Jump to content

 

anton81

Erstbucher mit Fragen. Vorlieben

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin ein recht junger (denke ich mal) potentieller Bucher eines Escorts: 29m, Freiberufler/Unternehmer.

Generell spiele ich schon länger mit dem Gedanken.. nun bin ich mal wieder öffters in Süddeutschland Unterwegs und nehme das Vorhaben mal in Angriff.

 

(Frage 1) Erstmal die Frage, ist diese Alter sehr ungewöhnlich ? Wie kommt das bei den Escorts an ?

 

Nun, warum will ich als Jungspund ein (evt. gleichaltriges) Escort Buchen, wo ich doch in einer festen Beziehung bin ?

 

Der Grund ist, dass ich gerne meine etwas geheimen Vorlieben (fetische) ausleben möchte:

1. Zum einen sind dies Handschellenspiele (kein BDSM etc, sondern eher im Rollenspiel Szenario).

2. Zum anderen die Vorliebe für weibliche Kleider, vor allem Große Abendmode und ähnliche Outfits. (Ja, Brautkleid wäre Top ;)

 

- es geht mir hier wirklich mehr um diese Vorlieben und der Zweisamkeit in diesem Kontext.

 

(Frage 2) Meint ihr dass man diese beiden Vorlieben "umsetzen" kann? Da ich absolut ein "Gesichtsmensch" bin stört mich, dass viele Escortagenturen die Damen sehr oft unkenntlich machen. Mich persönlich interessiert nicht die Oberweite, sondern vor allem der Ausdruck - und der ist bekanntlich im Gesicht ;) Wie gehe ich da am besten vor? Ein Dinner-Date auf gut Glück ?

Oder evt. sind hier ja auch Escorts im Forum, die Interesse und evt. "mehr" zeigen können/wollen?

 

Anton

Share this post


Link to post

@ Anton

 

29 Jahre ist kein ungewöhnliches Alter, ich hatte auch schon Kunden, die Mitte 20 waren. Es ist ein Vorurteil, dass nur ältere Männer Escorts buchen :-)).

 

Deine Wünsche sind nicht ausgefallen, allerdings bezweifle ich, dass eine Escortdame ein Brautkleid für ihre Dates besitzt. Selbst wenn sie verheiratet ist oder war, wird sie ihr Brautkleid wahrscheinlich bei keinem Escortdate anziehen. Wenn Du das Brautkleid allerdings mitbringst, sollte es kein Problem darstellen.

 

Ob Dir die Dame auf Anfrage ein Gesichtsfoto schickt, ist von Escort zu Escort unterschiedlich, hier fragst Du am besten einfach nach. Es gibt allerdings auch genügend Escorts, die mit erkennbarem Gesicht im Internet auftreten (sowohl bei Agenturen als auch Independents).

Edited by JANA
  • Thanks 4

Share this post


Link to post

Hallo anton81! :willkommen:

 

Dein Alter ist nicht der Durchschnitt, aber es ist auch nicht extraordinär. Ich selbst bin auch nicht viel älter als Du. Es könnte allenfalls heikel sein, wenn Du mal eine Dame ins Auge fasst, die vielleicht 10 Jahre älter ist als Du.

 

Grundsätzlich kann ich dir sagen, bei den Escorts kommt dein Alter genau so gut oder schlecht an wie ein Mann 40+. Es handelt sich schließlich um Paysex, nicht um die privaten Vorlieben der Anbieterin. Diese wird sie dir ohnehin nicht authentisch mitteilen. Du solltest deine Unsicherheiten diesbezüglich ablegen und dich davon freimachen. Du bist der Kunde und der sollte auch König sein. Die Anbieterseite wird dir im Nomalfall ohnehin die Illusion vermitteln, Du habest ihr ideales Alter.

 

Deine beiden Vorlieben kannst Du umsetzen, allerdings nicht unbedingt bei allen Anbieterinnen. Vor allem, wenn du der aktiv fesselnde Part sein möchtest, gibt es bei vielen Damen Sicherheitsbedenken.

