Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

"Knoblauch" :)


Recommended Posts

Mal ehrlich,

in diesem Forum geht es doch vornehmlich um Genuss. Jede® auf seine/Ihre Art und so wie es gefällt. Genuss ist aber nicht nur die Zweisamkeit, sondern auch das Essen. Am besten zu Zweit aber eben leider nicht immer.

 

Ich genieße das gute Essen leidenschaftlich. Dabei darf auch der "gemeine" Knoblauch, dort wo er hingehört, nicht zu kurz kommen aber immerwieder kommt es zu der Überlegung, ob ich die Knoblauch-Speise auch genießen darf, wenn ein Escort Date ansteht?

 

Oder umgehehrt, wenn ich am Vortag Knoblauch gegessen habe, soll ich mich dann lieber enthaltsam zeigen?

 

Mir ist klar, dass es vermutlich keine einhellige Meinung geben wird. Mich interessiert aber die Bandbreite und die Ausprägung der Sichtweisen.

 

Wie halten es die Kavaliere mit der Frage und wie sehen es die Ladies? Welche konkreten Erfahrungen habt ihr gemacht?

 

Jag

Edited by jagev12

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

das ist bei mir ganz einfach gewesen. In der Zeit als ich noch sehr aktiv als Escort war, habe ich so gut es ging auf Knoblauch und ungekochte Zwiebeln verzichtet. Es ist einfach unangenehm für den Gegenüber jemanden mit Knoblauch- oder Zwiebelfahne küssen zu müssen.

 

In meinem Fall hat es mich sogar extreme Überwindung gekostet einen Gast zu küssen oder intim zu werden, wenn dieser Bier getrunken hat über den Tag. Die Ausdünstung des Körpers riecht einfach säuerlich und hat mir den ganzen Spaß verdorben :schaem:

 

Sina

 

 

Link to comment

Entschuldigung... ich kann mir jetzt einfach im Moment mein Schmunzeln nicht unterdrücken .... diese Frage ist jetzt wirklich ernst gemeint...? Oder ist das wieder so ein "ich sag mal was provokantes, um eine Diskussion anzuregen"? :zwinker:

 

Ich persönlich finde das genauso ein NO GO, wie ungewaschen zu erscheinen und vom Escort zu erwarten, man solle mit Französisch beginnen :gruen:

 

Es ist mir sogar auch sehr unangenehm, wenn meine Patienten mit einer Zwiebel- oder Knoblaufahne in meine Praxis kommen und ich solle die Zahnreinigung vornehmen...:heul:

Aber da gibt es wenigstens einen Mundschutz :cool:

 

Einziger Ausweg: Man geniesst ZUSAMMEN ein Dinner, welches mit Knoblauch gewürzt ist... :zwinker:

 

Liebe Grüsse

MiYu (die froh ist, das das Frühstück schon vorbei ist :grins:)

  • Thanks 1
Link to comment

hallo jag,

 

natürlich kannst du vor einem date knoblauch essen!

 

nur wird dann das date ein wenig einsam verlaufen, ich z.b. weigere mich schlichtweg, jemanden zu küssen, der nach knoblauch riecht. das ist ganz einfach eine frage des guten benehmens und gegenseitiger rücksichtnahme.

 

lieber gruss

lucy

Link to comment

Also ich bitte dich,manche Frage erübrigt sich doch von alleine.....

 

Aber ganz einfache Gegenfrage Jagev,würdest du es als erotisch empfinden wenn die Dame anstatt nach Parfüm nach Knoblauch riecht und du dich fragst ob sie irgendwie zur Vampirjägerin mutiert ist.

Ich meine allen ist klar wie Knoblauch riecht,und sollte jemand diesen geruch als erotisch empfinden so würde ich dies doch glatt als Fetisch empfinden.

 

Also absolutes No Go vor oder wärend einem Date...denn unter Gentlemen und Ladylike versteht man was anderes.

 

Ansonsten Guten Hunger....

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

 

A.Einstein

Link to comment

Jagev spricht hier ein durchaus ernstes Thema an, danke. Schließlich handelt es sich bei Knoblauch auch um ein Aphrodisiakum. Des öfteren schon hätte ich vor einem Date gerne z.B. Lammkoteletten mit hochkonzentriertem Aioli zu mir genommen, mit Rücksicht auf die Dame jedoch darauf verzichtet -- nur um später festzustellen, daß sie meine Vorliebe teilt. Sich dann aber schnell noch gemeinsam ein paar Zehen reinzupfeifen, das hat auch keinen Wert.

