Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Dirty-Talk, An- oder abtörnend?


Recommended Posts

Als ich gerade bei Alina, Zitat "Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon."

gelesen habe, ist mir spontan eine Situation eingefallen.:schreiben:

 

Während dem Akt, höre ich auf einmal; " Du geiles Fickstück"!

Ich war direkt irritiert, hellwach und dachte, wie jetzt, ich bin ein Stück - ein Gegenstand?:blinken:

 

Ich habe dann direkt gesagt, ich bin kein Fickstück! Er erwiederte etwas in der Art, ,,Was dann? - danach war ich wieder abgelenkt:betthupferl:

 

 

Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...

 

Kennt ihr das, dass sich auf einmal bei einem bestimmten Wort, eure Ratio einschaltet?

Bei mir war es dieses "Fickstück", das habe ich in Stück also Gegenstand umgesetzt, was für mich überhaupt nicht gepasst hat.

 

PS. Nicht von MC :smile:

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau. Um das ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor. (Guillermo Mordillo).

Link to comment

Ja, es ist oft ein schmaler Grat zwischen Anturnen und zu viel des Guten.

 

Im P6 ist das erst recht schwierig. Dort ist man zumeist nicht so vertraut miteinander, um zu wissen, was geht und was einfach die Schwelle überschreitet.

 

Mein Vorschlag ist, sich langsam steigern, dann erkennt man - hoffentlich schnell genug, wann es "kippt".

 

Das heißt, nicht sofort Stück, sondern zuerst Stückchen :-)

  • Thanks 1
Link to comment

Während dem Akt, höre ich auf einmal; " Du geiles Fickstück"!

 

Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich,

 

Den Zusammenhang kann ich jetzt so gar nich nachvollziehen :frag:

Haben kultivierte Männer keinen sexuellen Phantasien?

Link to comment

...

Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...

...

Kennt ihr das, dass sich auf einmal bei einem bestimmten Wort, eure Ratio einschaltet?

:

 

So unterschiedlich sind die Menschen.... ich finde es nicht irritierend. Es ist für mich doch eher ein Zeichen, dass der Herr sich sauwohl fühlt und sich gehen lässt.... so soll es sein :huepfen:

 

Und wenn sich die Ratio einschaltet, kann diese immer noch unterscheiden, um welche Situation es sich gerade handelt... damit relativiert sich so manches "Kraftwort" .. kann sogar fast als Kompliment gesehen werden bitte immer auf die Situation bezogen :schuechtern:

  • Thanks 6

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

In der richtigen Situation und bei der Wahl der richtigen Worte: sehr anregend.

In der falschen Situation oder bei der Wahl der falschen Worte: sehr abturnend.

 

Was ist die richtige Situation und was sind die richtigen Worte? :dunno:

Kommt auf die beteiligten Menschen an. So genau weiß man das nie, auch und vor allem im Escort. Am besten vorher sagen ob man drauf steht oder nicht bzw sich langsam steigern und auf eine Rückmeldung warten. Wenn es diesbzgl. keine klare Ansage gibt würde ich es besser lassen. Kann zu sehr peinlichen Situationen führen.

 

Ehrlich gesagt, als mich das erste Mal eine Escort-Dame beim Doggy unvermittelt aufgefordert hat ihr den Hintern zu versohlen weil sie eine kleine dreckige Schlampe wäre und das verdient hätte war ich auch ziemlich irritiert. :lach:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 09:01 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:53 Uhr ----------

 

Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...

 

Im Gegenteil. Ich würde sagen, dieser vermeintliche Gegensatz macht doch genau den Reiz des Ganzen aus. Wenn jemand seine Frau/Freundin den ganzen Tag mit ähnlichen Worten betitelt, dann ist diese Art von Dirty Talk auch beim Sex nicht mehr wirklich spannend. Wenn aber beispielsweise eine sehr kultivierte, geistreiche und vornehme Dame sich beim Sex oder in einem intimen Moment spontan gehen lässt und sich das auch in ihrer Wortwahl niederschlägt, dann kann das durchaus sehr anregend sein.