 

Bei Fetishvorlieben aller Art bist Du beispielsweise bei unserer Miss Solitaire (http://www.mc-escort.de/forum/member.php?u=16581) gut aufgehoben oder bei dieser Agentur:

http://www.international-fetishescort.com/

Edited by Sonnenkönig
  • Thanks 3

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Share this post


Link to post

Hi Jana, Danke für das fixe Feedback. Gut, dann bin ich doch nicht der allerjüngste ;)

Ja, das sie ihr eigenes Brautkleid mitbringt ist auch nicht zu erwarten - hoffen ;) Nur oft sind ja auch entsprechende Abendkleider vorhanden.. Frage mich nur ob dieser Wunsch zu ungewöhnlich ist ("Nein, nicht in die Oper, nur das Outfit mitbringen.. nicht im Abendkleid kommen" ;)

Share this post


Link to post

*laaaach* und ich habe mir schon bei dem Begriff Brautkleid vorgestellt, dass Du darauf stehst, derartige zu tragen ... sorry für diese Fehleinschätzung ... ;-)

  • Thanks 3

Vertrauen ist ..... wenn zwei Kannibalen Oralsex miteinander haben....

Share this post


Link to post

Also ich würde mir weder über das Alter noch die Vorlieben Gedanken machen.... :nono:

 

Was ein Brautkleid oder die große Abendrobe angeht: In jeder größeren Stadt gibt es gute Kostümverleih-Häuser... auch Brautkleider werden vermietet... einfach mal googeln. Wenn Du der Damen die Kosten (Miete und ggf Reinigung) ersetzt, sollte dies kein Problem sein... einfach ansprechen: Fragenden Menschen kann geholfen werden :blume3:

 

Bzgl des Fesselns hat SK ja schon geschrieben, dass hier uU aus Sicherheitsgründen (hoffentlich verständliche) Vorbehalte sind... was aber ggf bei einem Wiederholungstreffen (sofern Dir die Dame gefällt und Du sie noch mal buchen möchtest) auch wieder anders aussieht...

Edited by Thea
  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Das Alter spielt doch keine Rolle.

 

Viele Damen gehen eben einem seriösen Beruf nach oder studieren. Diskretion ist für mich für beide Seiten das A und O.

 

Das verstehen leider viele Herren nicht. Man kann doch schnell erkannt werden und möchte ja seine Privatsphäre als Escortlady genauso wahren wie der Bucher das selbst auch wünscht.

 

 

 

Linda

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
*laaaach* und ich habe mir schon bei dem Begriff Brautkleid vorgestellt, dass Du darauf stehst, derartige zu tragen ... sorry für diese Fehleinschätzung ... ;-)

 

Ich hatte auch an crossdressing und Fesselspiele passiv gedacht :lach:


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post
Viele Damen gehen eben einem seriösen Beruf nach oder studieren. Diskretion ist für mich für beide Seiten das A und O.

 

Das verstehen leider viele Herren nicht. Man kann doch schnell erkannt werden und möchte ja seine Privatsphäre als Escortlady genauso wahren wie der Bucher das selbst auch wünscht.

 

 

 

Linda

 

Oehm... war das hier die Frage? Aber gut' date=' dass wir darueber wieder mal gesprochen haben.. :cool:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 04:09 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 03:59 Uhr ----------

 

(Frage 1) Erstmal die Frage, ist diese Alter sehr ungewöhnlich ?

 

Nein, das ist nicht besonders ungewoehnlich, obwohl das Durchschnittsalter der Escortbucher doch eine Spur hoeher ist. :zwinker:

 

Wie kommt das bei den Escorts an ?

 

Die Frage kann man nicht generell beantworten, aber mit 29 sollten dir alle Tueren offenstehen! :zwinker:

 

Nun, warum will ich als Jungspund ein (evt. gleichaltriges) Escort Buchen, wo ich doch in einer festen Beziehung bin ?

 

Der Grund ist, dass ich gerne meine etwas geheimen Vorlieben (fetische) ausleben möchte:

1. Zum einen sind dies Handschellenspiele (kein BDSM etc, sondern eher im Rollenspiel Szenario).

2. Zum anderen die Vorliebe für weibliche Kleider, vor allem Große Abendmode und ähnliche Outfits. (Ja, Brautkleid wäre Top ;)

 

(Frage 2) Meint ihr dass man diese beiden Vorlieben "umsetzen" kann? Da ich absolut ein "Gesichtsmensch" bin stört mich, dass viele Escortagenturen die Damen sehr oft unkenntlich machen. Mich persönlich interessiert nicht die Oberweite, sondern vor allem der Ausdruck - und der ist bekanntlich im Gesicht ;) Wie gehe ich da am besten vor?