 

Bekanntlich bereitet Knoblauch keinerlei Probleme, wenn beide an einer Zweisamkeit Beteiligten es genossen haben. Warum also nicht vorher eine entsprechende Vereinbarung treffen? Ein Hinweis in der Sedcard, "Garlicdate möglich nach Absprache; ja/nein", sollte ausreichen. Zugleich wäre damit endlich einmal ein nachprüfbares hartes Kriterium gewonnen zur Unterscheidung zwischen High-Class-Escort (wenige Dates und längerfristige Planung) und anderen Formen der Prostitution (hohe Frequenz von Dates ohne bzw. mit nur kurzem Vorlauf).

 

Bevor das jetzt mißverstanden wird: Selbstverständlich kann eine Dame auch dann HC sein, wenn sie Knoblauch definitiv nicht mag und deshalb kein GD anbietet. Sie sollte sich das aber vorher gründlich überlegen.

Edited by Bloßeinbesucher
nachprüfbares
  • Thanks 3
Link to comment
Jagev spricht hier ein durchaus ernstes Thema an, danke. Schließlich handelt es sich bei Knoblauch auch um ein Aphrodisiakum. Des öfteren schon hätte ich vor einem Date gerne z.B. Lammkoteletten mit hochkonzentriertem Aiolo zu mir genommen, mit Rücksicht auf die Dame jedoch darauf verzichtet -- nur um später festzustellen, daß sie meine Vorliebe teilt. Sich dann aber schnell noch gemeinsam ein paar Zehen reinzupfeifen, das hat auch keinen Wert.

 

Bekanntlich bereitet Knoblauch keinerlei Probleme, wenn beide an einer Zweisamkeit Beteiligten es genossen haben. Warum also nicht vorher eine entsprechende Vereinbarung treffen? Ein Hinweis in der Sedcard, "Garlicdate möglich nach Absprache; ja/nein", sollte ausreichen. Zugleich wäre damit endlich einmal ein nachprüfbares hartes Kriterium gewonnen zur Unterscheidung zwischen High-Class-Escort (wenige Dates und längerfristige Planung) und anderen Formen der Prostitution (hohe Frequenz von Dates ohne bzw. mit nur kurzem Vorlauf).

 

Bevor das jetzt mißverstanden wird: Selbstverständlich kann eine Dame auch dann HC sein, wenn sie Knoblauch definitiv nicht mag und deshalb kein GD anbietet. Sie sollte sich das aber vorher gründlich überlegen.

 

 

Das verstehe ich nicht,Knoblauch als Kriterium zur Unterscheidung von High Class Escort und anderen Formen der Prostitution.??

Ich glaube das es da wesentlich wichtigere Kriterien gibt,die diesen Unterschied ausmachen sollten außer Knoblauch.....

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

 

A.Einstein

Link to comment
Das verstehe ich nicht,Knoblauch als Kriterium zur Unterscheidung von High Class Escort und anderen Formen der Prostitution.??

Ich glaube das es da wesentlich wichtigere Kriterien gibt,die diesen Unterschied ausmachen sollten außer Knoblauch.....

 

Ist doch ganz einfach. Knoblauch wirkt bis zu 24 Stunden. Eine Dame muß also vor der Mahlzeit wissen, daß sie in dieser Zeit nur Dates mit knoblauchtoleranten Herren hat. Das kann sie aber nur bei entsprechendem Vorlauf wissen. Hat sie regelmäßig einen längeren Vorlauf, dann ist sie HC. Bei in der betreffenden Frist kurzfristig angebahnten Dates wäre das Risiko viel zu groß, Kunden zu verprellen, die Knoblauch nicht mögen. Wenn die Dame nicht HC ist, ist sie folglich in jedem Fall klug beraten, kein Knoblauch zu essen.

  • Thanks 1
Link to comment

@ BB sicher nur ging es ja hier um die Fragestellung wie die Escorts auf einen nach Knoblauchriechenden Herren reagieren.

 

Und egal ob HC oder nicht, die meisten Damen wissen was sich vor einem Date gehört und was nicht.

Und grade Damen die kurzfristige Dates annehmen,werden sicher sehr vorsichtig mit Knoblauch umgehen.

Mit deinen Erklärungen kann ich ehrlich gesagt nichts in dem Sinne anfangen da ich es weiterhin für kein Kriterium halte welches den Unterschied herorheben könnte, ich denke das es wohl nicht das Problem sein sollte einen Abend oder je nach dem auf Knoblauch zu verzichten.

 

Und sollte es doch vorkommen gibt es einige Tricks die den Geruch deutlich Mindern können....

