Leben und die Liebe geniesst. Ich begleite den gepflegten Gentleman zwischen 30 und 55 Jahren'

 

Vanessa Eden: ' Ich kann mich selbst an ein Date mit einem SEHR stilvollen Herrn mit 69 Jahren erinnern. (Ich 29 Jahre) Er war absolut Gentleman und frei von Alterskomplexen.'

 

Vanessa Eden: ' Das macht das Geld dann wieder wett'

 

Vanessa, Du klingst für einen Coach extrem unglaubwürdig.

 

Gruß Mooni

Link to comment

Meine Frage war: Was sind das für Männer, die mit über 70 Jahren, 20-jährige Escorts buchen, mit ihnen küssenderweise auf der Diskotanzfläche stehen wollen oder sonst sich händchenhaltend in der Öffentlichkeit gerne zeigen und die Blicke als Komplimente und Bewunderung deuten?

 

[...]

 

Ich hatte versucht diese Psyche zu verstehen und bin nicht wirklich weit gekommen, außer sagen zu müssen, diese Menschen haben scheinbar den Tod so sehr vor ihren Augen, haben ihr Leben nicht gelebt und haben einfach keinen Stil. DENN der Mann kann nicht im Ernst davon ausgehen, dass es einer 20-jährigen Spaß macht, mit ihm in der Disko zu knutschen, sorry. Ja pauschal - man kann ja mal die Mädels auf der Straße fragen, wo ihre Altersgrenze ist.. mal so ganz ohne Geld, denn DAS wäre 100% ige Freiwilligkeit und die endet meist bei 40 Jahren, wenn überhaupt.

 

Ich verstehe nach wie vor die Aufregung nicht. Natürlich dürfte einem 70jährigen klar sein, dass eine 20jährige Frau nur des Geldes wegen mit ihm knutscht (vom Sex ganz zu schweigen). Aber das dürfte auch einem übergewichtigen häßlichen 40jährigen klar sein. Deswegen geben beide ja Geld dafür aus. Und ein Reiz einer solchen Buchung kann auch darin bestehen, sich mit einer jungen hübschen Frau in der Öffentlichkeit zu zeigen oder rumzuknutschen. Ich sehe auch nicht, wo der Unterschied zwischen normalen Beziehungen und P6 liegt. Wenn man Paare mit großem Altersunterschied akzeptiert und es auch akzeptiert, dass diese sich öffentlich küssen, warum soll das im P6 auf einmal so widerlich sein?

 

Ich habe das Gefühl, eine Kombination alt-jung löst bei Vanessa aus ästhetischen Gründen Übelkeit aus. Erinnert mich an die Szene mit dem Pfarrer aus Harold and Maude. Kann ich ja verstehen, aber in dem P6 Segment, über das wir hier reden, hat jede Frau die Möglichkeit, nein zu sagen. Wenn sie keine Probleme damit hat, sich mit dem Mann zu treffen, warum sollen wir uns darüber aufregen?

 

Was die untere Altersgrenze für Escorts betrifft: die ist so festzulegen, dass Menschen geschützt werden, die noch nicht reif genug sind, ihr eigenes Wohl abzuwägen. Ob das mit 18 schon der Fall ist, könnte man diskutieren.

Oversexed and underfucked.

Link to comment
Sorry, wenn ich das so sagen muss, aber ihr checkst mal wieder gar nicht.

 

Seltsamerweise hatte ich in meinem Bekanntenkreis kein Problem das Thema zu diskutieren.

 

Es geht nicht grundsätzlich um alt - jung, sondern um PAYSEX , alt jung. Wenn sich eine junge Dame freiwillig so einen alten Knacker schnappt (von denen manche ja noch wirklich gut aussehen), ist das etwas völlig anderes. Auf freier Wildbahn ist alles erlaubt. Und diese Herren haben sich die Damen "verdient" und vielleicht in beiderseitigem Einverständnis auch irgendwie "gekauft". Das Geld attraktiv macht, ist kein Geheimnis.

 

Doch wenn sich der 70 / 80 - jährige Opi im Puff das jüngste Kücken aussucht, geht sichs meiner Meinung nach nicht aus.. auch nicht, wenn er in seinem Alter mit einer 20-jährigen in der Disko kutschenderweise auf der Tanzfläche steht.