 

Du buchst entweder gleich ein Dame, die unmaskiert im Netz steht. Desweiteren bieten mehrere Agenturen einen gesonderten Teil an, wo die Damen unmaskiert zu bewundern sind, od. du fragst einfach die AG, ob du ein Gesichtsbild der Damen vorab haben kannst. Sofern die Ladies nicht grundsaetzlich das Verschicken untersagt haben, bekommst Du, sofern du nicht den Eindruck erweckst ein sogenannter "Bildersammler" zu sein auch in diesen Faellen haeufig ein Konterfei der Dame.

 

Ein Dinner-Date auf gut Glück ?

 

Das musst du fuer dich selbst entscheiden, da kann dir keiner helfen. Also ich persoenlich wuerde nie ein Dinner-Date buchen... nur um zu sehen, wie die Lady aussieht. Ist doch rausgeschmissenes Geld... Aber wie gesagt, dass muss jeder fuer sich selbst entscheiden... einigen liegt sogar ausschliesslich was an Dinnerdates.. :cool::lach:

 

Oder evt. sind hier ja auch Escorts im Forum, die Interesse und evt. "mehr" zeigen können/wollen?

 

Anton

 

Sieh dir doch mal die sehr umfangreiche Galerie hier an.. da gibt's doch jede Menge unverschleierter Bilder.

  • Thanks 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post

Ein Only Dinner wird in den seltensten Fällen gebucht, um zu sehen wie die Dame aussieht. Es wird meist gebucht, wenn der Herr 2-3 Tage buchen möchte, um die gegenseitige Chemie zu testen, da man bei einer so langen Begleitung nicht nur im Bett harmonieren sollte. Oft wird dies dann verlängert, wenn es passt, um auch die restliche Harmonie zu testen :zwinker:

 

Oder es wird gebucht als reine Begleitung, wenn eine Dame als Begleitung benötigt wird.

 

Und wenn man noch gar keine Erfahrung hat, ist es eine gute Möglichkeit damit zu starten, weil es dann leichter fällt, abzubrechen (falls es eben nicht passt). Wenn es passt, kann man es ja verlängern. Gerade wenn man unsicher ist, fällt es sicher leichter nach einem Dinner/Bar das Date zu beenden, als mitten auf dem Zimmer.

 

@Anton, Deine Beschreibung ist nicht außergewöhnlich, das Brautkleid müsstest aber bestimmt Du mitbringen, siehe auch meine Vorredner. Ausleihen halte ich je nachdem für schwierig, kommt jetzt auf den erotischen Wunsch an, der damit in Verbindung steht :zwinker: - Flecken sollte es ja nicht abbekommen und auch weiße Flecken sind schwer zu entfernen :zwinker:

 

Dein Alter dürfte kein Problem sein und das Du in einer Beziehung bist, damit bist Du nicht alleine :zwinker:

Edited by Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Warum sollte das Ausleihen eines Brautkleides schwierig sein? Muß man dazusagen, was man damit vorhat? Die Auswahl würde ich auf jeden Fall der Dame überlassen, damit der Fummel auch einigermaßen paßt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Das habe ich doch versucht zu erklären. Ich weiß doch nicht, ob er die Dame nur darin sehen will, oder ob er es in ein Spiel einbauen möchte. Ich hatte mal ein Erlebnis, da wollte der Herr auf einem roten Abendkleid abspritzen, das war sein Fetish/Kick. Wir suchten dann gemeinsam eins aus, weil diese Flecken je nachdem einfach nicht mehr gut raus gehen, wollte ich nicht eins meiner Kleider dafür opfern.

 

Leiht man nun eins aus, muss es ja einwandfrei zurück und weiß ist nun mal empfindlich und auch wenn bestimmte Flecken auch weiß sind, so sieht man es trotzdem....und dann müsste es erstmal in die Reinigung und man muss hoffen, das es raus geht und nicht auffällt :zwinker:

 

Deshalb mein: schwierig


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Brautkleider können auch Flecken abbekommen, wenn eine reguläre Braut drinsteckt. Das dürfte nicht einmal ganz ungewöhnlich sein. Warum sollte Anton sich den Kopf des Verleihers zerbrechen? Der hat das Kleckerrisiko vermutlich sowieso schon in den Preis einkalkuliert.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

1. Zum einen sind dies Handschellenspiele (kein BDSM etc, sondern eher im Rollenspiel Szenario).Verfüge auch über reichlich Lederfesseln (wenn es auch mal etwas anderes als diese Plüschdinger sein soll) und NEIN!!! ich werde dann Deine Situation&Position NCHT ausnutzen :handkuss:

 

 

2. Zum anderen die Vorliebe für weibliche Kleider, vor allem Große Abendmode und ähnliche Outfits. (Ja, Brautkleid wäre Top ;)Da ich nur standesamtlich geheiratet hatte verfüge ich "nur" über eine reichliche Auswahl an abendlichen Formen & Farben (auch gold, grün etc...)