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

 

A.Einstein

Link to comment
Ist doch ganz einfach. Knoblauch wirkt bis zu 24 Stunden. Eine Dame muß also vor der Mahlzeit wissen, daß sie in dieser Zeit nur Dates mit knoblauchtoleranten Herren hat. Das kann sie aber nur bei entsprechendem Vorlauf wissen. Hat sie regelmäßig einen längeren Vorlauf, dann ist sie HC. Bei in der betreffenden Frist kurzfristig angebahnten Dates wäre das Risiko viel zu groß, Kunden zu verprellen, die Knoblauch nicht mögen. Wenn die Dame nicht HC ist, ist sie folglich in jedem Fall klug beraten, kein Knoblauch zu essen.

 

Danke:spitzenkl ich habe herzlich gelacht. Du hast meinen Tag gerettet.

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 1
Link to comment
Ist doch ganz einfach. Knoblauch wirkt bis zu 24 Stunden. Eine Dame muß also vor der Mahlzeit wissen, daß sie in dieser Zeit nur Dates mit knoblauchtoleranten Herren hat. Das kann sie aber nur bei entsprechendem Vorlauf wissen. Hat sie regelmäßig einen längeren Vorlauf, dann ist sie HC. Bei in der betreffenden Frist kurzfristig angebahnten Dates wäre das Risiko viel zu groß, Kunden zu verprellen, die Knoblauch nicht mögen. Wenn die Dame nicht HC ist, ist sie folglich in jedem Fall klug beraten, kein Knoblauch zu essen.

 

Du bist wirklich köstlich :lach:

Ich bin bestimmt kein HC... nehme aber nie kurzfristige Dates an :zwinker:

Folglich weiss ich, wann ich keinen Knoblauch essen darf... würde ich aber eine Dame sein, welche kurzfristige Dates annimmt.... dann würde ich, falls ich welchen gegessen haben sollte einfach keinen Termin ausmachen :jaja:

Allerdings hatte ich auch noch nie in meinen Anfragen die Frage gestellt, ob ich Knoblauch essen soll, oder nicht :oha:

Aber vielleicht wäre das ja die neue Marktlücke :lach::clown:

 

Du hast recht, alles eigentlich ganz einfach... jedoch versteh auch ich nicht, was das mit HC zu tun haben soll...:frag:

 

Zumindest ist dieses Thema wirklich amüsant :grins:

Edited by MiYu
  • Thanks 1
Link to comment
Du bist wirklich köstlich :lach:

Ich bin bestimmt kein HC... nehme aber nie kurzfristige Dates an :zwinker:

Folglich weiss ich, wann ich keinen Knoblauch essen darf... würde ich aber eine Dame sein, welche kurzfristige Dates annimmt.... dann würde ich, falls ich welchen gegessen haben sollte einfach keinen Termin ausmachen :jaja:

Allerdings hatte ich auch noch nie in meinen Anfragen die Frage gestellt, ob ich Knoblauch essen soll, oder nicht :oha:

Aber vielleicht wäre das ja die neue Marktlücke :lach::clown:

 

Du hast recht, alles eigentlich ganz einfach... jedoch versteh auch ich nicht, was das mit HC zu tun haben soll...:denk:

Zumindest ist dieses Thema wirklich amüsant :grins:

 

 

Und genau das MIYU ist auch meine Frage, was hat das eine mit dem anderen zu tun??

 

Also sollte demnächst auch danach geurteilt werden ob eine Dame HC ist oder nicht wenn sie Zb.: anstatt einem Rotwein eine Cola trinkt??:hmm:

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

 

A.Einstein

Link to comment

Ich bin etwas ueberrascht, mit welch heftiger Vehemenz gegen Knoblauch und auch Zwiebel hier vorgegangen wird. Escort in allen mediterranen Teilen Europas ist somit ausgeschlossen... :lach: von Kleinasien red ich gar nicht... :grins:

 

BeB hat es richtig erkannt... die Inhaltstoffe des Knoblauchs halten sich lange und werden durch den Schweiss abgesondert... kurz davor keinen zu Essen, ist also sinnlos... :zwinker: Und schon wieder ein Angriff gegen die "alten Saecke", die haeufig Knoblauch gegen div. Beschwerden zu sich nehmen... :clown:

 

Mit ner Riesenfahne zu einem Date zu kommen, halte ich grundsaetzlich fuer problematisch egal welches Odeur.. wie mir so zugetragen wurde... kommen die in div. Parfumtoepfe gefallen Maenner auch ned gerade gut an, ausser man hat das Glueck, das richtige erwischt zu haben... ist aber vermultich eben wahrscheinlich ne Knoblauchliebhaberin zu treffen... :denke:

 