 

Als schon etwas reiferer Mann frage ich mich ernsthaft, ob man sich derartige Beleidigungen (Knacker, Sack) von unreifen jungen Damen eigentlich anhören muß. Wir leben in einer Demokratie. Hier wird niemand gezwungen! Weder mit einem älteren Mann ins Bett zu gehen noch zu sonst irgendwelchen Verrichtungen. (Und wenn es so wäre, dann muß da was gegen getan werden). Und es gibt auch keinen Zwang, Frau Snowbunny zu buchen. Gott sei Dank. Ich stehe nämlich nicht auf unreife Damen. Wenn diese nämlich reif wären, würden sie sich eines anderen Tones und einer anderen Sprache und nochmehr anderer Inhalte befleißigen!! Niveau? Wo?

  • Thanks 7
Link to comment

Wenn ich mir die Startseite von MC angucke, stelle ich immer wieder fest, daß es in 5 bis 6 (von 15) Themen vorrangig um die Frage geht, ob dies oder jenes nun erlaubt oder, vielleicht doch besser, verboten sein sollte. Offensichtlich ist nicht nur die Wahrnehmung von Zuhältern, Feministinnen, alten Tanten und Pfarrern nach diesem Muster gerastert, sondern auch diejenige vieler Anbieterinnen und Kunden auf dem Paysex-Markt. Das hat etwas Zwanghaftes. Es erinnert an Leute, die einen Toilettenraum erst dann verlassen können, wenn sie die Zahl der Kacheln an den Wänden ausgerechnet haben.

  • Thanks 1
Link to comment
:grins::grins::grins: Ich schrieb zu Beginn, dass es keine Beleidigung sein soll, lediglich ein provokanter Aufmacher..
Als schon etwas reiferer Mann frage ich mich ernsthaft, ob man sich derartige Beleidigungen (Knacker, Sack) von unreifen jungen Damen eigentlich anhören muß. Wir leben in einer Demokratie. Hier wird niemand gezwungen! Weder mit einem älteren Mann ins Bett zu gehen noch zu sonst irgendwelchen Verrichtungen. (Und wenn es so wäre, dann muß da was gegen getan werden). Und es gibt auch keinen Zwang, Frau Snowbunny zu buchen. Gott sei Dank. Ich stehe nämlich nicht auf unreife Damen. Wenn diese nämlich reif wären, würden sie sich eines anderen Tones und einer anderen Sprache und nochmehr anderer Inhalte befleißigen!! Niveau? Wo?

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment
[...]Meine Frage war: Was sind das für Männer, die mit über 70 Jahren, 20-jährige Escorts buchen, mit ihnen küssenderweise auf der Diskotanzfläche stehen wollen oder sonst sich händchenhaltend in der Öffentlichkeit gerne zeigen und die Blicke als Komplimente und Bewunderung deuten?

[...]

 

Keine Ahnung, ob dieser Herr Escorts bucht. Aber zumindest hält er sich knutschenderweise mit jungen Frauen seit Jahren öffentlich im Gespräch... :clown:

 

Im Bett mit Rolf Eden

 

rolf_eden_1.jpg

rolf_eden_3.jpg

F CK

all I need is U

Link to comment
Tja, und wenn ein älterer Herr zu Prostituierten geht, hat er sich die Dame ebenfalls in beiderseitigem Einverständnis gekauft und verdient hat er sie sowiso, da er sie sich ja leisten kann. Im Paysex ist nämlich auch alles erlaubt, solange es in beiderseitigem Einverständnis geschieht.

 

Menschenhandel - oder was meinst Du? Man kauft keine Dame, man kauft ihre Begleitung.

 

Sehr ich anders. Angelina Jolie sieht heute viel eleganter aus, als früher.

 

Sorry aber wenn Magersucht/Bulimie Look elegant ist...dann gute Nacht

ajmwaifaswjwdw.jpg

 

oder auch Keira:

keira2_164426a.jpg

 

Das Foto ist schon extrem krass und man sieht eindeutig,daß Angelina Jolie nicht gesund ist! Zum Thema Size 0 : ich trage auch maximal Konfektionsgröße 34, oft auch 32, einfach deshalb, weil ich sehr zierlich gebaut bin. Und ja, ich trage die amerikanische Größe 0 bis 2 und es hat mich noch nie jemand für magersüchtig gehalten! Und ja, ich habe auch einen Hintern in der Hose:zwinker:

der Körper- und / oder Knochenbau spielt eben bei der Kleidergröße eine große Rolle

 

ok stimmt, wenn man zierlich ist, dann stimmt das, Du siehst ja auch nicht so aus :kiss:

Aber die meisten hungern sich dazu runter und das ist leider ein trauriger Trend, der mal wieder gerade in Hollywood herscht.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bezüglich Alter - hat jetzt eingentlich mal ein Mann beantwortet, ob er mit einer 60/70/80 Jährigen knutschend in die Disko gehen würde, oder ins Bett? Stellt Euch halt vor, ihr seid Escort.....wird ja nicht so schwer sein :zwinker:

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Menschenhandel - oder was meinst Du? Man kauft keine Dame, man kauft ihre Begleitung.