 

- es geht mir hier wirklich mehr um diese Vorlieben und der Zweisamkeit in diesem Kontext. Anton

MIR auch :umarm:!!!

Your passion is MY profession

Share this post


Link to post
Ein Only Dinner wird in den seltensten Fällen gebucht, um zu sehen wie die Dame aussieht.

 

Eher umgekehrt, um zu sehen was für ein Potential der Herr denn mit bringt (Geldbörse, Vermutung).

Angebote dieser Art gab es hier schon ohne die Option einer sexuellen Leistung.

Share this post


Link to post
Eher umgekehrt, um zu sehen was für ein Potential der Herr denn mit bringt (Geldbörse, Vermutung).

Angebote dieser Art gab es hier schon ohne die Option einer sexuellen Leistung.

 

Diese Logik erschliesst sich mir jetzt nicht? Ich kenne bislang keine Dame, die einen Kunden gebucht hat...


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post
Diese Logik erschliesst sich mir jetzt nicht? Ich kenne bislang keine Dame, die einen Kunden gebucht hat...

 

Habe mich missverständlich ausgedrückt. Natürlich kam die Buchung vom Kunden, aber es war nur Dinner Date möglich. Danach hat die Anbieterin dann entschieden ob es zu einem weiteren Kontakt hätte kommen können oder nicht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Ich hatte mal ein Erlebnis, da wollte der Herr auf einem roten Abendkleid abspritzen, das war sein Fetish/Kick. Wir suchten dann gemeinsam eins aus, weil diese Flecken je nachdem einfach nicht mehr gut raus gehen, wollte ich nicht eins meiner Kleider dafür opfern.

 

Nicht einmal gegen Kostenersatz? :zwinker:

 

Leiht man nun eins aus, muss es ja einwandfrei zurück und weiß ist nun mal empfindlich und auch wenn bestimmte Flecken auch weiß sind, so sieht man es trotzdem....und dann müsste es erstmal in die Reinigung und man muss hoffen, das es raus geht und nicht auffällt :zwinker:

 

Deshalb mein: schwierig

 

Da gibt es doch ein paar Loesungsansaetze:

 

a) man ein leiht ein Kleid in spermagrau :zwinker: und erklaert sie zur Trendfarbe :lach:

 

b) Wenn man etwas mehr Zeit hat.. 2nd Handshop

 

c) Habe gerade mal etwas gesurft.. und das hier gefunden

 

http://www.heine.at/Kirchliche-Trauung/Hochzeitsshop/Exklusiv/Mode/sh8305866/HeineAt;sid=xYTZA1tS3cdiAxeQB_xxazdY1sDZA8Gy8Q-_Eq3QhUU1A1smwLC_Eq3QfgJAog==

 

Da kann man preislich gesehen, so ein Ding gleich kaufen.. kostet sogar weniger als ein Dinnerdate :zwinker::lach: und danach kann man ihr es schenken od. was auch immer damit machen.

 

Ich habe schon oefter ein paar Kleidungsstuecke fuer ein Date gekauft, weil meine Fantasien nicht ganz zerstoerungsfrei waeren.. :cool: . den Damen hat zwar manchmal das Herz geblutet, aber ich fand's geil! :zwinker:

Edited by Benno
  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post

@Alina: hier ein heißer Tip, den ich eben gefunden habe. Damit bekommt man sogar die Spuren einer echten Entjungferung wieder aus dem Kleid raus:

 

http://www.hochzeitsforum.de/brautkleid-und-braeutigam-bekleidung/21767-blut-auf-dem-kleid-flecken-weg-suuuuuper.html

 

Deine Sorgen, ein Brautkleid könne Schaden nehmen, finde ich übrigens rührend weiblich und sehr romantisch.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Dabei habe ich noch nie geheiratet...