Ich fuer meinen Teil nehme gerne stark gewuerzte Speisen in Absprache mit meiner "Teilzeitliebhaberin" zu mir und es gab bis jetzt diesbezueglich nicht das geringste Problem... manch eine musste schon mal aufgeklaert waeren, was ein Vanillerostbraten ist.. :lach:

  • Thanks 3

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Ich erhielt schon mal nachts eine SMS einer Lady, mit der am nächsten Tag ein Date ausgemacht war, mit der Bitte, doch etwas Knoblauch zu mir zu nehmen, da sie sich gerade was gekocht hatte und ihr eine komplette Knolle reingeraten war....:lach:

 

Das Date am nächsten tag war dennoch superklasse, da ich mit scharfen Jalapenobagels konterte, die ich zum vorher ausgemachten Frühstück mitbrachte....

 

btw... Petersilie bzw. Milch neutralisiert die geruchsverursachenden Schwefelverbindungen... gilt jetzt aber nur für Knoblauch, nicht für Zwiebeln....

Edited by Asfaloth
Link to comment
Entschuldigung... ich kann mir jetzt einfach im Moment mein Schmunzeln nicht unterdrücken .... diese Frage ist jetzt wirklich ernst gemeint...? Oder ist das wieder so ein "ich sag mal was provokantes, um eine Diskussion anzuregen"? :zwinker:

 

Natürlich hat meine Frage auch etwas Provokatives. Und ich lege selbst sehr viel Wert darauf, äußerst gepflegt und frei von "Nebenwirkungen" jeglicher Art bei einem Date zu erscheinen und erwarte das letztlich auch von der Lady.

 

Aber auch mir ist es leider doch passiert, dass mir nicht bewusst war, Knoblauch gegessen zu haben. "Knoblauch" ist hier ja nur ein Platzhalter für auch andere Störgerüche, wie z.B. Bier.

 

Die Reaktion der Dame war aber super!

Sie hat es natürlich gemerkt und hatte dann eine sehr spassige aber ebenso treffende Bemerkung gemacht, an die ich mich leider nicht mehr erinner kann. Diese Bemerkung hat mir auf der einen Seite zu verstehen gegeben, " dass da etwas nicht in Ordnung ist", auf der anderen Seite uns gemeinsam zum Lachen gebracht.

 

Damit honnte ich die Situation umgehend nutzen, die im Auto gelagerten "Frischmacher" hinenzukippen. Das war dann offenbar für uns beide völlig in Ordnung.

 

Wenn jemand bewusst mit der entsprechenden "Fahne" zum Date erscheint und dann selbst bei Ansprache nichts unternimmt, dann finde ich das auch rücksichtslos und sollte Konsequenzen haben.

 

Jag

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Also ich muss sagen, dass der Begriff "Garlic-Date" bei mir einen spontanen Lachanfall ausgelöst hat. :grins::grins::grins: Danke für den Lacher, ich freue mich schon auf die erste Setcard mit dieser neuen Marktlücke :lach:

 

Ansonsten gilt bei jedweder Form von geruchsveruchsachenden Dingen, dass man einfach Rückseicht auf sein Gegenüber nehmen sollte. Das nennt man dann im englischen "common human sense".

 

Aber das Garlic-Date... Sollte ich jemals an einem MC-Treffen teilnehmen, dann gebe ich dir für den Spitzenlacher einen aus !

 

ein grinsender

 

Foolish

  • Thanks 1
Link to comment

Ich persönlich finde das genauso ein NO GO, wie ungewaschen zu erscheinen und vom Escort zu erwarten, man solle mit Französisch beginnen :gruen:

 

Ich finde es auch bemerkenswert (Ironie) das leider gar nicht so selten nach dem Toilletengang etc. kein Wasser zu hören ist - oder nach dem der Herr gekommen ist....und wir sollen dann Toilettenpapierfitzel - oder Reste von angetrocknetem Sperma später in den Mund nehmen :gruen: - ich blase nur einen sauberen Schwanz :lach: - ich gebe ja auch ne saubere Muschi :jaja:

 

Ich sage dann immer ganz frech: ich hab gar kein Wasser gehört :zwinker:

 

Zum Thema Knoblauch, hatte mal ein Knoblauch Date :grins: wir waren bei meinem Lieblingsspanier und haben beide gut getankt (Knoblauch) - andere schauten uns im Hotel zwar blöd an - uns hat es nichts ausgemacht.

 

Und oft sind Herren erleichtert, wenn ich sage, das er ruhig Knoblauch essen kann, ich esse dann einfach bisl was beim Herrn davon mit.

 

ABER - Zwiebeln - oder Knoblauch alleine vorab zu essen und dann mich küssen wollen :nono: - das ist wirklich ekelhaft......