 

Bezüglich Alter - hat jetzt eingentlich mal ein Mann beantwortet, ob er mit einer 60/70/80 Jährigen knutschend in die Disko gehen würde, oder ins Bett? Stellt Euch halt vor, ihr seid Escort.....wird ja nicht so schwer sein :zwinker:

 

Entscheidend ist der Kontext dieser Äußerung. Der Bucher "kauft" ebenso, wie es der ältere Herr in "freier Wildbahn" tut. Natürlich scheitert der Eigentumserwerb an der Frau in beiden Fällen an der fehlenden Eigentumsfähigkeit des lebenden Menschen :zwinker:

 

Ich würde mit Damen dieses Alters weder knutschen noch irgendetwas in der beschriebenen Art tun, weil ich nicht auf Damen dieses Alters stehe.

Es ist ja kein Problem, wenn mann als Frau und Escort eine Altersgruppe aus dem potentiellen Kundenkreis ausschließt. Ich glaube mich stört diese "was sind das für Männer" Frage. Es sind ältere Männer, die auf junge Frauen stehen und mehr nicht. Klar ist das ungewöhnlich und im Falle Rolf Eden auch teilweise unappetiltlich. Das trifft allerdings auch auf einen nicht unerheblichen Teil der jüngeren Weltbevölkerung zu.

Edited by kirk
  • Thanks 1
Link to comment
:grins::grins::grins: Ich schrieb zu Beginn, dass es keine Beleidigung sein soll, lediglich ein provokanter Aufmacher..

 

das ist dir in diesem falle auch gut gelungen.

 

die frage ist, was willst du uns damit sagen?

 

mal von mir eine provokante frage:

 

es gibt immer mehr escorts (z.glück) die kein problem mit behinderten haben.

man liest dann: behinderte willkommen auf der website.

 

niemand macht einem escort einen vorwurf, wenn es FÜR SICH nach bestimmten

kriterien ausschliesst.

 

aber was andere machen (für geld oder auch für umme), darüber zu urteilen

ist für mich mehr als grenzwertig.

 

gleiches recht für alle bitte...

 

so jetzt mach ich meine seniorengymnastik und einen kleinen spaziergang

(noch ohne stock) und ernähre mich gesund, damit ich 90 werde.

dann buche ich den schneehasen, wenn er dann noch kann :clown:

  • Thanks 5
Link to comment
Entscheidend ist der Kontext dieser Äußerung. Der Bucher "kauft" ebenso, wie es der ältere Herr in "freier Wildbahn" tut. Natürlich scheitert der Eigentumserwerb an der Frau in beiden Fällen an der fehlenden Eigentumsfähigkeit des lebenden Menschen :zwinker:

 

Ich würde mit Damen dieses Alters weder knutschen noch irgendetwas in der beschriebenen Art tun, weil ich nicht auf Damen dieses Alters stehe.

Es ist ja kein Problem, wenn mann als Frau und Escort eine Altersgruppe aus dem potentiellen Kundenkreis ausschließt. Ich glaube mich stört diese "was sind das für Männer" Frage. Es sind ältere Männer, die auf junge Frauen stehen und mehr nicht. Klar ist das ungewöhnlich und im Falle Rolf Eden auch teilweise unappetiltlich. Das trifft allerdings auch auf einen nicht unerheblichen Teil der jüngeren Weltbevölkerung zu.

 

Ja, das stört mich auch - ich finde es auch nicht ok, diese Männer in eine "böse Ecke" zu stellen. Was Rolf Eden angeht, hab ihn leider mal im Stringbadehöschen in nem Hotelschwimmbad gesehen - da gibt es wirklich einige Männer Ü60 die wesentlich attraktiver sind und mit denen man gerne mit geht :zwinker:

 

Allerdings was ich tatsächlich bedenklich finde Ü80 und 16 - das Beispiel schockt mich schon.....