  • Thanks 6
Link to comment
Guest Estelles exclusive escort

Während dem Akt, höre ich auf einmal; " Du geiles Fickstück"!

Das irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...

 

Kennt ihr das, :smile:

 

:cafe: Yepp, und nicht nur von Charlotte aus "Sex and the city"...:jaja:

 

 

 

:wanne:Estelle :bettchen:

  • Thanks 1
Link to comment

Unvergessen die Aufforderung einer Escort-Dame aus dem niederbayrischen ländlichen Raum zur Beendigung des Vorspiels..:brille:

 

"Schiab man eini, i drepfe scho wia a Kieslaster"..:schrei:

  • Thanks 4

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Guest Estelles exclusive escort
Unvergessen die Aufforderung einer Escort-Dame aus dem niederbayrischen ländlichen Raum zur Beendigung des Vorspiels..:brille:

 

"Schiab man eini, i drepfe scho wia a Kieslaster"..:schrei:

 

altrheinisch für " ich tropfe wie ein Kieslaster":clown: Aber was bedeutet der Teil davor auf hochdeutsch übersetzt:frag:

Link to comment
altrheinisch für " ich tropfe wie ein Kieslaster":clown: Aber was bedeutet der Teil davor auf hochdeutsch übersetzt:frag:

 

Das davor heißt auf hochdeutsch..."Führe Deinen Penis in mich ein"..:brille: bzw. "Schieb ihn mir rein"

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

"Lass uns auf die Toilette gehen...ich will jetzt ficken..." :jaja::schleim::schaem:

 

Auch letztens erlebt, als beim Date mir eine ganz unschuldig aussehende junge Dame ganz unverhofft sagte: "Hör auf zu quatschen, ich will jetzt ficken.". :nudelholz: Aber es passte einfach.:wie-geil:

 

Schlimmer sind diejenigen, die versuchen sich zu verstellen. Da ist mir lieber, dass die Mädels quatschen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.:bonk:

  • Thanks 3

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
...ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist...

 

PS. Nicht von MC :smile:

 

Das sagtest Du bereits.

 

Ansonsten: Das ist doch das Ziel, daß der Mann die Contenance verliert. Bei mir ist das immer umgekehrt. Po versohlen gehört heutzutage zum Blümchensex, wie mir mal eine Dame verraten hat. Ist halt 'ne andere Generation. Ich werd' alt.

  • Thanks 2
Link to comment

 

Während dem Akt, höre ich auf einmal; " Du geiles Fickstück"!

IDas irritierend daran war einfach, dass er ein sehr kultivierter, geistreicher Mann ist, sehr zuvorkommend und höflich, weiteres würde indiskret werden...

 

 

Den Zusammenhang kann ich jetzt so gar nich nachvollziehen :frag:

Haben kultivierte Männer keinen sexuellen Phantasien?

 

 

Natürlich haben kultivierte Männer sexuelle Phantasien, dieses " Fickstück kam einfach total unerwartet, da er in der Vorkommunikation nie Dirty-Talk eingesetzt hat. :confused:

 

 

Bei einem ersten Date weiß man eben nie genau, wie die Person im Rausch der Sinne reagiert. Nachdem geklärt war, dass es nicht abwertend gemeint ist (Stück), kann ich mich auch noch mit "Miststück" anfreunden :lach:

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau. Um das ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor. (Guillermo Mordillo).

Link to comment

Es kommt wirklich darauf an, wie es gesagt wird.

 

"Willst du jetzt deinen harten Schwanz in meine feuchte, geile Pussy stecken?" hat mich total abgetörnt, obwohl mit sehr lasziver Stimme gesprochen - weil es gestellt war.

 

Aber ein kurzes "Fick mich jetzt, du geiler Sack", mit fast geschlossenen Lippen gesprochen, und von einem hämischen Grinsen gefolgt, war der absolute Bringer. :smile:

  • Thanks 2

Ich brauche eine Signatur... gibt es noch ein unverbrauchtes Zitat von Oscar Wilde? ;-)

Wie wäre es mit: Eine schlechte Frau: die Art Frauen, deren man nie müde wird.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.