Edited by Alina
  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Ich finde es auch bemerkenswert (Ironie) das leider gar nicht so selten nach dem Toilletengang etc. kein Wasser zu hören ist - oder nach dem der Herr gekommen ist....und wir sollen dann Toilettenpapierfitzel - oder Reste von angetrocknetem Sperma später in den Mund nehmen :gruen: - ich blase nur einen sauberen Schwanz :lach: - ich gebe ja auch ne saubere Muschi :jaja:

 

Ich sage dann immer ganz frech: ich hab gar kein Wasser gehört :zwinker:

 

Zum Thema Knoblauch, hatte mal ein Knoblauch Date :grins: wir waren bei meinem Lieblingsspanier und haben beide gut getankt (Knoblauch) - andere schauten uns im Hotel zwar blöd an - uns hat es nichts ausgemacht.

 

Und oft sind Herren erleichtert, wenn ich sage, das er ruhig Knoblauch essen kann, ich esse dann einfach bisl was beim Herrn davon mit.

 

ABER - Zwiebeln - oder Knoblauch alleine vorab zu essen und dann mich küssen wollen :nono: - das ist wirklich ekelhaft......

 

Ich erlebe ja selbst immer wieder, jeden Tag, wieviele Herren nach dem Klogang sich die Hände nicht waschen, das ist schon sehr erstaunlich. Da denk ich mir dann jetzt grad wie das wohl dann mit der restilichen Hygiene bestellt ist :hmm:

 

Das mit dem Knoblauch finde ich zwar nicht so tragisch, denn das ist ja nicht ein Geruch, wie nach tagelangem "Nichtzähneputzen". Wenn man halt Abends essen geht, und sich dann ein Steak Café de Paris gönnt ist halt ein wenig Knoblauchgeruch dabei auch nach dem Zähneputzen. Ich selbst halte es so, dass ich dann beim Essen drauf achte dass ich nichts geruchsintensives esse.

  • Thanks 1
Link to comment

Manchmal erschreckt mich etwas, mit welchen "Herren" sich eine Escortlady auch im etwas gehobenen Preissegment konfrontiert sehen muss...

 

Über gewisse Selbstverständlichkeiten wie Grundlagen der Hygiene hatte ich mir noch Gedanken gemacht.... man tut es einfach....:oben:

  • Thanks 2
Link to comment
Ich finde es auch bemerkenswert (Ironie) das leider gar nicht so selten nach dem Toilletengang etc. kein Wasser zu hören ist - oder nach dem der Herr gekommen ist....und wir sollen dann Toilettenpapierfitzel - oder Reste von angetrocknetem Sperma später in den Mund nehmen :gruen: - ich blase nur einen sauberen Schwanz :lach: - ich gebe ja auch ne saubere Muschi :jaja:

 

Ich sage dann immer ganz frech: ich hab gar kein Wasser gehört :zwinker:

 

Zum Thema Knoblauch, hatte mal ein Knoblauch Date :grins: wir waren bei meinem Lieblingsspanier und haben beide gut getankt (Knoblauch) - andere schauten uns im Hotel zwar blöd an - uns hat es nichts ausgemacht.

 

Und oft sind Herren erleichtert, wenn ich sage, das er ruhig Knoblauch essen kann, ich esse dann einfach bisl was beim Herrn davon mit.

 

ABER - Zwiebeln - oder Knoblauch alleine vorab zu essen und dann mich küssen wollen :nono: - das ist wirklich ekelhaft......

 

@Alina: Dein Verhalten finde ich super, es ist ja wohl nur selbstverständlich, wenn ganz einfache und triviale Regeln des gegenseitigen Respekts eingehalten werden. Wer das nicht kann, muss eben daran erinnert werden.

 

Knoblauch ist möglich, es müssen aber beide Knobi essen. Ich hatte mal ein ähnliches Erlebnis wie Du. Eine Dame und ich gingen zu einem tollen Spanier und genossen alles was es so gab, und alles was es gab hatte Knobi an sich. Wir müssen gemüffelt haben, aber uns hat es nichts gemacht und die nachfolgenden Stunden im Knobisexrausch verlebt :kiss:

Kleine Revival Tour

Link to comment
Manchmal erschreckt mich etwas, mit welchen "Herren" sich eine Escortlady auch im etwas gehobenen Preissegment konfrontiert sehen muss...

 

nun, ich hoffe doch dass es für die meisten kein muss ist und sie den Herrn ablehnen, wenn es denn ein Hygienesünder ist. Grad im gehobenen Preissegment sollte dies ja möglich sein, oder sehe ich das so falsch?

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.