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Ps. Das Wort "alte Säcke" ist bewußt gewählt und soll keine Beleidigung an alle alten Säcke darstellen :-)

 

Deine Wortwahl "alte Säcke" ist aber nun mal beleidigend, Snowbunny - ob Du es willst oder nicht. Es ist ein sehr abwertender Begriff, in dem für mich die Arroganz der Jugend gegenüber dem Alter zum Ausdruck kommt!

 

Du wirst auch mal alt sein und dann mit Sicherheit nicht erfreut sein, wenn Dich jemand so tituliert. Außerdem: Du hattest Dich in der Vergangenheit mal als "humanistische Cosmopolitin" bezeichnet. Wie passt das zusammen??

Edited by Radelmaus
  • Thanks 2
Link to comment
Außerdem: Du hattest Dich in der Vergangenheit mal als "humanistische Cosmopolitin" bezeichnet. Wie passt das zusammen??

 

radel, mach dir keine gedanken, du bist nicht der einzige, der das nicht versteht......

 

:cool:

 

p.s.: ich glaube, es handelt sich um irgendeine marketingstrategie, die sich dem normalbucher nicht so leicht erschließt.

Edited by est
p.s.
  • Thanks 1
Link to comment

Was sind das für Männer... Ganz einfach, Männer, die sich für Geld das holen, was in ihrem Alter "auf freier Wildbahn" nur noch schwerlich zu realisieren ist - Sex mit einer jungen, in ihren Augen erotischen Frau. Und die dabei auf ein vorhandenes Angebot eingehen. Wozu muss man das ergründen??? Und die Frage, ob das der Frau Spass macht - was für ein Blödsinn, sorry. Wenn ich eine Frau per Internetauftritt buche, müsste ich mir dieselben Gedanken machen, da sie mich doch vorher gar nicht kennt?

 

Und was den Vergleich mit der 80jährigen, die ich lecken/nicht lecken möchte, angeht - abgesehen von denen, die explizit darauf stehen, wird das ein jüngerer Mann in der Tat selten tun, aber die Escorts versprechen doch immer die Erfüllung männlicher Träume? Und als älterer Herr träumt man nunmal häufig davon, als Reminiszenz an die Jugend noch mal eine 20jährige in den Armen halten zu dürfen... denn die 80jährige haben viele zu Hause ;). Letztlich sucht doch jeder beim Escort das, was er zu Hause nicht hat.

 

Wenn andererseits das Escort nur auf die Schönen und Reichen steht, so scheint mir das Marktsegment zumindest sehr übersichtlich.

 

ScB, nicht schön, nicht reich, aber wenigstens von den 70 noch etwas entfernt;)

  • Thanks 2
Link to comment

Warum muss man das hinterfragen?

 

Ich hinterfrage das eben.. ich hinterfrage so alles mögliche.

 

Andere hinterfragen, ob man schwangere Escorts buchen kann, ob man 16-jährige Escorts buchen sollte, ob Escorts auch Beziehungen führen können, ob Kunden alle dick und hässlich sind...

 

 

Und wie ich hier die weitverbreitete Meinung lesen kann ist anscheinend alles ok, was man sich kaufen kann, den dafür ist es ja da. Puh - in was für einer Welt leben wir.. :traurig:

 

@ Alfder

Der Vergleich mit dem Behinderten hinkt jetzt aber gewaltig. Wenn sie schreibt, dass es für sie ok ist, ists doch wunderbar. Nichts desto trotz sollte er aber, wenn sie es nicht ausdrücklich erwähnt, auf sein Handicap hinweisen. Und wenn die 20-jährige meint, sie küsst gern den 70-jährigen in der Disko ist doch auch alles prima für sie. Nichts desto trotz hinterfrage ich die Psyche des Alten. Soll jeder machen was er will - wenn es für beide zu 100% freiwillig ist. Das ist für mich im Paysex aber oftmals nicht gegeben und der Kunde muss/kann davon ausgehen oder zumindest mal darüber nachdenken, dass dem so ist.

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment
Na dann ist ja alles Paletti, Vanessa. Wir hinterfragen Deine Psyche und verfolgen weiterhin mit einem Schmunzeln Deinen Zick-Zack-Kurs durchs Leben. Finde Dich damit ab, manche Dinge sind eben nicht mehr rückgängig zu machen.

 

LG Mooni

 

 

Na dann leg mal los :grins: wenn ich so interessant für dich bin.

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.