 

Danke für den Tipp :grins: - entjungfert bin ich aber schon :lach:

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Bei ebay gibt´s Brautkleider ab 1€.... was sollten mich dann eventuelle Flecken stören.... :blinken:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

passen die dann auch richtig....? Froschgrößen sind sicher seltener :zwinker::kiss:


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

:wie-geil: .... aber was ich brauche sind Bezugsquellen und Preise :lach:

 

und: Danke, dass Du nicht das gepostet hast:

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Ähnliche Themen

    • VICE mal wieder: 10 Fragen an eine Sexarbeiterin, die du dich niemals trauen würdest

      Hier gibt es Antworten auf viele Fragen die wir schon immer hatten:   https://www.vice.com/de/article/10-fragen-an-eine-sexarbeiterin-die-du-dich-niemals-trauen-wurdest-zu-stellen  

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Unbekannte Vorlieben der Escort Damen

      Bei der Escort Lady Mia von Favorite Escorts gibt es Vorlieben die mir völlig unbekannt sind:   http://www.favorite-escorts.de/escort-damen/196/56/Mia/   Es geht um die Sprachkenntnisse.   - Chinesisch - Mongolisch - Schwedisch - Russisch   - Französich, ok kennt jeder - Spanisch auch (Tittenf..)   Ob die Dame Vorlieben im Restaurant meint? Schwedisch ?? Einen alten Pölser essen?   Ihr könnt mir sicherlich weiterhelfen. Dankeeeeeeeeeeeee   So long Felix

      in General Escort related

    • Welche Fragen sollte einer Escort-Dame nicht

      Hallo,   ich habe in Kürze mein allererstes Escort-Date vor mir   Da ich die Dame aber nicht nur -technisch kennenlernen möchte, sondern auch auf einer etwas persönlicheren Ebene, wollte ich hier mal nachhören, welche Fragen Mann einer Escort-Dame stellen kann/darf, ohne dass es ihr möglicherweise unangenehm ist und es eventuell zu einer für beide Seiten peinlichen Situation kommt bzw. welche Fragen/Themenkomplexe ich besser von vornherein ausschließe.   Klar - Fragen zum "richtigen" Beruf sind tabu, zu anderen Buchern sicherlich auch (würde mich auch gar nicht interessieren ), aber wie sieht es z.B. mit dem persönlichen Umfeld aus, solange man da jetzt keine Rückschlüsse auf ihre Identität ziehen kann? Ich bin da etwas unsicher.   Danke und Gruß Flo

      in Escort for beginner

    • "Liebeskasper"?!- ein paar Fragen...

      Ich stelle dies nun bewusst nicht in die entsprechende Ecke, weil ich eben genau nix von dieser Kategorisierung halte. Ob es hier oder im Off-Topic Bereich besser aufgehoben ist, weiss ich nicht genau, falls es als hier nicht passend erachtet wird, bitte ich um Verschiebung     Liebeskasperei ?!   Es ist mir hier schön öfter aufgefallen und heute wieder in einem Thread wo es sagen wir generell heiss her ging und ich würde hierzu gerne ein paar Worte sagen und auch ein paar (provokative) Fragen in den Raum Stellen zum „Thema“ Liebeskasper und vollumfänglicher dem (scheinbaren)Abspalten von Körperlichkeit und Gefühl/Emotion. Von Körper und Geist und am besten noch eine Abspaltung von der Seele.   Hier wird regelmässig recht herablassend und als wäre es eine Krankheit vom sogenannten Liebeskasper gesprochen. Kasper impliziert für mich jemanden den man nicht ernst nehmen kann, es wird ins lächerliche gezogen. Diesen möchte ich ganz klar von Stalking oder jeglichen psychopathisch geschweigedessen gefährlichen Tendenzen mal abgegrenzt sehen.   Der Liebeskasper wird hier geduldet oder gar herablassend belächelt als jemand der seine Gefühle entweder nicht unter Kontrolle hat oder Gefühle von Körperlichkeit nicht trennen kann oder generell viel zu romantisch, weich, etc ist. Und ist ja pay6, geht ja nicht, da muss man trennen können. Erhobener Finger!   Hat sich irgendeiner hier eigentlich schon mal überlegt was da dahintersteckt? Das hier von Menschen gesprochen wird, mit völlig normalen Bedürfnissen, die nunmal das gesamte Menschsein umfassen, Geld hat darauf letztenendes keinen Einfluss, selbst wenn wir uns das einzureden versuchen.   Nun mal einfach ein paar Fragen in den Raum geworfen:   - Was kann es mit der „Liebeskasperei“ auf sich haben? - Ist es eine Projektion wie sie tagtäglich in aller Arten von menschlichen Interaktionen (!!!) passieren? - Ist es vielleicht der Wunsch- als Ganzes, mit allen Seiten und Facetten- vom Gegenüber erkannt zu werden? Beides, was andres?   - Vielleicht ist die Illusion in Wirklichkeit, dass es unmöglich ist Körper-Geist-Seele zu trennen, auch wenn wir uns das brav einreden, damit das Leben leichter, kontrollierbarer und überschaubarer ist? - Oder gar damit wir unsre Handlungen leichter rechtfertigen können?   - Wer ist eigentlich „komisch“- die die wirklich so sind wie sie sind, mit allem was sie ausmacht und das auch zeigen, vor sich und andren oder die die brav säuberlich trennen? - Und- was ist überhaupt komisch?   - Ist die Abspaltung von eigenen Anteilen denn erstrebenswert, macht das glücklich?   - Unterliegt man nicht einem Trugschluss, nur weil man einen starken Ratio hat der säuberlich trennt, dass deswegen das Abgetrennte nicht da ist und eine Rolle spielt, dann aber ausserhalb jeglichen Einflussvermögens?   - Wenn man (geschlechtsunabhängig) so entspannt ist und das wie man die Dinge handhabt wirklich für eine selbst passt- wieso muss dann zb überhaupt diese lllusion der Trennung aufrechterhalten werden um vom andren abzugrenzen indem man sich von sich selbst abgrenzt?   - Sollte nicht ein eigenes D’accord, brutale Ehrlichkeit und Respekt sich selbst gegenüber , zu einer natürlichen Klarheit führen, die uns entspannt(er) mit den etwaigen Emotionen des andren(!!!) umgehen lässt?   -Kann es nicht eher sein, dass eine wirkliche Ehrlichkeit sich selbst gegenüber und eine Integration aller ureigener Aspekte deswegen vom Ratio geblockt wird, weil es unter Umständen zu Konsequenzen in der eigenen Handlungs- wenn nicht gar Lebensweise führen würde? - Und man dies deswegen bei andren die es anders machen befremdlich findet?     Man kann davon ausgehen, dass jegliche stärkere Emotionalität (= sich berührt fühlen (ob physisch, geistig, verbal, emotional, ob angenehm oder unangenehm) auf Aussagen, Interaktionen, Personen, darauf hinweist das ICH ein Thema damit habe, nicht gezwungenermassen der andre. (Und wenn der andre eins hat- SEIN Problem!)   Wenn dem nicht so ist- gibt’s nämlich auch keine oder zumindest keine starke Reaktion.     Discuss, think or just do nothing  

      in Law - Social - Health

    • Viele Fragen zur ersten Buchung

      Hallo. Ich möchte demnächst eine Escort Dame buchen und bin absoluter Newbie und habe da zu Beginn mehrere Fragen. Ich würde die Dame gerne Overnight buchen.   1.Sollte man bei der Erstbuchung über eine Agentur buchen oder eine Independent Dame bevorzugen?   2. Ist ein Overnight bei einem ersten Treffen sinnvoll oder sollte man mit der Dame seiner Wahl besser vorher ein 2 Stunden kennenlern Date arrangieren?   3.Ich wollte mich mit der Dame Gerne in Düsseldorf oder Köln treffen. Ich hatte das Hotel Ryatt in Köln oder das Interconti in Düsseldorf ins Auge gefasst. Ich möchte mit der Dame gerne essen gehen und danach in eine schöne Cocktailbar gehen. Gibt es Empfehlungen in beiden Städten die man gut zu Fuss erreichen kann,da ich ohne Auto anreissen wollte.   4.Kann ich in das Hotel eigene Getränke mitnehmen? Z.B eine Flasche Rotwein oder eine Flasche Sekt. Weil die Preise in den Hotels für Getränke sind ja gesalzen.   5.Wie ist der Dresscode in den beiden Hotels BZW Restaurants und Bars. Muss ich dort im Anzug erscheinen? Privat und beruflich trage ich nämlich höchst selten einen Anzug. Ich bevorzuge eher die legere Kleidung. Z.B eine Schöne Jeans mit Hemd darüber und Turnschuhe.   6.Ich wollte ein 12 oder 14 Stunden Overnight buchen. Wann sollte man sich den mit der Dame treffen? Wenn ich mich mit ihr um 19 Uhr treffe muss sie ja am anderen Morgen um 7 wieder los.   7.Sollte ich eine jüngere Dame buchen so Anfang bis Mitte 20 oder eine Dame in meinem Alter. bin 36.

      in Escort for beginner

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.